HX3 Foren

HX3 Foren (https://hx3.de/)
-   Tutorials (https://hx3.de/tutorials-157/)
-   -   Wo finde ich essentielle infos für modden in ARMA (https://hx3.de/tutorials-157/finde-essentielle-infos-fuer-modden-arma-14888/)

TeRp 31.12.2008 10:52

Buldozer ist jetzt in ArmA selber integriert :)

modEmMaik 31.12.2008 11:01

Zitat:

Zitat von Virility92 (Beitrag 208619)
*rofl* nein aber nach so etwas ähnlichem wie der ofp buldozer. oder heißt der da jetzt nich mehr buldozer sondern irgendwie anders?

also hier steht ja nix von nem buldozer^^

So weit ich das sehe, ist der buldozer eigentlich eine Art ArmA zu starten. Ich starte den über eine Verknüpfung:
Ziel:
Zitat:

G:\ArmA\arma.exe -window -buldozer -noland P:\smurfc_bi_5_ton\5t_reammo.p3d
Ausführen in:
Zitat:

P:\
Wobei in meinem P:-Laufwerk die Modelle usw. liegen. Unter P:\smurfc_bi_5_ton\ liegt dieses Paket.

Aus O2 kann man via das "View->Viewers" Menü an einen laufenden buldozer attachen, um das Model was man grad im O2 hat, anzusehen.

Ist allerdings ein recht widerspestiges Tool. Hier findest Du Infos, falls der buldozer bei Dir nicht startet.

:edit: Lol... über 10 Minuten zum posten gebraucht :zahn:

Virility92 31.12.2008 14:42

asoo is das^^ danke für die antworten werde es gleich mal testen...

Clawhammer 28.01.2009 15:18

Ich suche eine guide wie ich einen skin mache, oder muss ich tatsächlich die texturen selber neu aufkleben? (Gab ja mal ein tool was die nötigen texturpfad und namen ändern konnte zu ofp zeiten)

thx

modEmMaik 28.01.2009 22:56

Das geht nur, wenn der neue Pfad zu den Texturen genauso lange ist wie der Originale. Beispiel hierfür sind z.B. Rellikki's erste Reskins.

Also erst mal die characters aus dem Addons-Ordner entpacken, die Textur rauspflücken und das .p3d patchen.

Hierfür nimmst Du einen Hexeditor und erstetzt die Skins, die mit dem Pfad "ca\characters\" in dem .p3d File beginnen.

Beispiel:
ca\characters\Ohruntenxxx.tga
ichnixwissen_\Ohruntenxxx.tga

wobei dein neues .pbo das Verzeichnis ichnixwissen_ heisst. Eine Konfig dafür stricken und zusammenpacken...

fertig :D

Ähm... also der Aufwand ist fast der gleiche, als wenn Du die Samples von Bi holst und das mit O2 machst ;)

burns 29.01.2009 21:19

Zitat:

Zitat von modEmMaik (Beitrag 213018)
Beispiel:
ca\characters\Ohruntenxxx.tga
ichnixwissen_\Ohruntenxxx.tga

Und der neue Pfadname muss auf jeden Fall dieselbe Länge haben wie der alte, sonst ist´s p3d kaputt.

Clawhammer 30.01.2009 07:04

k, versuchen wir das mal thx

Virility92 02.05.2009 11:15

brauch nochmal hilfe.
ich hab jetzt meine sketch up datei in 3ds umgewandelt. jetzt sind die texturen aber im jpg format. wie bekomme ich das ganze überhaupt in arma??
und welche dateitypen für die texturen werden eigentlich unterstützt?

ich hab jetzt nur ein ganz normales objekt ohne irgendwelche funktionen gemacht... bzw. aus dem 3d warehouse runtergezogen :D

modEmMaik 02.05.2009 14:28

Umwandeln geht so wie hier beschrieben.

Ich mach's wie folgt:
- Erst alle Groups in Einzelelemente auflösen und danach einer Gruppe zuweisen
- export als Google Earth 4 (*.kmz)
- Umbenennen in .zip
- .dae-File rausziehen und durch den Konverter jagen: .3ds :)

Für public Releases ist es nötig vorher alles vom Ersteller erlauben zu lassen :angel:

Achja, Texturen stecken eigentlich im .kmz / .zip mit drin, aber ich hab' das Mapping noch nie rüber gekriegt und musste unwrap und texturemapping nochmal machen. Tut aber nicht weh :D

Welche Tex-Formate TexView2 kann findest Du hier. Ich mache alles über .png...

Zitat:

Zitat von Hatschivg (Beitrag 230421)
Wie formartiert man OLod (OFP) zu MLod (ARMA), mit nem p3d Editor, den ich nirgends finden kann

GateBuilder oder ODOL-Explorer

Virility92 02.05.2009 19:09

ich hab mir die testversion von SU Pro geholt. da geht das umwandeln n bisschen schneller ;)
aber kann ich die 3ds-dateien in arma einbringen?? ich hab mal bei meinen addons ne pbo geöffnet und da waren p3d-dateien drin^^
achja und wie muss ich das mit der config machen?

hab jetzt schon fast mein ganzes haus in sketch up gemacht, echt geil das programm:daumen:

und dann muss ich die 3ds (oder p3d??:nachdenklich:) einfach in ne pbo packen und fertig oder was??

modEmMaik 03.05.2009 21:03

Fast... :D

Zum einen muss in einem Addon eine .p3d drin sein. Ist nun mal das 3D-Format für ArmA / OFP.

