HX3 Foren  

  HX3 Foren > Themen > Diskussionsplattform

Diskussionsplattform Aktuelle Ereignisse, Politik und ähnliches. Nur ernsthafte Diskussionen.

Umfrageergebnis anzeigen: Findet ihr Wikileaks und dessen Veröffentlichungen gut? (Anonyme Umfrage)
Ja 16 80,00%
Nein 3 15,00%
Keine Meinung 1 5,00%
Teilnehmer: 20. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.12.2010, 14:29   #21 (permalink)
Der mit dem Lavamat tanzt
5000 Beiträge10.000 Beiträge
 
Benutzerbild von AndreAcé
 
Registriert seit: 09.01.2008
Ort: en Basse-Saxe/Arrondissement Lunebourg ♥
Alter: 47
Beiträge: 13.273
Standard

Ich freue mich, d. es Wikileaks gibt.

Was ich bedauere,d. nicht jeder die Medienkompetenz hat, um mit den gelieferten "Rohdaten" umzugehen.
Wenn Regierungen ethisch fragliche Entscheidungen zur Lösung von "Angelegenheiten" treffen, geht das ihre Wähler schon was an.

Zitat von Walk Beitrag anzeigen

[...]
Bin mal gespannt, was über die Banken veröffentlicht wird.

Na, was Gutes wird da sicher nicht kommen...schließlich haben sich die dort arbeitenden Menschen dem Umgang mit Geld & dessen Mehrung verschrieben (Beruf = Berufung, oder?), da wird für moralisches Handeln demnach wohl kaum Platz bleiben.
__________________
*** ...plus des gallicismes, s'il vous plaît. ***

AndreAcé ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.12.2010, 00:52   #22 (permalink)
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Registriert seit: 05.01.2008
Alter: 29
Beiträge: 1.703
Standard

Das wird echt interessant.
Wenn nicht regelmäßig etwas neues von Wikileaks kommt, werden die Meldungen nach ca. 2 Wochen wieder verschwinden und keiner interessiert sich mehr dafür. Aber das ist wohl die Initiative des Mainstreams.
Wer anders denkt und handelt passt nicht rein und ist irgendwie komisch. Schade drum, aber lange wird es eh nicht mehr dauern und solche "Unternehmen" wie Wikileaks (Es ist ja nicht unbedingt ein Unternehmen, eher ein schwieriges Unterfangen) werden immer mehr und keinen interessiert es mehr.

Ich verabschiede mich schonmal von der Souverenität die mir der Staat gegeben hat. Es war eine schöne, wenn auch recht kurze Zeit. Wenn sich alle nur noch von Geld und Macht beeindrucken und beeinflussen lassen, bin ich gespannt wer letzteindlich die meiste Macht hat.
JoeJoe87577 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2011, 12:38   #23 (permalink)
10 Jahre hx3
20.000 Beiträge
 
Benutzerbild von burns
 
Registriert seit: 13.04.2003
Ort: Monerica
Alter: 38
Beiträge: 32.513
Standard

WikiLeaks: Saudi Oil May Have Peaked Already | Mother Jones



Jetz is Öl doch schon alle
__________________

burns ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2011, 14:38   #24 (permalink)
10 Jahre hx3
5000 Beiträge10.000 Beiträge
 
Benutzerbild von Storm
 
Registriert seit: 01.11.2006
Ort: Wunstorf/Nds.
Alter: 42
Beiträge: 10.152
Standard

Na, dann is ja gut, dass der Calibra wech und du unabhängig vom Öl bist ^^
__________________
"Ich bin für die Todesstrafe! Wer schreckliche Dinge getan hat, muss eine angemessene Strafe bekommen. So lernt er seine Lektion für das nächste Mal."

-Britney Spears-



Support our troops
Storm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2011, 15:13   #25 (permalink)
Beta Tester 10 Jahre hx3
5000 Beiträge10.000 Beiträge
 
Benutzerbild von Walk
 
Registriert seit: 23.09.2005
Ort: Y-DE
Beiträge: 10.119
Standard

Vielleicht am Standort dieser Öl-Quelle, aber allein in Russland liegt noch so viel ÖL das 2030 immernoch als Deadline gilt...


