Armed-Assault.de Twitter


Technische Fragen & Probleme Hardware & Software Probleme, Bugs & Performance

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.11.2006, 23:59   #61 (permalink)
Newbie
 
Registriert seit: 03.01.2004
Ort: Geldern
Beiträge: 17
Standard

Ein großes Problem das ich da auf uns zukommen sehe ist btw daß das eingebaute CTI wie ich gerade gehört habe und wie ich bereits vermutete angeblich ein Krüppel-Alibi-CTI ist (was ja typisch für BIS wäre) und daß ein "wirkliches CTI" wie MFCTI wenn es dann rauskommt (hinzu programmiert wird, natürlich wieder einmal NICHT von den BISlern sondern von Privatpersonen) vermutlich einiges mehr Leistung auf den individuellen Clients fressen wird wegen der Scriptsprache.

D.h. also selbst wenn es möglich ist das "normale" AA mit einem Mittelklasse Computer zu spielen wird ein "richtiges" CTI vermutlich dann aufgrund der Unfähigkeit von BIS der Mittelklassemaschine -->genau den Rest geben von gut erträglich hin zu Geruckel, sodaß man dann doch wieder gezwungen ist sich eine neue Mühle zuzulegen.

Deswegen kann ich an "echtem CTI Interessierten" nur raten sich das Game vorerst nicht zu kaufen solange bis ein "echtes CTI" draußen ist...und in der Zwischenzeit bitterböse Protestbriefe an BIS zu schreiben wegen dem nicht ausnützen der Proz. Architektur und dem Nichtausnützen von Dualcore, Quadcore sowie dem Nichtinkludieren eines echten CTI.

Für die anderen Nicht an CTI Interessierten reichts natürlich das Demo anzuspielen und zu schauen obs genug FPS gibt

Also mir persönlich gehts vor allem ums CTI. Wenn ich das anderen Zeug haben will kann ich auch OFP zocken (Flashpoint 1985 Karte etc., die läuft ja ganz gut selbst mit dem unvorstellbar schlechten OFP (oder sollte ich sagen BIS) Netcode).

Man muß sich das mal vorstellen - man spielt in 10 Jahren AA mit dann sagen wir 128 Prozessoren und das Ding verwendet nach wie vor 1 Prozessor und kriecht wie eine Schnecke dahin. Das ist SOOOOOOOOO krank, wie ein Ferrari mit 2 Kolben und einem halben Motor.
__________________
A line allows progress, a circle does not.

Geändert von travisspencer (20.11.2006 um 00:07 Uhr).
travisspencer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.11.2006, 00:02   #62 (permalink)
50 Beiträge
 
Registriert seit: 19.11.2006
Beiträge: 52
Standard

nur rein theoretisch dachte ich so, weil travis ja meinte er merkt die kleinsten ruckler sofort. ich finde man müsste das spiel auch zurückbringen können mit fahrtkostenerstattung wenn BIS 3ghz plus 1gb als optimal angibt. find ich echt blöd was sich die industrie nur alles so rausnimmt weil gibt ja bestimmt auch menschen die nich so spiele fan´s sind und spiele einfach spontan im laden kaufen.

gruß Coolrider
Coolrider ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.11.2006, 00:04   #63 (permalink)
50 Beiträge
 
Registriert seit: 19.11.2006
Beiträge: 87
Standard

tja so so siehts aus was meinste eigentlich mit dem ganzen fach chinesisch ich versteh kein wort travisspencer CTI ?? MFCTI HÄÄ??
totalbloody ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.11.2006, 00:12   #64 (permalink)
Newbie
 
Registriert seit: 03.01.2004
Ort: Geldern
Beiträge: 17
Standard

Hallo Total ,

CTI ist sozusagen Command & Conquer in 3D mit 2 Teams, jedes Team hat einen Kommandanten der die Basis aufbauen kann mit einem mobilen Basisaufbaupanzer und der ganz spezielle Befehle geben kann (z. Bsp. sobald man es hat Artillerieangriffe auf bestimmte Zielpunkte sowie ein Riesenmenü mit allen möglichen Basis und AI-Einstellungen).

