HX3 Foren

HX3 Foren (https://hx3.de/)
-   Multiplayer (https://hx3.de/multiplayer-185/)
-   -   Wenig FPS (https://hx3.de/multiplayer-185/wenig-fps-23240/)

DennisBI 26.12.2013 16:08

Wenig FPS
 
Hallo Community,

Bei etwas größeren Arma 3 Missionen (z.B. Altis insurgency) habe ich große FPS einstürze. Manchmal habe ich unter 10 FPS. Wisst ihr woran es liegen kann ?

Mein System:

Windows 7
Mainboard: 990XA-UD3
CPU: : AMD FX 8350 8-Core
Grafikkarte: GTX 770
Ram : 8GB

LG Dennis

JSR 26.12.2013 16:39

An Arma 3, woran denn sonst? :zahn:

AHTNTEPPOP 26.12.2013 16:42

Falsches Forum, dein Thread gehört hier hin. Technische Fragen & Probleme - HX3 Foren

Kempten 14.04.2014 12:10

Zitat:

Windows 7
Mainboard: 990XA-UD3
CPU: : AMD FX 8350 8-Core
Grafikkarte: GTX 770
Ram : 8GB
Die Dinge sollten normalerweise großzügig ausreichen, vorallem dann mit 8 Gigabyte. Arma III ist aber gerne hin und wieder dafür bekannt, dass das Spiel auf Entfernung unter sehr großen FPS-Einbrüchen leidet. Es würde vielleicht auch helfen, wenn du die Sichtweite auf 1600 Kilometer reduzierst (selbe Empfehlung ist da auch in DayZ).

Ich wünsche dir noch viel Spaß beim Spielen!

Xeno 14.04.2014 12:28

Zitat:

Zitat von Kempten (Beitrag 471212)
Die Dinge sollten normalerweise großzügig ausreichen,

Nein, sollten sie nicht. Die Engine kann nichts mit den "vielen" Cores der AMD CPU anfangen und braucht mehr die "brachiale" Gewalt der Intel CPUs deren Cores mehr Leistung haben als die der AMD CPUs.
Es gibt genügend Threads wo sich speziell AMD CPU Besitzer über die schlechte Performance beschweren.

Ich schätze mal die Granaten aus Böhmen haben langsam aber sicher selbst eingesehen das ihre Engine mies läuft da es seit sechs Tagen auf Steam einen "Performance Profiling Build" Branch gibt (nicht für Normalsterbliche, ist Passwort geschützt).

Xeno

Redfox 14.04.2014 12:43

Die Anfrage war Weihnachten 2013 und heute haben wir es kurz vor Ostern 2014... die Sichtweite auf 1600 Kilometer reduzieren ist auch ein Supervorschlag! Das muß burnsi mal machen dann bibbert + friert der auch nicht so im kalten April. Der Regen verdunstet dann bestimmt außen vor der Fensterscheibe... immer positiv denken!! :D

Kempten 14.04.2014 12:47

Zitat:

Zitat von Xeno (Beitrag 471213)
Nein.

Ich schätze mal die Granaten aus Böhmen haben langsam aber sicher selbst eingesehen das ihre Engine mies läuft da es seit sechs Tagen auf Steam einen "Performance Profiling Build" Branch gibt (nicht für Normalsterbliche, ist Passwort geschützt).

Xeno

Ja, das stimmt auch wieder, Xeno. Die Prozessoren von AMD sind zwar günstiger, aber dennoch gibt ein AMD Prozessor mit 8-Kernen genauso viel Leistung wie ein Prozessor mit 4-Kernen von Intel (denke ich so jedenfalls).

Bei der Sache vonwegen Engine muss ich dir rechtgeben. Die Engine ist meiner Meinung nach noch wie eine Beta-Version. Zwar läuft sie teilweise stabil, aber irgendwie gibt es dennoch hin oder wieder viele Fehler bzw Bugs. Auf einem Altis Life Server war es auch schonmal so, das bei einem Lizenzenhändler ein Quad explodiert ist und anschließend dort jeder starb (bzw. in die Luft flog) der sich nur ansatzweise näherte..

