Armed-Assault.de Twitter


Mods & Addons Behind the Scenes

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.05.2008, 11:56   #1 (permalink)
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Registriert seit: 09.01.2008
Beiträge: 1.599
Standard Das Leben ist bunt und grantenstark! (T-72 / BMP Reskin)



DL-Link T-72 / BMP Reskin
(Sorry ist leider Megaupload, aber war einfacher für mich... evtl. wird es ja auch wo anders bald gehostet )

Auf der Suche nach einem T-72 / BMP Reskin für eine crCTI beim smurfclan dachte ich an das Zitat aus "Bill & Ted's verrückte Reise durch die Zeit". Das Ergebnis könnt Ihr ja sehen. Aber ich dachte mir, dass auch andere so was machen könnten...

Daher hab' ich mal die Original- und die Grauskins dazu gepackt, dass jeder seinen eigenen Reskin basteln kann.

Hier mal die Tool-Liste, die ich benutzt habe:
- Linux khexedit (für die p3d-Files, um meine Skins reinzubringen)
- Linux krita (mit dem ich die Grundfarben angebracht habe, die Arbeiten sollten aber auch mit Paint.NET möglich sein)
- Paint.NET für die Nachbearbeitung der Skins
- Texview 2 (um die tga-Files in die paa-Files zu konvertieren)
- Kegettys Tools um die pbo's zu packen

Credit's an :
- Rellikki für seine Sharani Desert Reskins, die mir als Blaupause dienten
- Piranha-dl für seine M1A1 / Stryker Reskin's, von denen ich mir einiges abgeschaut habe


So, hier mal, wie ich die Skin's generiert habe:
1) Tarnmuster generieren (krita)
Zuerst habe ich mal die Originale gegraut (also alles auf Graustufen reduziert) und mit 70% Grundfarbe versehen und gespeichert. Mit diesen habe ich schon mal das Tarnmuster zusammengestellt, in dem ich jeweils da eine als Muster auf das andere aufgebracht habe. Die 70% liefern ein gutes Ergebnis, weil z.B. im Original-Skin der Turm etwas dunkler ist als das Chassis.
2) Original-Teile wieder einbringen (krita)
Leider überpinselt man so auch Teile wie Scheinwerfer und Klappen, die eigentlich unverändert bleiben sollten. Hier kommt das Original-Skin wieder zum EinSatz, welches man als Muster benutzt, um die Originale wieder hervorzubringen (Ich denke mal, wenn man mein Addon auspackt, sieht man ganz gut, welche Sektionen aus dem Original stammen).
3) p3d-Files generieren (Kegettys Tools, khexedit)
Hierzu habe ich die Original t72.p3d aus dem tracked.pbo kopiert und die folgenden Sektionen ersetzt:
ca\tracked\data\t72_1_co.paa (und t72_2_co.paa, t72_3_co.paa und die entsprechenden Sektionen im BMP und BMP_amb)
smurfclan_sla\data\t72_1.paa
leider ist man für diese Methode auf die gleiche Anzahl von Zeichen beschränkt. Besser währe es, die Skin's mit O2 einzubringen. Ich abrbeite jedoch derzeit noch daran, mit O2 klarzukommen.
3) tga-Files zu paa konvertieren (Texview 2)
Hier kommt der Texview zum Einsatz: Einfach die tga-Files laden und so abspeichern, wie im p3d-File eingetragen (Z.B. t72_1.paa).
4) Reskin Konfig erzeugen (Texteditor)
Ist ganz einfach, am besten Ihr ändert einfach die entsprechenden Sekionen (smurfclan_sla) in der Konfig von meinem Addon.
5) Packen und ausprobieren (Kegettys Tools)
Hier wird mit Kegettys Tools einfach das pbo-File aus dem Verzeichnis (bei mir smurfclan_sla) erzeugt
6) Testen und nachbearbeiten
Das so erzeugte Addon wird dann in ein Mod-Verzeichnis von Arma gepackt und via dem ArmA-Editor auf Rahmadi / Sahrani gesetzt und gechecked, wie es aussieht. Passt was nicht, habe ich mit Paint.Net nachgearbeitet und mir das Ergebnis wieder angeschaut.

