HX3 Foren  

  HX3 Foren > Games > Star Wars Battlefront > Star Wars

Star Wars Alles rund um Star Wars

 
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.12.2005, 16:08   #1 (permalink)
User gesperrt
50 Beiträge100 Beiträge250 Beiträge
 
Benutzerbild von Derrer
 
Registriert seit: 18.10.2005
Ort: Deutschland, NRW
Alter: 32
Beiträge: 428
Standard Die SW Realserie EP III-IV

Ich hab mir gerade mal so vorgestellt wie die neue Serie die im Herbst 2006 zu Star Wars aussehen könnte. Sie beginnt bestimmt wieder mit dem bestimmten gelben Lauftext.
Dann kommt der Weltraum usw.
Ich hatte mal ne Idee was da bestimmt alles vorkommt:

Ein paar TIE-Fighter (im frühen Stadium) fliegen in den Hangar eines Sternenzerstörers (ebenfalls im frühen Stadium) und erstatten Lord Vader Bericht über einige letzte verschanzte Jedi, als er sich gerade den ersten Todesstern im Aufbau ansieht.

Lord Vader: Was gibt es zu berichten?
Pilot: Wir haben ein paar Jedi im Hypori System entdeckt!
Lord Vader: Was? Das ist unmöglich, Meister Sidious hat doch die Auslöschung der Jedi vor einem Jahr ausgerufen!
Pilot: Sidious hat behauptet, dass wohl jemand den Code geändert hat und einige Jedi warnen konnte!
Lord Vader: Dann schicken wir jetzt einen Trupp los und machen der Sache ein Ende!

Währenddessen auf Coruscant....
Es ist wieder eine Sitzung im Senat während Palpatine seine Macht ausweitet


Palpatine:...und deshalb schlage ich vor, dass die Galaxis mich zum Imperator ernennen sollte. Nur so herrscht Friede und die Überreste der KUS werden ausgelöscht.

Senator Organa sitzt dabei und kann sich dies nicht anhören. Mit der Tantive IV fliegt er nach Alderaan


Fahre mal noch nicht vor sonst ist es zu viel Text
Derrer ist offline  
Alt 29.12.2005, 11:43   #2 (permalink)
500 Beiträge
 
Benutzerbild von The Point
 
Registriert seit: 15.10.2005
Ort: Fürth
Alter: 31
Beiträge: 954
Standard AW: Die SW Realserie EP III-IV

Oder so
Gelber Lauftext.....
Plötzlich bahnt sich eine heftige Verfolgungsjagd zwischen 3 frühen Ties und einem etwas älteren Modell eines Jedi starfighter an gefolgt von einer Victory-2 Fregatte des neuen Imperiums. Kurz darauf trifft ein Tie den Jedi starfigther und die komplette Staffel dreht, im glauben diesen überlebenden Jedi getötet zu haben und ein Lob von Vader persöhnlich zu erhalten,ab.
Inzwischen rast der abgeschossene Jedi Figther durch die Athmosphäre hindurch und wie es der Zufall wollte direkt ins Sandmeer von Tatooine.
Plötzlich zischt ein Klinge eines Grünen Laserschwertes aus dem Rauchenden teils brennenden Wrack und zum Vorschein kommt ein junger allerdings mit schmutz verschmutzter Mann zum Vorschein der ein paar Meter durch den Wüstensand taumelt und dann zu Boden geht.
Währenddessen schwebt die vorhin ehrwähnte Victory 2 Fregatte samt Tie Geschwader zu ihrem Stützpunkt auf Dantooine zurück, an Bord auch der junge Staffelführer des Tiegeschwaders Rayce Verral der gerade genüsslich einen Tee einer auf Dantooine heimischen Pflanze trinkt. Er ist sich seiner Beförderung von Vader persöhnlich todsicher aber er ahnt nicht was er in den nächsten Monaten noch alles passieren wird.
Dann öffnet der Junge Jedi padawan die Augen und findet sich in einer kleinen Sandsteinhütte wieder.

Ende erste Folge
Natürlich in Kurzfassung
__________________
Ich bin begeisterter Leser der X-Wing Reihe!


Bist du ein Fußballfan? Ich schon!
The Point ist offline  
Alt 29.12.2005, 14:10   #3 (permalink)
User gesperrt
50 Beiträge100 Beiträge250 Beiträge
 
Benutzerbild von Derrer
 
Registriert seit: 18.10.2005
Ort: Deutschland, NRW
Alter: 32
Beiträge: 428
Standard AW: Die SW Realserie EP III-IV

Okay, dann bin ich jetzt mit der 2. Folge dran

Gelber Lauftext....
Coruscant.
Wie schon gesagt die Sitzung mit Palpatine. Der Senat ernennt ihn zum Imperator und hat so sämtliche Vollmachten, aber nur in der Zeit bis die Reste der KUS und der Jedi vernichtet sind.

