HX3 Foren

HX3 Foren (https://hx3.de/)
-   Usermade Missions (https://hx3.de/usermade-missions-166/)
-   -   SP/ COOP 1-4 LibertySTAR (https://hx3.de/usermade-missions-166/sp-coop-1-4-libertystar-18334/)

r3D 22.12.2009 01:28

SP/ COOP 1-4 LibertySTAR
 
Aloa, oder besser fröhliche Weinachten.

ich arbeite schon eine ganze Weile an dieser Mission. Operation LibertySTAR. benötigte Addons: Japahto island Es handelt sich um eine Aufklärungs und Säuberungs Mission.

Der Spieler muss verschiedene Ziele erfüllen um die Mission zu einem erfolgreichem Ende zu bringen.

Die Hauptmission wird durch einige Nebenmissionen angereichert. Die Erfüllung der Nebenmissionen erleichtert die Hauptmission. (Unterstützung bei Primärziel/ ausbleibende Unterstützung des Gegners)

Da ich nicht organisiert Spiele, fehlt mir Unterstützung beim Testen der Mission. Da ich nicht einschätzen kann, ob meine erstellte Mission den Belangen der Comunity genügt, möchte ich von willigen Spielern etwas Feedback, ob ich weiter machen soll oder mich lieber auf das Spielen als auf das Editieren beschränken sollte.

Eingefügt habe ich ein paar Sounds. Das Intro und Autro habe ich noch nicht erstellt, da ich wie gesagt nicht weiß ob meine erstellte Mission überhaupt die Comunity begeistern kann.

Der Spieler ist ist Mitglied des Razor Teams und muss letztlich den feindlichen General verhaften. Beim selbsttest der Mission, traten Probleme am Ende und in der Verhaftungssituation auf. Ich hoffe diese ausreichend gefixt zu haben.

Allerdings kann dies wohl nur eine Dritte Meinung bestätigen, als Missionsersteller ist es schwer die eigene Mission unvoreingenommen zu spielen. Als, letztlich ist dies mein Weinachtsgeschenk an die gesamte Comunity. Danke für die Antworten auf meine Fragen rund um das Editieren. ich bin für Anregungen, Kritik und vor allem Lösungsvorschläge dankbar. Also, gefällt die Mission?

Viel Spass und frohe Weinachten. r3D

Download hier!

Cultivator 24.12.2009 00:57

Grüss dich.... wird gegen mittag gleich mal getestet... feedback kriegste dann auch..... nu leider zu spät zum testen... :confused:

Gruss Culti

Cultivator 25.12.2009 21:34

Hi nochmal... irgendwie bin ich ein bissl doof.... wenn ich die mission starte, bin ich 3 km weit weg von dem Heli, der mich ins Feindgebiet bringen soll und um dort hinzukommen muss ich erst durchs Feindgebiet und dann 200m durchs Wasser schwimmen.... kann es sein das da noch was nicht ganz stimmt, da ja das Razorteam schon beim Heli ist.... Habe aber auch nur 10 min testen können, da ich noch nicht so viel Zeit hatte... muss mich wohl später nochmal ransetzen... :confused:

Gruss

r3D 26.12.2009 15:26

STOP STOP. Ich habe in der Aufregung tatsächlich die falsche Datei hoch geladen. Ich werde spätestens morgen abend die neue überarbeitete Version veröffentlichen. Das ist ja total peinlich, die hochgeladene Version ist einfach ein Backup und nicht zum Spielen geeignet. Sorry und die fertige Mission kommt alsbald nach.

Reno 26.12.2009 15:55

Zum Glück habe ich noch nicht getestet.

Aber kein Problem, kann ja mal passieren.

Poste bitte, wenn die neue Version up ist.