Erreicht wird sowas auch u.a. durch reduzierung des Verbrauchs...
__________________
BMW E46 - 318i
Walk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2011, 06:32   #26 (permalink)
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Registriert seit: 01.12.2006
Ort: Bergen/Südheide
Alter: 41
Beiträge: 1.863
Standard

Zitat von Walk

Erreicht wird sowas auch u.a. durch reduzierung des Verbrauchs...

Kannste knicken. Wir Europäer kriegen das evtl. hin, aber denk mal an die "Schwellenländer" Indien und China.
Da will und wird der Bauer aus der letzten Provinz auch mal ein Auto fahren...Der Öl Verbrauch wird eher noch enorm steigen. Eins ist gewiss, China wird uns allen noch tierisch auf den Wecker gehen.
KidDynamite ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2011, 06:42   #27 (permalink)
Beta Tester 10 Jahre hx3
20.000 Beiträge
 
Registriert seit: 13.04.2003
Beiträge: 29.761
Standard

Ihr meint doch nicht ernst, dass wenn vorallem DE spart, das Öl dann noch für 20 Jahre reicht? Deutschland ist nur ein heißer Tropfen auf einen glühenden Stein!

Wenn die Inder und Chinesen richtig loslegen, dann ist es ganz schnell vorbei. Genauso ist es bei Umweltschutz. Total sinnlos, wenn sich die großen Länder wie USA, China, Indien u.a. weigern mitzumachen. Das ist, als wenn die Welt zu Grunde geht und das Klima über Deutschland konstant bleibt.
Snevsied ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2011, 10:00   #28 (permalink)
10 Jahre hx3
5000 Beiträge
 
Benutzerbild von INNOCENT&CLUELESS
 
Registriert seit: 16.11.2006
Ort: Paris-Rom-Erkner
Alter: 49
Beiträge: 6.201
Standard

Zitat von Snevsied Beitrag anzeigen

Ihr meint doch nicht ernst, dass wenn vorallem DE spart, das Öl dann noch für 20 Jahre reicht? Deutschland ist nur ein heißer Tropfen auf einen glühenden Stein!

Wenn die Inder und Chinesen richtig loslegen, dann ist es ganz schnell vorbei. Genauso ist es bei Umweltschutz. Total sinnlos, wenn sich die großen Länder wie USA, China, Indien u.a. weigern mitzumachen. Das ist, als wenn die Welt zu Grunde geht und das Klima über Deutschland konstant bleibt.


Tja, aber in China wird einfach per Dekret entschieden das ab Morgen Öl und Strom gespart wird und - Peng - dann passiert es auch (noch) genau so.

Wir in der EU haben bald ein einheitlichen STandard für Handy-Ladegeräte, in China wurde es vor Jahren festgelegt.

Genauso werden in China mit geklauter Technologie massenhaft Windräder aufgestellt und wenn die Morgen beschliessen das 2020 60% der Primärenergie erneuerbar ist, dann würde ich es in China eher NICHT als Lippenbekenntnis eines Politikers sehen.
__________________
INNOCENT&CLUELESS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2011, 10:21   #29 (permalink)
Beta Tester 10 Jahre hx3
20.000 Beiträge
 
Registriert seit: 13.04.2003
Beiträge: 29.761
Standard

Tja Inno, das ist aber halt eben China und nicht das demokratische Deutschland, wo es nur immer weiter vor sich her geschoben wird.
Snevsied ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2011, 13:29   #30 (permalink)
User gesperrt
5000 Beiträge
 
Registriert seit: 20.10.2009
Ort: Jetzt auch im BIF
Alter: 36
Beiträge: 9.163
Standard

Ich hab gestern Abend (Nacht) im Ersten eine Doku über Wikileaks gesehen dort hiess es, dass Wikileaks.org nicht mehr zu ereichen wäre und es sowieso dem Untergang geweit ist.