Alderaan
Die Tantive IV fliegt auf den Planeten zu. Bail Organa besucht seine 3 jährige Leia und spielt mit ihr. Dann auf einmal kommen Mon Mothma und Admiral Ackbar zu Besuch.

Bail Organa: Wie schön, dass sie kommen konnten
Ackbar: Die Lage ist katastrophal!
Mon Mothma: Imperiale Sternenzerstörer breiten sich ungemein schnell in die Weiten der Galaxis aus. Während der soeben ernannte Imperator die Senatoren hinters Licht führt, stürzt Lord Vader eine Regierung nach der anderen.
Bail Organa: Doch was können wir tun?
Ackbar: Wir hätten eine Flotte bereit stehen, die aber nicht groß genug ist um das Imperium aufzuhalten.
Mon Mothma: Wir müssen auf jeden Fall die anderen Systeme warnen, bevor sie in den Händen des Imperiums fallen.
Bail Organa: Das Problem ist, dass Palpatine auch die Macht hat den Senat aufzulösen...
Mon Mothma: Dantooine wäre ein schöner Planet, wo wir eine Basis errichten könnten...
Bail Organa: Dort befinden sich aber auch schon Imperiale
Ackbar: Das wissen wir! Meine Flotte könnte sie aber vertreiben ohne, dass Lord Vader es mitkriegt. Das Imperium hat auf Dantooine nur wenig Einfluss.
Bail Organa: Dann wäre das also beschlossen. Möge die Macht mit uns sein!

Ende! Wer macht hier weiter mit der 3. Folge?
Derrer ist offline  
Alt 02.01.2006, 12:36   #4 (permalink)
500 Beiträge
 
Benutzerbild von The Point
 
Registriert seit: 15.10.2005
Ort: Fürth
Alter: 31
Beiträge: 954
Standard AW: Die SW Realserie EP III-IV

ich ich ich !!!

Ok also auf dem Weg nach Dantooine kam der (neuen) Rebbelion nichts außer ein paar Tie Fighter entgegen also schwebte die Flotte bald über dem Grünen Planeten Dantooine die ersten Aufklärer stießen auf nichts also beschloss Mon Mothama mit Ackbar und einem kleinen Trupp, unter ihm auch der noch unbekannte Soldat Track Dodonna (der später als General auf Yavin4 tätig war), auf Dantooine zu landen. Ohne zu wissen das sich dort der kleine Imperiumsaußenposten befindet schlugen sie ca. 2500 km. von dem Außenposten ihr Lager auf.
Währenddessen kam der gealterte Obi Wan in die Hütte zurück um den vorhin Abgestürzten Jedi schüler einen Besuch abzustatten.
Ende Folge 3
Kurzfassung
__________________
Ich bin begeisterter Leser der X-Wing Reihe!


Bist du ein Fußballfan? Ich schon!
The Point ist offline  
Alt 02.01.2006, 13:25   #5 (permalink)
User gesperrt
50 Beiträge100 Beiträge250 Beiträge
 
Benutzerbild von Derrer
 
Registriert seit: 18.10.2005
Ort: Deutschland, NRW
Alter: 32
Beiträge: 428
Standard AW: Die SW Realserie EP III-IV

Okay, ich mach direkt die 4. Folge

Tatooine
Obi Wan empfängt diesen mysteriösen Jedi.

Obi-Wan: Och.... Hallo! Du siehst aber ziemlich mitgenommen
aus!
Jedi: Ich bin (hust).... AAAAH!
Obi-Wan: Was ist? Ich bring dich mal in meine Hütte. Ich heiße übrigens Ben Kenobi!
Und auf einmal starb er in den Armen von Ben!
Er rannte zur seiner Hütte weil ein Sandsturm aufkam!

Imperialer Sternenzerstörer (früher Stadium)

Imperialer Pilot: Lord Vader? Wir haben auf Hypori alle Jedi vernichtet!
Darth Vader: Sehr Gut! Auch meinen alten Mentor Kenobi?
Imperialer Pilot: Tut mir leid, Sir! Ihn konnten wir nicht erwischen. Er trug einen anderen Jedi fort, den wir erschossen hatten.
Darth Vader: Eines Tages werde ich ihn mir sowieso vorknüpfen.

Kashyyyk

Es gibt eine Schlacht! Imperiale Sturmtruppen haben nach und nach viele Planeten der Galaxis erobert. Nun attackieren sie die Wookies und wollen Kashyyyk besetzen. Angeführt von Chewbacca... Die Wookies verlieren allmählich. Imperiale AT-TE`s und Clone Turbo Tanks pusten die Catamarane vom Himmel. Nur Chewbacca kann fliehen. Er ist traurig, dass er seine Heimat und seine Brüder verlassen muss.

