HX3 Foren  

  HX3 Foren > Themen > Diskussionsplattform

Diskussionsplattform Aktuelle Ereignisse, Politik und ähnliches. Nur ernsthafte Diskussionen.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.11.2015, 17:13   #141 (permalink)
His Awesomeness!
10 Jahre hx3
5000 Beiträge
 
Benutzerbild von flickflack
 
Registriert seit: 25.07.2006
Ort: Regnum Borussiae
Beiträge: 9.282
Standard

@Kid: Ich denke mal der "Anruf", wenn er denn stattfindet, erfolgt beim Anflug des Jets. Also wenn der Vektor deutlich auf das eigene Territorium zeigt. Die Frage, die sich mir stellt, ist: Wenn ich jemanden warne und beschieße, die Rakete aber über fremden Territorium trifft. Was genau ist das denn? Abschuss über eigenem Territorium?
flickflack ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.11.2015, 17:17   #142 (permalink)
10 Jahre hx3
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Benutzerbild von TeilX
 
Registriert seit: 24.02.2008
Beiträge: 2.397
Standard

Eine nicht vorhersehbare Wendung.
__________________
http://geeksandgames.de/wp-content/uploads/300x248xred-ochestra-300x248.jpg.pagespeed.ic.CrmwMVyGBi.jpg
masturbation simulator

Arma 3 Dev" so far we haven't deemed it an issues significant enough for hotfixing and also there haven't been many requests for it." so Arbeitet man
TeilX ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.11.2015, 17:18   #143 (permalink)
His Awesomeness!
10 Jahre hx3
5000 Beiträge
 
Benutzerbild von flickflack
 
Registriert seit: 25.07.2006
Ort: Regnum Borussiae
Beiträge: 9.282
Standard

Das wäre was für "Die Anstalt"
flickflack ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.11.2015, 17:30   #144 (permalink)
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Benutzerbild von Redfox
 
Registriert seit: 06.02.2008
Beiträge: 1.789
Standard

Was ist denn ein möglicher Auslöser für einen 3. Weltkrieg: Spionageflugzeuge einsetzen (U2 und andere fliegenden Russen-NATO-Grenzbeobachter) oder Atomraketen in der Nähe des "Klassenfeindes" parken (Kubakrise) oder vielleicht eher sowas wie Able Archer 83?

Haben die Russen eigentlich Bescheid gegeben? Da war doch vor ein paar Tagen so ein Treffen von wegen Absprache im syrischen Luftraum und Verhinderung von "military incidents".
Redfox ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.11.2015, 17:37   #145 (permalink)
His Awesomeness!
10 Jahre hx3
5000 Beiträge
 
Benutzerbild von flickflack
 
Registriert seit: 25.07.2006
Ort: Regnum Borussiae
Beiträge: 9.282
Standard

Zitat von Redfox Beitrag anzeigen

Was ist denn ein möglicher Auslöser für einen 3. Weltkrieg: Spionageflugzeuge einsetzen (U2 und andere fliegenden Russen-NATO-Grenzbeobachter) oder Atomraketen in der Nähe des "Klassenfeindes" parken (Kubakrise) oder vielleicht eher sowas wie Able Archer 83?

Haben die Russen eigentlich Bescheid gegeben? Da war doch vor ein paar Tagen so ein Treffen von wegen Absprache im syrischen Luftraum und Verhinderung von "military incidents".

Ich versteh gar nicht, weshalb Du mich so anblubberst, wenn Du auf dieselben Dinge hinweist? Den abgeschossenen U2-Piloten haben sie ausgetauscht. Die Kubakrise wurde abgeblasen. Der Fehlalarm in der Satellitenüberwachung bei den Russen wurde als Computerfehler von einem russischen Offizier in den 80ern erkannt, woraufhin dieser es unterlies, die angeordneten Gegenmaßnahmen (Start der eigenen InterKontis) durchzuführen und die Welt rettete. Die Scorpion wurde wohl als Dankeschön für das gerammte (eher als versenkt) russische Uboot zerlegt. Über all diese, und sicher wesentlich mehr Zwischenfälle, redet keine Seite öffentlich. Die "Normalen" unter den Hardlinern wissen weshalb: Eine zweite Sonne braucht in diesem System niemand.

