HX3 Foren

HX3 Foren (https://hx3.de/)
-   Editing & Scripting (https://hx3.de/editing-scripting-167/)
-   -   2 Einheiten, 2 sich kreuzende Wegpunkte (https://hx3.de/editing-scripting-167/2-einheiten-2-kreuzende-wegpunkte-23172/)

Crisis 29.11.2013 18:57

2 Einheiten, 2 sich kreuzende Wegpunkte
 
Szenario:
Heli kommt an mit Pilot zu seinem Wegpunkt mit "Aussteigen" Befehl. Ist er ausgestiegen geht er zu seinem nächsten Wegpunkt wie gewünscht.
In die Nähe dieses Aussteigen Wegpunktes hab ich nen anderen Piloten gestellt, der dann nach Landung und Ausstieg des Kollegen einsteigen soll und weiterfliegen. Diese beiden Punkte hab ich synchronisiert. (Ausstieg/Einstieg)
Das Bäumchen-wechsel-dich-Spiel funktioniert, aber der eingestiegene Pilot geht zum Verrecken nicht als Pilot rein, sondern immer auf den Copilotensitz
( MH6. Beim UH60 sogar hinten rein, weil anscheinend 3 Besatzungsmitglieder drin) und fliegt somit natürlich nicht weiter. Befehle wie getinas, assignedasdriver....nix wirkt.

Auch wenn der erste erst aussteigt, der zweite dann gemütlich hinlatscht...was ja dauert, und somit einen definitiven leeren Heli vorfindet. Anscheinend gilt die Zeit dazwischen nicht, sondern die beiden Punkte sind quasi zeitgleich, somit der Pilotenplatz "besetzt" ? Abhilfe ?

*edit: stell ich mich daneben, vermeine ich irgendwelche Befehle zu hören von dem ausgestiegenen Piloten zu seinem "Kollegen", obwohl keine Leaderabhängigkeit besteht. Joint da irgendwer wem womöglich ?

Vienna 30.11.2013 09:38

Versuche dies Abfrage einzubinden:

if (PilotName in (crew HeliName)) then {PilotName moveInDriver HeliName};


Kann auch mit einem Auslöser erfolgen:

Aktivierung: Keiner | Einmal
Bedingung: PilotName in (crew HeliName)
Bei Akt.: PilotName moveInDriver HeliName

Crisis 30.11.2013 15:09

Schönen Dank für den Versuch. Geht nicht.
Es ist anscheinend so, dass tatsächlich diese Plätze fubar sind.
Setz ich z.B. ne Gruppe zum Boarden, dann gibt der Leader seinen Einheiten den Befehl zum Einsteigen. Normalerweise würde eine davon den ersten Platz nutzen ( driver)
Tut sie aber nicht, sondern nimmt den in der Nachfolge von den vorher ausgestiegenen. Je nach Menge ist das mal der 2., 3...sogar 5 Platz. Je nach Platzangebot steigen in dem Falle sogar so viel weniger Soldaten ein, als vorher Plätze von den Ankommenden besetzt waren. Bleiben leer.
Setze ich explizit einen Einsitzer ein ( AV8 zB ), wird dieser Übernahmepunkt ignoriert, bzw. der Pilot steigt aus, aber die einzusteigende Einheit macht nix.
Soll wohl nicht sein.....:(
Übrigens Beta Nutzung 108074
Vll. nochmal ohne versuchen ....
edit: Wurscht ob mit oder ohne

[GNC]JamesRyan 30.11.2013 16:35

Kannst du das nicht entkoppeln? Wenn es wirklich an der GLeichzeitigkeit der beiden Auslöser liegt, sollte man das ganze so entkoppeln können: Du nimmst die Sync raus und arbeitest dafür mit Variablen, also beim Erreichen des Heliwegpunktes helida = true und das als Bedingung für den Einstiegswegpunkt des zweiten Piloten, dazwischen eben ein bis zwei Sekunden Latenzzeit (sollte das nicht bei WP einstellbar sein ,gerade unsicher, dann nutze einen Auslöser der bei helida = true aktiviert und nach 2 Sekunden zweiterPilot = true in der Aktivierung setzt). Aber ich habe das nicht getestet. Ansonsten muss man mit unassign irgendwie arbeiten können, ich schaus mir später mal im Editor an.