ENDE! @The Point: Machste die 5. Folge auch?
Derrer ist offline  
Alt 02.01.2006, 19:32   #6 (permalink)
500 Beiträge
 
Benutzerbild von The Point
 
Registriert seit: 15.10.2005
Ort: Fürth
Alter: 31
Beiträge: 954
Standard AW: Die SW Realserie EP III-IV

Zusammen mit 3 anderen Wookies kam Chewbacca in ein Gefangenenlager auf Kessel um dort Rohstoffe für das frühe Imperium abzubauen.Viele Senatsmitglieder wurden darauf hingerichtet weil sie gegen die Unterwerfung von ganzen Systemen waren damit war das Imperium erst richtig geboren.
Während Chewie auf Kessel mit seinen Artgenossen schuftete,Obi Wan um einen weiteren toten Jedi trauerte und der Rebellentrupp inzwischen von den Imperialen Scouts angegriffen wurde ließ sich Rayce Verral ,der Staffelführer des Tie Geschwaders Omega, in einem kargen Sessel in seinem Zimmer nieder als plötzlich die Alarmsirene im grauen Gang dieses Wohnabteils der Imperialen Basis aufdröhnte, weil es Nacht war schauten die Piloten der Omega und Alphastaffel fast noch im Halbschlaf raus zum Flur.
Als es dann an der Tür von Verrals Privatzimmers klopfte und kurz darauf ein Sturmtruppenoffizier Verral ins Besprechungszimmer der Basis begleitete machte sich Rayce langsam Sorgen.Dort angekommen drängten sich mindestens 30 Tie Piloten, von denen 10 zu seiner Staffel gehörten, der Basisleiter und noch 4 Offiziere in den Raum.
Die hälfte der Tie Piloten rieben sich noch die Augen oder quetschten sich mühsam in ihre Stiefel.
Nun begann einer der Offiziere zu reden:"Es wurde eine Rebbelion gegründet! und genau diese kleine Flotte versucht unsere Basis einzunehmen,der Senat sagte er wolle uns Verstärkung schicken,aber darauf werden wir nicht warten!!!Ich übergebe nun Admiral Tarkin das Wort."
"Soweit wir wissen sind da oben ungefair 2 Correlanische Corvetten,ein paar bewaffnete Frachter der B-24 Klasse und ein kleinerer Republik Zerstörer.Unser Hauptziel werden die Corvetten und der Zerstörer sein.Macht euch um die Jäger keine Sorgen diese lahmen Kisten der Y-Wing Klasse sollten kein problem darstellen.
Und jetzt los!!!"
Verral joggte Stirnrunzelnd aus dem Raum und sagte leise zu seinem gegenüber:"Lahme Kisten?"
Der Angriff ging los!
Nun verließen 30 Ties die Atmosphäre von Dantooine und was sie dort sahen übertraf ihre Erwartungen !!!
:naugthy:
__________________
Ich bin begeisterter Leser der X-Wing Reihe!


Bist du ein Fußballfan? Ich schon!

Geändert von The Point (02.01.2006 um 19:35 Uhr).
The Point ist offline  
Alt 02.01.2006, 22:57   #7 (permalink)
User gesperrt
50 Beiträge100 Beiträge250 Beiträge
 
Benutzerbild von Derrer
 
Registriert seit: 18.10.2005
Ort: Deutschland, NRW
Alter: 32
Beiträge: 428
Standard AW: Die SW Realserie EP III-IV

6. Folge

Die Schlacht ging ganz klar für die neue Rebellion aus. Flüchtige wurden auf der Stelle vernichtet...
So kriegt Lord Vader später nichts davon mit.

Wunderbar, wer hätte das gedacht? Wir haben gewonnen! Das ist unser erster Sieg!

Währenddessen entdeckte Lord Vader Poggle the Lesser. Auf einen letzten Mustafar Stützpunkt, der wohl den Ausruf des Abschalten der Droiden der Handelsförderation umgehen konnte..

Imperiale Sternenzerstörer bereiten sich auf eine Raumschlacht vor....

ENDE!!!

Geändert von Derrer (02.01.2006 um 22:59 Uhr).
Derrer ist offline  
Alt 03.01.2006, 10:41   #8 (permalink)
500 Beiträge
 
Benutzerbild von The Point
 
Registriert seit: 15.10.2005
Ort: Fürth
Alter: 31
Beiträge: 954
Standard AW: Die SW Realserie EP III-IV

Macht hier mal auch jemand anderes was außer Derrer und ich ?
__________________
Ich bin begeisterter Leser der X-Wing Reihe!


Bist du ein Fußballfan? Ich schon!
The Point ist offline  
Alt 03.01.2006, 11:35   #9 (permalink)
User gesperrt
50 Beiträge100 Beiträge250 Beiträge
 
Benutzerbild von Derrer
 
Registriert seit: 18.10.2005
Ort: Deutschland, NRW
Alter: 32
Beiträge: 428
Standard AW: Die SW Realserie EP III-IV

Also mir machts nichts aus...
Willst du denn weitermachen?
Derrer ist offline  
Alt 03.01.2006, 11:54   #10 (permalink)
500 Beiträge
 
Benutzerbild von The Point
 
Registriert seit: 15.10.2005
Ort: Fürth
Alter: 31
Beiträge: 954
Standard AW: Die SW Realserie EP III-IV

Ja ok.
Warum lässt du eigentlich immer alle sterben? Laut LA heißt es doch es dreht sich um Nebencharakter und die versuche ich einzubauen.

