HX3 Foren

HX3 Foren (https://hx3.de/)
-   Die Litfaßsäule (https://hx3.de/litfasssaeule-168/)
-   -   Suche Mitstreiter für AAS-Turnier "Armed Global Warfare (AGW)" (https://hx3.de/litfasssaeule-168/suche-mitstreiter-fuer-aas-turnier-armed-global-warfare-agw-19621/)

BCA Cat Toaster 29.08.2010 05:55

Suche Mitstreiter für AAS-Turnier "Armed Global Warfare (AGW)"
 
Wer sich über zu wenig Teamplay bei AAS auf unserem Public-Server beschwert dem möchte ich heute ein Angebot machen:

In rund vier Wochen beginnt die vierte Kampagne beim "Armed Global Warfare"-Turnier und auch dort wird AAS (wie bei uns täglich auf dem Server) gespielt, jedoch mit einem sehr viel höherem Organisationsgrad, was schon damit beginnt dass ALLE Teilnehmer auf einem Voice-Server sind. Beide Armeen sind in verschiedene Einheiten aufgeteilt, deren jeweiliger Vorgesetzter mit dem Oberkommando in Verbindung steht.

Angestrebt werden Schlachten in der Größenordnung von 30vs30 bis 50vs50 auf mittleren und großen Karten. Drei Dinge sind essentiell: Teamplay, Teamplay und Teamplay! Weiterhin nützlich ist eine solide Anfangstaktik und spielerisches Geschick sowie die Fähigkeit sich auf den Gegner und die Mission mit allen Gegebenheiten einzustellen.

Die Kampagne zieht sich über mehrere Schlachten die immer Sonntags ausgetragen werden von ca. 1730 bis max. 2300. Gespielt wird 4x maximal eine Stunde eine zuvor von einem General gewählte Mission (Generäle wechseln sich ab mit der Wahl) gewählt auf einer "Risiko-Like" Kamapagnenkarte. Das ganze kann sich dann über 8-15 Wochen hinziehen.

Der geneigte Spieler kann dabei völlig frei entscheiden ob und in welchem Umfang er an dem Geschehen teilnimmt: Wer vor dem "Tatort" (ist so ein Sonntags-Krimi...) zwei Runden spielen möchte und dann verduften will darf das tun und genauso umgekehrt. Einzige Pflicht ist dafür einmal in der Woche ein Kreuz zu machen ob man es schafft zu kommen oder eben nicht (dafür gibt´s ein webbasiertes Sign-In-Tool).

Um eine solch große Spielerschar zu erreichen muss das Turnier international ausgerichtet sein. Daher ist an der Uhrzeit auch nichts zu rütteln, denn US-Ostküstler zieht schon das Mittagessen vor während sich der US-Westküstler noch den Schlaf aus den Augen reibt. Wer Sonntags abends keine Zeit hat, kann hier halt leider nicht mitspielen. Amtssprache ist entsprechend Englisch, davor muss jedoch niemand scheuen, um die Kommunikation kümmern sich die zweisprachigen Squadleader.

Wozu jetzt der ganze Aufriss hier? In C4 werde ich selbst eine Armee ins Feld führen und hierfür suche ich Mitstreiter mit Rückgrat die gewillt sind im ungünstigsten Fall erhobenen Hauptes unter zu gehen, Mitspieler die Teil eines dynamischen und intensiven Schlachtgeschehens sein wollen. Gegenspieler sind natürlich auch OK. ;)

Wer sich gerne stundenlang mit dem Thema "Balancing" auseinandersetzt ist vermutlich nicht am rechten Platz, denn wir werden BTR-60 gegen Stryker-M2, T-72 gegen M1 und BMP2 gegen Bradley antreten lassen sowie Hind gegen Apache im festen Glauben dass eine gute Taktik basierend auf überlegener Logistik und einer noch besseren Crew jeden Hardwareunterschied spielend ausgleicht und dem Wissen das auch unser Equipment Vorteile hat.

