Armed-Assault.de Twitter
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.02.2010, 09:02   #21 (permalink)
10 Jahre hx3
500 Beiträge1000 Beiträge2.500 Beiträge
 
Benutzerbild von Lester
 
Registriert seit: 26.11.2006
Ort: Kiel, S-H
Alter: 53
Beiträge: 3.013
Standard

@Kypto
Warum BIS so viele unterschiedliche Scheinenmodelle drin hat kann ich mir auch nicht erklären, ich vermute sie wollten eine möglichst realitätsnahe Optik haben.
Die Höhenunterschiede an den Schienensegmenten sind ja auch nur natürlich, nur eben im Spiel das nicht dafür ausgelegt wurde bzw. entsprechende Unterstützung anbietet extrem ungünstig.


@All
In der AEF_Train war die Weiche übrigens auch optisch funktionstüchtig, Hebel umlegen und Signalkasten + Schienenteil wurden entsprechend animiert.

Sie waren nur halt nicht so detailiert damit es zu OFP passt und zudem möglichst performant daher kommt.
Seinerzeit haben wir sicherlich rund 1-2 Quartale nur damit zugebracht um Machbarkeitsstudien bezüglich Schienen durchzuführen.
Scriptingmäßige Erfassung, Optik, Funktion und natürlich Performance.

Abgesehen davon das es seinerzeit nur die Hand voll Demomodelle gab wo man spicken konnte, weswegen wir Dschulle dazu genötigt haben etwas wie den ODOL-Explorer und andere kleine Tools wie PAnView zu proggeln, auch wenn ein gewisser SnakeMan in Foren gerne etwas anderes behauptet.
Naja, lang ists her ... letztendlich haben wir uns für ein flaches Gleisbett entschieden und die Schienen waren sozusagen nur ein Hologramm obendrauf.
Der Vorteil an der Technik war das man immer einen gleichmäßigen Abstand zum Erdboden hatte weil sich die Schienen ja am Erdboden angepasst verbogen haben.
Die BIS-Schienen wiederum sind starr ausgelegt, deswegen alleine benötigt man bereits für kleinere Bodenerhöhung/-absenkung zusätzliche "Rampen"-Teile die dann naturgemäß einen unterschiedlichen Schienen<>Bodenabstand aufweisen.
Wie gesagt, in der Realität vollkommen normal, aber scriptingmäßig eben sehr ungünstig da der standard Getpos meistens zwar vom obersten Roadway aus rechnet, aber gerne mal hier und da Aussetzer hat.

Spätestens wenn bei den langen Waggons in Kurven der Objektmittelpunkt vom Gleisbettroadway auf das Schienenroadway wandert bricht diese Methode zusammen.
Eine Möglichkeit das zu umgehen würde bedeuten das man für die Höhen Daten die beiden jeweiligen Drehgestelle berücksichtigt, was aber eben wieder Performance stiehlt, da der 3fache Rechenaufwand pro Waggon zu erledigen ist (2 Drehgestelle plus Oberteil).

Es gibt sozusagen viel zu tun, darum läßt BIS es wohl auch liegen und beschränkt sich auf die optischen Elemente, vermute ich mal.
Oder es würde mich auch nicht wundern wenn sie erst gesagt haben "machen wir mal, funktionstüchtig machen kann man auch später".
Dumm nur wenn später auffällt das es hier und da eben nicht geht und man viel mehr Arbeit da reinstecken muß.
__________________
Nur ein Beispiel das zeigt wie BI "support" definiert: https://feedback.bistudio.com/T75547
Lester ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2010, 18:35   #22 (permalink)
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Registriert seit: 01.12.2006
Ort: Bergen/Südheide
Alter: 41
Beiträge: 1.863
Standard

Release...
http://www.armedassault.info/index.p...id=3783&game=1

YouTube Video

Geändert von KidDynamite (12.02.2010 um 18:37 Uhr).
KidDynamite ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2010, 20:33   #23 (permalink)
10 Jahre hx3
500 Beiträge
 