Cultivator 26.12.2009 18:20

Ja... gut.. kein Problem... habe schon an mir selbst gezweifelt..... :D... dann warte ich noch was... :daumen:

Gruss

MarcusErgalla 26.12.2009 18:40

Hab den alten und fehlerhaften DL mal raus genommen aus dem ersten Post!

r3D 27.12.2009 15:47

Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
Nun ist es soweit, ich präsentiere die Mission „LibertySTAR“

-Die Mission ist als SP Mission ausgelegt. Kann jedoch auch als MP 1-4 Spieler COOP gespielt werden.


Auf Japahto ist ein Konflikt entbrannt.

Sie sind Anführer des Razor Teams. Ihr Auftrag ist ungewiss. Sie werden nach Japahto eingeflogen und erhalten vor Ort Ihre Einsatzbefehle.

Enthalten:

-Geisel Befreiung, Kommunikation zerstören, Convoy aufhalten, Luftabwehr ausschalten, Beweise finden, gegnerischen General festnehmen ….
-Backpack, Revive

Das Hauptziel ist die Einnahme einer russischen Basis bzw. die Festnahme des russischen Generals. Zur Erfüllung des Hauptziels sollten Sie die Nebenziele zuerst erfüllen. Dies erleichtert Ihre Aufgabe erheblich.

Bei Erfüllung von Nebenzielen: Unterstützung durch eigene Truppen und Fahrzeugen bei der Einnahme der gegnerischen Basis sowie ausbleiben von Luftunterstützung und Truppennachschub des Gegners.

-Ein paar neue Sounds habe ich erstellt und hinzugefügt. Ansonsten wird als Addon lediglich die Insel Japahto benötigt/ ArmA 2 Patch 1.05.

Soweit es mir möglich ist, habe ich die Mission getestet. Eigentlich traten keine Probleme auf. Den MP konnte ich als einzelner Spieler nur schwer testen. Ich hoffe das der Respawn/ Vehicle respawn so funktioniert wie er soll.

Bei der Festnahme des Generals sollte vorsichtig vorgegangen werden, da die KI bekanntlich jeden Gegner attackiert. Wird der General getötet, ist die Mission gescheitert. Um den General fest zu nehmen müssen seine Wachen ausgeschaltet werden und man muss sich Ihm auf einen bestimmten Abstand nähern, dann ergibt er sich und Joint der Gruppe.

Ich wäre dankbar wenn mir die Spieler ein Feedback zur Mission geben.

Entschuldigung nochmals an alle, die die erste Version vergeblich versucht haben zu spielen. Wie gesagt hatte ich in der Eile nur ein BackUp hoch geladen und die Mission war nicht spielbar.

Viel Spass und Danke fürs Spielen.
r3D

MarcusErgalla 27.12.2009 15:53

Download im ersten Beitrag wieder hinzugefügt! :)

r3D 27.12.2009 16:52

Danke, Danke.

Leider ist mir jedoch gerade aufgefallen dass meine mühevoll erstellten Sounds wahrscheinlich nicht gehen. Die Mission ist dennoch spielbar.

ich glaube die Sache mit den Sounds liegt bei mir an ACE. Ich bin dabei das zu Prüfen und halte euch auf dem laufenden.

Jekko 27.12.2009 21:48

Huhu r3D,

mir gefällt die Mission wunderbar - habe gerade die letzten (?) Nebenmissionen am Flakpz erhalten...

Da hast du aber wirklich eine klasse Mission gezaubert! Die ist echt Top :daumen:

Hoffentlich machste bald noch so eine umfangreiche und spannende Mission für uns.

Cultivator 27.12.2009 22:57

Bin grade beim testen... mach dich auf ein kritisches Urteil gefasst :schlagen::motz:

;)

Gruss

Gabber 27.12.2009 23:23

Hallo erstmal, bin neu hier im Forum .....

Deine Mission ist klasse geworden :daumen: bin zwar noch nicht ganz Fertig aber bis jetzt wars Klasse. Macht lust auf mehr ;)
Übrigens netter Tagebuch eintrag :lol:

Cultivator 28.12.2009 12:22

Puh puh puh...... ne mission schreibt er... lol.... das ist eine Kampagne.... bis heute morgen 0200 gezockt... und noch immer nicht fertig.. wenn ich heute Abend heim komme gehts dann mal weiter... :D
Dannach gibts Feedback...