Heute hatte ich einfach mal gegooglet und Wikileaks.ch gefunden. Wollten die einem wieder nur Halbwahrheiten beibringen oder einfach nur schlecht recherchiert?!
AHTNTEPPOP ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2011, 15:23   #31 (permalink)
10 Jahre hx3
5000 Beiträge
 
Benutzerbild von Duke49th
 
Registriert seit: 06.10.2006
Ort: Manila
Alter: 40
Beiträge: 8.099
Standard

Zitat von AHTNTEPPOP Beitrag anzeigen

Ich hab gestern Abend (Nacht) im Ersten eine Doku über Wikileaks gesehen dort hiess es, dass Wikileaks.org nicht mehr zu ereichen wäre und es sowieso dem Untergang geweit ist.

Heute hatte ich einfach mal gegooglet und Wikileaks.ch gefunden. Wollten die einem wieder nur Halbwahrheiten beibringen oder einfach nur schlecht recherchiert?!

Zumindest stimmt es das die .org Adresse nicht erreichbar was/ist, da der Provider die Domain hat sperren lassen.

Wikileaks.ch ist von der Schweizer Piratenpartei gesponsort.

Dem Untergang geweiht? Mmhh..könnte sein oder auch nicht. Genaues weiss man da eh erst wenns soweit ist.
__________________
MSI B350 VDH Pro | AMD Ryzen 2400G | AMD Sapphire Nitro RX480 8GB | Kingston Hyper 16GB DDR-4 3200 | TrackIR 5 | Win 10 Pro x64 | Linux Mint x64 | Coolermaster Modular 620W
Duke49th ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2011, 15:24   #32 (permalink)
Beta Tester 10 Jahre hx3
5000 Beiträge10.000 Beiträge
 
Benutzerbild von Walk
 
Registriert seit: 23.09.2005
Ort: Y-DE
Beiträge: 10.119
Standard

Zitat von KidDynamite Beitrag anzeigen

Kannste knicken. Wir Europäer kriegen das evtl. hin, aber denk mal an die "Schwellenländer" Indien und China.
Da will und wird der Bauer aus der letzten Provinz auch mal ein Auto fahren...Der Öl Verbrauch wird eher noch enorm steigen. Eins ist gewiss, China wird uns allen noch tierisch auf den Wecker gehen.


Nicht nur wir Europäer, die Vereinigten Staaten fangen auch schon an umzudenken...

Aber den schwarzen Peter, haben wir am ende trotzdem nicht.
Angenommen China denkt erst viel zu spät um, der Ölpreis steigt ins unbezahlbare... China wird dann genau so ein Land sein wie Dubai die Wirtschaftlich wieder am Anfang stehen.


Während wir immernoch Kunststoff herstellen können und Auto's haben die nicht auf fossile brennstoffe angewiesen sind.
Und mit China ein ganzes Volk noch Auto's hat mit dennen sie nichts mehr anfangen können.


Erdöl betrifft heute vadammt viel. sprich China isn Kunststoff Volk...


Intressant wird, was mit dem Frachtverkehr passiert...
Schiffe fahren nunmal gleich mit schweröl
__________________
BMW E46 - 318i
Walk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2011, 16:46   #33 (permalink)
10 Jahre hx3
5000 Beiträge
 
Benutzerbild von Duke49th
 
Registriert seit: 06.10.2006
Ort: Manila
Alter: 40
Beiträge: 8.099
Standard

Tja...solange sich alle von den Öllobby's kaufen lassen, wird sich nix ändern.

Habe schon öfter gehört und gelesen, daß wir seit eltichen Jahren mit Benzin/Ölfreien (also Brennstoffzellen u.ä.) Autos (/Fahrzeugen allgemein) fahren könnten. Man hätte die Technologie schon längst Serienreif haben können, wenn man denn wollte.

Nur will man (Auto-/Ölindustrie und auch Politik der Industrieländer) das aber garnicht.

