Armed-Assault.de Twitter
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.01.2009, 13:00   #21 (permalink)
Newbie
 
Registriert seit: 16.01.2009
Beiträge: 26
Standard

Hallo.... als erstes Danke für das tolle Addon! Ich habe jedoch eine Frage: muss ich die Grouplink 2 .pbo' deinstallieren? oder brauche ich die noch für die "alten" Grouplink 2 Missionen? Wie weiter oben schon angemerkt wurde, ist es doch ein bisserl nervig wenn der Heli dauernd über dem Spieler kreist, ansonsten wirklich tolle Arbeit http://hx3.de/images/smilies/daumen.gif Gruß Chris
chris2110 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2009, 13:22   #22 (permalink)
Armed-Assault.de Team 10 Jahre hx3
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Benutzerbild von KaKu
 
Registriert seit: 27.11.2006
Ort: NRW
Alter: 43
Beiträge: 1.513
Standard

Also ich würde erstmal sagen "entweder - oder"

sicherlich brauchst du für ältere missis die auf gl2 aufbauen auch die gl2.pbo, aber um probleme zu vermeiden würde ich grundsätzlich von vornherein nicht beides gleichzeitig laufen lassen, ist aber nur ne vermutung von mir

Geändert von KaKu (16.01.2009 um 15:17 Uhr).
KaKu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2009, 14:39   #23 (permalink)
50 Beiträge
 
Registriert seit: 21.08.2006
Ort: Baden Württemberg - Bodensee
Alter: 44
Beiträge: 80
Standard

@Magnum PI
Ob GL3 zu 100% mit A.C.E. kompatiebel ist, kann ich Dir leider nicht sagen.
Ich hab aber schon des öfteren gelesen, das es gut funktionieren soll.

Vorraussetzung dafür ist natürlich GL3 mit der E.E.H. config zu benützen.

@chris2110
Für auf GL2 Plus! basierende missionen benötigst Du natürlich noch alles, was bei GL2 Plus! dabei war.

Aber vorsicht!!! Ich würde nicht GL2 missionen + GL3 zusammen laufen lassen. Das gibt ein heilloses durcheinander entweder GL2 Plus! oder GL3.

Den Helikopter habe ich schon modifiziert, das er immer in verschiedener reichweite und höhe über/am konflikt punkt fliegt, das auf der stelle schweben ist also geschichte.

@KaKu
Hast es ja schon richtig erwähnt.
SNKMAN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2009, 16:15   #24 (permalink)
Newbie
 
Registriert seit: 16.01.2009
Beiträge: 26
Standard

@KAKU und SNKMAN

alles klar ... danke für die superschnellen Antworten :-)

Chris
chris2110 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2009, 16:57   #25 (permalink)
10 Jahre hx3
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Benutzerbild von TeilX
 
Registriert seit: 24.02.2008
Beiträge: 2.397
Standard

Ich Antworte dir mal hier ist ja einfacher^^.
Bei Slxgl3 kann man eine Gruppe(nichtspielbar) in der nähe eines Hauses platzieren und einige von den nehmen von selbst positionen in den Haus ein.Ohne Wegpunkte und so.So in der art wie deine Human AI die Feuer anzündet und sich ein wenig bewegt.Also keine Hausdurchsung wegen Feindkontakt.Falls es schon drin ist sorry habs noch nicht gemerkt und getestet^^.mfg

Geändert von TeilX (16.01.2009 um 17:06 Uhr).
TeilX ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2009, 17:24   #26 (permalink)
50 Beiträge
 
Registriert seit: 21.08.2006
Ort: Baden Württemberg - Bodensee
Alter: 44
Beiträge: 80
Standard

Ah ok.
Damit meinst Du also, das sich die A.I. in die Häuser begibt und dort auf gegner wartet. Oder?

Also quasi die Häuser als deckung nutzt. Gute idee.
SNKMAN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2009, 17:57   #27 (permalink)
10 Jahre hx3
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Benutzerbild von TeilX
 
Registriert seit: 24.02.2008
Beiträge: 2.397
Standard

Jo. Können ja nicht alle rein. Gibt aber gute Atmo. wenn man die KI auf einmal auf den Dach sieht wenn man von Hügel schaut wo sie sonst in Formation auf Kontakt warten.Aber ka ob man das eher für die Ünterstützungs truppen nutzen kann oder doch als ergänzung für die statische Human AI.
TeilX ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2009, 18:34   #28 (permalink)
50 Beiträge
 
