HX3 Foren

HX3 Foren (https://hx3.de/)
-   Usermade Missions (https://hx3.de/usermade-missions-166/)
-   -   Co@18[BW]_KETTENRASSELN (https://hx3.de/usermade-missions-166/co-18-bw-_kettenrasseln-18402/)

EISENSCHWEIN [GER] 30.12.2009 23:51

Co@18[BW]_KETTENRASSELN
 
hallo gemeinde des gepflegtem geballer´s... ich hab mal meine alte PANZERMAP "KETTENRASSELN" in den BWmod umgewandelt... LEO´s ,5 Tonner und Tpz Fuchs natürlich mit BW Einheiten inkl.

verbaute addons: Bwmod,Everon

kurz zur map sie spielt auf everon... everon muss komplett feindfrei sein... fhzg respawnen... waffenkiste: BW waffen....also viel spass damit...:naughty:

TeRp 31.12.2009 00:55

Der Anhang funzt nicht :(

Zitat:

Ungültige Angabe: Anhang
Wenn du einem normalen, gültigen Link im Forum gefolgt bist, wende dich bitte an den Webmaster.

TeRp 31.12.2009 10:25

Ich war mal so frei und hab die Mission anderweitig hochgeladen:
http://bwmod.armedassault.info/downl...sseln.eden.rar

Falls das so nicht gewünscht ist, einfach bescheid sagen.

WickerMan 31.12.2009 11:55

geht auch nicht, Website nicht gefunden:zahn:

TeRp 31.12.2009 12:43

Komisch, sollte jetzt funktionieren.
Hab die RAR auch mal umgenannt, die eckigen Klammern sind nicht so prickelnd.

Buschpilot 31.12.2009 14:01

Zitat:

Zitat von TeRp (Beitrag 287590)
Komisch, sollte jetzt funktionieren.
Hab die RAR auch mal umgenannt, die eckigen Klammern sind nicht so prickelnd.

geht nicht,kann die datei nicht mit RAR entpacken

! C:\Users\Admin\Desktop\Downloads\BWModCo18Kettenra sseln.eden.rar: CRC-Fehler in Co@18[BW]Kettenrasseln.eden.pbo. Die Datei ist fehlerhaft.

luemmel 31.12.2009 14:12

Zitat:

Zitat von Buschpilot (Beitrag 287606)
geht nicht,kann die datei nicht mit RAR entpacken

! C:\Users\Admin\Desktop\Downloads\BWModCo18Kettenra sseln.eden.rar: CRC-Fehler in Co@18[BW]Kettenrasseln.eden.pbo. Die Datei ist fehlerhaft.

korrekt, auch 7z will nicht. irgendwie solls wohl nicht sein :naughty:

update: irgendwie konnte ich sie dann dekomprimieren, auch mit fehlermeldung. leider scheint in der SFtitel.hpp der wurm noch drin zu sein.

DirtyHarryTPC 31.12.2009 23:28

jo funzt nirgens , nich mal im BW forum oder direkt auf startseite/Missionen.:komisch:

EISENSCHWEIN [GER] 01.01.2010 22:04

ohhhh man wenn ich mal ne missi reinsetze... dann ist wieder alles kraut und rüben.... werde mich mit dem fehler auseinander setzen :schlagen:...danke jungs für meldungen

TeRp 01.01.2010 22:19

Auch hier funktioniert der Anhang wieder nicht.
Bitte keine Sonderzeichen (ä,ü,[,],@,...) in Dateinamen verwenden!

EISENSCHWEIN [GER] 01.01.2010 22:21

ihr macht mich schwach....:nachdenklich:

edit:und jetzt? ohne "sonderzeichen"...

edit2:habs gerade ausprobiert geht....

burns 01.01.2010 23:26

Jetz geht´or :jaaa:

speznasecollin 02.01.2010 16:54

Hallo Eisenschwein,

Dl funzt und was ich bisher auf Everon gesehen habe ist großer Sport. Für die lot of work schon ein großes Dankeschön. Werden die Missi im kleinen Kreis demnächst zocken, dann gibt es auch mehr Manöverkritik.

Gruß

SpezNaseCollin

EISENSCHWEIN [GER] 05.01.2010 16:59

und ??? :naughty: kritik oder sowas....?

Hammadi 08.01.2010 11:04

Moin moin,

Eisenschwein - vielen Danke für die Mission. Wir haben sie gestern im kleinen Rahmen gespielt und viel Spass gehabt.

Wir werden sie sicherlich das eine andere Mal erneut spielen.

Stellenweise war es schon recht schwer, da der Gegner auf uns schoss, wir aber, trotz 4500m Sichtweite, niemanden sahen..... aber das war auch gut so, leichte Missionen sind langweilig.

Die KA´s haben uns auch ganz gut zugesetzt, aber mit der BK des LEO haben wir sie auch ganz gut dezimiert :D

Gemein sind nachwievor die RPG-Hansels - elende kleine Mistviecher :naughty: man sieht sie kaum und im Rudel machen sie einen fertig.....

Sehr gut haben mir auch die versteckten Pz hinter den befestigten Stellungen gefallen - da muss man höllisch aufpassen.

