HX3 Foren

HX3 Foren (https://hx3.de/)
-   Software & Hardware (https://hx3.de/software-hardware-80/)
-   -   Port 81 freischlaten (https://hx3.de/software-hardware-80/port-81-freischlaten-15315/)

Topgun-seby 01.10.2008 17:14

Port 81 freischlaten
 
hey habe heute einen neuen ruter bekommen http://192.168.2.1/images/logo_wl_801.gif

da ich noch einen zweit rechner habe und einen voll zugriff haben wollte hab ich mir das porgam bifrost besorgt und mir nen server erstellt und auch nen no ip damit ich eine dauerverbindung habe aber mein problem ist jezt das ich mit diesem server keine ferbindung bekomme da das pogramm auf port 81 ist ich den aber nicht freischalten kann weiß nicht wie das bei meinem ruter geht und was ich da genau eintragen muss da der ruter auch nach einen trigger port fragt ?? hoffe einer von euch kann mir helfen

King Homer 01.10.2008 18:51

Ich bin gerne gewillt dir zu helfen wenn du deinen Post mal grammatikalisch überarbeitest. Das zu verstehen ist leider sehr schwer, da jegliche Punkte und Kommata, geschweige denn korrekte Rechtschreibung fehlen.

Topgun-seby 01.10.2008 19:14

Also ich habe 2 rechner zuhause und ich möchte von meinem haupt rechner eine verbindung mit bifrost zum anderen aufbauen.
Mein Problem:Bifrost läuft über den Port 81.
Den wollte ich jetzt im Ruter freischalten, aber ich verstehe nicht wie oder bessergesagt was ich da eingeben soll.

Der Ruter verlangt diese daten.

Trigger Port Trigger Type Public Port Public Type

Ich habe auch schon ein bisschen 10 gegen googel gespiel aber nur was gefunden das ich port 2000 freichalten muss?

King Homer 01.10.2008 19:44

Du willst sozusagen eine Remotedesktopverbindung mittels Bifrost herstellen oder für was ist dieses Programm gut?

Es wäre noch gut zu wissen, was für einen Router du hast, wie das Netz bei dir aufgebaut ist und welche Betriebssysteme du benutzt.

Krypto 01.10.2008 20:26

Google mal nach: "Bifrost.exe" - das ist ein Trojaner.

King Homer 01.10.2008 20:49

Na dann, sagt ja alles. Hätte mich auch gewundert.

Topgun-seby 01.10.2008 22:25

Also ja es ein trojaner, Aber ich will nur benuzen um auf meinem 2 recher die volle kontrolle hab ich habe nichts böses damit vor.

und wegen dem ruter namen DSL-EasyBox A801 von acor


wo ich was eigeben muss habe ich schon gefunden, aber was?

Der ruter verlangt :

Trigger Port,Trigger Type,Public Port,Public Type

was muss ich denn eingeben damit der port 81 frei ist??

King Homer 02.10.2008 06:55

Statt das mit einem Trojaner zu machen, würde ich empfehlen du machst das mit der guten alten Remotedesktopverbindung oder benutzt ein entsprechendes Programm, z.B. UltraVNC oder TeamViewer. Dann ist nämlich auch keine Portfreigabe nötig.


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:24 Uhr.

Angetrieben durch vBulletin, Entwicklung von Philipp Dörner & Tobias


SEO by vBSEO 3.2.0 ©2008, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117