Ich glaube weder, dass die Nato die Russen angreift, noch dass die Russen die Nato angreifen. Jedenfalls nicht mit dem aktuellen Personal. Ich glaube aber sehr wohl, dass Erdogan ein falsches Spiel spielt und es ihm gelegen kommt, wenn er die Nato gegen die Russen aufwiegelt. Die Russen sind mit dem Iran und Assad verbündet, was klar gegen die Hegemoniebestrebungen Erdogans läuft.

Das waren meine Punkte. Und dafür brauch ich keinen Aluhut. Da reicht ein Blick auf das Wirken, Sagen und Agieren von Türken, Russen und dem Rest der Verrückten.

€: Wenn die westliche Welt behauptet Putin hat nen Knall, wird der Hinweis darauf gestattet sein in dem ich sage: "Wenn er ausrastet...". Das ist keine Aussage nach dem Muster "Er rastet garantiert aus." Wie auch immer. Die Gefahr besteht ja wohl, dass "wir" irgendwann mal an den "Richtigen" geraten. Auch wenn die Chance dazu so groß sein sollte wie die der Gefahr, dass mir zu Lebzeiten ein Asteroid auf den großen Zeh knallt.
flickflack ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.11.2015, 17:48   #146 (permalink)
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Benutzerbild von Cartman
 
Registriert seit: 07.07.2014
Ort: nähe Hamburg
Alter: 40
Beiträge: 1.150
Standard

Ganz so einfach ist das mit dem 3.ten Weltkrieg auch nicht mehr. Damals hätten wir noch innerhalb von 3 Minuten Abfangjäger in der Luft gehabt.

Sieht heute ein bißchen anders aus. Sowohl bei uns, als auch bei den Russen.

Da müsste Uschi erst mal ein paar Überstunden genehmigen.

__________________
Come for ArmA, stay for drama
Cartman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.11.2015, 17:49   #147 (permalink)
His Awesomeness!
10 Jahre hx3
5000 Beiträge
 
Benutzerbild von flickflack
 
Registriert seit: 25.07.2006
Ort: Regnum Borussiae
Beiträge: 9.282
Standard

Ich brauch keine Flugzeuge schicken, um einen Atomkrieg zu starten. Es muss auch nur eine durchkommen. Die Antwort auf einen Erstschlag, oder selbst den Versuch, dürfte ja klar sein. Und der muss auch nicht mal atomar geführt worden sein. Jedenfalls wenn die Nato auf Russland trifft.
flickflack ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.11.2015, 17:50   #148 (permalink)
10 Jahre hx3
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Benutzerbild von TeilX
 
Registriert seit: 24.02.2008
Beiträge: 2.397
Standard

Eine andere frage müsste aber lauten. Wer darf den verkünden und wer definiert den 3. Welt Krieg?

Zitat:

Die Kubakrise wurde abgeblasen.

vereinfacht, stimmt ......bein genauen Blick, hätte man sagen können das er es schon war(hat die Welt betroffen) nur der druck auf dem Knopf hat gefehlt.

ps:
Krieg findet zu aller erst im Kopf statt, danach erst aufm Schlachtfeld.



edit:
Zitat:

So dumm-dreist war niemand, sich in die Geschichtsbücher

Damit würd ick vorsichtig sein.....brauch nur die falsche Person da zu stehen bei so ein Psycho Duell und es geht los.....und Krieg war doch bereits......nur das er Kalter genannt wurde , macht aber keinen Unterschied.
__________________
http://geeksandgames.de/wp-content/uploads/300x248xred-ochestra-300x248.jpg.pagespeed.ic.CrmwMVyGBi.jpg
masturbation simulator

Arma 3 Dev" so far we haven't deemed it an issues significant enough for hotfixing and also there haven't been many requests for it." so Arbeitet man

Geändert von TeilX (24.11.2015 um 21:36 Uhr).
TeilX ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.11.2015, 17:53   #149 (permalink)
His Awesomeness!
10 Jahre hx3
5000 Beiträge
 
Benutzerbild von flickflack
 
Registriert seit: 25.07.2006
Ort: Regnum Borussiae
Beiträge: 9.282
Standard

Ja weil sich alle der Konsequenz bewusst waren. So dumm-dreist war niemand, sich in die Geschichtsbücher, sofern noch welche geschrieben worden wären, als Auslöser eines solchen Kriegs eintragen zu wollen. Aber das war. Die Vergangenheit kann man logischerweise beurteilen. Die Zukunft nur hoffend. Dass sowas wie Daesh auf dem Planeten überhaupt noch gedeihen kann, nach den Nazis, sollte Warnung genug sein.
flickflack ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.11.2015, 17:55   #150 (permalink)
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Benutzerbild von Cartman
 
Registriert seit: 07.07.2014
Ort: nähe Hamburg
Alter: 40
Beiträge: 1.150
Standard

Ach, Krieg mit Nukularwaffen, fängt doch heute keiner mehr an. Die Zeiten sind vorbei, geht doch nur noch ums Geld .

