HX3 Foren  

  HX3 Foren > Themen > Offtopic

Offtopic Unterhaltung, Spaß & Diskussionen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.01.2022, 00:31   #3661 (permalink)
Beta Tester 10 Jahre hx3
5000 Beiträge10.000 Beiträge
 
Benutzerbild von Walk
 
Registriert seit: 23.09.2005
Ort: Y-DE
Beiträge: 10.211
Standard

Danke für die kurze Zusammenfassung…

Aber hey immerhin habt ihr aktuell soetwas wie eine Außenpolitik hier ist erstma noch 3 1/4 Jahre Urlaub angesagt.


Was stark im Trend ligt sollen Söldner Jobs und Schiffsbewachungen sein, gleich ma morgen bei der Agentur für Arbeit anfragen obs dafür nen Bildungsgutschein gibt…
__________________
BMW /// M3 - E46 - 318i
Walk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.01.2022, 13:30   #3662 (permalink)
10 Jahre hx3
5000 Beiträge10.000 Beiträge15.000 Beiträge
 
Benutzerbild von burns
 
Registriert seit: 13.04.2003
Ort: Monerica
Alter: 40
Beiträge: 32.828
Standard

Zitat von Walk Beitrag anzeigen

Deutschland hat mit dem Bereitstellen von 5000 Helmen allerdings unfassbar Klug reagiert ich bin erstaunt…

Ich hoffe das mein Sarkasmusdetektor kaputt ist, oder du das nicht so gemeint hast.
Als ukrainischer Bürger, würd ich jetzt richtigen Hass schieben.
5000 Helme gegen 100000 Mann/Panzer (10 Divisionen) - da hätten wir auch Ohrstäbchen schicken können - wäre gleichsam nützlich.

Man darf nicht vergessen, die werden da weg-annektiert, weil sie westlicher werden wollten!
Und jetzt schicken wir denen im Augenblick allergrößter Not unseren parfümierten Mittelfinger..

Selbstverständlich scheidet Waffen oder Manpower schicken aus, jedenfalls ohne vorigen Sprachkurs. Aber die Helme sind imho eher ein Zeugnis geistiger Armut - Wie wenns nem schiffbrüchigen nen Beutel Salz hinschmeisst, anstelle von Süßwasser oder Rettungsring.



Da die Politik seit gestern offen von der "Ukraine-Krise" spricht, bin ich überzeugt der Drops ist gelutscht. Krim-Krise hiess es 2017 auch, man sieht was daraus wurde, ein Freibrief. Wischiwaschi für Idioten die ob ihrer Umfragewerte (und Vladis Reaktion) das Wort Krieg nicht in den Mund nehmen können/wollen



Carl von Clausewitz:
"Der Krieg ist eine bloße Fortsetzung der Politik mit anderen Mitteln."
__________________

burns ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.01.2022, 17:22   #3663 (permalink)
Beta Tester 10 Jahre hx3
5000 Beiträge10.000 Beiträge
 
Benutzerbild von Walk
 
Registriert seit: 23.09.2005
Ort: Y-DE
Beiträge: 10.211
Standard

Zitat:

Ich hoffe das mein Sarkasmusdetektor kaputt ist, oder du das nicht so gemeint hast.
Als ukrainischer Bürger, würd ich jetzt richtigen Hass schieben.
5000 Helme gegen 100000 Mann/Panzer (10 Divisionen) - da hätten wir auch Ohrstäbchen schicken können - wäre gleichsam nützlich.




Aus Militärtaktischer Sicht Klug, aus Politischer Sicht natürürlich nicht weil es genau das Aufzeigt was ich Sage das wir Außenpolitisch unfassbar schlecht aufgestellt sind. Das im Rahmen der Amtshilfe nur 400 Helme geschickt werden können. Zeigt was für Idioten am Ruder sind.

Der Amerikaner braucht einen neuen Krieg... Letztendlich geht es nur um Northstream 2 und nichts anderes...

//ich kenne eine aus Charkiw in der ukraine - das ist keine 50 km weg von der russischen Grenze die Menschen in der 1,5 Millionenstadt haben keine Angst vor krieg - die haben ganz andere Sorgen. Viele kämpfen dort täglich um das überleben. Socialmedia macht viele Menschen einfach nur total verrückt.


Aktuell fährt Russland mit bis zu 120000 tausend Soldaten auf. Soviel das ich gestern meine Kaffee Maschiene auf ner Bausstelle entsorgt habe...


Keine Ahnung was für Verträge die Parlamentsarmee der Bundeswehr alles für Verträge hat.
__________________
BMW /// M3 - E46 - 318i
Walk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.01.2022, 17:32   #3664 (permalink)
10 Jahre hx3
5000 Beiträge10.000 Beiträge15.000 Beiträge
 
Registriert seit: 01.12.2004
Beiträge: 17.600
Standard

Effektiv hat Russland mit einer wahnsinnigen Geduld in den vergangenen Jahrzehnten alles richtig gemacht!

**

Kontinuierlich und langsam hat man die Fäden gesponnen und da hin gelenkt, dass der zentrale Apperat stets in einer Hand bleibt. Gleichzeitig bekam man eine vielzahl an Medien in die Hände um so den Informationsfluss bestmöglich zu beeinflussen. Und zeitgleich schuff man eine massive Abhängigkeit anderer Staaten an sich selbst. Bestes Beispiel, Deutschland bzgl. Gas! Gleichzeitig aber sicherte man sich selbst wieder die Unabhängigkeit von anderen Staaten.