Danke :daumen:

speznasecollin 08.01.2010 11:25

Zitat:

Zitat von EISENSCHWEIN [GER] (Beitrag 288535)
und ??? :naughty: kritik oder sowas....?

Moin Eisenschwein, gestern abend war es soweit und die Wandsbeker Husaren haben Everon mittels schwerer Deutscher Krauss & Maffei Panzertechnik gesäubert. Hat doch glattte zwei Stunden gedauert und das zu viert! Deine Mission läuft super, keine Probleme bei den Auslösern und Scripten und das Old-School Everon mit der Baby-Popo Textur eignet sich bestens für eine gepflegte Panzerschlacht! Everon ist durch die geringen Hardwareanforderungen natürlich sehr MP-tauglich und macht mit den speziellen Haus-Zerstörungstexturen richtig Spass. Kritik: Man muss schon alle Panzer besetzen können, um diese Mission zu schaffen. Ich muss gestehen, dass ich den Leo-Respawn von Base auf Instant geändert habe! :rolleyes: Der Ablauf derMission ist natürlich etwas statisch. Ich würde mir für eine reloaded Version mehr Überraschungen wünschen. Mehr Ka52 Attacken, nur den ersten Task sichtbar machen, die anderen ausblenden... vieleicht mal irgendwo vom Ufer einen Landungsversuch von See unterbinden, eine Stadt so befestigen, dass sie uneinnehmabr ist und dann mit Ari-Script oder Luftschlag den Task beenden- Wir mussten uns gestern doch glatt zweimal zurückziehen, dass hats doch noch nie gegeben! Also Eisenschwein: Gut gemacht, -weitermachen! :daumen: Gruß SpezNaseCollin

EISENSCHWEIN [GER] 08.01.2010 17:06

danke für dein lob und kritik... verbesserungen sind schon in arbeit... ich möchte noch ein kleinen inf trupp ein bauen zwecks luftabwehr mit stinger ect.
das man die panzer voll besetzen muss ist von BWmod sogewollt,kann ich aber nicht ändern, sprich ein fahrer und mind. ein schütze... und für die missi tip danke werde sie beim nächsten mal eventuell berücksichtigen ;)...

KidDynamite 08.01.2010 17:26

Zitat:

Zitat von EISI
BWmod sogewollt,kann ich aber nicht ändern, sprich ein fahrer und mind. ein schütze...

Was so auch mehr als gut ist!

EISENSCHWEIN [GER] 09.01.2010 08:29

werde sie demnächst nochmal umbauen da mir doch einige sachen nicht gefallen... z.b. base zu weit weg und besatzung kann nicht die luftabwehrwaffen nicht nehmen bzw. bedienen.... stelle dann hier ein upate rein...

grüsse!

Frankyman 09.01.2010 10:00

das Panzer mit min 2 Mann ist richtig so, weil mir persöhnlich dieses EVO like , ich schnapp mir nen Panzer und holze alles weg, der rest ist mir egal , tierisch auf den Sack geht.

Ergo müssen sich min 2 Leute einigen, oder der eine muß sich noch einen Bot hohlen.

Bei den test missionen werden den Leo´s immer min ein fuchs zur seite gestellt. Diese übernehmen dann die Absicherung gegen die Inf. Wobei der Fuchs da bis auf weiteres als Platzhalten fungiert.

Im prinzip gehen 8 Mann in etwa so vor:
Die 5to (jeweils einen von jeder sorte) 2 Füchse 2 leo´s , vorrücken bis zu einer Stelle, die dann als "Farb" verwendet wird.
die 5to und jeweils 1 Fuchs und ein Leo bleiben an dieser Stelle. ein Fuchs und ein leo greifen an.
wenn nun ein Fahrzeug beschädigt ist, leichte beschädigungen wird sofort der "pio" der die Farb kontrolliert aktiviert. der bringt dann das entsprechende Fahrzeug zur Front.
Die besatzungen des beschädigten Fahrzeugs wechseln in das neue und der Pio nimmt das alte ding mit zurück zur Farb.

Wenn man so ungestüm war, und sein Leo zb so weit in die Feindlichen linien gebracht hat, das er Fahruntüchtig geschossen wurden ( das brauch ja schon was) hat man halt pech.

Im prinzip ist es ja auch dumm, selbst mit einem leicht beschädigtem Fahrzeug in die Schlacht zu ziehen, wenn man nicht muß.
Die Feind KI wird entweder ihre stellung halten, dann weiß man mit dem neuen Fahrzeug ja genau wo sie sind, oder sie werden euch verfolgen, was ja noch besser ist ( der Knochen kommt zum Hund ) .

Teamarbeit ist gefragt, denn selbst wenn eine KA kommt. Sie nimmt erstmal den LEO ins Visier, der ist die größte bedrohung, sobald einer der Inf die KA mit einer Stinger ärgert, sucht die KA nach der AA stellung, und das schon beschädigt. ( ps die Hauptkanone des Leos ist auch gut gegen helis)

Wenn der Fuchs platzhalter kommt. müssen die Missionen sowieso neu gebaut werden.


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:05 Uhr.

Angetrieben durch vBulletin, Entwicklung von Philipp Dörner & Tobias


SEO by vBSEO 3.2.0 ©2008, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117