HX3 Foren  

  HX3 Foren > Themen > Offtopic

Offtopic Unterhaltung, Spaß & Diskussionen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.01.2022, 14:38   #3641 (permalink)
Beta Tester 10 Jahre hx3
5000 Beiträge10.000 Beiträge
 
Benutzerbild von Walk
 
Registriert seit: 23.09.2005
Ort: Y-DE
Beiträge: 10.211
Standard

Yankee
__________________
BMW /// M3 - E46 - 318i
Walk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.01.2022, 17:38   #3642 (permalink)
10 Jahre hx3
5000 Beiträge10.000 Beiträge15.000 Beiträge
 
Benutzerbild von burns
 
Registriert seit: 13.04.2003
Ort: Monerica
Alter: 40
Beiträge: 32.812
Standard

Selbst 1/4 Russe, aber friedliebend und vernünftig?
__________________

burns ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.01.2022, 18:41   #3643 (permalink)
10 Jahre hx3
5000 Beiträge10.000 Beiträge15.000 Beiträge
 
Registriert seit: 01.12.2004
Beiträge: 17.595
Standard

Stellt euch mal die aktuelle Lage vor und André und Innocent und Klebstofflos in der Diskussionsecke.

Ganz ernsthaft, ich mache mir Sorgen wenn ich in die Welt hinaus blicke.
__________________
...
MarcusErgalla ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.01.2022, 20:05   #3644 (permalink)
10 Jahre hx3
5000 Beiträge
 
Benutzerbild von Duke49th
 
Registriert seit: 06.10.2006
Ort: Manila
Alter: 42
Beiträge: 8.337
Standard

Zitat von burns Beitrag anzeigen


Wenns denn nur die Gaspreise wären die der hier steigen lassen kann, dann wär okay.
Paar Wochen Stromausfall sind allerdings auch nicht unmöglich, und viel viel verheerender

Andere Laender ueberleben das auch. Hier haben Leute in Cebu seit dem Typhoon vor einigen Wochen noch immer keinen Strom.

Wir hatten beim letzten Typhoon der bei uns rueber kam fast 2 Tage keinen Strom.

Vor einiger Zeit hatten wir 4 Tage lang kein fliessend Wasser.

Ihr seid nur so arg verwoehnt. Isso


Aber wochenlange Stromausfaelle sind schon eher unwahrscheinlich.
Und vor allem nicht die Schuld Russlands.

Das bei euch Gasknappheit herrscht, habt ihr eurer Politik zu verdanken. Das Putin ueberhaupt noch Gas liefert, bei all den Sanktionen gegen Russland, muessts ihr eigentlich dankbar sein. Wenn ich Putin waere, ich wuerd euch den Mittelfinger zeigen und mein Gas Richtung Sueden und Osten verhoekern, auch wenn das Einbussen bedeutet.

Das Nordstream 2 noch nicht laeuft, ist ebenfalls nicht Russlands Schuld.


Zitat von MarcusErgalla Beitrag anzeigen

Ganz ernsthaft, ich mache mir Sorgen wenn ich in die Welt hinaus blicke.

Darum hab ich auch noch keine Kinder. Ich sehe aktuell bei den kleinen Kindern von Bekannten/Arbeitskollegen.
Die Tochter meines Kumpels hat Angst vor Menschen. Die ist seit 2 Jahren nicht wirklich aus dem Haus gekommen und hat quasi keinerlei Kontakt zu anderen Menschen als ihre Eltern und Oma.

Der Sohn meines Arbeitskollegen war letztens das erste Mal draussen und hatte Angst vor dem Gras auf der Wiese.

Voellig kranke Scheisse die die da oben anstellen.

Da setz ich keine Plagen in die Welt...da haette ich nen schlechtes Gewissen.