**

Dazu schwächte man andere Staaten durch massive Kampagnen mit Fehlinformationen um so Unmut in der Gesellschaft zu erhöhen und diese spalten. Die Wahl Donald Trumps war hier ein absoluter Etappensieg, denn binnen vier Jahren wurde die Gesellschaft dort massiv gespalten auf nahezu allen Ebenen. Gepaart mit der aktuell herrschenden Pandemie und der daraus resultierenden wirtschaftlichen Folgen sind die USA aktuell in diesen Zeiten außenpolitisch massiv eingeschränkt und man sollte sich primär auf die innerpolitischen Schwierigkeiten konzentrieren.

**

Auch Europa leidet wirtschaftlich unter den Folgen der**Pandemie, die Einigkeit ist**in vielen Fragen nur bedingt gegeben, wobei bzgl. Russland dürften die meisten Staaten**wenig wohlwollend gesinnt sein, mit der Außnahme von Ungarn.**Der wichtigste**Akteur**der Europäischen Union, Deutschland, ist aktuell auch im Moment nicht ernst zu nehmen. Die aktuelle Regierung glänzt durch mangelnde Kompetenzen und Zögern. Dazu zeigt man deutlich, dass man**nicht wagt sich entschlossen gegen Russland zu stellen. Und pardon, das hätte es in der Vergangenheit**zu Zeiten**einer anderen Regierung nicht gegeben.**

**

Die 5000 Helme sind ein absolutes Armutszeugnis und zeigen, dass man sich absolut scheut den Konflikt zu suchen. Und das von dem Land, dass in der Vergangenheit noch vor Frankreich richtungsweisend war in der Europäischen Union.**

**

Und doch könnte man, meiner Ansicht nach,**massiven Druck auf Russland aufbauen, spätestens dann, wenn tatsächlich agressive Handlungen gegen die Ukraine vorgenommen werden.**Der Ausschluss vom internationalen Zahlungsverkehr, sofortige**Ex- und Importstopps, Ein- und Ausreiseverbote, Überflugverbote,**Konten einfrieren, Abbruch diplomatischer Beziehungen und Aussetzung bestehender Verträge. Und das selbe Spiel selbstverständlich für eventuelle Unterstützer wie etwa Belarus

Und ein solches Handeln ist erforderlich, denn West Taiwan wird sehr aufmerksam zusehen...
__________________
...
MarcusErgalla ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2022, 00:11   #3665 (permalink)
10 Jahre hx3
5000 Beiträge
 
Benutzerbild von Duke49th
 
Registriert seit: 06.10.2006
Ort: Manila
Alter: 42
Beiträge: 8.342
Standard

Zitat von M-E

Die Wahl Donald Trumps war hier ein absoluter Etappensieg, denn binnen vier Jahren wurde die Gesellschaft dort massiv gespalten auf nahezu allen Ebenen.

Du beliebst zu scherzen oder?

Wo herrschte denn in den USA vor Trump Einigkeit? Das Land war zuvor schon tief gespalten.
Rassismus war die ganze Zeit praesent. Armut die ganze Zeit am Wachsen. Das wurde auch unter Obama nicht besser.
Trump hat es nicht besser gemacht, aber auch nicht wesentlich schlimmer. Hoechstens gegenueber Asiaten, wobei das ebenso gut auch ein selbstlaeufer sein koennte. Die Amerikaner, vor allem die weissen, waren schon immer sehr rassistisch im Vergleich.

Zitat:

Und zeitgleich schuff man eine massive Abhängigkeit anderer Staaten an sich selbst. Bestes Beispiel, Deutschland bzgl. Gas!

Du meinst Deutschland hat sich selber abhaengig gemacht? Die Russen haben Leute wie Schroeder und Merkel nicht gewaehlt.

Zitat:

Die 5000 Helme sind ein absolutes Armutszeugnis

Was hat Deutschland denn das es hergeben kann? Kaputte Panzer? Marode Flugzeuge? G36 Gewehre die vermutlich selbst im Ukrainischen Winter ueberhitzen?

Zitat:

Und doch könnte man, meiner Ansicht nach,**massiven Druck auf Russland aufbauen, spätestens dann, wenn tatsächlich agressive Handlungen gegen die Ukraine vorgenommen werden.

Nachdem der Westen vor Jahren mit dem Zuendeln angefangen hat, bleibt ihm tatsaechlich nix mehr anderes ueber. Da muss ich zustimmen.


Zitat von burns

Man darf nicht vergessen, die werden da weg-annektiert, weil sie westlicher werden wollten!

Die West-Ukraine will westlicher werden, die Ost-Ukraine nicht. Das Land hat Analogien zum ehemaligen Jugoslawien. Das Land war bereits vorher schon gespalten. Hat verschiedene Ethnien. Daher war es fuer jeweils den Westen als auch Russland ein leichtes, das Land mit Streichhoelzern zu bewerfen.


Zitat von Walk

Der Amerikaner braucht einen neuen Krieg...