Das schlimme ist ja eigentlich nur, daß man;

a) Öl für mehr als nur Treibstoff und Kunststoff braucht.

b) Arme(Schwellen-/3. Welt Länder) nicht bei Bedarf mal so eben umstellen können.
Viele Bauern und Händler usw. in diesen Ländern sind froh wenn sie sich überhaupt ein Fahrzeug leisten können.
Sich aber eine neue und damit zugleich teure Technologie können sie sich nicht leisten. Es wird wieder in der Gesamtsumme Millionen durch Hunger und Armut dahinraffen. Aber Wayne. - Hauptsache uns gehts gut...
__________________
MSI B350 VDH Pro | AMD Ryzen 2400G | AMD Sapphire Nitro RX480 8GB | Kingston Hyper 16GB DDR-4 3200 | TrackIR 5 | Win 10 Pro x64 | Linux Mint x64 | Coolermaster Modular 620W
Duke49th ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2011, 16:49   #34 (permalink)
10 Jahre hx3
20.000 Beiträge
 
Benutzerbild von burns
 
Registriert seit: 13.04.2003
Ort: Monerica
Alter: 38
Beiträge: 32.513
Standard

Zitat von Walk Beitrag anzeigen

China wird dann genau so ein Land sein wie Dubai die Wirtschaftlich wieder am Anfang stehen.

Dann weisst du aber mehr als die gesammelte Wirtschaftsweisheit der führenden Banken, die da nämlich besagen, daß die "BRIC Staaten" (Brasilien, Russland, Indien, China) in den folgenden Jahren einen überproportionalen Aufschwung erleben werden, resultierend aus vorhandener potentieller Arbeitskraft und übrigen Ressourcen ... und einigen Zahlenspielen die ich mir nicht merken kann.

Mir war da zufällig mal ein Goldman Sachs Schinken mit dem Thema in die Hände gefallen
__________________

burns ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2011, 17:15   #35 (permalink)
Beta Tester 10 Jahre hx3
5000 Beiträge10.000 Beiträge
 
Benutzerbild von Walk
 
Registriert seit: 23.09.2005
Ort: Y-DE
Beiträge: 10.119
Standard

Wieso weis ich mehr als die?

Ein Wirtschaftlicher Zweig/Markt kann nunmal nur solange genutzt werden bis er erschöpft ist und oder ersetzt wird.

Das dies aber die gesamten Bürger der VRC betrifft, sowie alle anderen Menschen auf dem Planeten ist nicht allen klar.


Ohne Öl haben wir nur nicht mehr das auto wie wir es kennen, sondern keine Schiffe, Flugzeuge, Raketten und sogar keine Lacke fürn Gartenzaun...

Durch einen wirtschaftlichen Boom wird sowas nicht gelöst...
Es ermöglicht höchstens die dadurch erlangte kaufkraft in neue märkte zu investieren...
__________________
BMW E46 - 318i
Walk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2011, 13:55   #36 (permalink)
10 Jahre hx3
5000 Beiträge10.000 Beiträge
 
Benutzerbild von Storm
 
Registriert seit: 01.11.2006
Ort: Wunstorf/Nds.
Alter: 42
Beiträge: 10.152
Standard

Um den Herren Assange ist es aber auch verdächtig ruhig geworden. Sitzt der jetzut in Abu Ghuraib?
__________________
"Ich bin für die Todesstrafe! Wer schreckliche Dinge getan hat, muss eine angemessene Strafe bekommen. So lernt er seine Lektion für das nächste Mal."

-Britney Spears-



Support our troops
Storm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2011, 10:19   #37 (permalink)
Der mit dem Lavamat tanzt
5000 Beiträge10.000 Beiträge
 
Benutzerbild von AndreAcé
 
Registriert seit: 09.01.2008
Ort: en Basse-Saxe/Arrondissement Lunebourg ♥
Alter: 47
Beiträge: 13.273
Standard

Zitat von .Storm Beitrag anzeigen

Um den Herren Assange ist es aber auch verdächtig ruhig geworden. Sitzt der jetzut in Abu Ghuraib?

Nee, der gute Mann tanzt laut Meldung vom 31.3. in Island

YouTube Video
__________________
*** ...plus des gallicismes, s'il vous plaît. ***

AndreAcé ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
assange, julian, wikileaks


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Kontakt - HX3.de - Archiv - Nach oben

Angetrieben durch vBulletin, Entwicklung von Philipp Dörner & Tobias



SEO by vBSEO 3.2.0 ©2008, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117