Registriert seit: 21.08.2006
Ort: Baden Württemberg - Bodensee
Alter: 44
Beiträge: 80
Standard

Ist echt ne spitzen idee.
Dann weis ich ja schon, womit ich heute einen großen teil meines abends verbringen werde.
SNKMAN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2009, 19:38   #29 (permalink)
10 Jahre hx3
50 Beiträge100 Beiträge250 Beiträge
 
Benutzerbild von Saint
 
Registriert seit: 04.01.2008
Alter: 49
Beiträge: 314
Standard

Hut ab vorm GL3, ist echt eine feine Sache. Habe bisher nur ohne Mods probiert, halt mit verschieden einstellung in den GL3 Settings. Macht extrem Laune einfach ein paar Einheiten auf die Karte setzen und los gehts.

Das Feature AI-Surrender wird noch integriert hoffe ich, da es das Paket sinnvol ergänzt und abrunden wird.

mfg
Onkel Bo
__________________
"Um nirgends eine gähnende Leere zu lassen, wollen wir uns vorstellen, daß aller Orten und zu jeder Zeit etwas Wahrnehmbares vorhanden ist. Um nicht Materie oder Elektrizität zu sagen, will ich für dieses Etwas das Wort Substanz brauchen."

Hermann Minkowski
Saint ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2009, 11:35   #30 (permalink)
50 Beiträge
 
Registriert seit: 21.08.2006
Ort: Baden Württemberg - Bodensee
Alter: 44
Beiträge: 80
Standard

Danke, freut mich zu hören, das es Dir gefällt.

Ja das Take Captive/Surrender Feature wird auf jeden fall in einer der kommenden versionen wieder reaktiviert.

Ist nur so, das dieses Feature ein wirklich sehr sehr zeitaufwendiges und dazu auch noch ein ( Zum scripten ) sehr nerviges Feature ist.

Aber wie gesagt ich denke mal so in v.1.4 oder v.1.5 müsste ich dann damit auch soweit sein.
SNKMAN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2009, 13:31   #31 (permalink)
10 Jahre hx3
50 Beiträge100 Beiträge250 Beiträge
 
Benutzerbild von Saint
 
Registriert seit: 04.01.2008
Alter: 49
Beiträge: 314
Standard

ich war mal so frei und habe mir das GL3_Captive paket aus dem gl3_core angesehen, sieht auf den ersten blick nach der ECP "Vorlage" aus. Ist bestimmt schwer sich da reinzuarbeiten und vor allem das ins sqf format zu portieren, bzw. das in sqf umzusetzen.

ich hoffe du bekommst das hin, denn dieses feature trägt imo sehr zur guten spielatmosphäre bei. wünsche dir auf jeden fall gutes gelingen dabei!

mfg
Onkel Bo
__________________
"Um nirgends eine gähnende Leere zu lassen, wollen wir uns vorstellen, daß aller Orten und zu jeder Zeit etwas Wahrnehmbares vorhanden ist. Um nicht Materie oder Elektrizität zu sagen, will ich für dieses Etwas das Wort Substanz brauchen."

Hermann Minkowski
Saint ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2009, 13:55   #32 (permalink)
50 Beiträge
 
Registriert seit: 15.01.2009
Beiträge: 85
Standard weiter getestet.

so. macht sau spaß. vorallem wenn man nachts von der ki gesucht wird und die dauernd flares schießen und dich suchen. kam mir auf jeden fall so vor.
achja noch ne frage, zivilisten kann man einsetzen oder bringen die auch die KI irgendwie durcheinander?
deslok ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2009, 16:22   #33 (permalink)
50 Beiträge
 
Registriert seit: 21.08.2006
Ort: Baden Württemberg - Bodensee
Alter: 44
Beiträge: 80
Standard

@Onkel Bo
Zitat von Onkel Bo Beitrag anzeigen

Sieht auf den ersten blick nach der ECP "Vorlage" aus.

Ja das hast Du schon richtig erkannt.
Nunja zum teil zumindest, natürlich habe ich auch vieles selber geschrieben, aber 90% meines wissens übers scripten basiert auf E.C.P.
E.C.P. war/ist ( Meiner meinung nach ) die beste, optimierteste und nutzvollste Modifikation für OFP.