Die einzige wirkliche Sorge die ich habe, ist ein Konflikt zwischen China/Russland/USA und dem Rest der Welt.
Siehe Ukraine, Taiwan etc.
__________________
MSI B350 VDH Pro | AMD Ryzen 2400G | AMD Sapphire RX 480 8GB | Kingston Hyper 16GB DDR-4 3200 | DIY ED-Tracker | Thrustmaster T300RS GT | Win 10 Pro x64 | Linux Mint x64 | Coolermaster Modular 620W

Geändert von Duke49th (21.01.2022 um 20:15 Uhr).
Duke49th ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2022, 02:54   #3645 (permalink)
Beta Tester 10 Jahre hx3
5000 Beiträge10.000 Beiträge
 
Benutzerbild von Walk
 
Registriert seit: 23.09.2005
Ort: Y-DE
Beiträge: 10.211
Standard

Das big problem ist das die USA gerade Weltweit an glaubwürdigkeit verlieren...
__________________
BMW /// M3 - E46 - 318i

Geändert von Walk (22.01.2022 um 03:06 Uhr).
Walk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2022, 15:13   #3646 (permalink)
10 Jahre hx3
5000 Beiträge10.000 Beiträge15.000 Beiträge
 
Registriert seit: 01.12.2004
Beiträge: 17.595
Standard

Nicht nur die USA...
__________________
...
MarcusErgalla ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2022, 15:59   #3647 (permalink)
10 Jahre hx3
5000 Beiträge10.000 Beiträge15.000 Beiträge
 
Benutzerbild von burns
 
Registriert seit: 13.04.2003
Ort: Monerica
Alter: 40
Beiträge: 32.812
Standard

Zitat von MarcusErgalla Beitrag anzeigen

Die Seitenbacherwerbung ist Grund genug einen Atomkrieg zu beginnen.

Ich such eigentlich nur grade meine Posts über den Maidan 2014 Shit, um uns in Erinnerung zu rufen wie schnell sone Demokratie ausgehebelt ist, aber die Seitenbacherwerbung ist nach wie vor auch schlimm!

Scheiss bekloppte Welt.


edit: Der Quote ist aus 2016
__________________

burns ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2022, 16:55   #3648 (permalink)
10 Jahre hx3
5000 Beiträge10.000 Beiträge15.000 Beiträge
 
Benutzerbild von burns
 
Registriert seit: 13.04.2003
Ort: Monerica
Alter: 40
Beiträge: 32.812
Standard

Zitat von Duke49th Beitrag anzeigen

Andere Laender ueberleben das auch. Hier haben Leute in Cebu seit dem Typhoon vor einigen Wochen noch immer keinen Strom.

Wir hatten beim letzten Typhoon der bei uns rueber kam fast 2 Tage keinen Strom.

Vor einiger Zeit hatten wir 4 Tage lang kein fliessend Wasser.

Ihr seid nur so arg verwoehnt. Isso

Hast du Recht. Ich bin auch in der glücklichen Situtation das mein Leben nicht von Medikamenten abhängt. Ich weiss nicht wie ihr das wuppt, wenn der Strom ausfällt, wo bekommt z.B. der Linde Sauerstoff Lieferant seinen Scheiss her?

Wohlstandsgesellschaft ja, aber bei uns werden die Leute auch unanständig alt.
Wenns deine eigenen Eltern sind, geil. Wenns Fremde sind, dann isses schnell Rentenverschwendung.


Corona hat für mich ja tatsächlich nicht viel verändert, Kellerkind eben

Aber was ich die vergangenen zwei Jahre am Verhalten meiner Mitmenschen kennengelernt habe, lässt mich ernsthaft zweifeln das diese Generation für eine harte Krise gewappent ist.
Die Fickfressen scheitern doch schon daran eine verfickte Maske ins Gesicht zu ziehen!!!!

Ich muss mittlerweile schauen, daß ich nicht eskaliere weil jemand zu mir in den Aufzug steigen will. Nicht weil ich Angst habe daran zu sterben. Sondern weil ich Prinzipientreu bin ..... und naja. Das was jetzt noch fehlt ist Agitation von Aussen, dann wirds bunt.
__________________

burns ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2022, 20:35   #3649 (permalink)
10 Jahre hx3
5000 Beiträge
 
Benutzerbild von Duke49th
 
Registriert seit: 06.10.2006
Ort: Manila
Alter: 42
Beiträge: 8.337
Standard

Zitat von burns Beitrag anzeigen

Hast du Recht. Ich bin auch in der glücklichen Situtation das mein Leben nicht von Medikamenten abhängt. Ich weiss nicht wie ihr das wuppt, wenn der Strom ausfällt, wo bekommt z.B. der Linde Sauerstoff Lieferant seinen Scheiss her?