Allerdings könnte ich dann wieder mit meiner Ausbildung glänzen. Durfte noch lernen wie man Fallout berechnet, nen TEP aufbaut und die Verstrahlung der eigenen Gruppe misst, um die Leute gleichmässig zu verstrahlen. Mal abgesehen von den unzähligen Spielstunden in Fallout.

Atomkrieg kann auch Spaß machen, ist alles ne Sache der Einstellung.
__________________
Come for ArmA, stay for drama
Cartman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.11.2015, 18:01   #151 (permalink)
His Awesomeness!
10 Jahre hx3
5000 Beiträge
 
Benutzerbild von flickflack
 
Registriert seit: 25.07.2006
Ort: Regnum Borussiae
Beiträge: 9.282
Standard

Och wenn den Kaputten mit der schwarzen Fahne nen bissel Material in die Hände fällt, basteln die auch ne Dirty Bomb. Denen traue ich sowas auf jeden Fall zu.

Ich fahre morgen trotzdem wieder U-Bahn - hoffentlich nicht kopflos
flickflack ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.11.2015, 20:56   #152 (permalink)
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Registriert seit: 01.12.2006
Ort: Bergen/Südheide
Alter: 43
Beiträge: 1.863
Standard

Zitat von flickflack

@Kid: Ich denke mal der "Anruf", wenn er denn stattfindet, erfolgt beim Anflug des Jets. Also wenn der Vektor deutlich auf das eigene Territorium zeigt. Die Frage, die sich mir stellt, ist: Wenn ich jemanden warne und beschieße, die Rakete aber über fremden Territorium trifft. Was genau ist das denn? Abschuss über eigenem Territorium?

Ich denke wo der Flieger runterkommt ist sekundär, entscheidend ist wo sich der Russe und der Türke zum Zeitpunkt des abfeuerns befand. Und das war, wenn auch nur für Sekunden die Türkei.

Richtig, der "Anruf" erfolgt schon bevor der Flieger das Territorium erreicht.
Im Baltikum, Finnland verletzen die Russen ständig den Luftraum. Da geht es dann auch mal kurz über die Landesgrenze.
Ist blöd, aber lange kein Grund gleich auszuflippen. Da hat Erdogan mächtig überreagiert. Absolut NATO und EU unwürdig und nicht tragbar.
KidDynamite ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.11.2015, 23:07   #153 (permalink)
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Benutzerbild von Redfox
 
Registriert seit: 06.02.2008
Beiträge: 1.789
Standard

Die Situation in und um Syrien mit dem friedlichen "Air Policing" im Baltikum / Nordsee zu vergleichen ist imho falsch.
Es ist auch nicht das allererste Mal das russische Piloten "Navigationsfehler" machen und dabei die türkische Grenze überflogen haben. Vielleicht ist es für die Russen aber auch wirklich viel zu schwierig in einem Luftraum zu fliegen und dort zu bleiben.... Über was sich Putin und Erdogan letzte Woche auf dem G-20 Gipfel wohl unterhalten haben??
Redfox ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.11.2015, 23:24   #154 (permalink)
10 Jahre hx3
5000 Beiträge
 
Benutzerbild von Duke49th
 
Registriert seit: 06.10.2006
Ort: Manila
Alter: 42
Beiträge: 8.342
Standard

WTF!? Ich sollte aufpassen wie ich etwas sage und nen Ironie Smiley dazu basteln.

3. WK - ab wann ist ein WK eigentlich ein WK? Das ist ja garnicht richtig definiert. In den letzten beiden WK's war weniger als 1/4 aller Länder weltweit am jeweiligen WK beteiligt. So viel mal zu einem WK
(Man müsste mal zählen wieviele Länder es damals gab und wieviele in Kriege verwickelt waren.....vermutlich viel viel viel weniger als 1/10)

Man darf aber auch nicht nur den einen Konflikt betrachten.