So schauts. und ich wusste als die Demokraten in die Regierung kam, es wird bald wieder Krieg oder zumindest Spannung geben. Egal ob der Presi ein "kinderlieber" seniler alter Sack ist oder die farbige Tante (Kamala?).
Biden und Demokraten verlieren massiv an Zustimmung. Umfragewerte im Keller. Wirtschaft auch nicht so pralle. Da brauchts Krieg oder Spannungen, alleine um ablenken zu koennen.

Heisst uebrigens nicht das ich die Republikaner besser finde. Unter Busch (unter beiden) habens auch Krieg angezettelt und ggf. sogar die eigenen Leute durch Unterlassung auf dem Zettel.

Allerdings hatten die USA die letzte Amtszeit aussenpolitisch zurueckgeschraubt. Was bei denen intern im Land abgeht interessiert mich genauso wenig wie das was in China oder Russland intern abgeht. Nicht mein Land, nicht meine Verantwortung...das muessen die unter sich ausmachen. Die sollen sich spalten und massakrieren, juckt mich nicht. Die Welt ist ueberbevoelkert....

Was mich bei Supermaechten oder allgemein Laendern interessiert ist wie die sich in der Aussenpolitik verhalten. Denn ich muss hier leben (egal ob hier Philippines oder Deutschland meint), nicht in den USA, Russland oder China.
__________________
MSI B350 VDH Pro | AMD Ryzen 2400G | AMD Sapphire RX 480 8GB | Kingston Hyper 16GB DDR-4 3200 | DIY ED-Tracker | Thrustmaster T300RS GT | Win 10 Pro x64 | Linux Mint x64 | Coolermaster Modular 620W

Geändert von Duke49th (29.01.2022 um 00:22 Uhr).
Duke49th ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2022, 04:09   #3666 (permalink)
Beta Tester 10 Jahre hx3
5000 Beiträge10.000 Beiträge
 
Benutzerbild von Walk
 
Registriert seit: 23.09.2005
Ort: Y-DE
Beiträge: 10.211
Standard

Zitat von Duke49th Beitrag anzeigen

Du beliebst zu scherzen oder?

[...]
Trump hat es nicht besser gemacht, aber auch nicht wesentlich schlimmer. Hoechstens gegenueber Asiaten, wobei das ebenso gut auch ein selbstlaeufer sein koennte. Die Amerikaner, vor allem die weissen, waren schon immer sehr rassistisch im Vergleich.




Ganz falsch ich ich beurteile das mit dem Sturm aufs Capitol nicht unbegründet. Und das die aktuell dortige Regierung das innerhalb von Wochen schafft bezweifle ich. Und wir hier tun uns schwer weil die wenigsten einen alten amerikanischen Oldtimer fahren können...


Trump war sowas wie ne Polizei GmbH die am ende Insolvenz angemeldet hat.


Zitat von Duke49th Beitrag anzeigen



Du meinst Deutschland hat sich selber abhaengig gemacht? Die Russen haben Leute wie Schroeder und Merkel nicht gewaehlt.

Lies was oben steht, dem deutschen Volke


Zitat von Duke49th Beitrag anzeigen



Was hat Deutschland denn das es hergeben kann? Kaputte Panzer? Marode Flugzeuge? G36 Gewehre die vermutlich selbst im Ukrainischen Winter ueberhitzen?

Wir haben aktuell ein Waffen export Verbot punkt!


Zitat von Duke49th Beitrag anzeigen

Nachdem der Westen vor Jahren mit dem Zuendeln angefangen hat, bleibt ihm tatsaechlich nix mehr anderes ueber. Da muss ich zustimmen.


Die West-Ukraine will westlicher werden, die Ost-Ukraine nicht. Das Land hat Analogien zum ehemaligen Jugoslawien. Das Land war bereits vorher schon gespalten. Hat verschiedene Ethnien. Daher war es fuer jeweils den Westen als auch Russland ein leichtes, das Land mit Streichhoelzern zu bewerfen.


Vollkommen richtig und Kroatien hat den Braten gerochen, das Sie der NATO sogar droht auszusteigen, aktuell werden massive Geldsummen aus der Ukraine versucht zu verschieben. Was zum Super Gau führt weil Russland nicht lügt. Und ich bin auf die Stellungnahme von den Amerikanern gespannt wie sie das noch ihrgendwie positiv für sich verpacken wollen...





.[/quote]


Ferner läuft hier jetzt erstma noch 1 1/2 Wochen Junglecamp können sich die Leute von mir aus ein objektives Bild von machen...
__________________
BMW /// M3 - E46 - 318i

Geändert von Walk (29.01.2022 um 04:13 Uhr).
Walk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2022, 06:23   #3667 (permalink)
10 Jahre hx3
5000 Beiträge10.000 Beiträge15.000 Beiträge
 
Registriert seit: 01.12.2004
Beiträge: 17.600
Standard

Zitat von Duke49th Beitrag anzeigen


Was hat Deutschland denn das es hergeben kann?

Logistik!

Zum Rest muss ich Stellung nehmen, wenn ich etwas mehr Zeit habe!
__________________
...
MarcusErgalla ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2022, 07:14   #3668 (permalink)
10 Jahre hx3
5000 Beiträge10.000 Beiträge15.000 Beiträge
 
Registriert seit: 01.12.2004
Beiträge: 17.600
Standard

Jetzt aber mal wieder gemäßigter Tonfall und Haltung einnehmen!
__________________
...
MarcusErgalla ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2022, 14:02   #3669 (permalink)
10 Jahre hx3
5000 Beiträge10.000 Beiträge15.000 Beiträge
 
Benutzerbild von burns
 
Registriert seit: 13.04.2003
Ort: Monerica
Alter: 40
Beiträge: 32.828
Standard

Seit heute spricht die Politik davon daß "ein Krieg im Herzen Europas mit allen dipl. Mitteln verhindert werden muss".