JEder Kommandant entscheidet zunächst wo er die Basis aufbauen will. Je mehr Basiseinrichtungen es gibt desto mehr taktische Möglichkeiten bestehen d.h. also mit der Light Factory kann man Jeeps bauen mit der Heavy Factory dann Panzer mit dem Upgrade der Heavy Factory dann bessere schwerere Panzer später dann Airfactory für Flugeinheiten, Kontrollzentrum, Radar Upgrade, verschiedene Waffenupgrades, Barracken zur Produktion von Infantrie, Munitionsdepot zum Remunitionieren, Reparaturdepot zum Reparieren von Fahrzeugen etc. etc. etc.. Es gibt noch weitaus mehr taktische Möglichkeiten, außerdem kann jeder Spieler 12 künstliche Intelligenzen kontrollieren (wenn er sie sich an der Baracke gekauft hat!) und zu verschiedenen Aufgaben gebrauchen.

Beide Teams versuchen dann möglichst viele Städte einzunehmen und zu halten (bringt Geld), wobei sie die computergesteuerten "Resistance" Widerstandskämpfer und ggf. Widerstandspanzer in jeder Stadt zunächst ausschalten müssen. Mit dem Geld gibts dann mehr Kriegsgerät zu kaufen und kann der Commander die Basis ausbauen. Gleichzeitig versuchen beide Teams die gegnerische Basis zu finden auf der 10 qm Karte von OFP...so eine Partie kann schon mal 4 Stunden dauern. Jo so in der Art ist CTI :-)

Das CTI was BIS eingebaut hat möchte ich lieber nicht wissen, wahrscheinlich haben sie CTI versehentlich mit Vehicle DM verwechselt.

Liebe Grüße

T.K.
__________________
A line allows progress, a circle does not.

Geändert von travisspencer (20.11.2006 um 00:15 Uhr).
travisspencer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.11.2006, 00:16   #65 (permalink)
10 Jahre hx3
20.000 Beiträge
 
Benutzerbild von burns
 
Registriert seit: 13.04.2003
Ort: Monerica
Alter: 38
Beiträge: 32.513
Standard

?
Erstmal hat das alles nichts mehr mit dem Thema zu tun und ausserdem ist es ziemlich merkwürdig sich hier über die FPS zu streiten, seit wohl alle aus CS...

Also, bitte entweder zum Thema beitragen oder stillschweigen.
Wenn ihr euch über FPS und CTI unterhalten wollt durchsucht das Forum nach dazu bestehenden Themen und falls keins vorhanden ist, erstellt eins.


PS:
Zitat von travisspencer Beitrag anzeigen

Ach so ja das 10 FPS mehr ist gut, in Bezug auf was? Kannst mal angeben wieviel das dann insgesamt sind?

Im Bezug zu Test Nummer1, steht alles hier im Thread.


Zitat von travisspencer Beitrag anzeigen

Kannst mal bitte alles auf die geringstmöglichen Einstellungen setzen und alle Hintergrundtasks wenn möglich noch abwürgen z. Bsp. mit Enditall (also z. Bsp. die 500 Serveranwendungen die bei Win2000 oder Win XP standardmäßig immer im Hintergrund mitlaufen).

Kannst mal bitte auf 1024 x 768 Auflösung gehen mit allergeringsten Einstellungen, dann auf 800 x 600 mit allergeringsten Einstellungen?

Und bitte wenn möglich auch noch auf 320 x 200 oder die geringste mögliche Auflösung.
Aus der FPS Veränderung bei letzterem denke ich lassen sich interessante Rückschlüsse ziehen!

Nein, kann ich nicht. Dauert nimmer lang dann kannst du selber testen.
__________________

burns ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.11.2006, 00:18   #66 (permalink)
Newbie
 
Registriert seit: 03.01.2004
Ort: Geldern
Beiträge: 17
Standard

Gut daß Du noch da bist Mr. Burns, es geht ja um die Grafikeinstellungen. Kannst Du mir mal die FPS nachsehen auf 1024 x 786, 800 x 600 und 320 x 200 (jeweils alles auf minimalst)?

