HX3 Foren

HX3 Foren (https://hx3.de/)
-   Veteranen Stammtisch (https://hx3.de/veteranen-stammtisch-141/)
-   -   Selbsthilfe für Suchtkranke (https://hx3.de/veteranen-stammtisch-141/selbsthilfe-fuer-suchtkranke-14375/)

IntoTheLight 09.02.2008 17:43

Selbsthilfe für Suchtkranke
 
Wollte mal fragen wie das bei euch is.
äh spielt ihr auch noch was anderes oder macht was anderes in der freizeit als
editiern und scripten? oder seid ihr so beknackt wie ich und das erste was ihr morgens macht , ist die community seiten abzusuchen und nachgucken ob neue addons verfügbar sind. das is furchtbar. das is irgendwie wie bei som junkie der immer täglich seinen stoff braucht. so brauchen wir täglich neue addons , mods und scripte. sind wir heilbar??? :ugly:

Blackland 09.02.2008 18:06

Zitat:

Zitat von IntoTheLight (Beitrag 157531)
sind wir heilbar??? :ugly:

Nur wenn Du den PC öffentlich unter großem Applaus entsorgst - ansonsten bist Du unheilbar krank und darfst mit Britney S. auf ein Zimmer. :ugly:

IntoTheLight 09.02.2008 18:14

lol ne das kommt auf keinen fall in betracht. da bleib ich lieber süchtig

Spiderschwein 09.02.2008 18:44

oh man ich such auch ne heilung :zahn: aber was ich allen raten kann ist ,das man einfach mal irgentwas anderes spielt z.B ich spiele dan X3 und schon is es weg aber das halt leider auch net :ticking:

IntoTheLight 09.02.2008 18:55

ich versuchs ab und zu ma mit billard deluxe , COD-4 oder The Regiment. bloss das problem ist früher wenn die spiele langweilig wurden hab ich die kiste ausgemacht , weil ich zu faul bin die arma dvd einzulegen. doch seit patch 1.09 sieht das anders aus. den klick auf die verknüpfung tu ich mir grad noch an. und schon ziehts mich wieder voll rein. nachts is es am schlimmsten. kennt ihr das wenn man schon im bett liegt und kann nich pennen , weil man schon wieder neue ideen zum mappen b.z.w. scripten hat? und schon fährt die kiste wieder hoch. freundin freut sich :ugly::schlagen:

DARKRYD3R 09.02.2008 19:13

momentan sind es bei mir 2 Games, wo ich wie "süchtig" nach Addons Ausschau halte: ArmA und Pro Evo Soccer 2008. Am Wochenende mehrmals täglich, an Werktagen gleich nach der Arbeit. Bei ArmA ist es halt so, dass einige Mods in der Pipeline sind, wo ich scharf drauf bin (IDF, IMW, die ACU-Einheiten von CameronMcDonalds, Bradley von Boss, Schiffe von Gnat).

Letzten Sommer im Urlaub war ich 2 Wochen offline. Habe es ausgehalten, aber in der 2. Woche musste ich doch mal in einem Internet-Shop auf die Arma.de homepage :angel:

@IntoTheLight: Tja...Freundin...meine freute sich auch, als ich mal um 4 Uhr morgens vorn PC "musste", weil ich was vermoddete, Backup-Datei zu früh gelöscht, logischerweise kaum Schlaf fand, und es unbedingt wieder zum Laufen bringen wollte...und ich war der glücklichste Mensch auf Erden, als ich alles wieder so hinkriegte wie sein sollte....7 Stunden habe ich gebraucht :p

IntoTheLight 09.02.2008 19:35

uh ja das hab ich dauernd. z.B wenn ich mit irgend nem mod nicht zufrieden bin (CSM)
und erstmal das komplette internet samt tauschbörsen nach passenderen sounds absuche.
gestern war ich ne halbe nacht damit beschäftigt von einigen addons die sounds zu ändern . z.B vom map air pack. hat sich aber gelohnt. und auf den IMW mod könnt ich auch schon abspacken. ebenso den bradley , gnats schiffchen und die acu leute. mein ganzer rechner ist voll mit arma zeugs. addons , scripte , tutorials , readmes , mods , backups. musste sogar einige spiele löschen damit der platz für zukünftige mods und addons reicht. brauche dringend ne grössere festplatte.

DARKRYD3R 09.02.2008 19:38

Zitat:

Zitat von IntoTheLight (Beitrag 157600)
brauche dringend ne grössere festplatte.