@deslok
Zivilisten kannst Du so viele nutzen, wie Du willst, denn die werden von GL3 komplett ausgeschlossen.
SNKMAN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2009, 21:21   #34 (permalink)
10 Jahre hx3
50 Beiträge100 Beiträge250 Beiträge
 
Benutzerbild von Saint
 
Registriert seit: 04.01.2008
Alter: 49
Beiträge: 314
Standard

klar ich wollte dir auch nicht "diebstahl" unterstellen , hab schon geblickt, dass das meiste dein brainjuice ist, was da drin steckt!
ich finde es im übrigen auch legitim, wenn man sich schon vorhandener lösungen bedient, und auch ich finde der ecp mod in ofp ist zweifelsohne einen der besten mods überhaupt.

ich freue mich auf weitere arbeiten von dir an gl3!
__________________
"Um nirgends eine gähnende Leere zu lassen, wollen wir uns vorstellen, daß aller Orten und zu jeder Zeit etwas Wahrnehmbares vorhanden ist. Um nicht Materie oder Elektrizität zu sagen, will ich für dieses Etwas das Wort Substanz brauchen."

Hermann Minkowski
Saint ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2009, 21:51   #35 (permalink)
50 Beiträge
 
Registriert seit: 21.08.2006
Ort: Baden Württemberg - Bodensee
Alter: 44
Beiträge: 80
Standard

Brain Juice krasses wort.

Ist doch eigentlich/zum glück mehr "Brain Stream".
Freut mich zu hören, das Du auch ein E.C.P. Veteran bist.

Ich finde allerdings auch, das wenn es etwas gibt, was man nicht mehr besser machen kann, warum es dann neu erfinden? Und bei E.C.P. bin ich mir dessen sicher.

Zitat:

Ich freue mich auf weitere arbeiten von dir an gl3!

Das kannst Du aber stark annehmen, ich arbeite derweil fleissig an GL3 v.1.3.

Ich war zwar der meinung GL3 v.1.2 wäre schon beinahe am rande des machbaren, aber man soll's nicht glauben, auf was für gute ideen einen die Community bringt und was einem während des scriptens/testen noch alles so einfällt.

Geändert von SNKMAN (19.01.2009 um 21:56 Uhr).
SNKMAN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.01.2009, 12:22   #36 (permalink)
50 Beiträge
 
Registriert seit: 26.07.2006
Beiträge: 99
Standard

Auch wenn ich GL3 noch nicht getestet habe, habe trotzdem ne Frage.
Und zwar habe ich GL2p damals etwas ausgiebiger getestet.
Was mich leider stört ist, das GL immer nur auf eine "Zielgruppe" ausgelegt ist.
Daher es gibt eine Gruppe die gejagt wird. Das ist sicherlich für viele Missionen gut. Da ich aber auf "Schlachten" stehe, als mit x Gruppen auf beiden Seiten und ich bin nur einer von vielen, ist diese Lösung mit einer Zielgruppe für meine Art Arma zu spielen leider "blöd" und ich kann daher GL kaum nutzen.
Und das ist sehr schade, weil mir ansonsten GL2p sehr gut gefällt und ne Menge Laune macht und ich denke GL3 wird da noch ne Schaufel drauflegen.
Daher meine Frage, ob es ne Chance gibt, ob dieses Prinzip erweitert wird oder ne Alternative geben wird? Ich denke an eine Art Zonensystem. Man kann Zonen festlegen, jeder Zone werden Einheiten/Gruppen zur Verdeitigung/Bewachung zurgewiesen. Und sobald ein Feind(egal ob Spieler oder nicht) in der Zone entdeckt wird, wird dieser bekämpft incl. der GL-typischen und so genialen Verstärkung. Optimum wäre natürlich, wenn man Gruppen(schweres Gerät) mehren Zonen zuweisen könnte, wobei Zonen eine Prio. bekommen und/oder per "Wer zuerst kommt..." verwaltet werden.

Gruss
Tekk
tekk1608 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.01.2009, 12:58   #37 (permalink)
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Benutzerbild von realplayer
 
Registriert seit: 12.04.2005
Ort: Lummerland
Beiträge: 1.121
Standard

Gibt es denn schon SP Missionen in denen GL3 integriert ist? Bin wohl zu blöd was zu finden - Danke für Info!
realplayer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.01.2009, 14:41   #38 (permalink)
50 Beiträge
 
Registriert seit: 21.08.2006
Ort: Baden Württemberg - Bodensee
Alter: 44
Beiträge: 80
Standard

@tekk1608
Ja das was Du da ansprichst, ist wohl wirklich eine der größten schwächen von Group Link.
Es ist nun mal leider so, das Group Link ein sehr komplexes A.I. script ist, das von geburt an nur auf eine ziel ( Spieler Gruppe ) ausgelegt ist.
Das ganze Group Link System auf mehrere gruppen zu scripten mit all den features würde den vogel abschießen.