Gruss

Reno 28.12.2009 13:14

Zitat:

Zitat von Cultivator (Beitrag 286787)
Puh puh puh...... ne mission schreibt er... lol.... das ist eine Kampagne.... bis heute morgen 0200 gezockt... und noch immer nicht fertig.. wenn ich heute Abend heim komme gehts dann mal weiter... :D
Dannach gibts Feedback...

Gruss

Der war gut:D:D:D

Muss ich mir heute abend unbedingt anschauen.

r3D 28.12.2009 15:47

Es freut mich dass es einigen soweit zu gefallen scheint. Ich würde euch ja zu gerne beim spielen über die Schulter schauen, ob das alles so läuft wie es angedacht ist.

meine eigenen Sounds gehen wohl bei niemanden oder? (zB: wenn Ihr neue Missionsdaten bekommt). Ich arbeite daran, aber finde bisher leider keine Lösung.

hat schon jemand die Mission als Coop gespielt? Wäre für mich interessant zu wissen ob der respawn so geht und die Missionsziele.

Danke und noch frohes spielen :)

Jekko 28.12.2009 17:52

Keine Frage, die Mission (Kampagne :D ) ist super, ich möchte aber auch gefundene Fehler(?) mitteilen:

Nach der Befreiung der Geiseln kommt ja die Meldung von crossroad, daß die Landung von whisky gesichert werden soll, allerdings beim laden des savegames, kam die Aufgabe nicht mehr als Aufgabe im Briefing angezeigt, lediglich der Landepunkt war auf der Map zu sehen, ließ sich aber manuell anfahren und erledigen. Sollte der unbewaffnete Soldat überleben?

Seit dem Savegame ist auch das Funkgerät nicht mehr auf der Map sichtbar, kann aber über 0-0-x aufgerufen werden - allerdings kann ich alle Funkbefehle anfordern, obwohl sie noch nicht bestätigt worden sind, d.h. ich kann 0-0-4 klicken, obwohl hinter der 4 noch nichts steht, scheint aber trotzdem aktiviert zu werden..?

Die Route des Konvoi's war ja nicht genau bekannt, absichtlich?

Aus Nachlässigkeit habe ich nur noch den Scharfschützen im Team und muß Wodka säubern - sehr schwierig, da auch der Konvoi noch kommt.

Alpha, Delta und Whisky haben Angriffsbefehl erhalten, A-10 ist angefordert und gesichtet - was war noch Swordfish?

edit: nach der Meldung von crossroad, die Geiseln seien befreit, kommt eine Fehlermeldung über eine fehlende Sounddatei.

r3D 28.12.2009 18:19

Danke für dein Feedback.

- Ich wusste garnicht dass bei der Landung von Wiskey ein unbewaffneter Gegner ist. wenn du die zwei Offiziere mit dem Fernglas meinst, kannst du die getrost erledigen. Ansonsten müssten dort alle gegner bewaffnet sein. Meine Sorge bei der Landung war eher, dass das APC das Flussufer erreicht. Bei der Erstellung blieb das APC gerne einfach im Fluss stehen und rüherte sich nicht mehr. Dass die Mission beim Laden des Savegames nicht sichtbar ist, schau ich mir bei Gelegenheit an, ist mir bisher noch nicht aufgefallen.

- Dass das Funkgerät nach dem Savegame nicht mehr sichbar ist, ist mir auch aufgefallen. Ich gehe davon aus dass das ein Bug in ArmA ist. Wenn jemand eine Idee hat dies zu beheben, dann wäre ich dankbar für eien Hinweis. ich selbst habe mich fast dusselig gesucht und noch keine Lösung gefunden. Mich nervt das auch, weil gerade Anfänger oft nicht wissen dass Sie ein Funkmenü haben.