...oder einfach die Pornos löschen.....just kidding. :D

on topic: ich würde aber nicht sagen, dass wir süchtig sind, sondern wir sind einfach mit Leidenschaft dabei. Andere basteln an Autos, bauen 300 Stunden an einem Modellflugzeug, Frauen kaufen Schuhe (obwohl sie schon über 100 Paare haben)..... ich glaube da sind wir mit ArmA nicht so schlecht dran :rolleyes:

IntoTheLight 09.02.2008 20:27

ja schon stimmt schon aber bei uns ist es das problem : unsere leidenschaft ist vorm bildschirm. nja aber wenigstens sind wir kreativ. ich hab schon angst vor arma 2.

Sn4pSh0teR 09.02.2008 21:19

Also sucht nenn ich das nicht. Eher Bedarf nach sinnlosem morden, ohne Amok zu laufen :zahn:

Ich spiel zwar gerne und irgentwie auch zwanghaft ArmA (deshalb hab ich ja auch ArmA, QG, 2 Versionen des editing Guides und die Gold :ugly: ), kümmere mich aber trotzdem um mein RL. Andere Spiele (vor allem Crysis) zock ich ja auch noch, also so schlimm ist es nicht.

Sucht ist nur meine Bemühung, immer einen zeitgemäßen PC zu haben... :rolleyes:

Naja egal, mir gehts gut.

burns 09.02.2008 21:20

Zitat:

Zitat von IntoTheLight (Beitrag 157531)
sind wir heilbar??? :ugly:

Allein die Tatsache das wir nach ArmA v1.0 noch hier sind spricht Bände dagegen :ugly:


Aber da hilft wohl auch unsere Flexibilität. Zum 'sinnlosen Morden' weichen ja viele kurzzeitig auf andere Titel aus. Ist sehr gesund imho. Immer nur ArmA wäre auch etwas seltsam, um nicht zu sagen krank :D


edit: *move*

DARKRYD3R 10.02.2008 09:29

Zitat:

Zitat von IntoTheLight (Beitrag 157638)
ja schon stimmt schon aber bei uns ist es das problem : unsere leidenschaft ist vorm bildschirm

Wir sind eine Wissen- und Informationsgesellschaft. Heute gelangen Information immer mehr über Bildschirm zu uns (Handy, TV, PC). Wo man früher Wissen über die Bibliothek oder Mitmenschen holen musste, ist heute (fast) jede Info irgendwo im Web und leicht für jedermann meist gratis zugänglich.

Aus den Games kann man auch lernen. D.h. via ArmA entwickle ich z.B. automatisch ein Interesse und somit auch ein Wissen über Militäreinheiten, Waffen, Taktiken etc..
So weiss jeder von uns ArmA-Spieler was mit ACU, M4, UH-60, BMP, Woodland etc. gemeint ist :confused:

Bei Rome Total War war es ganz krass: mit diesem Game/Modding entwickelte ich ein grosses Interesse an römischer Geschichte, lese heute noch viele Bücher darüber, verfolge Dokus, bereise römische Stätten. Ich würde daher behaupten, dass RTW auch eine gewisse Bildung über das römische Reich zu vermitteln mochte.

Aber es ist schon wichtig, dass man den Bildschirm auch mal verlässt, sich unter Mitmenschen mischt, und nicht nur über die Tastatur und Teamspeak kommuniziert.

tekk1608 10.02.2008 14:18

Zitat:

Zitat von DARKRYD3R (Beitrag 157773)
Wir sind eine Wissen- und Informationsgesellschaft. Heute gelangen Information immer mehr über Bildschirm zu uns (Handy, TV, PC). Wo man früher Wissen über die Bibliothek oder Mitmenschen holen musste, ist heute (fast) jede Info irgendwo im Web und leicht für jedermann meist gratis zugänglich.

Das Problem ist, bzw wird, nicht die Menge und der Zugang zu den Info, sondern richtig&falsch, Fakt&meinung zu unterscheiden. Wenn mal bei Wikipedia die Querverweise eines Artikel liest, stehen die nicht selten im Gegenspruch zu dem Artikel. Und das Problem ist oft so im Internet, auch wenn man Info sucht muss man höllisch aufpassen, das man nicht auf uralt-Info reinfällt, etc.
Wenn das einem Bewußt ist, Fordert man auch so gleich die eigene Meinungsbildung. Aber leider ist dies vielen zu Anstrengend.