Letztes Jahr im NOVEMBER, als die Nachricht von irgendeinem Gipfel kam, daß Russland dort nicht als Agressor bezeichnet wurde (werden durfte), hab ich meiner Freundin erzählt: "Nächstes Jahr wirds Gas teurer."

Wem wollen die denn jetzt nochwas ausreden?!


Und der Gabriel die hole Nuss fordert das "ohne Vorbehalte (?) über Waffenlieferungen nachgedacht werden muss" ... ja spinnt der denn? Kann der nicht zählen? Arbeitet der nicht für genau jene Regierung, die seit Jahrzehnten dabei ist die Bundeswehr zu verkleinern und weniger aktionsfähig zu machen? Nicht nur direkt durch Abschaffung von Material, sondern auch indirekt über das Denken der Menschen, denen man erzählt hat die BW sei ein familienfreundliches Unternehmen der Zukunft.

Besonders nach dem desaströsen Abzug aus Afghanistan, durch welchen nun der jahrelange Kriegseinsatz dort unten höchstwahrscheinlich für Nichts erfolgt ist (tut mir leid für alle Veteranen), erwarte ich zumindest einen Anflug von Kompetenz und Selbstreflektion.




edit:

Nicht klicken!
https://www.youtube.com/watch?v=deM6R96hnf0
Nicht klicken!

^^ das Video hat sogar nen Age Check, also denke ich das niemand ausversehen traumatisiert wird.
Die ersten paar Kommentare geben aber gut genug wieder, worum es geht:

Zitat:

Mr. Nemesis
This is a skirmish, imagine what a full on battle is like. Imagine if they had helmet cams during Stalingrad or Kursk

Tommy Jansen
Hearing that poor mother react to her son's death broke my heart. That will stick with me.

Mr Merciless
The respect shown in this video is remarkable, medical attention & an apologetically phone call.

ALBANIAN EAGLE
This is so sad to watch
They don't even hate each other...

Alexander Agustine
Apologising to the mother of a fallen soldier... heartbreaking!





Der Culti hat mal sowas ählniches gesagt wie "Krieg ist eine ganz dumme Sache".

Und Recht hatter.
__________________

burns ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2022, 08:47   #3670 (permalink)
10 Jahre hx3
5000 Beiträge10.000 Beiträge15.000 Beiträge
 
Registriert seit: 01.12.2004
Beiträge: 17.600
Standard

Ich befürchte fast, dass die Welt einen neuen Krieg benötigt, um mal wieder auf dem Boden der Tatsachen zu landen...

Das Schlimme ist, dass egal ob Sci-Fi oder tatsächlich Forschungen bzgl. Zukunft, die Menschheit einen wird man maximal mit einem verheerenden Ereignis. Im Sinne von Star Trek, wo der dritte Weltkrieg kurz davor war, die Menschheit zu vernichten...

Und ich befürchte, so wird es kommen, oder aber, die Menschheit existiert in "naher" Zukunft nicht mehr. So, die nächsten drei bis vierhundert Jahre, wenn überhaupt so lange.
__________________
...
MarcusErgalla ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.02.2022, 08:29   #3671 (permalink)
10 Jahre hx3
5000 Beiträge10.000 Beiträge15.000 Beiträge
 
Benutzerbild von burns
 
Registriert seit: 13.04.2003
Ort: Monerica
Alter: 40
Beiträge: 32.828
Standard

Richtig unbesorgt kann ich der Zukunft momentan auch nicht entgegensehen.

Ich bilde mir ja ein durch mein andauerndes nicht eingeschlossen Sein, etwas das Gefühlsbarometer der Leute lesen zu können, und das wird rundum nicht besser. Das Wort Anstand hat so ziemlich jede Bedeutung verloren. Viele sind so stur auf sich selbst und Ihre individuellen pipi-Bedürfnisse bedacht, daß nicht anderes mehr durchscheint.

Dann hast du noch die totalen Ausfälle, die in der Tanke angesprochen werden sie sollen sich ne Maske in die Fresse ziehen und das nicht gut finden, dann nach Hause gehen, die Kanone holen, und mittlerweile ohne irgendwelche Übersprungshandlungen aber mit viel Zeit dazwischen nachgedacht zu haben, wieder in die Tanke zurückmarschieren und den Tankwart umbolzen.

Von den Wilderern vorgestern fange ich jetzt nicht an, da muss ich noch paar Nächte drüber schlafen. War aber auch hirnrissig. Ungefähres Zitat vom Polizeipressemenschen: "Mann erwartet in Deutschland nicht, das auf offener Straße geschossen wird, nur weil man vllt. beim Wildern erwischt wurde."