Zum Einstieg ist es einfacher, erst mal mein Addon zu entpacken und mit Paint.NET und Texview 2 einfach zu spielen. Man kriegt so wirklich schnell Ergebnisse:
1) Erst mal alles mit Keygetty's Tools auspacken.
2) Die paa-Files in Texview 2 laden via "save as" "Dateityp" auf "All Files" ändern und .tga an den Filenamen hängen, schon kriegt Ihr das entsprechende Targa-File.
3) Das .tga-File in Paint.NET oder was anderes reinladen und beliebigst verändern
4) Die geänderten tga-Files in Texview 2 laden via "save as" da zu ersetzende .paa-File auswählen
5) Das ganze wieder via Keygetty's Tools zu einem .pbo-File konvertieren und dieses dann in einen Mod-Ordner reinpacken.


Wenn Ihr die Ergebnisse veröffentlichen wollt, packt bitte ein Readme mit rein, mit den Credits an Rellikki und Piranha-dl. Die Jungs haben einen Haufen Arbeit reingesteckt und diese Addon's basieren einfach auf Ihrer Arbeit. Die haben's einfach drauf und auch verdient.

ToDo: Ich werde mir mal die NOHQ und SMDI Files anschauen, in denen Informationen für die Shader stecken. Und andere Farbkombis habeich auch schon gefunden (ein paar Fotos von echten T-72 und einen BMP im Lybischen Tarnmuster mit blauer Farbe).
Im weiteren arbeite ich noch an einem kräftigem leuchtend blau-grünen Skin um die Piranha-dl orangen-Reskins in einem Endzeit-Szenario kontern zu können.
Ach ja, wenn ich mal die Final fertig kriege, werde ich die Files auch mal binärisieren... oder wer anders macht das
Ach ja, eines Tages werde ich mich für die Addon's sicherlich registrieren lassen

Das Leben ist bunt und grantenstark! Volle Kanne, Hoschis
modEmMaik

:edit: Ich hab' doch glatt die Tools-Links vergessen....
Texview2 (gibt"s aber auch jetzt eine neue Version)
khexedit und krita habe ich von der CT-Knoppix-CD 7/2007 genommen
Paint.NET
Kegettys Tools und offizielle Entwickler-Toolpaket

Geändert von modEmMaik (26.05.2008 um 12:18 Uhr). Grund: Tool-Links added
modEmMaik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.06.2008, 20:17   #2 (permalink)
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Registriert seit: 09.01.2008
Beiträge: 1.599
Standard

Das nächste Projekt:

"Die SLA versucht auf die massiven Verluste an fast jedem Coop / SP Abend zu reagieren und montiert ERA Platten auf ihre T-72A neben einem neuen Tarnanstrich..."
Jaja... so langsam krieg' ich einen an die Klatsche, glaub ich. Aber es macht immer noch Spass

Nach dem ich mich mit dem O2 angfreundet habe und Vilas T-72B ERA von so manchem nicht so gut ankommt, versuche ich also selber einen ERA-Tank zu modden...

Erstes Ergebnis seht Ihr ja im Pic. Der Tank basiert komplett auf dem BIS T-72 Sample und hat schon mal daher funktionierende Dämpfer. Anscheinend gibt's mit den Proxies noch kleine Probleme, aber Gunner und Comm können Frischluft schnuppern.

Ich muss noch schauen, wie ich die LODs mache, ohne dass es allzusehr aufpoppt, wenn man dem Tank nahe kommt. Ab welchem LOD würdet Ihr empfehlen, dass ich die Platten zu einer Platte machen soll? Und was muss ich sonst noch beachten?