- Die Funkoptionen sind die gaze Zeit vorhanden, da die Auslöser von anfang an auf der Map sind. Um zu verhindern dass der Spieler den Funk betätigt bevor die Einheiten in Stellung sind, sind diese im Funkmenü als nicht sichtbar dargestellt und werden erst sichbar wenn die Einheiten Stellung bezogen haben. Wenn jemand einen Vorschlag hat, wie ich es schaffe die Funkeinträge erst in das Funkmenü zu bekommen wenn Sie dort auch sein sollen, dann immer her mit der Info.

- Die Route des Convoys beinhaltet den ungefähren Start und Endpunkt. Ich wollte dem Spieler die Freiheit lassen sich zu überlegen wo er am besten angreifen soll. Japahto hat ja nicht so viele Straßen und es ist ja offensichtlich wo der Convoy lang muss um sein Ziel zu erreichen. Geht es vielen so, dass Sie dass zu ungenau finden? dann kann ich das sicherlich noch ändern.

- Eigentlich muss der Spieler Wodka nicht unbedingt säubern. Es geht ja darum den General fest zu nehmen. hat man das Zentrum von Wodka erreicht, dann teilt das HQ mit, wo sich der General befindet. Es geht nicht darum alle gegner bei Wodka zu töten. Es könnte bei voller Unterstützung durch Alpha, Delta und Wiskey eigentlich dazu kommen dass Wodka erfüllt ist ohne dass der Spieler dabei grossartig mitkämpfen muss.

- Swordfish ist die Abholung nach Ende der Mission. Der Spieler wird von einem Boot am Ufer abgeholt. Ist das noch anderen unklar?, Dann muss ich das im Briefing noch genauer erläutern.

- An der Sache mit den fehlenden Sounds arbeite ich. Bisher habe ich leider noch keine Lösung. ich könnte heulen weil ich sehr viel arbeit damit verbracht habe Funksprüche zu erstellen um die Mission lebendiger zu gestalten. Eigentlich bekommt der Spieler von Alpha, Delta, Wiskey, Thunder und dem HQ akkustische Funksprüche. Ich arbeite daran, bin aber ein wenig mit meinem Latein am ende. Habe im Editortreat eine Frage dazu am laufen.


Danke für deine Hinweise. Ich geh dann mal in den Sandkasten ;)

Jekko 28.12.2009 18:37

sorry, habe ich doof geschrieben, der unbewaffnete war bei den Geiseln.

edit zum convoy muß man nichts ergänzen, könnte aber sagen, "vermutlich die nördliche Route..."?

Die Dinge wie Unterstützung etc. bzw. auch Swordfish würden im Briefing unter Durchführung passen - falls man was vergisst. Oder habe ich das übersehen?

Werde Arma2 nochmal kaufen und dann mit meinem Sohn mal im Coop spielen - die Mission ist so geil!

Wenn du das mit den Sounds auch noch hinbekommst, solltest du dich mal bei BIS bewerben ^^

Cyborg11 28.12.2009 21:12

Zitat:

Zitat von r3D (Beitrag 286886)
- Die Funkoptionen sind die gaze Zeit vorhanden, da die Auslöser von anfang an auf der Map sind. Um zu verhindern dass der Spieler den Funk betätigt bevor die Einheiten in Stellung sind, sind diese im Funkmenü als nicht sichtbar dargestellt und werden erst sichbar wenn die Einheiten Stellung bezogen haben. Wenn jemand einen Vorschlag hat, wie ich es schaffe die Funkeinträge erst in das Funkmenü zu bekommen wenn Sie dort auch sein sollen, dann immer her mit der Info.

Eine Möglichkeit wäre den Funk Auslösern noch eine Bedingung zu geben. Eine ganz einfache Abfrage, ob eine Variable true ist. Und die Variable setzt du erst auf true, wenn der Spieler den Funkspruch erhalten soll. Erst dann kann man diesen Funk auslösen.


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:29 Uhr.

Angetrieben durch vBulletin, Entwicklung von Philipp Dörner & Tobias


SEO by vBSEO 3.2.0 ©2008, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120