Der Ansicht war ich eigentlich auch. Aber evtl. hat Duke auch total recht, und wir sind ebenfalls ein shithole country geworden



Fest steht jedenfalls, mit solchen Spinnern wird aus einer ernsten Krise schnell eine Katastrophe. Und die können wir uns jetzt nicht auch noch leisten.
__________________

burns ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.02.2022, 22:39   #3672 (permalink)
Beta Tester 10 Jahre hx3
5000 Beiträge10.000 Beiträge
 
Benutzerbild von Walk
 
Registriert seit: 23.09.2005
Ort: Y-DE
Beiträge: 10.211
Standard

Solang durch die Politik die Benzin und Dieselpreise künstlich auf Augenhöhe gehalten werden, wird es erstmal so schnell kein Umdenken geben.

Oder soll ich etwa zuhause Bleiben nur weil der Dieselpreis so hoch ist???
__________________
BMW /// M3 - E46 - 318i

Geändert von Walk (02.02.2022 um 22:44 Uhr).
Walk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2022, 00:05   #3673 (permalink)
10 Jahre hx3
5000 Beiträge10.000 Beiträge15.000 Beiträge
 
Benutzerbild von burns
 
Registriert seit: 13.04.2003
Ort: Monerica
Alter: 40
Beiträge: 32.828
Standard

https://www.rnd.de/politik/russland-...AUNJJVWIU.html
Zitat:

Wie würde so eine militärisch-technische Antwort der Russen aussehen?

Es ist denkbar, dass Russland „nur“ moderne Nuklearwaffen an seiner Westgrenze, in Kaliningrad oder vielleicht auch in Belarus stationiert, die dann die Sicherheit West- und Zentraleuropas unmittelbar bedrohen werden. Möglich ist auch, dass sich die russische Seite zumindest zunächst einmal mit einem Cyberangriff auf die kritische Infrastruktur der Ukraine, auf das Bankensystem und die großen Unternehmen, zufrieden gibt.

__________________

burns ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2022, 18:33   #3674 (permalink)
10 Jahre hx3
5000 Beiträge10.000 Beiträge15.000 Beiträge
 
Benutzerbild von burns
 
Registriert seit: 13.04.2003
Ort: Monerica
Alter: 40
Beiträge: 32.828
Standard

Nagut, Panem et Circensis für zwischendurch


Freundin hat ne Xbox One X (also die aaaaalte), und ganz schlechtes Internet. Im Angebot vom Gamepass war auch so ein tolles Streamingfeature enthalten, womit man die Spiele nichtmals mehr installieren braucht. Ich war zwar angeheitert, wusste aber "das wird lustig "

Hatte mir art of rally rausgepickt, weil es theoretisch die allerwnigsten Daten übers Netz ziehen sollte. Evtl. stimmte das sogar, aber bereits im Hauptmenü mit drei Textzeilen vor einem klaren Hintergrund wo Blätter rieseln, wurde klar das alles wo sich grade was bewegt, mit extrem harten jpeg ähnlichen Fragmenten daherkommt.

Mutig und angesoffen wie ich war drückte ich trotzdem auf quick start, und schaffte auch durch das Meer an Irrfarbig fragementierten Menüs ins Rennen zu navigieren - aber als ich Gas gegeben hatte und der Internetsream auch noch Sounds hinzumischen musste ging gar nichts mehr Eine Minute lang hab ich mir das Geschrabbel angehört ...


Die Technik ist echt Bombe wenn man tolles Internet hinzu zu ganz toller Latenz hat!
Und genau da sehe ich den Haken, dauert nicht mehr lange, dann haben die Publisher ihre Traum EULA anhand von User Bequemlichkeit auch noch durchgesetzt
__________________

burns ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2022, 20:37   #3675 (permalink)
10 Jahre hx3
5000 Beiträge10.000 Beiträge15.000 Beiträge
 
Registriert seit: 01.12.2004
Beiträge: 17.600
Standard

Funktioniert halt auch nur bedingt! Selbst wenn man über einen fixen Anschluss verfügt!

Dann schaut die Schwester ihre Sendung im Stream bei Netflix im Zimmer, die Mama ihr Soap auf Prime und der Papa zieht sich heimlich Big Asian Beauty Filme herunter, während der junge Dennis sein Game spielen will...

In Deutschland wird das schon kritisch bei unserer Digitalisierung.

Generell natürlich eine tolle Möglichkeit...
__________________
...
MarcusErgalla ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2022, 07:28   #3676 (permalink)
10 Jahre hx3
5000 Beiträge
 
Benutzerbild von Duke49th
 
Registriert seit: 06.10.2006
Ort: Manila
Alter: 42
Beiträge: 8.342
Standard

Streamingfeature funktioniert bei uns nicht. Angeblich nur in manchen Regionen verfuegbar. Dabei haben wir 250-300 Mbit download (stabil). Downloads meist in 130-180 Mbit. Liegt aber an den MS Servern. Andere downloads am PC laufen in voller Geschwindigkeit

Also schnellere Verbindung als die meisten deutschen Haushalte lol. (shithole country )

Naja. Ist halt auch zuegig installiert bei der Geschwindigkeit. 1Tb Festplatte, passen ja schon ne Handvoll Spiele drauf. (viel mehr aber auch nicht lol)

Was mich ankotzt - Gamepass Ultimate bezahlt - 3 Wochen nur. Also man bekommt keinen vollen Monat. Support ist nicht erreichbar. Email Support nicht verfuegbar.
Ich find das uebelste Abzocke.
Weiss nicht was passiert waere, wenn ich verlaengert haette, ob ich dann 4 Wochen erhalten haette. Aber ich weiss auch nicht ob ich das jemals noch bezahle.