Thx,
mike

Geändert von modEmMaik (15.09.2009 um 20:10 Uhr).
modEmMaik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.06.2008, 20:20   #3 (permalink)
10 Jahre hx3
5000 Beiträge
 
Benutzerbild von King Homer
 
Registriert seit: 04.05.2004
Alter: 36
Beiträge: 9.322
Standard

Auch wenn ich weiß das du noch in den Anfängen des Modden steckst wäre es mir lieber du hälst dich an das Original statt auf gut Glück etwas zusammen zu schustern. Wenn du Bilder brauchst, gib bescheid, davon hab ich genug - egal von welcher T-72 Version. Undd wenn am Ende sogar was richtig brauchbares rauskommt, findest vielleicht den Weg in ACE.
__________________
King Homer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.06.2008, 21:12   #4 (permalink)
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Registriert seit: 09.01.2008
Beiträge: 1.599
Standard

Also das amüsiert mich schon ein wenig

Ich habe diesen Fred eigentlich unter der prämisse gestartet, was man mit geringstem Aufwand selber machen kann und lote grad mal so aus, was geht und Fun macht... Den T-72 hab' ich mir mal rausgegrabscht, weil für eine anständige Partie DVD-like crCTI Tanks abgehen, und ein M60 schon vorhanden ist.

Ich denke nämlich, dass noch viele "auf gut Glück" gemodete Addons fehlen, sich aber kaum einer an die Materie traut, weil sie jedem zu komplex erscheint und allzu viele Sachen mit bösen Kommentaren abgetraft wurden.

Nimm's mir nicht übel, ist aber meine Einstellung. Daher währe ich als Member eines Mod-Teams absolut fehl am Platz.

Aber Danke für das Angebot. Ein paar Pics vom T-72 oder was auch immer währen hier absolut willkommen, vielleicht findet sich noch jemand, der was ähnliches bastelt. Einer hat sich ja schon mit mir in Verbindung gesetzt. Mal sehen, was dabei rauskommt...

Der Fred heisst ja in erster Linie "Das Leben ist bunt..."
modEmMaik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.06.2008, 21:28   #5 (permalink)
10 Jahre hx3
5000 Beiträge
 
Benutzerbild von Duke49th
 
Registriert seit: 06.10.2006
Ort: Manila
Alter: 44
Beiträge: 8.435
Standard

Cooler Thread!

Und vor allem mal auf Deutsch und in einem Forum was ich kenne

Wird mir sicherlich bei der F-16 helfen.(Würde mir sonst bestimmt nicht die Mühe machen es zu versuchen)

Danke.
__________________
MSI B450 Gaming Plus Pro | AMD Ryzen 7 5700X3D | Nvidia RTX 3060 TI | Teamgroup 32GB DDR-4 3200 | Track NP 5 | Linux Mint |Seasonic 750W
Duke49th ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.06.2008, 23:03   #6 (permalink)
10 Jahre hx3
5000 Beiträge
 
Benutzerbild von King Homer
 
Registriert seit: 04.05.2004
Alter: 36
Beiträge: 9.322
Standard

Bauste die F-16 komplett neu oder nimmste als Basis das Modell von Footmunch?
__________________
King Homer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.06.2008, 23:16   #7 (permalink)
10 Jahre hx3
5000 Beiträge
 
Benutzerbild von Duke49th
 
Registriert seit: 06.10.2006
Ort: Manila
Alter: 44
Beiträge: 8.435
Standard

Zitat von King Homer Beitrag anzeigen

Bauste die F-16 komplett neu oder nimmste als Basis das Modell von Footmunch?

Muss mal sehen. Einer aus meiner Staffel kennt sich mit 3Dsmax gut aus und hat auch schon nen Marder gemoddelt.
Wenn er mir hilft, bau ich sie wahrscheinlich neu.

Bis dahin bau ich an Footmunch's F-16. Die mit dem Original eigentlich nur teile der config und den grossteil des Models+Textur gemein hat.

Hab sie bis jetzt Waffentechnisch auf und umgerüstet(Reale Bewaffnung incl. M61A1 Vulcan Gun anhand echter Daten nachgebaut usw.) und die ganzen Daten verändert bzw. an die echte Block 50/52 angepasst.

Nur der blöde Sound macht mir tierisch zu schaffen. Hier gibts einfach keine richtige Dokumentation...ausser vielleicht in irgendwelchen, mir unbekannten Foren...