Und es stimmt. Krieg findet zu allererst im Kopf statt. Vermutlich wird deshalb seit 2-3 Jahren hier massive Kriegspropaganda gefahren - so drücken es jedenfalls ausgewiesene Medienexperten und auch ehemalige Generäle aus. Vielleicht übertreiben sie. Vielleicht untertreiben die sogar noch.

Fakt ist:
- es wird mit Ukraine massiv Propaganda gegen Russland gemacht.

-Die Türkei zündelt herum, wohlwissend dass das Verhältnis Russland - Nato gespannt ist.

-Die Amis machen richtig Druck im ASEAN Gebiet und provozieren die Chinesen derzeit bis aufs Blut - ein Wunder das noch kein Ami-Jet runtergeholt wurde. Diese (Chinesen) wiederum provozieren alle anderen SOA Länder bis aufs Blut, im Konflikt mit den Spratlay Inseln.

-Der gesamte Nahe Osten ist nicht sonderlich gut auf den Westen zu sprechen. Spätestens wenn das Öl dort knapp wird, haben die nix mehr zu verlieren. Dann sind Saudi Arabien und Quatar keine dicken Kumpels mehr.

-Pakistan hat auch Atomwaffen - ein bekanntlich sehr stabiler und demokratischer Staat^^

-Nord Korea hat die Amis auch schon immer sehr lieb gehabt. Auch die haben Atomwaffen. Und auch hier zündeln die Amis ganz schön rum.

-Auf Dauer kann sich die USA nicht als überlegene Militärmacht behaupten. Finanziell sind sie von China abhängig und eigentlich defakto pleite.

-Chinesen haben mehr Personal und die Entwicklung im militärischen Bereich könnte ganz schnell voranschreiten und die Amis/Europäer überholen. Spätestens wenn die sich mehr Ressourcen sichern als wir es können.

-Aproprops Ressourcen - diese sind endlich. Es ist also nur eine Frage der Zeit wann hier erbitterte Kriege - seien sie kalt oder heiss, losgehen. Ich bin sicher, das sieht dann anders aus als derzeit, wo man unbeheligt kleine Länder ausrauben kann.
Ein Umdenken in den westlichen - also den hochtechnologie Nationen, die das know how und die Mittel haben, bezüglich alternativer Energien etc. findet nicht statt.


Neben Ressourcen geht es auch generell um Macht und um Geostrategie. Warum wohl soll Syrien und Iran fallen. Warum wohl werden Russland und China quasi umzingelt?

Vielleicht bin ich paranoid und Aluhutträger. Aber so blind ist mein Wohlstandsarsch nicht, daß ich nicht in Geschichtsbücher schauen könnte um zu sehen das die Menschheit mal eines nicht ist - eine friedliebende und vernünftige Spezies. Wir radieren uns doch eh aktuell selber aus den Geschichtsbüchern. Eben etwas langsamer als mit einem atomaren Holocaust. Aber wenn es so weiter geht, wird jeder Endzeitfilm a la Mad Max, wie ein Wunschtraum für unsere Kindeskinder werden.

Es gibt auch noch zwei ungünstige Konstanten im Universum. Das eine ist bekannt - die Dummheit der Menschen. Grenzenlos und unerschütterlich.
Das andere die Gier - wogegen jedes supermassive schwarze Loch ein Ponyhof ist.

Zusammen eine gefährliche Mischung.

Atomkrieg - weiss nicht ob der 3. WK mit Atomwaffen geführt wird.
Kann mir aber nicht vorstellen das ein konventioneller Krieg unbedingt viel angenehmer ist.

Edit: @Cartman - bin echt am überlegen ob ich dein Bild nehme und in FB als Profilbild nehme und "Je suis SU-24" schreibe
(Auf russisch verstehts ja keiner^^)
__________________
MSI B350 VDH Pro | AMD Ryzen 2400G | AMD Sapphire RX 480 8GB | Kingston Hyper 16GB DDR-4 3200 | DIY ED-Tracker | Thrustmaster T300RS GT | Win 10 Pro x64 | Linux Mint x64 | Coolermaster Modular 620W

Geändert von Duke49th (24.11.2015 um 23:27 Uhr).
Duke49th ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2015, 06:14   #155 (permalink)
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Benutzerbild von Cartman
 
Registriert seit: 07.07.2014
Ort: nähe Hamburg
Alter: 40
Beiträge: 1.150
Standard

Die meisten Kriege wurden ja nicht wirklich aus ideologischen, sondern aus wirtschaftlichen Gründen geführt. Das wurde dann oft nur anders dargestellt, um es dem einfachen Pöbel zu verkaufen.