Allerdings wenn nicht, kann Frau auch nicht ordentlich zocken. Gibt ja kaum ordentliche Spiele kostenlos. Und kaufen lohnt bei den Wucherpreisen nicht.


Aber ich merke, Netflix, Amazon Prime, Gamepass und was man sonst noch so monatlich bezahlt, summiert sich doch ziemlich.
Jeden Monat alle services will ich mir nicht leisten. Auch wenn ich es vielleicht koennte.

Dazu noch die ganzen Spiele die ich so kaufe - Diablo 2 remake....Griff ins Klo. Find das nix mehr. Die Steuerung etc. 29,99 USD ins Klo.

Ich denke ich sollte wieder oefter auf poehse T's zurueckgreifen...zumindest zum Testen

Die Hersteller/Softwarebuden bieten einfach immer weniger fuers Geld. Wird immer schlimmer.

Auch bei der Xbox. Das einzige was mir persoenlich gefaellt mal ne Runde Mortal Kombat und Fifa 21.
Ansonsten kann ich damit nix anfangen. Alleine die ganzen shooter...mit Controller??! Geht irgendwie gar nicht. Da nutzt mir auch kein plingpling 4k Aufloesung nix. Sieht toll aus, spielt sich wie Gruetze.
__________________
MSI B350 VDH Pro | AMD Ryzen 2400G | AMD Sapphire RX 480 8GB | Kingston Hyper 16GB DDR-4 3200 | DIY ED-Tracker | Thrustmaster T300RS GT | Win 10 Pro x64 | Linux Mint x64 | Coolermaster Modular 620W

Geändert von Duke49th (09.02.2022 um 07:35 Uhr).
Duke49th ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2022, 09:32   #3677 (permalink)
10 Jahre hx3
5000 Beiträge10.000 Beiträge15.000 Beiträge
 
Benutzerbild von burns
 
Registriert seit: 13.04.2003
Ort: Monerica
Alter: 40
Beiträge: 32.828
Standard

Zitat von Duke49th Beitrag anzeigen

Die Hersteller/Softwarebuden bieten einfach immer weniger fuers Geld. Wird immer schlimmer.



Das ist ein Rattenschwanz, über den ich mit meinem, meist alten, PC extrem zwiegespalten dastehe! (Wobei ich tatsächlich nicht finde das mein i5 6600K alt ist ... aber die Entwicklung drumherum ging einfach zu schnell )

Denn so ziemlich immer wenn ich ein geil aussehendes neues Spiel spielen kann - Dying Light 2 sogar voll aufgerissen - hat es denselben Grund, wie auch der Featuredraught, nämlich: Konsolen Kompatibilität


Bestes Beispiel hab ich gestern nochmal reingeschnuppert weil es zu lange undurchgespielt herumliegt, GTA 5! Ist rundum ein tolles Spiel, läuft mittlerweile Prima (3060 und SSD sei dank lol), hat viel zu bieten und ich liebe es auch mich in der Stadt zu verlieren. AAAber! Sobald ich mein Auto ausversehen irgendwo gegen fahre, fällt mir sofort wieder ein das es in GTA 4 viel viel bessere Zerknirschphysik gegeben hatte! Und darum kreisen dann meine Gedanken für die nächste halbe Stunde, nicht darum wie geil das Spiel ist.

Gäbe es keine Konsolenkompatibilität, hättense die Zerknirschphysik von GTA4 1zu1 mitnehmen können, so isse inner Tonne gelandet zugunsten von anderem rechenintensiven Kram, den die Konsolen nicht auch noch bewältigen konnten..

Und so ähnlich geht das seit locker 2006 als die ersten Konsolenports von der Xbox auf PC landeten. Fraglich ob/wann sich eine gewinnorientierte Wirtschaft nochmals davon lösen kann.



Naja, der Angriff von Cloud Imperium Gaming wird es schon richten!!!

__________________

burns ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2022, 10:46   #3678 (permalink)
10 Jahre hx3
5000 Beiträge
 
Benutzerbild von Duke49th
 
Registriert seit: 06.10.2006
Ort: Manila
Alter: 42
Beiträge: 8.342
Standard

Mich stoert sowas fast schon weniger, wenn mich die Spiele noch packen wuerden. GTA 5 hab ich nie mehr als die ersten paar Missionen gespielt.

Hatte ueber Steam nen Account fuer das neue Star Wars Jedi Ding gemacht. Nur fuern Monat, dachte das haste lange durch in der Zeit.

Aber nach 4-5 Spielstunden oder so hatte ich keine Lust mehr. Rumrennen, action, Wege suchen.
Bin ich zu alt fuer.

World of Tanks - seit 2 Monaten schmeisse ich das alle 2 Wochen an, zocke 2-3 Gefechte, dann hoere ich wieder auf. Packt mich nicht mehr.
War Thunder selbiges.
Selbiges mit allen Spielen die ich habe. Ich installiere es, spiele kurz, mach es wieder aus.

Die Arbeit hat auch viel damit zu tun. Bei stundenlangem Hirn zermatern, will ich danach oft nicht mehr selbiges noch zum Zocken anstrengen.

iRacing. Macht laune. Aber kostet halt auch viel. Zu viel. Und dann ohne Stuhl/ordentlich Platz immer Lenkrad aufbauen/abbauen. Bin ich zu bequem fuer.