Sorry jetzt stehe ich wohl auf dem Schlauch. Was ist ein Linde Sauerstoff Lieferant?

Besonders wichtige Einrichtungen werden zuerst wieder angeschlossen, viele haben Generatoren.

Wenn mir jetzt 1 Woche der Strom fehlt, hab ich einfach 1 Woche Urlaub oder falls nicht vorhanden, 1 Woche unbezahlt. So einfach ist das hier
Dann kann ich Lohnausfall z.T. von SSS einfordern bzw. auch nen Calamity Loan besorgen. Also so ganz ohne was steht man i.d.R. als legal arbeitende Person nicht da.

Medikamentenlieferungen haengen von Benzin/Diesel ab, nicht Strom. Die Hersteller liegen nicht wochenlang ohne Strom da. Die haben Generatoren. Wird auch in Deutschland so sein. In Deutschland haben z.B. Wasserwerke und Krankenhaeuser auch Notstromaggregate.



Ich hatte jetzt nen riesen Roman geschrieben und mich aufgeregt ueber die ganzen Massnahmen. Ich mache es kurz:

Wer glaubt das die Politik auch nur nen Furz auf unsere Leben/Gesundheit gibt, der glaubt auch an den Weihnachstmann. So naiv kann doch bitte niemand wirklich sein.
Es koennten pauschal Massnahmen eingefuehrt werden, die schlagartig hunderttausende Menschenleben jaehrlich retten wuerde. Ohne die Menschen einzusperren oder die Wirtschaft an die Wand zu fahren.
Aber um Menschenleben geht es nicht. Hier noch weniger als bei euch. Aber auch bei euch nicht.
__________________
MSI B350 VDH Pro | AMD Ryzen 2400G | AMD Sapphire RX 480 8GB | Kingston Hyper 16GB DDR-4 3200 | DIY ED-Tracker | Thrustmaster T300RS GT | Win 10 Pro x64 | Linux Mint x64 | Coolermaster Modular 620W

Geändert von Duke49th (22.01.2022 um 20:38 Uhr).
Duke49th ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2022, 12:44   #3650 (permalink)
10 Jahre hx3
5000 Beiträge10.000 Beiträge15.000 Beiträge
 
Benutzerbild von burns
 
Registriert seit: 13.04.2003
Ort: Monerica
Alter: 40
Beiträge: 32.812
Standard

Ich kann nur vermuten, das bei euch nicht so viele Leute herumsiechen, die schon mit einem Bein im Jenseits stehen. Wenn denen ihre tägliche Lebenshilfe wegfällt, fallen die weg.

Das ihr Stromausfälle mit einkalkuliert, ist jetzt auch nicht unbedingt was besonderes, seids schliesslich´n shithole country

Notstromaggregate kann ich leider nicht gelten lassen, kürzlich erst hat hier eine Flutkatastrophe gezeit das a) Die Dinger knapp sind und b) in einer Katastrophenlage die Versorgung mit Benzin nicht sichergestellt ist.


Ich sehe für Schland dahingehend etwas düster, weil wir im letzten Jahr schon mehrere Fälle von "IT gehackt, es geht gar nichts mehr" hatten. Und wie ich unsere Entscheider kenne, werden selbst diese Schüsse vorm Bug nicht ausgereicht haben, Abhilfe zu schaffen - oder zumindest zu planen. Weil kostet ja Geld


Und wie sich die Menschen hier benommen haben, als mal 2 Monate die Supermarktlieferketten etwas strapaziert waren (aber dennoch funktionierten), ist mir mit das düsterste.



