HX3 Foren

HX3 Foren (https://hx3.de/)
-   Editing & Scripting (https://hx3.de/editing-scripting-187/)
-   -   Probleme beim Karten zusammenführen (https://hx3.de/editing-scripting-187/probleme-beim-karten-zusammenfuehren-23426/)

Ikke53 02.03.2014 13:57

Probleme beim Karten zusammenführen
 
Mein Vater und ich haben uns eine eigene Mission erstellen wollen. Jeder hat seine "Basis" erstellt und diese wollten wir dann zusammenführen. Dafür habe ich eine Leere Mission erstellt und die Basen von meinem Vater und mir zusammengeführt. Dieses hat auch super funktioniert. Nun komme ich zum Problem. Die Fahrzeuge und Soldaten sind alle als nicht spielbar markiert. Jetzt muss man jede Einheit einzeln auf spielbar schalten, was ziemlich zeitraubend ist. Hat jemand eine Idee was falsch gemacht wurde bzw. wie man mehrere Einheiten gleichzeitig als spielbar markieren kann???
Vielen Dank schon mal im voraus.

burns 02.03.2014 14:02

Ach wenns nur das ist.. Da habt ihr ja noch Glück gehabt!



Das Problem mit den Einheiten die ihre "Spielbarkeit" verlieren sobald man sie herumkopiert, besteht seit dem ersten Teil der Serie, und Bohemia hat sich nie dafür interessiert das zu verändern (die bauen wohl selber nicht soviele MP Missionen :whisp: ).


Bleibt leider nix anderes übrig, als jede Einheit einzeln wieder spielbar zu machen.

Ikke53 02.03.2014 14:06

Danke erst einmal für die Antwort. Vielleicht hat aber jemand eine Idee wie man das umgehen kann.

burns 02.03.2014 14:11

Kannst in der mission.sqm bei jeder spielbaren Einheit nen player="PLAY CDG"; mit reinhängen, ob das unbedingt einfacher ist sei dahingestellt.



Code:

                                class Item1
                                {
                                        position[]={3970.4631,16.848057,3169.9028};
                                        azimut=140;
                                        special="NONE";
                                        id=59;
                                        side="WEST";
                                        vehicle="BWMod_ATSoldierG_ISAF";
                                        player="PLAY CDG";
                                        skill=0.60000002;
                                        text="s4";
                                };


Buliwyf 02.03.2014 14:12

Du kannst es umgehen, indem Du ein anderes Spiel spielst.. :naughty:

Ein winzig kleines bisschen schneller könnte es gehen, wenn Du das im Texteditor machst, anstatt im Ingame-Editor...

Ikke53 02.03.2014 14:17

mhhh denke mal das das klicken der einzelnen einheiten schneller geht :) aber danke dir.
weisst du eventuell ob es möglich ist die einheiten vom vater einfach mit in das missionsscript hineinzukopieren? wenn ja, an welcher stelle im script???

Buliwyf 02.03.2014 14:20

Kann man auch machen.. wenn man sich das mal anschaut, wird man erkennen wo das hin muss.. aller musst Du dann händisch die fortlaufenden Nummern und Gesamtzahl anpassen. Für einen Anfänger erachte ich das als noch schwieriger, anstatt mal eben das PLAY_CDG im Texteditor einzufügen.

...und mit Suchen und Ersetzen Funktion sollte das eigtl. noch viel schneller gehen...

Ikke53 02.03.2014 14:23

mensch klar an suchen und ersetzen habe ich nun gar nich gedacht....stimmt....vielen dank :)
Wir werden es mal ausprobieren.

Ikke53 02.03.2014 14:37

mit suchen und ersetzen klappts leider nich, da die zeile die zu ersetzen ist noch gar nicht vorhanden ist und somit leider nicht suchbar. hilft bis jetzt nur copy paste im script :(

Buliwyf 02.03.2014 15:17

Es geht schon.. ;) ..ich nutze Notepad++ und wenn man weiß was man tut, ist das ein ziemlich gut brauchbares Stück Software... ;)


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:44 Uhr.

Angetrieben durch vBulletin, Entwicklung von Philipp Dörner & Tobias


SEO by vBSEO 3.2.0 ©2008, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118