Kamera. Mir fehlen noch mindestens 1-2 Objektive um wirklich gute Bilder zu machen. (die kit lens laesst nicht genug Licht rein, fuer Aufnahmen im Haus) Und auch dann, ich komme ja gar nicht raus und rum. Zum hundertsten Male die Viecher knipsen is auch irgendwie langweilig...die machen ja auch nix gross. Haben ja auch keine Wiesen in der Gegend oder so.
Auto haben wir auch keins mehr und Geld fuer neues/gebrauchtes auch nicht.

In der Summe fehlt mir einfach das Geld um mich so auf ein Hobby einzulassen, dass es mir wirklich Spass macht. Mit dauernd halbgarem Zeug packt mich das alles nicht mehr.


Vielleicht hab ich auch nur mittlerweile nen Corona-Koller und es zieht mich mental alles runter. Keine Ahnung.

Eigentlich will ich ja nur meine eigene Farm haben. Aber da fehlen mir paar Millioenchen.


Ich hab mir uebrigens von diesem Metaverse Gedoehns Coins geholt. Decentraland - MANA. Nachdem ich sehe das die Leute da unmengen an Geld reinballern. Ist ne Blase, wie second life damals, bin ich mir sicher. Aber vielleicht kann man ja zwischendurch nen netten Gewinn abgreifen.

Der Miner ist seit knapp 3 Wochen abgeschaltet. Da werd ich demnaechst die Karten verticken. Am liebsten im Gesamtpaket.

Ab Juni/Juli wird ETH sowieso auf proof of stake umgestellt werden. Dann ist es weitestgehend vorbei mit mining.


Geld. Also Geld ist was mir eigentlich fehlt. Ich braeuchte einfach mehr davon.
__________________
MSI B350 VDH Pro | AMD Ryzen 2400G | AMD Sapphire RX 480 8GB | Kingston Hyper 16GB DDR-4 3200 | DIY ED-Tracker | Thrustmaster T300RS GT | Win 10 Pro x64 | Linux Mint x64 | Coolermaster Modular 620W

Geändert von Duke49th (09.02.2022 um 10:53 Uhr).
Duke49th ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2022, 11:22   #3679 (permalink)
10 Jahre hx3
5000 Beiträge10.000 Beiträge15.000 Beiträge
 
Benutzerbild von burns
 
Registriert seit: 13.04.2003
Ort: Monerica
Alter: 40
Beiträge: 32.828
Standard

Zitat von Duke49th Beitrag anzeigen

Die Arbeit hat auch viel damit zu tun. Bei stundenlangem Hirn zermatern, will ich danach oft nicht mehr selbiges noch zum Zocken anstrengen.

Kann ich dich empfehlen: https://poncle.itch.io/vampire-survivors

Ist die Sorte Spiel, welches man auch mit Null kognitiven Reserven nochmal anstarten kann



Zitat von Duke49th Beitrag anzeigen

Und dann ohne Stuhl/ordentlich Platz immer Lenkrad aufbauen/abbauen. Bin ich zu bequem fuer.

Habe mich jetzt nach monatelangem hin & her für die billigste Lösung entschieden, und das Ding tuts. Meine Rechnung ging in die Richtung "ich lerne schweissen, kaufe Material, plane, und hab dann immernoch keinen Sitz - dagegen sind 160€ unschlagbar".

War innerhalb von paar Stunden aufgebaut (Lenkrad Montage etwas Friemelig wegen Preisklasse schätze ich), und nun isser burns nach knapp Jahr ohne Autorennenfahren wieder glücklich

https://www.fk-shop.de/Sportsitze-Gu...ne-Farben.html



Zitat von Duke49th Beitrag anzeigen

Kamera. Mir fehlen noch mindestens 1-2 Objektive um wirklich gute Bilder zu machen. (die kit lens laesst nicht genug Licht rein, fuer Aufnahmen im Haus)

Hier im Keller liegt noch die komplette Analoge Photoausrüstung von meinem Dad
6 oder 7 Knipsen, etliche Objektive, Zubehör, Taschen, Entwicklungs PiPaPo, alles dabei.

Falls ihr jemand vernünftigen kennt der Interesse hat..


Zitat von Duke49th Beitrag anzeigen

Vielleicht hab ich auch nur mittlerweile nen Corona-Koller und es zieht mich mental alles runter. Keine Ahnung.

Haben wir den nicht mittlerweile alle?

Seitdem ich die Maske trage (), habe ich mir angewöhnt Leuten in Warteschlangen hörbar das zu sagen was ich denke.

Höhepunkt letztens in der Bäckerei, naja genaugenommen in zwei Bäckereien, weil ich die erste mit hochrotem Kopf verlassen musste nachdem mein Vordermann vor der Auslage stehend sich erdreistete zu Fragen was das Eclaire kostet. DAS STEHT DA DRAN! In der zweiten Bäckerei wars nicht viel besser, waren drei Kunden vor mir. Als mein Vordermann dann endlich drankam fing der an sich umzugucken und "ja was nehm ich denn" zu sagen, da ist mir wieder der Kragen geplatzt das ich mich umdrehen musste und laut sagte DER HATTE DOCH ZEIT ZU GUCKEN!!!