.3ds ist ein alteratives 3D-Format und kann in O2 importiert werden (File->Import->3D Studio) und als .p3d gespeichert werden, um es für ArmA / OFP verarbeitbar zu machen.
Dazu kommen noch die Texturen, Bump- und Specmap für die grafische Darstellung der Flächen.

Damit hat man aber nur das 3D-Objekt. Die model.cfg beschreibt, wie ein solches Objekt zu animieren ist. In der config.cpp stehen alle weiteren Werte, wie Gewicht, Max-Geschwindigkeit, Sitzplätze etc.

Wie das alles zu machen ist, steht in diversen Tutorials (z.B. brsseb's). Zusätzlich kann man in den BI-Samples gucken, wie der Hersteller das alles umgesetzt hat.

Virility92 04.05.2009 12:29

ok danke für die antwort.

hab das model von meinem haus jetzt mal als .3ds abgespeichert und versucht in O2 zu importieren.

was muss ich hier machen??:
http://img369.imageshack.us/img369/2...enanntz.th.jpg

wenn ich einfach auf import klicke bekomme ich diese meldung:
http://img369.imageshack.us/img369/8093/unbenannt2v.jpg

Frankyman 04.05.2009 12:36

NIx. Das erste Bild sind deine Gruppen und meshes.
Hier kannst du die gleich auf andere LOD legen.

Skalierung 1:1
convert Texture ausschalten.

dann hat sich das Zweite Fenster erledigt.

Du wirst dann noch Meldungen wegen Points bekommen, die Kannste Ignorieren.

Wenn du beim Sketchup Export, unter Optinen. Einzelobjekt einträgst, kommt nichts an Meldungen im O2.

Virility92 04.05.2009 13:02

woahhh geil habs jetzt in arma drin!!! :D

ist aber nur grau und da fehlt noch einiges. hab die config von einem der tutorials genommen.
das model ist komplett durchgehbar. wie ändere ich das??
achja und wie bekomm ich raus wie viele polygone das model hat und wie viele sollte es überhaupt haben?

Virility92 05.05.2009 12:04

nachtrag:

bei dem model fehlen manche flächen wenn ich es in game habe.

modEmMaik 05.05.2009 22:44

Zitat:

Zitat von Virility92 (Beitrag 230961)
nachtrag:

bei dem model fehlen manche flächen wenn ich es in game habe.

Bei komplexeren Modellen hab' ich den Effekt auch schon mal gesehen. Ich hab' mich damit beholfen: das 3ds erst mal in anim8or angegugged und dann über .obj exportiert. Dass kann man dann ohne Probs in O2 ziehen, einmal noch links-rechts tauschen und alles ist dran.

War bei mir, wie gesagt, bei so Sachen wie Merkava und so was.. >2k Polys

Virility92 06.05.2009 14:42

hmm komisch bei mir hat es nichts gebracht^^
wo seh ich eigentlich die anzahl der polys??

unten in der leiste bei O2 steht nur was von points und faces dran^^
das model ist 2,48MB groß.

Virility92 06.05.2009 14:47

moment mal du hast doch irgendwas von unwrap gesagt^^ ich hab die option unwrap structure in O2 gefunden und mal gemacht. jetzt hat es mein komplettes model irgendwie zerlegt:komisch:

Hatschivg 06.05.2009 22:18

Ola

Das konvertieren hat geklappt, O2 hatte es sogar ganz unkompliziert übernommen, gefehlt hatte mir lediglich das anpassen der Config.
Danke für den Tip mit den Progs, die gaben mir den entscheidenden Tipp zu meiner fehlerhaften Überlegung woran ich scheitere.
Nun zappel ich momentan am anpassen der Texturen rum... und das ist auch irgendwie bis dato das einzige Problem was ich habe...
ich habe mir die Texturen angesehen und wiederum auch von schon konvertierten Modellen die Texturen.. ehrlich sieht richtig mies für mich aus, da ich zwar Unterschiede sehe, sie aber nicht einordnen kann und immer wieder feststelle, das die Texturen der angesehenen Modelle und die des Modells von mir, mit nichts vergleichbar wären, ausser die Dateiendungen.
Ausser das ich Texturen rauskopieren und in meinen Modell Ordner packen soll, spuckte die Googlesuche nicht viel mehr Informatives aus. Naja und das Arma natürlich andere und mehr Texturen benötigt, bzw kennt.
Ich kann zwar mein Addon in Arma einbinden, aber aufgrund der fehlerhaften Texturen nicht sehen :zahn:
Kennt ihr ein Tutorial wo das Szenario ein wenig beschrieben ist und mir evtl weiterhelfen kann, zu verstehen was genau ich an den Texturen verabeiten muss?


Gruß Hatschi

Virility92 07.05.2009 17:16

wie bekomm ich mein modell eigentlich massiv?? also das man nicht mehr hindurch gehen kann.


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:02 Uhr.

Angetrieben durch vBulletin, Entwicklung von Philipp Dörner & Tobias


SEO by vBSEO 3.2.0 ©2008, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117