Vienna 30.11.2013 16:56

Wirf kurz den Piloten raus: temp = dirver HeliName; moveOut temp;

Dann deinen Piloten rein: PilotName moveInDriver HeliName;

Danach den Entfernten wieder rein: temp moveInCrew HeliName;

Crisis 30.11.2013 21:21

Geht alles nicht. Schätze man muss das Fahrzeug deleten und zum selben Zeitpunkt am selben Platz neu dahinspawnen, sonst ist das verseucht mit "Sitzplatzreservierungen". Oder ein leeres setzen, Fahrzeugspecs löschen, was weiß ich... Wird am Fahrzeug liegen, egal wie man die Einheiten behandelt die dieses benutzen sollen.

Hab mir mal nen altes Gefummel von mir angeschaut was ähnlich ging, allerdings ohne Synchronisation.
Fahrzg. fährt von a nach b, Fahrer steigt aus, geht irgendwohin....
Derweil kam ein anderer ausgestiegener Fahrer von einem anderen etwas entfernt abgestelltem Fahrzg. zu dieser Abstellposition des ersten Fahreres. Mit Wegpunktbefehl "einsteigen". Der nahm dann das nächste in Nähe abgestellte Fahrzeug. Eben das vom ersten Typ.
So hatte ich eine Schleife gebastelt, wo die Fahrer immer wechselten und das von dem anderen Kollegen abgestellte Fahrzeug nutzten. Bei ähnlich gleich langen Fahrstrecken funzte das sehr gut.

Jetzt geht das nicht mehr. Die Herrschaften steigen in kein anderes vormals besetztes Fahrzeug mehr ein ! Da haben die was geändert, scheints.

Danke für Eure Hilfe bis hier, aber jetzt wirds mir zu fummelig. Dachte nur, mit dieser Synchrogeschichte wäre es evtl. durch leichtes ( für mich ;) very low Level ) Gebastel relativ einfach sowas zu machen. Nun,ja.....

edit: anscheinend geht dieser "Einsteigen" Wegpunktbefehl überhaupt nicht mehr, egal, obs nen leeres Fahrzeug ist, oder ein vormals verlassenes. Zumindest glaub ich mich zu erinnern, dass das mal so war wie oben beschrieben. Wegpunkt mit "Einsteigen" in die Nähe von...stellen und die Einheit steigt ein.

Vienna 01.12.2013 08:53

Du könntest ja alle Insassen aus dem Fahrzeug rauswerfen:
{moveOut _x} forEach crew HeliName;
und danach wieder reinsetzen.

Aber in solchen Fällen ist es einfacher die Wegpunkte für den jeweiligen Driver im Spielverlauf mit einem Skript zu erstellen. Im Editor markierst du nur die Positionen.

Auch kannst du die Wegpunkte erst im Spiel auf der Karte erstellen. Hier in dieser Mission ist dazu ein Beispiel vorhanden: http://hx3.de/editing-scripting-167/...ugzeuge-20992/[/quote]

Crisis 01.12.2013 13:24

Wie ich schon sagte: es ist egal, wie man die Einheiten behandelt. Er steigt nicht auf einen vormals besetzten Platz. Ob movein.... mit Trigger, synchronisiert, wurscht. Er geht nur auf einen von Anfang an leeren Platz. Geleerte Plätze, egal wie geschaffen, ignoriert er.
Erzwungenes mit moveindriver z.B. wird mit sofortigem Rauskick* aus dem Fahrzeug gestraft. Auch ohne Synchro. War das schon immer so ?

Entgegen der im vorigen Post geschriebenen Aussage funktioniert "Einsteigen" doch noch, aber nur bei leer gesetzten Fahrzeugen.
Oder auf einen von Anfang an freien Platz im Fhrzg, den man ihm aber explizit zuweisen muss. Sonst versucht in dem geleerten Frzg. auf den ersten Platz ( driver) einzusteigen, was ja anscheinend nicht geht. Er bleibt vorm Fahrzeug stehen. Erzwungen: s.o.*
edit2: habs auch nochmal mit leerem Fhrzg. versucht. Gleiches Spiel. Lass ich einen einsteigen als Fahrer, den dann aussteigen, ist auch dieser Platz wohl als "schon genutzt" gesetzt. Bekomme dann auf diesen Platz keinen mehr rein, wird rausgekickt. Ist da jetzt der Wurm drin ? Oder mach ich was falsch ?

Vienna 01.12.2013 15:17

Es ist besser die Abwicklung der Wegpunkte für die Driver über ein Skript durchzuführen. Mit etwas Übung sollte das gelingen.

In der oben genannten Beispielmission findest du im Ordner "myHeli" Skripte für den Umgang mit Wegpunkten und Start und Landung des Helis. Die Skripte sind übersichtlich kommentiert.


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:20 Uhr.

Angetrieben durch vBulletin, Entwicklung von Philipp Dörner & Tobias


SEO by vBSEO 3.2.0 ©2008, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118