P.s.: Bin momentan fast 24 Stunden am Tag an der F-16 am Basteln...schlafe ja kaum noch


edit: @modem Maik: Machst Du eigentlich die Skins(Tarnmuster) mit der Maus? Oder gibts da günstige Pen-Hardware Zeuchs...weisst schon...mit dem man wie mit nem Stift arbeitet? Hab kein Linux, also auch nicht dieses Krita...das scheint ja wenn ichs richtig verstanden hab, für sowas vorlagen zu haben, oder?
__________________
MSI B450 Gaming Plus Pro | AMD Ryzen 7 5700X3D | Nvidia RTX 3060 TI | Teamgroup 32GB DDR-4 3200 | Track NP 5 | Linux Mint |Seasonic 750W

Geändert von Duke49th (05.06.2008 um 23:29 Uhr).
Duke49th ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.06.2008, 00:33   #8 (permalink)
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Registriert seit: 09.01.2008
Beiträge: 1.599
Standard

Jo, komplett mit der zittrigen Hand, daher sind die Muster auch so rund...
Krita hat den Vorteil, dass Du eigentlich nur Vorlagen brauchst, die Du dann sozusagen übereinanderlegst. Dazu kann man alle Vorlagen als Muster ablegen und setzt nur noch die Schnittkante.

Andere schwören ja auf Adobe, aber ich guck was es Freeware gibt und das Linux hab' ich auf 'ner Knoppix-CD, also auch nicht installiert

Ich bin auch schon auf deine F-16 Änderungen im offi-Forum gestossen. Kling gut, was Du da anstellst

Zwecks Sound sollte hier eigentlich auch so mancher rumschwirren, der sich auskennt
modEmMaik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.06.2008, 18:46   #9 (permalink)
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Registriert seit: 09.01.2008
Beiträge: 1.599
Standard

So, ich habe mal die T-72A ERA-Style Alpha fertig.

Der Tank ist rein fiktiv und hat nix mit einem T-72A ERA gleich. Ich weiss nicht mal, wieviele Platten auf einem echten T-72 drauf sind und welche Farbe die haben

Die ERA-Tanks haben ein wenig mehr Panzerung in der Konfig. Das Heck ist der Schwachpunkt. Vom M1A1 genügt ein Treffer hinten oder zwei auf die Front. Die anderen Tanks im Addon sind einfache BI-Tanks, der T72bis ist eigentlich der Original-T-72, nur halt aus den Sample-Daten generiert

Da mir richtige Daten für die LODs fehlen, habe ich mal 2 LOD's für die ERA-Platten angefertigt. Die Dämpfer sollten gehen, und auch die Proxies sollten funktionieren.

Zitat:

Smurfclan T72A ERA addon
mission addon name: "SmurfC_100"

Includes (all vehicles in the "Armored" container):
"T72ERAwd" (Woodland camo with ERA)
"T72ERAbis" (BIS style with ERA)
"T72wd" (Woodland camo)
"T72bis" (BIS style, generated from sample p3d)

Config includes material / armor values from OFP-WGL mod.
Model is based completely on "BI Vehicles and weapons sample models.

Credits to:
Rellikki (Rellikki's Stuff) for his superb Sahrani Liberation Army Desert Troops (Sahrani Liberation Army Desert Troops - Files, News, Reviews, Addons, Mods, Missions, Scripts, Videos and more.) I used as blueprint for this reskin
piranha-dl (denny b. alles für euch!) who inspired me to add some scratches (although his scratches look much better...)
Vilas (:: VILAS OFP SITE :: OFP :: ADDONY :: WYSPY ::), who enspired me by his T72-B ERA
WGL mod team (OFP WarGames MOD: News) for their great mod
ACE team (ACE), successors of the former WGL team

have fun and good luck,
modEmMaik

Sobald einige Testdaten vorliegen, werde ich mal zusammenschreiben, was ich im O2 so angestellt habe und auch die Source-Daten freigeben, dass jeder die Tanks weitermodden kann. Vielleicht baut einer einen Fuchsschwanz auf die Antenne

cu,
mike
modEmMaik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.06.2008, 18:59   #10 (permalink)
10 Jahre hx3
5000 Beiträge10.000 Beiträge15.000 Beiträge
 
Benutzerbild von burns
 
Registriert seit: 13.04.2003
Ort: Monerica
Alter: 42
Beiträge: 32.971
Standard

Hast du die Texturen noch als .psd ?
__________________

burns ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.06.2008, 20:09   #11 (permalink)
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Registriert seit: 09.01.2008
Beiträge: 1.599
Standard

Zitat von burns Beitrag anzeigen

Hast du die Texturen noch als .psd ?