Langsam näherten sich die 4 Sternenzerstörer dem Planeten Mustafar. Noch sah es nicht nach einer Schlacht aus aber die Sternenzerstörer waren jederzeit dazu bereit. Von der Imperialen Basis auf Dantooine gab es nur 3 Überlebende und einen Gefangenen,2 Sturmtruppen und der junge Admiral Tarkin.
Der Gefangengenommene war ,wie es der zufall wollte,Rayce Verral.
Der gerade zusammengekauert in einer zelle der Rebellen lag.
Währenddessen auf Mustafar:
Die überlebenden Separatistenanführer wollten sich nicht mit einer Niederlage der Separatisten zufriedengeben und hatten vor die 4 Sternenzerstörer mit einer List zu überwältigen.

Und auch Chewbacca ging es nicht besser von Kessel wurde er jetzt nach Coruscant verschleppt um am Bau des Palastes von Palpatine teilzunehmen.

Plötzlich fielen die Antriebe der Sternenzerstörer aus und auf einem gab es eine gigantische Explosion.
Für Vader ging das zu plötzlich, die Sternenzerstörer hatten nicht mal Zeit ihre Waffensysteme hochzufahren da ging der Angriff schon los.
Plötzlich kam ein Lotse des Sternenzerstörers "Catarina" auf die Brücke und schrie:"Alles runter!!!!"
Darauf gab es eine weitere riesige Explosion auf der Brücke!!!!

__________________
Ich bin begeisterter Leser der X-Wing Reihe!


Bist du ein Fußballfan? Ich schon!
The Point ist offline  
Alt 03.01.2006, 13:22   #11 (permalink)
User gesperrt
50 Beiträge100 Beiträge250 Beiträge
 
Benutzerbild von Derrer
 
Registriert seit: 18.10.2005
Ort: Deutschland, NRW
Alter: 32
Beiträge: 428
Standard AW: Die SW Realserie EP III-IV

Ja ich weiß tschuldige! Wollte ich auch nicht...
Hatte aber kein Bock auf meinem PDA so viel zu schreiben

8. Folge
Die Schlacht tobte und tobte. Überall Explosionen und Gefechte. Die Sturmtruppen wurden sofort auf Mustafar herabgelassen und die (frühen) TIE`s attackierten Vultures und Tri Fighter. Admiral Tarkin leitete diesen Angriff geschickt und die Raumschlacht würde bald unter die Kontrolle des neuen Imperiums kommen.

Derzeit auf Dantooine:

Admiral Ackbar: Wer hätte das gedacht. Wir haben wohl Glück gehabt so einen Planeten zu erobern aufdem sich nur wenige befanden.
Bail Organa: Unsere Flotte ist nicht schlecht, daran gibt es keinen Zweifel. Doch unsere Bodentruppen lassen zu Wünschen übrig.
Mon Mothma: Wir brauchen bessere Krieger!
Bail Organa: Ich hätte eine Idee... Vor ungefähr 4 Jahren gab es eine Schlacht auf Kashyyyk. Die Wookies sind exzellente Krieger und halfen damals der Republik, die Separatisten zu vertreiben...
Admiral Ackbar: Kashyyyk wurde ebenfalls vom Imperium besetzt. Das können wir also vergessen.

Auf einmal platzt Track Dodonna herein....
Derrer ist offline  
Alt 03.01.2006, 14:22   #12 (permalink)
500 Beiträge
 
Benutzerbild von The Point
 
Registriert seit: 15.10.2005
Ort: Fürth
Alter: 31
Beiträge: 954
Standard AW: Die SW Realserie EP III-IV

Ja ich schreib sowieso nicht gern auf nem MDA/PDA

Admiral Ackbar:Was ist Soldat?
Dodonna :Imperiale Truppen haben unseren geheimen Konvoi angegriffen wir sind von den anderen Systemen abgeschnitten!
Mon Mothama :Auch das noch.


Währenddessen stürzte wieder eine Imperiale Fregatte aus dem Hyperraum auf das Schlachtfeld.Inzwischen waren die Separatisten den Imperialen gnadenlos ausgeliefert.Die Sturmtruppen stürmten ohne Gnade die Einrichtung auf Mustafar und schossen alles nieder was keine weißen Rüstungen trug.Ungefair 70-120 Separatisten konnten fliehen unter ihnen auch Poggle the Lesser.

Zurzeit hatten die Rebellen wirklich keinen Grund sich zu freuen sie mussten mit den Geflüchteten Wookies kontakt aufnehmen ohne die Aufmerksamkeit des Imperiums auf sich zu ziehen.
Immer wieder mussten die Rebellen imperiale Probedroiden ausschalten und langsam begann es auf Dantooine gefährlich zu werden.