Wäre echt interessant.
__________________
A line allows progress, a circle does not.
travisspencer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.11.2006, 00:21   #67 (permalink)
10 Jahre hx3
20.000 Beiträge
 
Benutzerbild von burns
 
Registriert seit: 13.04.2003
Ort: Monerica
Alter: 38
Beiträge: 32.513
Standard

Siehe mein edit ^^
__________________

burns ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.11.2006, 00:21   #68 (permalink)
50 Beiträge
 
Registriert seit: 19.11.2006
Beiträge: 52
Standard

320x200???? das geht doch garnicht das niedrigste is 6xx x 4xx
Coolrider ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.11.2006, 00:22   #69 (permalink)
50 Beiträge
 
Registriert seit: 19.11.2006
Beiträge: 87
Standard

Zitat von Mr Burns Beitrag anzeigen

?
Erstmal hat das alles nichts mehr mit dem Thema zu tun und ausserdem ist es ziemlich merkwürdig sich hier über die FPS zu streiten, seit wohl alle aus CS...

ehm wieso hat das nichts mit dem thema zu tun ? nur weil du nen high end rechner hast und keine probleme mit fps hast musst nicht gleich aufmucken... wir streiten ja nicht um die fps sondern es geht ledeglich darum das WIR NORMALEN USER OHNE EINEN DUALCORE QUADCORE etc. flüssig spielen können!

ps. habe CS nie gezockt da ich das müll fand und immer noch finde...
totalbloody ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.11.2006, 00:23   #70 (permalink)
Newbie
 
Registriert seit: 03.01.2004
Ort: Geldern
Beiträge: 17
Standard

Hallo,

schade, ich dachte man könnte sowohl nach oben als auch nach unten gescheit verdrehen!

Wieviel FPS meinst Du denn Mr. Burns? Weil der Unterschied zwischen 29 und 30 fps ist 1 und nicht 10!

Deswegen würde mich der Gesamtbetrag interessieren.
__________________
A line allows progress, a circle does not.
travisspencer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.11.2006, 00:25   #71 (permalink)
10 Jahre hx3
20.000 Beiträge
 
Benutzerbild von burns
 
Registriert seit: 13.04.2003
Ort: Monerica
Alter: 38
Beiträge: 32.513
Standard

Jetzt reichts langsam...weder mucke ich auf noch hab ich nen High end Rechner, lasse ja viel mit mir machen aber solche halbgaren Unterstellungen kannst du für dich behalten.

Das Thema hier heisst: Optimale ArmA Grafik-Einstellungen!

Alles weitere was nichts damit zu tun hat, sprich: was bringen 10000 FPS mehr, oder Fachgespräche über CTI werden gelöscht.

Zitat von travisspencer Beitrag anzeigen

Wieviel FPS meinst Du denn Mr. Burns? Weil der Unterschied zwischen 29 und 30 fps ist 1 und nicht 10!

Auf dem 1. Bild waren es 20 nicht 29, von daher stimmen 10 schon.
Und nun hört wie gesagt bitte mit diesem leidigen Thema auf.
__________________

burns ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.11.2006, 00:28   #72 (permalink)
Newbie
 
Registriert seit: 03.01.2004
Ort: Geldern
Beiträge: 17
Standard

Hm schade ich hätte gerne gewußt bei welchen Einstellungen ein Mittelklasse PC in AA wirklich flüssige FPS Werte erreicht. Dazu ist eigentlich nicht mehr nötig als die Angabe des FPS Wertes bei Minimalsteinstellungen um sich ein Bild machen zu können. Kannst Du das noch nachschauen?

BTW CTI ist nicht in AA enthalten, sie haben es mit Vehicle DM verwechselt wie ich dachte. Vermutlich wissen die gar nicht, was das ist!!!!!! Es gibt darüber einen Thread hier:
iB::Topic::CTI in ArmA

P.S.: Das mit dem leidigen Thema hab ich erst jetzt gesehen, sorry ...
__________________
A line allows progress, a circle does not.