Falls Du meine meinst... leider nein. Ich nehme nur die Orig-tga aus den BI paa-Files und schmeiss da Farbe drüber...

Aber die Farbwerte vom ERA habe ich noch: R/G/B: 53/52/57, 107/116/113, 152/156/131 (sind jeweils zu 75% über die gegrauten Orig-Tga gelegt). Da das zu Blassgrün war, habe ich noch mit 103/111/88 zu 90% die Mitten nachgedunkelt. Gab' einen schönen Effekt, finde ich
Die Werte vom ersten Skin hab' ich schon verschusselt...

Wozu bräuchtest Du die psd-Files?

Geändert von modEmMaik (06.06.2008 um 20:22 Uhr).
modEmMaik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.06.2008, 22:55   #12 (permalink)
10 Jahre hx3
5000 Beiträge10.000 Beiträge15.000 Beiträge
 
Benutzerbild von burns
 
Registriert seit: 13.04.2003
Ort: Monerica
Alter: 42
Beiträge: 32.971
Standard

Aso, na dann ist wurscht. Wollte nur mal gucken ob man die Übergänge im Camo ein bisschen weicher gestalten.
__________________

burns ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.06.2008, 10:57   #13 (permalink)
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Registriert seit: 09.01.2008
Beiträge: 1.599
Standard

Zitat von burns Beitrag anzeigen

Aso, na dann ist wurscht. Wollte nur mal gucken ob man die Übergänge im Camo ein bisschen weicher gestalten.

Hi Burns,


ich hab' mal hier meine Skin-Vorlagen drangepapped. In den Archiven sind die jeweiligen tga-Files noch mit gnuzip gepackt (weil ich das Zeuch ja auf Linux mache). winrar kann aber alles auspacken.

hf,
mike

edit: Ich hab' auch mal den T-72 ERA Style .p3d-File und die config hochgeladen (die Konfig enthält auch noch die anderen Modelle, sollte man aber aus dem Addon übernehmen können, bzw. das Model kopieren, oder einfach die anderen Tanks aus der Konfig entfernen)

:edit2: Anscheinend habe ich ein Problem mit dem Clansign. Das erscheint als schwarzer Balken, ist aber anscheinend genauso definiert, wie bei NWD's Tanks... In der CfgModels ist die Section drin.

Geändert von modEmMaik (15.09.2009 um 20:10 Uhr).
modEmMaik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2008, 17:52   #14 (permalink)
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Registriert seit: 09.01.2008
Beiträge: 1.599
Standard

Zitat von burns Beitrag anzeigen

Aso, na dann ist wurscht. Wollte nur mal gucken ob man die Übergänge im Camo ein bisschen weicher gestalten.

Thx for the tip
Ich habe Heute die Skins für den BMP mit Weichzeichner aufgesetzt und... es gefällt bedeutend besser. Hab' auch gleich die Skins vom T-72 neu aufgesetzt.

Dabei fiel mir auf, dass man bei Paint.NET zwei Bilder gleichzeitig laden und mit einer Skala von 0-255 übereinander legen kann. Damit kann ich mir Krita zum Skin-entwickeln jetzt sparen, weil man so wirklich gut mergen kann, ohne Farbverfälschungen.

Nen' Release lasse ich mal heute, hänge nur mal die Basis-Skins an, ohne Weichzeichner (Burns, vielleicht kannst mit denen was anfangen ).

Geändert von modEmMaik (15.09.2009 um 20:10 Uhr).
modEmMaik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2008, 01:09   #15 (permalink)
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Registriert seit: 09.01.2008
Beiträge: 1.599
Standard

Wollte nur mal kurz posten, was ich heute verbrochen habe

Rechts ist der Ersatz für den ERA, sieht aber noch nicht so aus, wie ich das will....