Was ich weiss ist, das ich gar nicht soviel Wasser einlagern kann wie man bräuchte. Werde mich dann auf meinen Fallout Skilltree berufen müssen
__________________

burns ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2022, 14:38   #3651 (permalink)
Beta Tester 10 Jahre hx3
5000 Beiträge10.000 Beiträge
 
Benutzerbild von Walk
 
Registriert seit: 23.09.2005
Ort: Y-DE
Beiträge: 10.211
Standard

Reicht dir der NATO Bündnissfall?
https://www.bbk.bund.de/SharedDocs/G...ndnisfall.html
__________________
BMW /// M3 - E46 - 318i
Walk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2022, 14:19   #3652 (permalink)
10 Jahre hx3
5000 Beiträge10.000 Beiträge15.000 Beiträge
 
Benutzerbild von burns
 
Registriert seit: 13.04.2003
Ort: Monerica
Alter: 40
Beiträge: 32.812
Standard

Zitat von Walk Beitrag anzeigen

Reicht dir der NATO Bündnissfall?
https://www.bbk.bund.de/SharedDocs/G...ndnisfall.html

Dann kann Josh auch gleich alle seine Knöpfe drücken, egel welche Farbe, macht keinen Unterschied mehr.
__________________

burns ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2022, 14:34   #3653 (permalink)
10 Jahre hx3
5000 Beiträge
 
Benutzerbild von Duke49th
 
Registriert seit: 06.10.2006
Ort: Manila
Alter: 42
Beiträge: 8.337
Standard

Zitat von burns Beitrag anzeigen

Ich kann nur vermuten, das bei euch nicht so viele Leute herumsiechen, die schon mit einem Bein im Jenseits stehen. Wenn denen ihre tägliche Lebenshilfe wegfällt, fallen die weg.

Das stimmt in etwa so, ja. Ohne Moos nix los.

Zitat von burns Beitrag anzeigen

Das ihr Stromausfälle mit einkalkuliert, ist jetzt auch nicht unbedingt was besonderes, seids schliesslich´n shithole country

Joar so wie die USA

Wir haben ja auch deren Gesundheitssystem uebernommen.


Zitat von burns Beitrag anzeigen

Notstromaggregate kann ich leider nicht gelten lassen, kürzlich erst hat hier eine Flutkatastrophe gezeit das a) Die Dinger knapp sind und b) in einer Katastrophenlage die Versorgung mit Benzin nicht sichergestellt ist.

Den Sprit musste mit dazu lagern. Sonst isses ja fuern Arsch.

Wobei die Flut da schon heftig und ungewoehnlich war. Auf der anderen Seite hat eure Regierung auch keinerlei Interesse da was zu verbessern. Die Gruende der Flut waren wohl hauptsaecchlich hausgemacht, so wie ich das verstanden habe. Aber so wirklich hab ich mich damit nicht auseinandergesetzt. Hatte nur einige "Experten" Stimmen/Meinungen in den Nachrichten dazu gesehen/gehoert.

Zitat von burns Beitrag anzeigen

Ich sehe für Schland dahingehend etwas düster, weil wir im letzten Jahr schon mehrere Fälle von "IT gehackt, es geht gar nichts mehr" hatten. Und wie ich unsere Entscheider kenne, werden selbst diese Schüsse vorm Bug nicht ausgereicht haben, Abhilfe zu schaffen - oder zumindest zu planen. Weil kostet ja Geld

Siehs mal so. Wer in 10 Jahren noch mit Win98 arbeitet muss sich wohl keine Sorgen vor Hackern machen. Die mit Wissen um Win98 werden dann schon im Altersheim vor sich hinvegetieren



Zitat von burns Beitrag anzeigen

Und wie sich die Menschen hier benommen haben, als mal 2 Monate die Supermarktlieferketten etwas strapaziert waren (aber dennoch funktionierten), ist mir mit das düsterste.

Wir haben ein Bidet. Wir sind auch bei Klopapiertotalausfall krisensicher

Aber die Leute sind auch hier direkt bei Kleinigkeit am Panik-kaufen. Total aetzend.
Hat halt nix mit Volk/Kultur zu tun - sind halt Menschen -> die daemlichsten Viecher auf diesem Planeten.