Die großen Staaten haben dieses Spiel ja mittlerweile perfektioniert und gut erkannt, dass es viel besser ist sich an den "Kleinen" auszutoben, als das eigene Land zu verwüsten und daher denke ich, dass die Chancen für einen dritten WK nicht sehr groß sind.

Zumindest nicht, solange sich nichts am kapitalistischen System rührt und da könnte es in Europa, wie ich schon geschrieben hatte, bald wackeln. Da kommen wir wieder zum Punkt, dass wir das Eine sagen und das Andere machen.

Die Chinesen rüsten kräftig auf, aber ich denke, dass es eher darum geht, zum "Global Player" zu werden und sich ein Stück vom Kuchen zu holen.

Duke, das Bild darfst Du gerne verwenden, wobei ich mich bei Dir, wenn es ernst gemeint war, wundern muss, dass Du Dich an der privaten "Vorratsdatenspeicherung" beteiligst. FB ist der Weg zum freiwilligen Überwachungsstaat. Kann man sich garnicht mehr vorstellen, dass in den 80ern noch Leute gab, die für den Datenschutz demonstriert haben.
__________________
Come for ArmA, stay for drama

Geändert von Cartman (25.11.2015 um 06:17 Uhr).
Cartman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2015, 07:44   #156 (permalink)
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Registriert seit: 01.12.2006
Ort: Bergen/Südheide
Alter: 43
Beiträge: 1.863
Standard

Wenigstens spricht es Putin jetzt öffentlich aus was eh alle wissen und tolerieren. Das die Türkei den IS unterstützt.
Einfacher wird es damit aber auch nicht.
In Syrien kann man sich nur die Finger verbrennen.
Deutschlands Engagement der Ausbildung und Ausrüstung ist das einzig wahre
KidDynamite ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2015, 08:14   #157 (permalink)
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Benutzerbild von Cartman
 
Registriert seit: 07.07.2014
Ort: nähe Hamburg
Alter: 40
Beiträge: 1.150
Standard

Na, wenn die Türkei jetzt der dunklen Seite beitritt und zum Teil der "Achse des Bösen" wird und die Russen der "Koalition der Willigen" beitreten, kann der Jihad ja beginnen.

Zitat von KidDynamite Beitrag anzeigen

Deutschlands Engagement der Ausbildung und Ausrüstung ist das einzig wahre

Ist ja auch nicht so, dass es uns in der kürzeren Vergangenheit in den Arsch gebissen hat, dass wir Araber im Kampf gegen das Böse ausgebildet haben.

Wenn wir da nicht voll reingehen und Asad und den IS plattmachen, dann werden die Rebellen den Kampf nicht gewinnen. Selbst wenn wir Ausrüstung und Ausbildung stellen.

Meiner Meinung nach, sollten wir uns da raushalten, oder voll reingehen und dann richtig. Siehe vorherige Posts .
__________________
Come for ArmA, stay for drama
Cartman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2015, 09:00   #158 (permalink)
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Benutzerbild von Redfox
 
Registriert seit: 06.02.2008
Beiträge: 1.789
Standard

Wäre auch mal interessant die Flugpläne der Russen zu sehen - die türkische Grenze gibts dort schon länger... und es ist nicht so schwierig weiter südlich im syrischen Luftraum zu fliegen/bleiben. Ab heute soll es Geleitschutz für russische Bomberpiloten geben. Mit einer gescheiten Kommunikation wäre dieser Vorfall nicht so eskaliert aber Politiker sind halt auch nur Politiker (und manchmal eher Pausenhofschläger die zuviel provozieren....)

Das militärische Eingreifen in Syrien ist eine Sache - nur war passiert danach? Politisches Machtvakuum, Landeskontrolle fällt an irgendwelche Gruppierungen, die versuchen nur ihre eigene Weltansichten/Glauben/Ideologie durchzusetzen - Radikalisierung - interner "civil war" - fuckup here we go again.
Redfox ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2015, 10:12   #159 (permalink)
10 Jahre hx3
5000 Beiträge
 
Benutzerbild von Duke49th
 
Registriert seit: 06.10.2006
Ort: Manila
Alter: 42
Beiträge: 8.342
Standard

Zitat von Cartman Beitrag anzeigen

Die meisten Kriege wurden ja nicht wirklich aus ideologischen, sondern aus wirtschaftlichen Gründen geführt. Das wurde dann oft nur anders dargestellt, um es dem einfachen Pöbel zu verkaufen.