Geändert von modEmMaik (15.09.2009 um 20:11 Uhr).
modEmMaik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2008, 08:49   #16 (permalink)
10 Jahre hx3
5000 Beiträge
 
Benutzerbild von King Homer
 
Registriert seit: 04.05.2004
Alter: 36
Beiträge: 9.322
Standard

Sieht a bissi aus wie der T-72B Obj. 1991.

__________________
King Homer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2008, 11:14   #17 (permalink)
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Registriert seit: 09.01.2008
Beiträge: 1.599
Standard

Aber nur ein bischen...
Ich hab' den Skin nach Bildern aus dem Internett gemacht, wobei ich die nicht mehr finde... Weiss einer von euch, wo die her sind? Ich glaube, ich hab' die aus den BI-Foren geladen, weiss aber nicht mehr aus welchem Fred... würde Ihm aber gerne Credits geben

Und das es jeder mal checken kann... hier die ... Beta... Binärisiert und nicht, dass jeder das Model nach belieben erweitern / verbessern kann.

Ist, wie gesagt, das Ergebnis einer Nacht. Bei den Smokers hab' ich die Standard LOD1 Dinger genommen. Die Config ist vom WGL-T80 UM, daher braucht man norm. 2 Schüsse.
Zitat:

Smurfclan T72A ERA addon
mission addon name: "SmurfC_ERA_101"

Includes (all vehicles in the "Armored" container):
"T72ERAwd" (Woodland camo with ERA style)

Config includes material / armor values from OFP-WGL mod.
Model is based completely on "BI Vehicles and weapons sample models.

Credits to:
Rellikki (Rellikki's Stuff) for his superb Sahrani Liberation Army Desert Troops (Sahrani Liberation Army Desert Troops) I used as blueprint for this reskin
piranha-dl (denny b. alles für euch!) who inspired me to add some scratches (although his scratches look much better...)
Vilas (VILAS OFP SITE), who enspired me by his T72-B ERA
WGL mod team (OFP WarGames MOD: News) for their great mod
ACE team (ACE), successors of the former WGL team

have fun and good luck,
modEmMaik

Issues:
Die Smoker scheinen von rechts oben (Commander) durchsichtig. Weiss nicht woher das kommt.
Verwendet Standard Turret smdi / nohq. Daher sind noch die alten Smokerbases zu sehen.
Das Clantag erscheint bei mir in der bin-Fassung als schwarzer Strich.

Have Fun,
Das Leben ist bunt und grantenstark!

Geändert von modEmMaik (15.09.2009 um 20:11 Uhr).
modEmMaik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2008, 15:18   #18 (permalink)
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Registriert seit: 09.01.2008
Beiträge: 1.599
Standard

Zeit zu releasen...

SmurfC T72A ERA "Style" Release Candidate 1 non-binarized

- Texturen / Materials überarbeitet
- Neue Smokers (vom BMP-1 Model, Bugfix)
- ERA Textur/Material eingefügt

Zitat:

Smurfclan T72A ERA "style" addon RC1
mission addon name: "SmurfC_ERA_102"

Includes (all vehicles in the "Armored" container):
"smurfcT72ERAwd" (Woodland camo with ERA style)

Config includes material / armor values from OFP-WGL mod.
Model is based completely on "BI Vehicles and weapons sample" models.

Credits to:
Maruk, Urki and Loneship crCTI clan @smurfclan.org for ideas, support and beta tests
Burns and Evil Homer @hx3.de for their support and material
Rellikki (Rellikki's Stuff) for his superb Sahrani Liberation Army Desert Troops (SLA Desert Troops - Files, News, Reviews, Addons, Mods, Missions, Scripts, Videos and more.) I used as blueprint for this reskin
piranha-dl (denny b. alles für euch!) who inspired me to add some scratches (although his scratches look much better...)
Vilas (:: VILAS OFP SITE :: OFP :: ADDONY :: WYSPY ::), who enspired me by his T72-B ERA
WGL mod team (OFP WarGames MOD: News) for their great mod
ACE team (ACE), successors of the former WGL team
BI (ArmA: Armed Assault) for their sample models


have fun and good luck,
modEmMaik

Über Issue-Reports und Verbesserungen würde ich mich freuen. Könnt Ihr aber selber vornehmen, weil alle Daten modifizierbar sind

Have Fun,
Das Leben ist bunt und grantenstark!