Zitat von burns Beitrag anzeigen

Was ich weiss ist, das ich gar nicht soviel Wasser einlagern kann wie man bräuchte. Werde mich dann auf meinen Fallout Skilltree berufen müssen

Vorteil -> shithole country.
Weil hier die Wasserqualitaet eh schice ist, haben wir eh immer 5-6 Kanister (5 Galonen pro Tank...ca. 20 Liter) Trinkwasser. Das reicht im Zweifel fuer 2 Wochen (ohne Duschen/Toilette/Geschirrspuelen)
Wenn ein Typhoon kommt, Vulkan ausbricht etc., stocken wir immer auf. Zur Not liese sich die Menge auch locker verdoppeln und verdreifachen.

wassertank.png
__________________
MSI B350 VDH Pro | AMD Ryzen 2400G | AMD Sapphire RX 480 8GB | Kingston Hyper 16GB DDR-4 3200 | DIY ED-Tracker | Thrustmaster T300RS GT | Win 10 Pro x64 | Linux Mint x64 | Coolermaster Modular 620W

Geändert von Duke49th (24.01.2022 um 14:37 Uhr).
Duke49th ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2022, 17:45   #3654 (permalink)
10 Jahre hx3
5000 Beiträge10.000 Beiträge15.000 Beiträge
 
Benutzerbild von burns
 
Registriert seit: 13.04.2003
Ort: Monerica
Alter: 40
Beiträge: 32.812
Standard

Wird schon alles gut, Angie sendet sicher fleissig Busenbilder an Vladi

__________________

burns ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2022, 03:39   #3655 (permalink)
Beta Tester 10 Jahre hx3
5000 Beiträge10.000 Beiträge
 
Benutzerbild von Walk
 
Registriert seit: 23.09.2005
Ort: Y-DE
Beiträge: 10.211
Standard

Oh Gott ich muss meine Augen Lasern lassen...

Ich hab nur etwas Angst vor unserer aktuellen Regierung, beim letzen mal Rot/Grün wissen wa ja alle hat die SPD Harz4 eingeführt...
__________________
BMW /// M3 - E46 - 318i

Geändert von Walk (26.01.2022 um 03:47 Uhr).
Walk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2022, 05:51   #3656 (permalink)
10 Jahre hx3
5000 Beiträge
 
Benutzerbild von Duke49th
 
Registriert seit: 06.10.2006
Ort: Manila
Alter: 42
Beiträge: 8.337
Standard

Zitat von Walk Beitrag anzeigen

Oh Gott ich muss meine Augen Lasern lassen...

Wieso so umstaendlich? Einfach ne Gabel in die Augen rammen, tuts auch


Zitat von Walk Beitrag anzeigen

Ich hab nur etwas Angst vor unserer aktuellen Regierung, beim letzen mal Rot/Grün wissen wa ja alle hat die SPD Harz4 eingeführt...

Nicht nur H4. Auch Aufweichung der Leiharbeitsgesetze.
Und damit 2 Druckmittel auf die normalen Angestellten ermoeglicht. Und dem Arbeitsamt damit ermoeglicht, ungehemmt in Leiharbeit zu vermitteln, ungeachtet der Qualifikation.

Ist schon ne Saubande.

Wer hat uns verraten?
__________________
MSI B350 VDH Pro | AMD Ryzen 2400G | AMD Sapphire RX 480 8GB | Kingston Hyper 16GB DDR-4 3200 | DIY ED-Tracker | Thrustmaster T300RS GT | Win 10 Pro x64 | Linux Mint x64 | Coolermaster Modular 620W
Duke49th ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2022, 06:38   #3657 (permalink)
10 Jahre hx3
5000 Beiträge10.000 Beiträge15.000 Beiträge
 
Registriert seit: 01.12.2004
Beiträge: 17.595
Standard

Zitat von Walk Beitrag anzeigen

Ich hab nur etwas Angst vor unserer aktuellen Regierung, beim letzen mal Rot/Grün wissen wa ja alle hat die SPD Harz4 eingeführt...

Ich befürchte, die aktuelle Regierung wird primär durch absolute Unfähigkeit und Inkompetenz heraus stechen.

Meine Worst-Case-Befürchtung:

Russland wird in den kommenden Wochen unter dem Vorwand der Selbstverteidigung die Ukraine überfallen. Die EU wird primär versuchen durch wirtschaftliche Sanktionen etwas zu bewegen und für den ein oder anderen Lacher in Russland sorgen. Ausgang ungewiss, aber die Ukraine werden nicht standhalten können.