Gab es überhaupt jemals ideologisch geführte Kriege? ^^

Zitat:

Die großen Staaten haben dieses Spiel ja mittlerweile perfektioniert und gut erkannt, dass es viel besser ist sich an den "Kleinen" auszutoben, als das eigene Land zu verwüsten und daher denke ich, dass die Chancen für einen dritten WK nicht sehr groß sind.

Nur das irgendwann - 20, 40, 100 Jahren die Ressourcen so knapp sein werden, daß man keine andere Wahl hat als auch die großen zu plätten.
Die Überbevölkerung und die Probleme der Ernährung kommt ja auch noch dazu.

Zitat:

Duke, das Bild darfst Du gerne verwenden, wobei ich mich bei Dir, wenn es ernst gemeint war, wundern muss, dass Du Dich an der privaten "Vorratsdatenspeicherung" beteiligst. FB ist der Weg zum freiwilligen Überwachungsstaat. Kann man sich garnicht mehr vorstellen, dass in den 80ern noch Leute gab, die für den Datenschutz demonstriert haben.

Ich nutze FB hauptsächlich zum Chatten mit meiner Freundin. Da in den Phils FB immer kostenlos eine I-Net Verbindung erhält. Also wenn nix mehr geht am Handy - FB geht immer, kostenlos.
Meine Daten sind durchweg falsch und ansonsten poste ich nur mal hier und da ein Bild, einen Link bzw. Bilder aus dem Urlaub.
Ich bin keiner der seinen Tagesablauf dort postet.


Die Amis im südchinesischen Meer: https://www.youtube.com/watch?v=-zlU_syd__c
https://www.youtube.com/watch?v=o3jamr5rpoM
__________________
MSI B350 VDH Pro | AMD Ryzen 2400G | AMD Sapphire RX 480 8GB | Kingston Hyper 16GB DDR-4 3200 | DIY ED-Tracker | Thrustmaster T300RS GT | Win 10 Pro x64 | Linux Mint x64 | Coolermaster Modular 620W
Duke49th ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2015, 11:45   #160 (permalink)
His Awesomeness!
10 Jahre hx3
5000 Beiträge
 
Benutzerbild von flickflack
 
Registriert seit: 25.07.2006
Ort: Regnum Borussiae
Beiträge: 9.282
Standard

Zitat von Cartman;489057[..

Wenn wir da nicht voll reingehen und Asad und den IS plattmachen, dann werden die Rebellen den Kampf nicht gewinnen. Selbst wenn wir Ausrüstung und Ausbildung stellen.

Meiner Meinung nach, sollten wir uns da raushalten, oder voll reingehen und dann richtig. Siehe vorherige Posts .

Wer legitimiert Dich eigentlich dazu, mal stellvertretend, in irgendein Land zu rennen und deren Regierung zu stürzen? Völkerrecht?

Mir scheint, hier schwadronieren auch einige von "Rebellen", und haben dabei wohl das "moderat" der Medien wenigstens gedanklich übernommen, wissen aber gar nicht wer diese Rebellen sind:

Jungs, die armen Turkmenen um die es geht, sind Brigaden und kein Zivilisten. Die werden finanziell und militärisch von den Türken unterstützt und bestehen aus - korrekt - AL-NUSRA! Das ist defacto Al-Qaida.

Raushalten! Das ist ein inner-/ und inter-konfessioneller Konflikt, wie es ihn in Europa zwischen Katholiken und Protestanten auch gab. Sunniten (+ saudische Wahabiten) vs. Schiiten ( + Kurden/Jesiden und Co.) vs. Christen + Rest.

Da bin ich froh, alle Theisten gleichmässig für latent bekloppt zu halten.
flickflack ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
baiser par-derrière, flicki hat zeit ;), inno labert scheisse!


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
TvT Misison endet nach x-minuten + Zielperson am Leben. (TvT-Fragen) Marscl Editing & Scripting 8 15.03.2013 16:26


Kontakt - HX3.de - Archiv - Nach oben

Angetrieben durch vBulletin, Entwicklung von Philipp Dörner & Tobias



SEO by vBSEO 3.2.0 ©2008, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120