Clan-Squads die zusammen spielen möchten wie wenig bis gar nicht erfahrene Einzelspieler die sich auf diesen spaßigen Trip ohne Risiko einlassen wollen sind gleichermaßen willkommen.

Diese Thread soll dazu dienen eventuell auftretende Fragen zu beantworten und Interesse zu wecken. Alles beginnt mit dem Anlegen eines Nutzer-Accounts bei www.armedglobalwarfare.com

Nähere Information zum AAS-Spielmodus findet Ihr hier im AAS-Video-Guide. AAS-Gameplay könnt Ihr jeden Tag bei uns auf dem Basecamp-Server erleben. Für Rückfragen zu AAS und AGW stehen Euch erfahrene Recken hier als auch im Mumble-Voice zur Verfügung.

.kju 29.08.2010 06:12

Eine kondensierte Zusammenfassung:

Armed Global Warfare
  • PvP only
  • Two army MP Campaign
  • AAS GameMode
  • 30vs30 up to 50vs50
  • Middle and large missions
  • One TS3 server; multiple channels and channel commander used
  • Basic structure into teams and FTL for communication and organization
  • Start in 4 weeks
  • One game per week: Every Sunday
  • Campaign will last about 8-15 weeks
  • Game start at 18 CET; meet up is 30 minutes prior
  • Maximum game length is 4x 1 hour matches
  • Post game there is an army debrief
  • One can join late or leave already; in other words one can play less than 4 hours
  • Sign in tool to be used to show ones participation on the upcoming Sunday

Details oben im Text.

BCA Cat Toaster 29.08.2010 06:24

Danke für die Zusammenfassung! :daumen:

Pfandgiraffe 29.08.2010 06:55

hallo,



klingt wirklich sehr interessant.

also der commander wird gewählt. und wer sind die zweisprachigen squadleader? stehen die fest oder werden die aus dem fireteam ebenfalls gewählt?

ich wär auf jedenfall dabei um mal durchorganisiertes aas erleben zu können!:juhu:

BCA Cat Toaster 29.08.2010 07:12

Jede Armee hat einen General, für den Posten musste man sich im Vorfeld bereits bewerben und wurde dann von den Turnier-Admins ausgewählt.

Sofern sich eine brauchbare Anzahl (deutschsprachiger) Squads/Einzelspieler ergeben die als solche auch zusammen spielen wollen, ist denen die Auswahl ihres eigenen jeweiligen Squad-Leaders zunächst selbst überlassen. Jeder Squad-Leader muss darüber hinaus einen Stellvertreter haben. Üblicherweise spricht die Kommandoebene englisch und die Squadleader sagen ihren Jungs dann was zu tun ist.

Wenn wir eine rein deutschsprachige Armee hinbekommen ist das natürlich anders handhabbar. So oder sollte es kein dramatisches Problem darstellen. Wer natürlich ins Gegnerteam will der MUSS Englisch sattelfest sein.

Es wird voraussichtlich ein oder sogar zwei "offene Teams" aus STE, BCA und Basecamp-Regulars geben die auf jeden Fall 100% "Einsteigerfreundlich" sind. Man kann beim "Enlistment" auf jeden Fall angeben mit dem wem man ggf. in ein Squad möchte, die Armee wählt man vorweg als erstes.

Pfandgiraffe 29.08.2010 07:33

das sign-in-toll existiert aber noch nicht oder? ich find auf anhieb zumindest nix auf der agw-hp.

BCA Cat Toaster 29.08.2010 08:02

Richtig, das kannst Du noch nicht sehen. Im Sign-In-Tool kreuzt nur an "Ich bin nächsten Sonntag Da - Ja/Nein". Vor dem Sign-In kommt das "Enlistment", also das Eintragen für eine Armee, das kommt jetzt in den nächsten Tagen. Wir müssen uns erst einen Namen ausdenken für die Armee und die Struktur. Wenn wir soweit sind geb ich noch mal Bescheid, der Rest ist nur noch Kreuchen machen.