Geändert von modEmMaik (15.09.2009 um 20:11 Uhr).
modEmMaik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2008, 10:08   #19 (permalink)
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Registriert seit: 09.01.2008
Beiträge: 1.599
Standard

So, nun hab' ich mal auf meiner Kiste die Schatten angemacht und ....
Auch in der Geometry hat so manches gefehlt...
Und die Röhre hinten (weiss nicht, wie das Ding bezeichnet wird) hat in den LOD's gesprungen (komisch, ist das Original... da fiel mir das noch nie auf..)

Rumspielen mit O2 macht mir ja eh' den meisten Spass, also:
- die Schatten sollten jetzt gefixed sein. Musste jedoch in der Shadow-LOD10 die ERA mit aufnehmen, sonst währ das Ding zu sehr gepopped. Ich hoffe mal, das kostet nicht zu viel Performance.
- Die "Röhren"-Position wurde gefixed
- Die linke Box ist jetzt auch in der Geometry

Zitat:

Smurfclan T72A ERA "style" addon RC1
mission addon name: "SmurfC_ERA_102"

Includes (all vehicles in the "Armored" container):
"smurfcT72ERAwd" (Woodland camo with ERA style)

Config includes material / armor values from OFP-WGL mod.
Model is based completely on "BI Vehicles and weapons sample" models.

Credits to:
Maruk, Urki and Loneship crCTI clan @smurfclan.org for ideas, support and beta tests
T_bone and Gedis @http://www.flashpoint1985.com/cgi-bin/ikonboard311/ikonboard.cgi for tests, photos and suggestions
Burns and Evil Homer @hx3.de for their support and material
Rellikki (Rellikki's Stuff) for his superb Sahrani Liberation Army Desert Troops (SLA Desert Troops - Files, News, Reviews, Addons, Mods, Missions, Scripts, Videos and more.) I used as blueprint for this reskin
piranha-dl (denny b. alles für euch!) who inspired me to add some scratches (although his scratches look much better...)
Vilas (:: VILAS OFP SITE :: OFP :: ADDONY :: WYSPY ::), who enspired me by his T72-B ERA
WGL mod team (OFP WarGames MOD: News) for their great mod
ACE team (ACE), successors of the former WGL team
BI (ArmA: Armed Assault) for their sample models


have fun and good luck,
modEmMaik

Viel Spass wünsche ich denen , die es downloaden
mike

:edti: Arghh... der Schatten vom Serachlight war misplaced... just fixed..

Geändert von modEmMaik (15.09.2009 um 20:11 Uhr).
modEmMaik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2008, 13:01   #20 (permalink)
Newbie
 
Registriert seit: 06.01.2008
Beiträge: 34
Standard

@ modEmMaik,

hey, toll!!! Dein Addon ist Dir gelungen!!!!! Gefällt mir! Wenn Du in Zukunft fragen hast, ich helfe gern!



Grüße euer piranha-dl


(freut sich auf einen würdigen Gegner)

Geändert von piranha-dl (13.06.2008 um 13:03 Uhr). Grund: noch ein Bild dazu
piranha-dl ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Suche Reskin-Basis fuer T72 und BMP modEmMaik Mods & Addons 8 05.06.2008 23:06
welches reskin? laggingape Mods & Addons 1 20.02.2008 20:43
gibt es zivil leben?! mr.bean Community 20 08.12.2006 11:37
Eigenes Leben nachspielen ??? kathisim Sonstige Genres & Themen 7 03.03.2005 19:21
Glaubt ihr an ein Leben nach dem Tod? Kompost Diskussionsplattform 55 16.11.2004 21:54


Kontakt - HX3.de - Archiv - Nach oben

Angetrieben durch vBulletin, Entwicklung von Philipp Dörner & Tobias



SEO by vBSEO 3.2.0 ©2008, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119