Dodonna:Sir, wir haben bei dem letzten Angriff sehr viele Piloten verloren und hier auf Dantooine gibt es nicht sehr viele.
Ackbar:Schaut in den Gefängnisstrakten nach wir müssen nehmen was wir haben, versuchen sie den überlebenden Staffelführer des Imperiums auf unsere Seite zu ziehen und schicken sie eine Hand voll unserer Männer nach Correlia um dort nach Piloten zu suchen.
Dodonna:Ja Sir

Ohne etwas von dem zu wissen ging Obi Wan die Owens besuchen um nach Luke zu schauen,langsam wurden die Imperialen Aktivitäten auf Tatooine stärker und Obi Wan musste öfter in seiner Hütte bleiben.
__________________
Ich bin begeisterter Leser der X-Wing Reihe!


Bist du ein Fußballfan? Ich schon!
The Point ist offline  
Alt 03.01.2006, 14:51   #13 (permalink)
User gesperrt
50 Beiträge100 Beiträge250 Beiträge
 
Benutzerbild von Derrer
 
Registriert seit: 18.10.2005
Ort: Deutschland, NRW
Alter: 32
Beiträge: 428
Standard AW: Die SW Realserie EP III-IV

Ich kann ja mal später alles zusammentragen und dann haben wir ein schönes selbstgeschriebenes Buch.

In einem geonosianischen Jäger floh Poggle in Begleitung von Vulture Droiden. Als sie das Imperium unbemerkt umgehen konnten entdeckten sie im All, den Aufbau des Todessterns. Poggle konnte es nicht glauben.... Immerhin waren es seine Pläne. Aus Hass tötete er seine Eskorte und flog nach Geonosis.
Tatooine
Ben Kenobi sah wie Luke mit den Arbeiten eines Feuchtfarmers vertraut gemacht wurde.
Er hielt natürlich nicht viel davon, sah aber keine andere Möglichkeit ihn unentdeckt vor dem Imperium zu lassen. Dann machte er sich auf in seine Hütte. Er wollte sich dort mit Yoda treffen...

Owen Lars: Irgendwie ist der alte Ben Kenobi ein wenig verwirrt
Beru Lars: Ach, das glaube ich nicht! Er macht sich nur Sorgen um Luke.
Owen Lars: Na komm! Wir müssen wieder an die Arbeit!

Die Gefahr den Stützpunkt auf Dantooine zu behalten wurde immer größer.
Nach und Nach konnte man Track Dadonnas Initative einen höheren Posten zu bekommen, merken........ Schließlich waren die Separatisten auf Mustafar geschlagen!
Lord Vader teilte diesen endgültigen Triumph seinem Meister über Holotechnik mit!



Darth Vader: Es ist getan, mein Gebieter! Die KUS ist ein für alle Mal Geschichte.. Dank Admiral Tarkin
Darth Sidious: Schon bald, bin ich nicht mehr Sidious sondern der Imperator.
Darth Vader: So ist es Recht! Dadurch bekommt ihr immer mehr Vertrauen im Senat und die Schwachköpfe werden ihn sicher bald auflösen!
Darth Sidious: Was macht der Bau des Todessterns?
Darth Vader: Er kommt Bestens voran. Ich denke noch 15 Jahre dann wird er spätestens fertig sein.
Darth Sidious: Das ist viel zu lange. Soll ich den Senat so lange in die Irre führen? Irgendwann kommen sie dahinter. Ein paar Wookies sind schon dabei meinen Palast aufzubauen. Es muss einfach schneller gehen. Fragt Tarkin! Er ist nicht nur ein glorreicher Taktiker sondern müsste uns aus dieser Misere helfen können.
Darth Vader: Wie ihr wünscht! Mein Meister...
Derrer ist offline  
Alt 03.01.2006, 15:12   #14 (permalink)
500 Beiträge
 
Benutzerbild von The Point
 
Registriert seit: 15.10.2005
Ort: Fürth
Alter: 31
Beiträge: 954
Standard AW: Die SW Realserie EP III-IV

Das mit dem Buch ist keine schlechte Idee
Tatooine
In der Hütte angekommen war yoda nicht da, auch nach 4 Stunden warten nichts von Meister Yoda.Langsam fieng Obi Wan an sich Sorgen zu machen aber es war schon spät und er ging zu Bett.
Währenddessen schufteten die Sklaven des Imperiums hart.Mon Calamri,Sullustianer,Menschen,Wookies und noch viele andere arbeiteten am Palast des Imperators.Auch Chebacca konnte nicht fliehen am Aben zuvor hatten ein paar Wookie versucht sich einen Frachter zu schnappen und zu fliehen sie wurden von dem Imperialen Sicherheitspersonal schon durchlöchert bevor sie den Hangar erreichen konnten.

Auf dem Sternenzerstörer "Catarina" sprach Vader mit Admiral Tarkin über seine Beförderung kaum hatte Vader den Raum verlassen da sagte Tarkin zu sich selbst:"Vor kurzem noch ein Offizier einer kleinen Imperiumsbasis auf Dantooine und jetzt Basisleiter des zukünftigen Todessterns!"