China wird natürlich derweil die Reaktionen und Verläufe genauestens beobachten und grinsend nach Taiwan blicken...

Wirtschaftlich wird es massive Einbrüche geben und eine massive Wirtschaftskrise folgen. Und in eben diesen folgenden Zeiten haben wir eine Ampel in der Regierung mit Akteuren darin, die bestenfalls als Influencer auf Youtube taugen.

Die Gesellschaften in Europa gespalten durch die Pandemie, hoher Unmut in den Bevölkerungen und viele Innerpolitische Schwierigkeiten in den tragenden Länder der EU.

Auf der anderen Seite der Pfüze eine komplett gespaltene USA mit einem Präsidenten, der ebenfalls durch Unfähigkeit heraus stechen tut.

Ein Donny wäre verheerender, aber wenn in all den Zeiten der wieder gewählt wird, dann gute Nacht.

Das wäre aber das Wurst-Käse -Szenario, was man ausmalen kann. Ich denke aber, das Russland primär mal die Muskeln spielen lässt.
__________________
...

Geändert von MarcusErgalla (26.01.2022 um 07:06 Uhr).
MarcusErgalla ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2022, 10:22   #3658 (permalink)
10 Jahre hx3
5000 Beiträge
 
Benutzerbild von Duke49th
 
Registriert seit: 06.10.2006
Ort: Manila
Alter: 42
Beiträge: 8.337
Standard

Zitat von MarcusErgalla Beitrag anzeigen

Russland wird in den kommenden Wochen unter dem Vorwand der Selbstverteidigung die Ukraine überfallen. Die EU wird primär versuchen durch wirtschaftliche Sanktionen etwas zu bewegen und für den ein oder anderen Lacher in Russland sorgen. Ausgang ungewiss, aber die Ukraine werden nicht standhalten können.

China wird natürlich derweil die Reaktionen und Verläufe genauestens beobachten und grinsend nach Taiwan blicken...

Ob das bald noch ein Vorwand ist? Was will die EU aber auch machen? Atomkrieg anfangen? Und Deutschland? Die sollen sich mal alle locker machen.

Schon die Maidan Aufstaende waren vom Westen fingiert. Seit Putin die Rohstoffe bzw. deren Verarbeitung und Vertrieb ins eigene Land zurueckgeholt hat, reagiert der Western unter Federfuehrung der USA, zunehmend aggressiver.

Putin ist halt kein Pueppchen wie der ewig besoffene Jelzin.

Aber egal wie, wenn Russland die Ukraine ueberfaellt und die USA still halten, wird China sich Taiwan einverleiben. Die Frage waere dann, was Australien macht.

Wenn die Chinesen sich ungestraft Taiwan einverleibt, dann werden die aehnliches die naechsten Jahre in ganz SOA machen. Die Philippinen werden direkt nach Taiwan folgen.
Wobeil, solche Arschkriecher wie hier am Werke sind, werden die Philippinen sich vermutlich einfach freiwillig als chinesische Provinz erklaeren.

Ich muss an der Stelle vorsichtig sein wie ich mich ausdruecke, denn ich fange langsam an den Chinesen gegenueber offen rassistisch zu werden.


Man kann von Trump halten was man will, aber die Demokraten sind echt gefaehrlich fuer den Weltfrieden.

Zitat:

Ich denke aber, das Russland primär mal die Muskeln spielen lässt.

Das hoffen wir wohl alle. Weil wenn sie in der Ukraine einfallen und die USA wird militaerisch aktiv, wirds ungemuetlich auf diesem Planeten.