Zitat:

Zitat von DARKRYD3R (Beitrag 157773)
Aus den Games kann man auch lernen. D.h. via ArmA entwickle ich z.B. automatisch ein Interesse und somit auch ein Wissen über Militäreinheiten, Waffen, Taktiken etc..
So weiss jeder von uns ArmA-Spieler was mit ACU, M4, UH-60, BMP, Woodland etc. gemeint ist :confused:

Ja leider ist dieses Wissen im Alltag nicht viel wert, man wird eher noch schief angeschaut, wenn man Flugzeuge-Typen am Himmel(wenn sie tief genug sind) unterscheiden kann.
Und mir versaut es regelmäßig irgendwelche Filme, wenn zum Beispiel mit Luftabfangrakten(oder mit Mavericks) Gebäude(z.B. Brücken) zerstört werden.
Sicherlich muss man Filme machern da gewisse Freiräume lassen(zumindest bei Actionfilmen).

Zitat:

Zitat von DARKRYD3R (Beitrag 157773)
Bei Rome Total War war es ganz krass: mit diesem Game/Modding entwickelte ich ein grosses Interesse an römischer Geschichte, lese heute noch viele Bücher darüber, verfolge Dokus, bereise römische Stätten. Ich würde daher behaupten, dass RTW auch eine gewisse Bildung über das römische Reich zu vermitteln mochte.


Ja das kenne ich. Rome und MedivalII sind schuld das ich etliche Stunden mit Geschichte beschäftigt habe, allerdings bin dafür auch sehr anfällig.Aber gerade die Total War Reihe schafft es, obwohl man kein "Ego" im Spiel besitzt, ein Mittendrin Erlebnis zuerzeugen, welchen einen so Richtig in die Zeit versetzt und man immer mehr will. Eigentlich komisch, das dies gerade ein Strategie/Takitk Spiel schafft, wo VIELE Rollenspiele scheitern.

Ich bin vorallem mal auf 0 A. D. gespannt.

Zitat:

Zitat von DARKRYD3R (Beitrag 157773)
Aber es ist schon wichtig, dass man den Bildschirm auch mal verlässt, sich unter Mitmenschen mischt, und nicht nur über die Tastatur und Teamspeak kommuniziert.

ja, sehr wichtig. Menschen sind Rudeltiere :)

Blackland 10.02.2008 16:48

Das lässt alles nur einen Schluß zu:

Um weg von der dämlichen PISA-Studie zu kommen, muss einfach mehr gezockt werden! :ugly:

Und im TS-Gesabble lernt man vielleicht ab dem 100. Satz nach "...Boah Alter, das war krass...LoL" auch noch was vernünftiges! :zahn:

Jois[GER] 10.02.2008 17:34

Zitat:

Zitat von Blackland (Beitrag 157849)
Um weg von der dämlichen PISA-Studie zu kommen, muss einfach mehr gezockt werden! :ugly:

Und wie soll uns das zocken bei der Pisa-Studie helfen , ausser das wir ne ausrede parat haben (Ich hab zu viel gezockt, wisst ihr wie geil das war ? Das war so geil das ich heut vorm PC bleiben muss):stupid: :D:haw:

INNOCENT&CLUELESS 12.02.2008 10:42

Wir sind hier alle mehr oder weniger eine Anstalt im "geschlossene Anstalt im offenen Vollzug".

Für mich haben die Pillen nicht mehr gereicht.

Legislator 12.02.2008 11:05

Wir jagen Flugzeuge mit M136 Granatwerfern. Jeder hat ein Hobby :ugly: Normal is das alles nicht.

burns 12.02.2008 11:28

Zitat:

Zitat von Legislator (Beitrag 158148)
Wir jagen Flugzeuge mit M136 Granatwerfern. Jeder hat ein Hobby :ugly: Normal is das alles nicht.

Einige jagen Vögel mit RPG :ugly:

YouTube - Rocket-propelled Bird Mutilator

Legislator 12.02.2008 13:04

Zitat:

Zitat von burns (Beitrag 158155)
Einige jagen Vögel mit RPG :ugly:

YouTube - Rocket-propelled Bird Mutilator

:sauf: Krank! Schon mal mit nem M107 auf Hasenjagd gewesen? Das sieht ekelhaft aus, wenn man da 2 Magazine reinpumpt :D

Flash1000 12.02.2008 13:20

"zum Glück" ist mein PC kacke, sodass ich nur selten Arma spiele. Extra ne Kiste für Arma.... ne. Aber ich hätte schon Lust Arma mit 10km Sichtweite und einer Auflösung von 1600*1200 zu spielen. Dann wärs mein absolutes Lieblingsspiel, aber so....


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:34 Uhr.

Angetrieben durch vBulletin, Entwicklung von Philipp Dörner & Tobias


SEO by vBSEO 3.2.0 ©2008, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118