Auf der Basis der Rebellen heulten die Alarmsirenen auf und eine Imperiale Flotteneinheit hielt strick auf Dantooine zu.
Jetzt musste alles ganz schnell gehen.
Während der inzwischen zum Captain beförderte Track Dodonna mit Rayce Verral redete platzte ein Gefreiter herein sagte etwas zu Dodonna und geleitete ihn aus dem Raum.
Das war die Chance dachte Rayce er könnte sich den auf dem Tisch liegenden Blaster schnappen in den Hangar rennen und zur nächsten imperialen Basis fliegen aber irgendwie nahm er sich das was Dodonna gesagt hatte zu Herzen und sah teils ein was das Imperium eigentlich wollte.
Spontan entschloss er sich zu Dodonna zu gehen und ihm zu sagen das er die Evakuierungseskorte zum Treffpunkt fliegen wollte.
Er sah ein das das Imperium nur Grausam Systeme einnehmen wollte und das Palpatine nur noch mehr Macht wollte als er schon hatte.

Plötzlich vernahm Obi Wan ein leichtes klopfen an der Tür seiner Hütte er stand auf und aktivierte denn kleinen "Türöffnungsschalter".
__________________
Ich bin begeisterter Leser der X-Wing Reihe!


Bist du ein Fußballfan? Ich schon!
The Point ist offline  
Alt 03.01.2006, 20:48   #15 (permalink)
User gesperrt
50 Beiträge100 Beiträge250 Beiträge
 
Benutzerbild von Derrer
 
Registriert seit: 18.10.2005
Ort: Deutschland, NRW
Alter: 32
Beiträge: 428
Standard AW: Die SW Realserie EP III-IV

Und herein kam der kleine grüne Yoda!
Mit seinem Krückstock kam er auf Ben zu!

Yoda: Obi Wan! Älter du geworden bist
Ben Kenobi: Ja wirklich? (er lacht )
Yoda: Du bereit für deine neuen Prüfungen bist?
Ben Kenobi: Was auch immer es ist Meister. Ich nehme
die Prüfung entgegen.

Und dann eines Tages geschah es....
Mit viel Kosten und Mühe war es endlich soweit. Die Anstrengungen der Arbeiter auf Coruscant war erfolgreich. Der imperiale Palast war fertig.
Der Imperator ließ daraufhin alles machen was möglich war, um das Imperium zu verbessern. Er gab den Klonen andere Rüstungen. Die den Vorgänger ähnlich waren aber nun alle weiß sind. Die blaue Garde wurde umgeändert zur roten Garde und begleitete den Imperator überall hin.
Einer der Wachen die den Bau beobachten sollten war kein anderer als Han Solo von Corellia. Er wurde eingezogen, doch das Imperium weiß nichts von seinen kleinen Schmuggeleien und er entwickelte Mitleid für den armen Chewbacca.

Dann war es bald soweit: Der Angriff auf Kamino...
Vader meinte man müsse diesen Planeten besetzen damit kein anderer eine genauso perfekte Armee erschaffen könne, um das Imperium tatsächlich aufzuhalten. Somit kämpften Sturmtruppen gegen ihre eigenen Brüder. Eine großartige Hilfe war dabei der 20jährige Boba Fett, der Kamino in- und auswendig kannte. Er lotste die Sturmtruppen in die Klonzentren.....
Derrer ist offline  
Alt 05.01.2006, 13:28   #16 (permalink)
500 Beiträge
 
Benutzerbild von The Point
 
Registriert seit: 15.10.2005
Ort: Fürth
Alter: 31
Beiträge: 954
Standard AW: Die SW Realserie EP III-IV

Wie gesagt tobte die Schlacht auf Kamino die alten Klontruppen verteidigten die Klonzentren bis aufs äußerste.
Und die Sturmtruppen taten sich schwer diese Verteidigungslinie zu brechen.
Aber der herausragendeste war mit abstand Boba Fett der Sturmtruppen in eine Richtung lotste und dann wieder einen Klonkrieger Niederstreckte, für die Sturmtruppen war er wie ein Vorbild. Und immer wenn sie ihn kämpfen sahen schien es als würden sie über sich hinauswachsen.

Währenddessen
spitzte sich die Lage auf Dantooine zu die letzten Transporter mit Rebellen verließen die Atmosphäre und sprangen so schnell wie möglich in den Hyperraum.
In einem der Eskortenjäger saß Rayce Verral der sich inzwischen mit vollem Herzen der Rebellion bekannte.

Auf Corellia fanden die Rebellen schon einige Männer die einen Hass auf das Imperium ausübten.
Einige waren Schwerverbrecher die dem Imperium entkommen waren einige Spezialkommandos die ohnehin schon sauer auf die Republik waren die Klone anstatt Menschen einsetzen aber andere gesellten sich dazu weil das Imperium ihnen einfach alles genommen hatte unter ihnen auch der erst 14 Jähreige Wedge Antilles.