Noch mal zum Ablauf:

1. Nutzerkonto bei AGW anlegen (bei Interesse ruhig sofort, ohne Clan-Tags bitte!)
2. Enlist in an Army now (In eine Armee eintreten -> Kommt die Tage!)
3. Admins ordnen Euch entsprechend zu, ihr seht neuen Foren-Bereich (Rot/Blau)
4. Dann Zuordnung in die Fireteams
5. Sign-In-Tool benutzen
6. Sonntags: TS joinen und spielen

Wir helfen bei jedem Schritt, dass sind nur Minuten.

Zeitlicher Ablauf:


Phase 1 (läuft)
Die Armeen haben jetzt zwei Wochen Zeit sich zu sammeln und organisieren.

Phase 2
Darauf folgen zwei "Scrim-Wochenenden", dort spielen die Armeen "locker" gegeneinander auf unterschiedlichen Missionen um alles kennen zu lernen

Phase 3
Eigentlicher Beginn der Kampagne Ende September

piTu 29.08.2010 08:24

bin dabei. die letzte campaign C3 war recht spassig.

-MadDog- 29.08.2010 10:27

bin auf jeden fall wieder dabei, den Spaß lass ich mir nich entgehen :daumen::D

luemmel 29.08.2010 11:01

Zitat:

Zitat von .kju (Beitrag 331357)
Eine kondensierte Zusammenfassung:

ich denke du meist "konsolidierte" zusammenfassung. [/klugscheisser-modus]

.kju 29.08.2010 11:27

Ich wollte sagen eine verdichtete Version. :)

BCA Cat Toaster 30.08.2010 07:44

Komprimiert quasi aber zum Glück haben wir´s auch so verstanden. ;)

BTT: Also wer Lust hat kann auch hier die Diskussion im Basecamp-Forum dazu verfolgen, hier wird die Armee bereits strukturiert -> http://basecamp.foren-city.de/topic,...schreiben.html

Wir werden ein deutschsprachiges HCO haben und wie es ausschaut bekommen wir mindestens zwei deutschsprachige Squads gebaut aus AGW-Veteranen (BCA/STE) und neuen Baseamp-Regulars. Der CAG ist auch der deutschen Sprache mächtig. Also "Sprachbarriere" als Ausrede könnter vergessen.

Noch zwei Squads wären nett!

sommergemuese 30.08.2010 09:28

Bin dabei :)

piTu 30.08.2010 10:02

sommergemüse, du hast kein wahlrecht. dich haben wir eh schon eingeplant. sogar deine aufgabe haben wir schon festgelegt :D. die ist natürlich als befehl zu verstehen und somit zu akzeptieren :motz:. welche das ist findest du im BCA forum.

abtreten :D:D:D

sommergemuese 30.08.2010 10:20

Hehehe :D

Ok Bruchpilot klingt gut :ugly::p

Termi 30.08.2010 10:24

Na dann will ich auch mal dabei seien.

Gibts den auch Preise für Gewinner wie michse ? (piTu bitte nix anales)

Termi 30.08.2010 10:59

Ich mach aber nur bei piTu mit wenn.... das Fireteam die
Die Geilen Schnecken

heisst !

piTu 30.08.2010 11:12

wir sind noch bei der namensfindung. in unserm rektaltrupp stellen sich die neuen übrigens vorne an...gebückt versteht sich :naughty:

Termi 30.08.2010 11:16

Zitat:

Zitat von piTu (Beitrag 331583)
wir sind noch bei der namensfindung. in unserm rektaltrupp stellen sich die neuen übrigens vorne an...gebückt versteht sich :naughty:

Deswegen ja... und besonders wegen dir... die Geilen Schnecken :daumen:

BCA Cat Toaster 01.09.2010 17:52

Ab heute könnt Ihr Euch in die Armeen einschreiben -> http://www.armedglobalwarfare.com/index.php?board=29.0


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:57 Uhr.

Angetrieben durch vBulletin, Entwicklung von Philipp Dörner & Tobias


SEO by vBSEO 3.2.0 ©2008, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117