Btw wann fangen wir eigentlich mal an uns gegen unsere Politiker zu wehren und wenn da einer von Krieg geschwafel anfaengt, dann ab in den Kaefig und dann a la MTV's deathmatch, bis nur noch einer ueber bleibt, statt dumm und blind gehorsam zu leisten und ins "Feindesland" einzumarschieren?
__________________
MSI B350 VDH Pro | AMD Ryzen 2400G | AMD Sapphire RX 480 8GB | Kingston Hyper 16GB DDR-4 3200 | DIY ED-Tracker | Thrustmaster T300RS GT | Win 10 Pro x64 | Linux Mint x64 | Coolermaster Modular 620W
Duke49th ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2022, 23:00   #3659 (permalink)
Beta Tester 10 Jahre hx3
5000 Beiträge10.000 Beiträge
 
Benutzerbild von Walk
 
Registriert seit: 23.09.2005
Ort: Y-DE
Beiträge: 10.211
Standard

Zitat:

Wenn die Chinesen sich ungestraft Taiwan einverleibt, dann werden die aehnliches die naechsten Jahre in ganz SOA machen. Die Philippinen werden direkt nach Taiwan folgen.
Wobeil, solche Arschkriecher wie hier am Werke sind, werden die Philippinen sich vermutlich einfach freiwillig als chinesische Provinz erklaeren.

Ich muss an der Stelle vorsichtig sein wie ich mich ausdruecke, denn ich fange langsam an den Chinesen gegenueber offen rassistisch zu werden.

Gute Analyse Duke, die Diskussion hatte ich vor 2 Wochen als es drum Ging ob China überhaupt eienen eigen Processor hat so wie die USA und Russland. Das weiß ich garnicht…


Rassimus gegenüber China ja verständlich ich würd eher Durchfall bekommen…
Verträgt mein Magen nicht…


Deutschland hat mit dem Bereitstellen von 5000 Helmen allerdings unfassbar Klug reagiert ich bin erstaunt…
__________________
BMW /// M3 - E46 - 318i
Walk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.01.2022, 00:09   #3660 (permalink)
10 Jahre hx3
5000 Beiträge
 
Benutzerbild von Duke49th
 
Registriert seit: 06.10.2006
Ort: Manila
Alter: 42
Beiträge: 8.337
Standard

Zumindest hat China hier niemanden auf Augenhoehe. Nicht mal Australien kann man als auf Augenhoehe betrachten. Allerdings sind sie durch das Nato Buendnis so erst mal sicher.

Die Chinesen "klauen" uns hier regelrecht die Inseln vor der Haustuere weg. Ebenso erheben Sie Anspruch auf Gebiete vor den Tueren von Vietnam, Indonesien.

Sie (Chinesen) schicken aber ihre illegalen Fischerflotten sogar bis nach Suedamerika zum Abfischen von grossen Fischbestaenden.
https://www.youtube.com/watch?v=FkEkz8q5ylg
https://www.youtube.com/watch?v=FMhQ5zmm-pI


Die USA wollen das nicht wirklich, aus geostrategischen Gruenden, aber soooo wichtig scheint denen das auch nicht (mehr) zu sein.

Die hiesige Politik und Oligarchen sind durchsetzt von Chinesen. Man nennt sie hier Chinoys (Chinesen+Pinoys, Pinoys ist das Kuerzel fuer Filipinos).
Aber auch wenn die hier schon seit 100 Jahren und mehrere Generationen leben und den Phil-Passport haben, glaube ich nicht das ihre Treue vollstaendig den Filipinos gehoert.

Was mehr ankotzt sind solche Gestalten wie Duterte. Der hat das Land die letzten 6 Jahre staerker an die Chinesen verhoekert als die Vorgaenger - jedenfalls meiner Meinung nach.

Die Chinesen fielen hier in hunderttausenden ein. Mit gefakten Visa. Geduldet durch die Duterte Regierung. Chinesen im Alter von 25-30 bekamen Retirement Visa. Chinesen im wehrfaehigen Alter. Man munkelt da sind viele Soldaten dabei. Aber unbestaetigt.
Ueberall baut(e) man an militaerisch/strategisch interessanten Gegenden rund um Manila Wohnkomplexe fuer chinesische Arbeiter. Die arbeiten zumeist hier auf dem Bau oder in callcentern fuer Gambling (online casino etc die sogenannten POGO's).

Shopee und Lazada sind schon lange in chinesischer Hand, was man deutlich merkt, denn die Mehrheit der Verkaeufer ist mittlerweile chinesisch. Noch vor 3 Jahren als es in lokaler Hand war (wobei Lazada gehoerte einem Schweizer oder Schweden), gabs nur ganz wenig direkt aus Uebersee oder von chinesischen Haendlern.