Geändert von travisspencer (20.11.2006 um 00:31 Uhr).
travisspencer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.11.2006, 00:31   #73 (permalink)
50 Beiträge
 
Registriert seit: 19.11.2006
Beiträge: 87
Standard

ja wie gesagt lasst uns hoffe das es bei den grafikeinstellung auf mittel flüssig spielbar ist...
totalbloody ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.11.2006, 07:42   #74 (permalink)
10 Jahre hx3
500 Beiträge
 
Registriert seit: 09.12.2005
Ort: Deutschland
Alter: 46
Beiträge: 942
Standard

Zitat von totalbloody Beitrag anzeigen

kann ich mir nicht vorstellen dann is da aber erheblich was faul wenn man 100 fps hat und mit maus wackelt das es dann runter geht auf 28 fps oder so eher unwarscheinlich

ich möchte ja nicht unhöflich erscheinen, aber es artet akutell in einem persönlichen chat aus. könnt ihr das nicht per icq oder im TS klären?

danke euch im voraus.

die info das das menschliche auge ab 30 fps keinen unterschied mehr bei der skala nach oben merkt, find ich interessant. gibt es hierzu ein wissenschaftliches zeugnis?
luemmel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.11.2006, 08:58   #75 (permalink)
10 Jahre hx3
20.000 Beiträge
 
Benutzerbild von burns
 
Registriert seit: 13.04.2003
Ort: Monerica
Alter: 38
Beiträge: 32.513
Standard

Glaube das ist mehr eine Ableitung aus dem Fernseh-Wesen denn die eigentliche Grenze von 25-30 FPS zum nicht mehr unterscheiden können war mir auch schon vorher (seit dem Mega Drive ) bekannt.
Ob´s wissenschaftliche Studien gibt, k.A., habe aber diese Links gefunden:
Progressive Scan - der lange Weg zum perfekten Vollbild (24.11.2003)
Bildfrequenz - Wikipedia

Wer nach dem Lesen davon noch behauptet 25FPS wären ruckelig der muss sich ab nun daß Fernsehen verkneifen
__________________

burns ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.11.2006, 13:02   #76 (permalink)
Newbie
 
Registriert seit: 20.11.2006
Beiträge: 1
Standard

Ich denke, dass mit den frames ist gewöhnungssache.
D.h. wenn jemand mit durchschnittlich 80+ fps spielt, dann kommen einem 25 fps sehr wohl etwas schwammig und ruckelig vor.
Ist man jedoch 25-30 fps gewöhnt, so kommt es einem auch flüssig vor.
Das Auge gewöhnt sich sehr schnell an die Bildwiederholungsrate.
Vergleicht mal einen alten mit einem neuen 90 oder 100 hz Fernseher.

Mein System:
P4 3.00 Ghz
1024 MBRam
Ati x900 xt pe

und ich hoffe ich kann ArmA mit normalen Einstellungen in 1024*768er Auflösung mit 30+ fps spielen.
Vllt. hat ja einer, der ArmA schon besitzt ein vergleichbares System und kann hier seine Erfahrung posten.

CU
El_Militanto ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.11.2006, 13:21   #77 (permalink)
50 Beiträge100 Beiträge
 
Benutzerbild von ItsPayne
 
Registriert seit: 08.10.2006
Beiträge: 188
Standard

24BPS stimmt... aber nur fürs Fernsehen!
Es wird auch tatsächlich von Regie und Kamera darauf geachtet, ausreichend langsame Kameraeinstellungen zu verwenden, da sonst bei zu schnellen schwenks (was bei computerspielen gang und gebe ist) optisches "ruckeln" auftreten würde.

Bei *schnellen* Computerspielen (shootern) solltens laut meinem damaligen Informatik-Prof mind. 60FPS sein.

ArmA is sicherlich kein Quake, 30FPS sollten durchaus genügen.
ItsPayne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.11.2006, 13:52   #78 (permalink)
50 Beiträge
 
Registriert seit: 19.11.2006
Beiträge: 52
Standard

hi

vielleicht könnte jemand, so wie es mr-burns gemacht hat, noch nen paar screenshots mit fraps machen, um zu sehen wie es auf anderen systemen läuft. Mich würden speziell mittelklasse rechner interessieren.

gruß Coolrider
Coolrider ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.11.2006, 14:09   #79 (permalink)
50 Beiträge100 Beiträge
 
Registriert seit: 18.11.2006
Beiträge: 217
Standard

"Wer nach dem Lesen davon noch behauptet 25FPS wären ruckelig der muss sich ab nun daß Fernsehen verkneifen"

TV -) Interlaced Bilder, sprich Halbbilder..mit Blur Effekt..