Alles ziemlich kleine Probleme die ich früher einfach weggesteckt und evtl. belächelt hätte.
Aber jetzt stülpt mich sowas sofort um



Zitat von Duke49th Beitrag anzeigen

Der Miner ist seit knapp 3 Wochen abgeschaltet. Da werd ich demnaechst die Karten verticken. Am liebsten im Gesamtpaket.

Same here. Vor Allem weil ich endlich meinen Graka Treiber updaten wollte, hing hier seit März letzten Jahres auf 470.25 rum während der aktuelle irgendwo bei 513. steht Ausserdem lohnt es mit gestiegenen Strompreisen wohl gar nimmer.



Zitat von Duke49th Beitrag anzeigen

Geld. Also Geld ist was mir eigentlich fehlt. Ich braeuchte einfach mehr davon.

Da wäre ich auch bei
__________________

burns ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2022, 11:42   #3680 (permalink)
10 Jahre hx3
5000 Beiträge
 
Benutzerbild von Duke49th
 
Registriert seit: 06.10.2006
Ort: Manila
Alter: 42
Beiträge: 8.342
Standard

Vielleicht schicke ich Snoop Dogg einfach mal ne Bewerbung

https://www.youtube.com/watch?v=IEsw1hGp0vg


Edit:

Zitat von burns

Habe mich jetzt nach monatelangem hin & her für die billigste Lösung entschieden

Ich habe keinen Platz. Das ist mein Problem. Ich kann das ja nicht einfach im anderen Raum aufbauen - denn da ist keine Aircon. Und das ist auch noch Sued-Seite. Kannste komplett knicken. Aktuell zumindest.

Sobald wir ne ordentliche Aircon fuers Schlafzimmer geholt haben, wird das aber in Angriff genommen. Dann wird die Rumpelkammer, zur Zockerkammer.

Schweissgeraet, Flex, Kreissaege etc. hab ich alles da. Ob Holz oder Stahl. Daran soll es nicht liegen.
Autositz bekomme ich guenstig.

Zitat:

Hier im Keller liegt noch die komplette Analoge Photoausrüstung von meinem Dad

Koennte sogar noch passen. Zumindest mit Adapter. Das Alter ansich ist ja erst mal nicht das Problem.

Zitat:

Haben wir den nicht mittlerweile alle?

Nein ich hab Arbeitskollegen die fahren jede Woche an den Strand zum Kite-Surfen.
Wobei...einer...und der ist Teamlead und verdient das Doppelte und seine Freundin arbeitet auch. Doofer Vergleich.

Aber nein, nicht alle. Die Viecher binden uns auch sehr ans Haus. Ohne Auto. Vor allem das fehlende Auto ist das Problem. Da meine Frau aber Anfang 2020 long covid hatte (mehrere Monate Husten) und damals niemand wusste was sie hat und was Covid genau macht, hat sie aus gesundheitlichen Gruenden gekuendigt und damit war das Gehalt dass das Auto bezahlt hat, weg. Und auch kein neuer Job in Sicht.


Zitat:

Höhepunkt letztens in der Bäckerei, naja genaugenommen in zwei Bäckereien, weil ich die erste mit hochrotem Kopf verlassen musste nachdem mein Vordermann vor der Auslage stehend sich erdreistete zu Fragen was das Eclaire kostet. DAS STEHT DA DRAN! In der zweiten Bäckerei wars nicht viel besser, waren drei Kunden vor mir. Als mein Vordermann dann endlich drankam fing der an sich umzugucken und "ja was nehm ich denn" zu sagen, da ist mir wieder der Kragen geplatzt das ich mich umdrehen musste und laut sagte DER HATTE DOCH ZEIT ZU GUCKEN!!!


Joar ich hab mittlerweile auch dauernd solche Ausraster. Bis hin zu Gewaltfantasien, wo ich mich vor mir selber erschrecke...so a la Homelander der Leute zerlasert

Manchmal reichen schon Nachrichten die mich spontan einen Wutanfall in ordentlicher Lautstaerke bekommen lassen.
Meine Frau meint dann immer nur "wtf is wrong with you!?!". Hinterher denke ich auch oft, wtf is wrong with me..?

Darum hatte ich letztens ja auch weil die VPN Verbindung am Arbeitslaptop nicht gleich wollte, mein Handy zerstoert
__________________
MSI B350 VDH Pro | AMD Ryzen 2400G | AMD Sapphire RX 480 8GB | Kingston Hyper 16GB DDR-4 3200 | DIY ED-Tracker | Thrustmaster T300RS GT | Win 10 Pro x64 | Linux Mint x64 | Coolermaster Modular 620W

Geändert von Duke49th (09.02.2022 um 11:57 Uhr).
Duke49th ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2022, 11:50
Duke49th
Dieser Beitrag wurde von Duke49th gelöscht. Grund: Doppelpost
Antwort

Stichworte
burns ist immer schuld, burns will saufen, burnsisschuld, die inneren werte, duke ist unschuldig, duke will nur spielen, flicki hat zeit ;), heiligt m-e, m-e for worlddomination, nix los rischtisch jeil, xeno_goes_feminin, zünd den knaller

« Sehenswertes | - »

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Kontakt - HX3.de - Archiv - Nach oben

Angetrieben durch vBulletin, Entwicklung von Philipp Dörner & Tobias



SEO by vBSEO 3.2.0 ©2008, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120