Beide von Alibaba aufgekauft bzw. uebernommen worden.

Lazada/Shopee ist hier, was Amazon bei euch ist.

Auch die ganzen anderen grossen Unternehmen hier sind zu allermeist in Chinoy Haenden.

Das stinkt. Viele wissen es, viele beschweren sich. Aber was will man machen. Wollte man Korruption eindaemmen und die von oben bestellte Gewalt gegen Journalisten und politisch relevante Gegner eindaemmen, haelfe nix ausser die ganzen Oligarchen/Politiker mitsammt der Familie platt zu machen. Radikal das obere 1% ausrotten. Klingt harsch, ist aber leider so. Realistischt betrachtet.

Mit anderen Worten, es wird sich hier nicht zum Besseren aendern. Man kann nur hoffen das der naechste President hier wieder die Amis rein laesst nach Angeles/Subic Bay auf die US Basis und mehr Abstand von den Chinesen nimmt.

Ich mag die Amis nicht, aber tausend mal lieber unter der Knute der Amis als unter der Knute der Chinesen. So denkt jeder hier, ausser die die das Land an die Chinesen verhoekern wollen oder selber Chinoys sind.



Indien mag China aber auch nicht. Ich schaue oefter auch indische Nachrichten. Die sind schon ziemlich offen Antichinesisch, in ihrer Wortwahl


Also ultimativ haetten die Chinesen schon einige Gegner. Aber nur im Buendnis koennten sie gegen die gigantische Armee anstinken. Und dann sind da ja auch noch Chinas Atomwaffen.


60 minutes australia ist so nen bisschen Fox news maessig, zeigt aber das man ein Problem mit China hat:

https://www.youtube.com/watch?v=kA2KaEKs1LA

Sky News Australia berichtet auch nicht gerade wohlwollend ueber Chinas Gehabe:
https://www.youtube.com/watch?v=St9IxZO1VGs

Indische Nachrichten:

WION:
https://www.youtube.com/watch?v=5j4eRR5RLFE
https://www.youtube.com/watch?v=F_yaenJP1HU

India Today:
https://www.youtube.com/watch?v=rkpiJe7537Q


Die ganze Region ist nicht happy mit China. Aber China hat zu viel Macht. Jeder hat in seiner grenzenlosen Gier China gestaerkt indem er alles in China produzieren laesst. China hat in diesem Sinne die halbe Welt an den Eiern.

Chinesen sind passiv-aggressiv und sehen alle Auslaender als unwuerdige Untermenschen. Nicht nur deren Politiker, sondern auch der normale Chinese auf der Strasse. Propaganda wirkt sehr stark.
Darum mag ich China und Chinesen mittlerweile gar nicht mehr.

Er hier hat auch immer wieder nette Einsichten in die kaputte chinesiche Gesellschaft:

https://www.youtube.com/c/serpentza


-----

Bottomline: Darum ist mir auch der Ukraine Konflikt, obwohl eigentlich so weit weg und vermeintlich irrelevant fuer uns, ein Dorn im Auge.
__________________
MSI B350 VDH Pro | AMD Ryzen 2400G | AMD Sapphire RX 480 8GB | Kingston Hyper 16GB DDR-4 3200 | DIY ED-Tracker | Thrustmaster T300RS GT | Win 10 Pro x64 | Linux Mint x64 | Coolermaster Modular 620W

Geändert von Duke49th (27.01.2022 um 00:25 Uhr).
Duke49th ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.01.2022, 00:23
Duke49th
Dieser Beitrag wurde von Duke49th gelöscht. Grund: doppelpost
Antwort

Stichworte
burns ist immer schuld, burns will saufen, burnsisschuld, die inneren werte, duke ist unschuldig, duke will nur spielen, flicki hat zeit ;), heiligt m-e, m-e for worlddomination, nix los rischtisch jeil, xeno_goes_feminin, zünd den knaller


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Kontakt - HX3.de - Archiv - Nach oben

Angetrieben durch vBulletin, Entwicklung von Philipp Dörner & Tobias



SEO by vBSEO 3.2.0 ©2008, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120