Registriert seit: 09.12.2005
Ort: Deutschland
Alter: 47
Beiträge: 942
Standard

hat mich umgehauen, nach sovielen jahren endlich mal einen zug fahren zu sehen.sehr gute arbeit wie ich finde. vielleicht haut BIS über AO die funktion raus, na ja, vieleicht wird guido auch noch mal vater, wer weiss.
luemmel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2010, 20:34   #24 (permalink)
10 Jahre hx3
500 Beiträge1000 Beiträge2.500 Beiträge
 
Benutzerbild von Lester
 
Registriert seit: 26.11.2006
Ort: Kiel, S-H
Alter: 53
Beiträge: 3.013
Standard

Überzeugen kann es mich nicht, was nicht nur alleine daran liegt das der Güterwaggon nen halben meter versetzt zu den Schienen fährt.
__________________
Nur ein Beispiel das zeigt wie BI "support" definiert: https://feedback.bistudio.com/T75547
Lester ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2010, 20:42   #25 (permalink)
10 Jahre hx3
500 Beiträge
 
Registriert seit: 09.12.2005
Ort: Deutschland
Alter: 47
Beiträge: 942
Standard

Zitat von Lester Beitrag anzeigen

Überzeugen kann es mich nicht, was nicht nur alleine daran liegt das der Güterwaggon nen halben meter versetzt zu den Schienen fährt.

habs noch nicht selber getestet, aber über die wegpunkte müsste man die genauigkeit erhöhen können. prinzip wie eine magnet schwebebahn, alle paar meter der nächste magnet der die kiste ein stück nach vorne zieht. je mehr man setzt je genauer wirds, so die theorie.
luemmel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2010, 20:51   #26 (permalink)
10 Jahre hx3
5000 Beiträge
 
Benutzerbild von INNOCENT&CLUELESS
 
Registriert seit: 16.11.2006
Ort: Paris-Rom-Erkner
Alter: 49
Beiträge: 6.201
Standard

War das jetzt der Zug als vehicle oder doch nur als objekt?
__________________
INNOCENT&CLUELESS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2010, 22:44   #27 (permalink)
50 Beiträge100 Beiträge
 
Registriert seit: 04.03.2008
Beiträge: 213
Standard

Hi Kann mir einer erklären wie ich den zug zum fahren bekomme?kann man den auch im mp benuzen
Lotos ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2010, 19:34   #28 (permalink)
50 Beiträge100 Beiträge
 
Benutzerbild von Scooby
 
Registriert seit: 11.03.2005
Beiträge: 138
Standard

Lotos,

ich dencke das Du einfach mal überfliegen solltest (falls noch nicht geschehen) was hier geschrieben wurde.

@All

Ich kann mich noch erinnern das in einem Trailer zu Arma2 ein Zug im hintergrund vorbeigefahren ist und ich dachte "wow". Bei release wurden meine Träume arg gebeutelt als es dann doch nicht ohne weiteres möglich war/ist.
__________________
SEMPER FI USMC



Scooby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2010, 21:41   #29 (permalink)
50 Beiträge100 Beiträge
 
Registriert seit: 04.03.2008
Beiträge: 213
Standard

also weis es keiner schade wer toll gewesen eine brücke zu sprängen wenn der zug kommt
Lotos ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
KI zu blöd zum fahren GeneticResearch Editing & Scripting 9 13.10.2009 06:33
Panzer der Strasse entlang fahren lassen Blaunarwal Editing & Scripting 1 11.07.2009 10:56
Gleichzeitig fahren und feuern Brausepaul Multiplayer Community 4 17.01.2009 15:58
Vehicle spawnen und zum Zielort fahren lassen b3ck5 Editing 4 29.03.2008 07:57
Einheiten joinen per script und fahren zu best. Ort burns Editing 1 24.12.2006 02:12


Kontakt - HX3.de - Archiv - Nach oben

Angetrieben durch vBulletin, Entwicklung von Philipp Dörner & Tobias



SEO by vBSEO 3.2.0 ©2008, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117