In den Lagern der Imperialen auf Coruscant ging es den Wookies inzwischen so schlecht das einige an Hunger oder einfach an den schlechten Bedingungen starben.
Jetzt reichte es Han Solo endgültig und er entschloss sich den Wookies zu helfen.
__________________
Ich bin begeisterter Leser der X-Wing Reihe!


Bist du ein Fußballfan? Ich schon!
The Point ist offline  
Alt 05.01.2006, 14:03   #17 (permalink)
User gesperrt
50 Beiträge100 Beiträge250 Beiträge
 
Benutzerbild von Derrer
 
Registriert seit: 18.10.2005
Ort: Deutschland, NRW
Alter: 32
Beiträge: 428
Standard AW: Die SW Realserie EP III-IV

Lord Vader war stolz auf die Besetzung Kaminos. Er kam zu Boba und sprach ihm seinen Dank aus.

Lord Vader: Ab sofort stehst du im Dienst des Imperiums. Das heißt wir schützen dich auch, helfen dir und erledigen deine Aufgaben solange du unsere Verlangen nach mehr Macht befriedigst und uns ins glorreichen Schlachten beistehst.
Boba Fett: Ich danke für das Angebot und nehme es gerne an. Doch nun muss ich zurück nach Tatooine.
Lord Vader: Bis bald!
Und Boba Fett düste los

Lord Vader: Captain...
Imperialer Offizier: Ja Lord Vader?
Lord Vader: Sorgen sie dafür, dass dieser Planet nie mehr klont. Diese Armee könnte uns irgendwann mal schaden oder unser gewaltiges Imperium stürzen.
Imperialer Offizier: Jawohl!

Der Offizier rannte los. Vader schaute sich den Regen auf Kamino und dessen Plattformen in Tipoca City an.

1 Jahr später (14 Jahre vor der Schlacht von Yavin)
Coruscant
Heimlich stopft Han Solo den paar Wookies und Chewbacca köstliches imperiales Essen zu. Das vermapften die Wookies in Eile. Chewbacca empfand auf einmal eine kleine gewisse Zuneigung zu der relativ freundlichen imperialen Wache. Dann fühlt er sich stärker und brach die Gitterstangen auseinander sowie die seiner Freunde.

Han Solo: Was macht ihr da? Seid ihr bekloppt?
Die Wookies brüllten ihn leise an!
Han Solo: Ihr wollt das ich euch hier raushole?
Alle nickten.
Han Solo: Das geht nicht. Wenn die mich sehen werden die mich vom Imperium ausschließen und für immer verbannen. Oder schlimmer noch: Exekutieren!

Dantooine
Die letzte Fregatte verließ Dantooine nun. Der Planet war verlassen aber Spuren der Rebellen Basis waren noch zu entdecken.
Derrer ist offline  
Alt 05.01.2006, 14:18   #18 (permalink)
500 Beiträge
 
Benutzerbild von The Point
 
Registriert seit: 15.10.2005
Ort: Fürth
Alter: 31
Beiträge: 954
Standard AW: Die SW Realserie EP III-IV

Nun wurden die letzten Reste der Klonrebellion vernichtet und Vader kehrte zufrieden auf sein Schiff zurück wo der Imperator ihn bereits erwartete:
Imperator:Wie gehen die bauten an unserem Todesstern vorran?
Vader:Sehr gut Meister, Admiral Tarkin macht seine Arbeit sehr gut er ist eine strategische Berreicherung für unser Imperium.
Imperator:Ich habe einen neuen Auftrag führ dich mein Sohn.Ich will das du zu unseren Werften gehst und einen Sternenzerstörer in Auftrag gibst der die anderen um mehr als zehn Größen übertrifft.
....du wirst sie Executor nennen.

Währenddessen auf Coruscant
Gegen den willen der Wookies konnte selbst Han nichts tun.
Erst versuchte ihnen Imperiale Rüstungen zu geben aber die waren zu klein.
Han sagte immer wieder das sie bekloppt waren aber die Wookie ließen sich nicht von ihrem vorhaben abbringen.

Corellia
Inzwischen flogen die Frachter der Rebellion vollbeladen mit zukünftigen Rebellen,unter ihnen der junge Wedge, zum Treffpunkt der Rebellion auf Polis Massa
__________________
Ich bin begeisterter Leser der X-Wing Reihe!


Bist du ein Fußballfan? Ich schon!
The Point ist offline  
Alt 05.01.2006, 14:51   #19 (permalink)
User gesperrt
50 Beiträge100 Beiträge250 Beiträge
 
Benutzerbild von Derrer
 
Registriert seit: 18.10.2005
Ort: Deutschland, NRW
Alter: 32
Beiträge: 428
Standard AW: Die SW Realserie EP III-IV

(Es macht irgendwie total Spaß diese Geschichte zu schreiben, da wir uns von Episode III entfernen und Episode IV nähern)

Lord Vader reiste mit seinem alten Jedi-Starfighter (mittlerweile TIE Assasin, da er nichts mehr mit dem Wort Jedi zu tun haben wollte) nach Kuat, dem Sitz von Kuat Drive Yards. Dort erwartete ihn man bereits.