Die gute alte FPS Diskussion. Ich schließe das mal "kurz" ab:


25-30 FPS reichen teilweise auch in Spielen, allerdings kommt es da auch immer auf das Genre an. 30 FPS konstant sind absolut ausreichend, bestes Beispiel ist da Vice City oder der Vorgänger GTA 3. Ab 75-80 FPS merkt man den Unterschied zu 150 FPS z.B. nicht mehr, da das Auge nur etwa 80 Bilder pro Sekunde verarbeiten kann... Theoretisch kann es zu Vorteilen kommen, wenn man noch MEHR FPS, z.B. kann man bei Q3 weiter springen etc. Ansonsten: Wenn man 60 FPS hat, dann bewegt man sich in einem 3D-Shooter bei einer 360° Drehung in einer Sekunde um 6° (360:60 )je Frame... Je mehr FPS, desto kleiner sind die Winkel, desto "präziser" kann man schießen... NUR: Das sind Extremsituationen, 60 FPS bei ner 180° Drehung in einer Sekunde sind fast schon mehr als ausreichend (Vgl. 3° pro Frame --> SEHR klein, SEHR präzise). Da man meist eh nur in den Winkeln von 10-90° spielt (oder wer dreht sich ständig in nem 3D-Shooter um 360°? ), der kommt mit konstanten 60 FPS z.B. SEHR gut zu recht. IMO die beste Lösung: 85 FPS mit 85 Hz abgleichen (VSync) und ein Spiel spielen, das möglichst wenige Slowdowns bei aufwendigen Szenen hat und keinerlei Gameplay-Vorteile durch noch höhere FPS bringt... Das sollte JEDEN ausreichend sein.



n der frühzeit des kinos galten 24 fps in der wahrnehmung bereits schädlich und gefährlich für geist und körper. heute ist man soweit, die lücken zwischen den frames zu erkennen (und sie mit der eigenen vorstellung zu füllen).

laut trumbull ergibt sich eine maximal wahrnehmbare framerate von 60 fps. neuronal ist das auge jedoch in der lage, frequenzen bis zu 100 Hz (bei den zapfen der netzhaut, bei den stäbchen liegt die frquenz etwa bei 22-28 Hz). das visuelle signal, das beim auge ankommt, durchläuft aber diverse filter, bevor es ins bewußtsein dringt. die anpassung dieser filter durch gewöhnung an höhere geschwindigkeiten ermöglicht evt. also noch höhere kleinste wahrnehmbare zeiteinheiten.

Beispiel: man dreht sich bei 25Fps in der Sekunde mit der Spielfigur um 360 Grad. d.H. pro Bild hätte man 14 Grad drehung. eine Flüssige da das Monitorbild kein Motion Blur wie ein TV gerät erzeugt (selbst dort würde so ein schwenk allerdings ruckeln) sieht man ein starkes Ruckeln.

Bestes Beispiel ist doch ein Kameraschwenk im Kino..dort sieht man ganz deutlich dass es ruckelt, da die Distanz pro Bild noch mal um ein vielfaches größer ist.

ERGO:

30 - 100 FPS sind Ok. BF2 (den Reality Mod natürlich) spiel ich mit 30-100 Frames. Seit dem Patch gibs ne Map die mit 20 - 40 Frames löppt- Alles unter 30 nehme ich als störend wahr, wobei ich einen Unterschied zwichen 30 und 60 Frames erkennen kann. Klar, oben ist die Erklärung.

Geändert von Garack (20.11.2006 um 14:16 Uhr).
Garack ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.11.2006, 14:15   #80 (permalink)
50 Beiträge
 
Registriert seit: 19.11.2006
Beiträge: 52
Standard

hi garrack

ich denke du hast wirklich mal licht ins dunkle gebracht und jetzt hab ich´s glaub ich auch kapiert mit den fps im allgemeinen, danke.
Coolrider ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Komplett (grafik) Update Xse Mod und Addon Ecke 6 15.11.2006 19:56
Problem mit Grafik Kampfkobold Hilfe 6 26.06.2004 12:03
Problem mit Grafik Kampfkobold Editing 0 01.01.1970 01:00


Kontakt - HX3.de - Archiv - Nach oben

Angetrieben durch vBulletin, Entwicklung von Philipp Dörner & Tobias



SEO by vBSEO 3.2.0 ©2008, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117