Das mit den Zonen, wie Du es vorgeschlagen hast, erinnert mich doch eher an DAC.
Das besondere an Group Link, ist ja grade, das es nicht mit zonen sondern völlig frei arbeitet.

Seit Group Link 3 können schon mehrere ziel ( Spieler Gruppen ) genützt werden!
Jede gruppe, auf der seite der ziel ( Spieler Gruppe ) die unter menschlicher ( Nicht K.I. ) führung, also wo der leader ein Player/Mensch ist steht wird automatisch ins Target/Ziel Array eingefügt, so zu sagen GL3 reagiert auf jede feindliche Gruppe, die unter führung eines player's steht.

Das einzigste Problem ist, das wenn eine Gruppe im norden und die andere im Süden der Map steht und beide entdeckt worden, dann nur ein Target Spot benutzt wird, speich die verstärkung wird ständig in andere richtungen geordert.
Einmal in den norde, dann wieder in den Süden u.s.w.

Sind die Gruppen jedoch nah beieinander, dann dürfte es kein Problem sein, da die Verstärkung dann ja in die selbe richtung geschickt wird.

Hab schon sehr oft darüber nachgedacht GL3 um zu schreiben, so das es mehrere zielgruppen zu 100% richtig nutzt, aber nach kurzer zeit bekomme ich dann immer kopfschmerzen...

@realplayer
Bis jetzt ist mir noch keine bekannt, allerdings ist GL3 auch erst seit 1 1/2 wochen public.
SNKMAN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.01.2009, 17:18   #39 (permalink)
50 Beiträge100 Beiträge
 
Benutzerbild von Lightman
 
Registriert seit: 03.01.2008
Beiträge: 238
Standard

Zitat von SNKMAN Beitrag anzeigen

Das einzigste Problem ist, das wenn eine Gruppe im norden und die andere im Süden der Map steht und beide entdeckt worden, dann nur ein Target Spot benutzt wird, speich die verstärkung wird ständig in andere richtungen geordert.
Einmal in den norde, dann wieder in den Süden u.s.w.

Heißt das, die Position des Target Spot wird ständig aktualisiert und wandert nach Entdeckung quasi immer mit der/den Player Zielgruppe(n)? Wäre es da nicht besser diesen TS nach der ersten Entdeckung durch den Feind auf einer festen Position zu verankern? Dann könnte man doch evtl. auch mehrere TS generieren und diese dann verschiedenen Feindgruppen zunächst mal fest zuweisen.

Wenn ich das richtig verstanden habe, ist es jetzt also so, dass wenn eine Feindgruppe komplett vernichtet wird, nachdem sie Verstärkung gerufen hat und man danach seine Position um z.B. ein - zwei Kilometer, eigentlich unsichtbar von der nachrückenden Unterstützungsgruppe verschiebt, diese trotzdem genau weiß wo man sich dann befindet. Dann hätte ja Tarnen, Täuschen und Verpissen nie Erfolg.
__________________
BUMM - Aua!
Lightman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.01.2009, 17:57   #40 (permalink)
10 Jahre hx3
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Benutzerbild von TeilX
 
Registriert seit: 24.02.2008
Beiträge: 2.397
Standard

Gl2 ging doch mit Dac ?Da müsste es doch auch mit Gl3 funktionieren oder??Wenn ja wär das mit Dac doch kein problem mit verschiedenen positionen der Spieler, ausser GL3 infiziert die DAC Zonen und die rennen auch zu der einen TS position.Oder würde das gehen wenn eine andere gruppe, so wie die staticGroups, wo man was in die ini eintragen muss, und die dann auf ein anderes Ziel reagieren lassen?
"Tarnen, Täuschen und Verpissen" geht schon, habs schon selbst gemacht
weiss jetzt nicht genau ob TS am spieler hängt oder zufällig irgendwo platziert wird(so wie es mir vorkam) das müsste ja snkman wissen. ^^
TeilX ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
link zu flash fx tot...? lt.stephsen Mod und Addon Ecke 3 06.09.2004 12:15
Kampf um Link-Freiheit im Netz Atomic Offtopic 9 31.12.2003 19:25


Kontakt - HX3.de - Archiv - Nach oben

Angetrieben durch vBulletin, Entwicklung von Philipp Dörner & Tobias



SEO by vBSEO 3.2.0 ©2008, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119