Edit:
@Redfox: Tut mir leid, aber ich musste einfach antworten, wenn hier noch keine etwas annähernd hilfreiche Antwort drin stand.. :D

Xeno 14.04.2014 13:02

Zitat:

Zitat von Kempten (Beitrag 471215)
Ja, das stimmt auch wieder, Xeno. Die Prozessoren von AMD sind zwar günstiger, aber dennoch gibt ein AMD Prozessor mit 8-Kernen genauso viel Leistung wie ein Prozessor mit 4-Kernen von Intel (denke ich so jedenfalls).

Das ist nicht richtig so. Wenn die Software auf Multicore Unterstützung getrimmt ist dann sind mehr Kerne besser. Die RV Engine kann das aber nicht wirklich. Pi mal Daumen zwei Cores werden ausgelastet, da nutzen einem die 8 Cores der AMD CPU nichts sondern die Mehrleistung pro Core die Intel nun mal hat (und am besten noch auf 5 GHz übertaktet).
Die Engines anderer Spiele skalieren wesentlich besser als die RV Engine, daher laufen AMD CPUs da auch recht gut.
Bei dayz will man z.B. den Server auf bessere Multicore Unterstützung trimmen und auch noch 64 Bit Unterstützung bringen weil es ganz einfach nicht mehr anders geht.

Zitat:

Zitat von Kempten (Beitrag 471215)
Bei der Sache vonwegen Engine muss ich dir rechtgeben. Die Engine ist meiner Meinung nach noch wie eine Beta-Version. Zwar läuft sie teilweise stabil, aber irgendwie gibt es dennoch hin oder wieder viele Fehler bzw Bugs. Auf einem Altis Life Server war es auch schonmal so, das bei einem Lizenzenhändler ein Quad explodiert ist und anschließend dort jeder starb (bzw. in die Luft flog) der sich nur ansatzweise näherte..

Das liegt daran das das Spiel jahrelang ein Singleplayer Spiel mit etwas MP war (ist Alpha 3 immer noch). Sprich, der Bereich MP läuft zwar so la la aber es wurde nie großartig Energie von Seiten BI da rein gesteckt. Das hat sich in den letzten Monaten zwar etwas geändert aber es wird eher auf die Schiene Optimierungen raus laufen, grundlegende Design Schwächen werden bei einem bereits releasten Produkt nicht mehr ausgemerzt werden können (vielleicht in einem Nachfolger Arma 4 oder 5).
Es gibt hunderte/tausende von MP Bugs und noch ein großes Problem der Böhmen, es dauert ewig lange bis selbst kleine Probleme gefixt werden.

Xeno

Kempten 14.04.2014 13:06

Ich wollte lediglich dazu sagen, das AMD bei Arma III nicht gleich besser als Intel ist - das war jetzt nicht auf alle Spiele ausgelegt ;) Aber ja, in allen Teilen kann ich dir da Recht geben.

Mal sehen, was Bohemia Interactive aus DayZ macht - denn wenn noch nichtmal das Grundspiel richtig sauber läuft dann will ich bloß nicht wissen, was dann bei DayZ geschieht..

Grüße!

AHTNTEPPOP 14.04.2014 14:09

Zitat:

Zitat von Kempten (Beitrag 471215)
...

Edit:
@Redfox: Tut mir leid, aber ich musste einfach antworten, wenn hier noch keine etwas annähernd hilfreiche Antwort drin stand.. :D

Dem Thread starter wurde schon geholfen. Er hatte nach meinem post einfach noch mal das selbe geschrieben.
http://hx3.de/technische-fragen-prob...brueche-23242/

Da können wir hier ruhig zu machen.


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:37 Uhr.

Angetrieben durch vBulletin, Entwicklung von Philipp Dörner & Tobias


SEO by vBSEO 3.2.0 ©2008, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120