Leute von Kuat: Ah! Lord Vader. Sie wurden vom Imperator entsandt oder?
Lord Vader: Ja! Allerdings, aber woher wissen sie.....
Leute: Eine Armee für das Imperium ist in Bau. Alte republikanische Farhzeuge werden hier modernisiert und umgebaut. Unter anderem ein mächtiger AT-AT und neue Raumschiffe. Ihre V-Wings und ARC waren ja schließlich ein Fall für die Werkstatt.... (er grinst )
Lord Vader: Kann ich.... diese Armee mal sehen?
Leute: Natürlich folgen sie mir.

Sie zeigten ihm die umgerüsteten Fahrzeuge: Den IFT-T, den AT-ST, den neuen AT-AT, den ARC 170 der jetzt ein Z-95 war, den TIE-Fighter, den V-Wing der jetzt ein TIE-Bomber war uvm.
Chef von Kuat: Das ist allerdings noch nicht alles. Sehen sich dochmal die neuen Sternenzerstörer an, mit ihrer neuen Form.
Lord Vader: Wer bezahlt das denn hier alles?
Chef von Kuat: Der Imperator natürlich! Folgen sie mir...

Lord Vader schaute auf die göttlichen neuen Sternenzerstörer, die sich bereits in der Renovierung befanden. Da fiel ihm die Bitte vom Imperator ein....

Polis Massa
Die Rebellen Flotte erreichte den Orbit. Nur die Tantive IV und Admiral Ackbar sowie Mon Mothma landeten.

Bail Organa: Ich erinnere mich noch genau! Hier starb die Mutter meiner Adoptivtochter. Das da ja geheim bleibt. Wenn Alderaan herausfindet von welchem Ort das Kind kommt werden die mich des Amtes entheben.
Admiral Ackbar: Nun gut! Zurück zum Thema...
Mon Mothma: Wir brauchen dringend eine neue Basis. Die Flotte der Allianz kann hier nicht bleiben. Ein paar der neuen A-Wings sollen uns einen ausfindig machen. Denn sie sind perfekte Aufklärer.
Admiral Ackbar: Und wer sollen diesen Trupp leiten?
Bail Organa: Schickt unseren neuen Captain Track Dadonna zusammen mit diesen Wedge Antilles.
Admiral Ackbar: Das ist keine schlechte Idee!
Bail Organa: Währenddessen müssen wir uns verteilen. Admiral! Sie bleiben mit ihrem Flottenteil nach Sullust. Ich fliege mit meinem Blockadebrecher zurück nach Alderaan und werde meine kleine Leia besuchen. Eine Schande, dass sie unter solchen Umständen aufwächst....
Mon Mothma! Sie bleiben mit einigen Truppen solang hier zurück

Geändert von Derrer (05.01.2006 um 14:56 Uhr).
Derrer ist offline  
Alt 05.01.2006, 15:18   #20 (permalink)
500 Beiträge
 
Benutzerbild von The Point
 
Registriert seit: 15.10.2005
Ort: Fürth
Alter: 31
Beiträge: 954
Standard AW: Die SW Realserie EP III-IV

Lord Vader:Der Imperator hatte mir einen Auftrag gegeben er meinte .....

Auf Polis Massa
Rebellen Soldat:Gerade eben haben wir eine Nachricht von unserem Aufklärungstrupp erhalten sie werden von Imperialen Schiffen angegriffen können diese jedoch nicht identifizieren.
Mon Mothama:Lassen sie sie uns die Koordinaten übertragen dann werden wir sie zu einem sicheren Ort lotsen.

Währenddessen wurde das Tankerschiff und die A-Wings der Rebellen von den neuen Tie Einheiten angegriffen.
Die Rebellen konnten sich nach großen verlusten ins Yavin System retten.
Es stellte sich heraus das Wedge Antilles ein perfekter Pilot ist und das dieses System wie geschaffen für die Rebellen Basis wäre.

Coruscant
Nach einem beschwerlichen durchbruch zum Hangar schaffte es Han und Chewie zum Hangar, nur Chewie die anderen Wookies wurden vom Imperium gnadenlos niedergeschossen.
Schreib grad vom PDA bin aber gleich zu hause und kann mehr schreiben
__________________
Ich bin begeisterter Leser der X-Wing Reihe!


Bist du ein Fußballfan? Ich schon!

Geändert von The Point (05.01.2006 um 15:21 Uhr).
The Point ist offline  
 


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Kontakt - HX3.de - Archiv - Nach oben

Angetrieben durch vBulletin, Entwicklung von Philipp Dörner & Tobias



SEO by vBSEO 3.2.0 ©2008, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120