HX3 Foren  

  HX3 Foren > Themen > Diskussionsplattform

Diskussionsplattform Aktuelle Ereignisse, Politik und ähnliches. Nur ernsthafte Diskussionen.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.08.2013, 12:50   #41 (permalink)
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Benutzerbild von Redfox
 
Registriert seit: 06.02.2008
Beiträge: 1.789
Standard

MagicStyle anscheinend willst du nur deine Meinung von deiner Weltansicht bestätigt sehen - sonst hättest du ja bereits ein bißchen mehr über Syrien herausgefunden und was da so passiert. Meinst du wirklich das Anfang 2011 angeheuerte Terrortrupps auf den Straßen in Syrien demonstrierten nur um ein "Modern Warfare" Event zu veranstalten? Hmm... selbst die "bösen" mainstream Medien haben sowas wie Hintergrundberichte über Syrien - aber das ist ja sooo mainstream...

Wenn dich das Thema wirklich interessiert such doch einfach mal nach "Arabischer Frühling" und wer da gegen wen + was protestiert.
Redfox ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2013, 15:53   #42 (permalink)
10 Jahre hx3
5000 Beiträge
 
Benutzerbild von Duke49th
 
Registriert seit: 06.10.2006
Ort: Manila
Alter: 41
Beiträge: 8.259
Standard

Zitat von ColonelKurtz Beitrag anzeigen

Kolumne Wir Amis: Warum niemand Deutschland ernst nimmt | ZEIT ONLINE

Der Hansen hat ja wohl den Knall nicht gehört! Sicher nimmt keiner die aktuelle Bundesregierung außenpolitisch ernst, aber da hört's dann auch auf...

Der Vogel soll sich um seine eigene verkackte Regierung kümmern. Da hätte er mehr als genug zu tun. Sorry, aber nicht nur das ich nen Ami nicht ernst nehme, in dieser Beziehung.

Jemand, der solche Sprüche los lässt, wie die folgenden, darf man garnicht ernst nehmen:

Zitat:

Seit dem Zweiten Weltkrieg hat sich die deutsche Niederlage und Schande nämlich auf geniale Weise zu ihrem Vorteil gedreht und zu einer erstaunlich privilegierten Lage in der internationalen Gemeinschaft gewandelt. Deutschland hat die anderen Nationen klammheimlich daran gewöhnt, nichts von ihnen zu erwarten, damit sie sich unbehelligt weiterhin auf das konzentrieren können, was ihnen wirklich wichtig ist: Geld scheffeln.





Wenn es in den nächsten Tagen oder Wochen zu einer Abstimmung in der Nato oder gar der UN über einen Einsatz in Syrien kommen sollte, bin ich sicher, dass Deutschland alle Entscheidungen den anderen überlassen wird. Schon letzte Woche hat der Sprecher von Angela Merkel angekündigt, die Lösung könne nicht von außen kommen, sondern, eine "politische Lösung" müsse "in Syrien organisiert werden." Damit sind die Deutschen fein raus, denn die Lösung wird tatsächlich auch schon in Syrien organisiert, und zwar mit Hilfe von Giftgas.

So so...also die Beobachter VERMUTEN Giftgas Einsatz - was wohl schon einen Einsatz rechtfertigt.

Der feine Herr Kolumnist hat dafür scheinbar schon die Beweise vorliegen.

Schwachfug hoch zehn, der ganze Artikel.

Aber was soll man von einer Kirchenzeitung auch erwarten....

Zitat:

Es reicht, sich verantwortungsbewusst an der Suche nach Lösungen in internationalen Krisen zu beteiligen.

Ach...also kompletter Waffenexportstop?

Zitat:

Oder glauben wir in Wahrheit nicht daran, dass wir etwas dazu beitragen können, die Welt zu einem besseren Ort zu machen?

Nein....Menschen die noch fähig sind, zu denken, tuen das folgerichtig nicht^^ Nicht als 3. größter Waffenexporteur der Welt


Zitat von Refox

Meinst du wirklich das Anfang 2011 angeheuerte Terrortrupps auf den Straßen in Syrien demonstrierten nur um ein "Modern Warfare" Event zu veranstalten?

Hat er doch garnicht behauptet.

Aber genügend seriöse Quellen (auch Mainstream) besagen das die Amis über u.a. Saudi Arabien, Söldner/bezahlte Terroristen ins Land geschleust hat, damit Syrien weiter destabilisiert wird und blß kein Frieden entsteht.
__________________
MSI B350 VDH Pro | AMD Ryzen 2400G | AMD Sapphire RX 480 8GB | Kingston Hyper 16GB DDR-4 3200 | DIY ED-Tracker | Thrustmaster T300RS GT | Win 10 Pro x64 | Linux Mint x64 | Coolermaster Modular 620W

Geändert von Duke49th (29.08.2013 um 16:00 Uhr).
Duke49th ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2013, 17:01   #43 (permalink)
50 Beiträge100 Beiträge
 
Benutzerbild von MagicStyle
 
Registriert seit: 26.09.2012
Beiträge: 120
Standard

Zitat von Redfox Beitrag anzeigen

Meinst du wirklich das Anfang 2011 angeheuerte Terrortrupps auf den Straßen in Syrien demonstrierten nur um ein "Modern Warfare" Event zu veranstalten?

Sorry aber was laberst du überhaupt ?! Wann habe ich sowas behauptet ?! Hör gefälligst auf mir Worte in den Mund zu legen...

Zitat von Duke49th Beitrag anzeigen

So so...also die Beobachter VERMUTEN Giftgas Einsatz - was wohl schon einen Einsatz rechtfertigt.

Genau wie damals bei Irak, es ist zum heulen ... Anscheinend wird sich nichtmal mehr richtig Mühe gemacht gute Gründe zu erfinden, die dumme Bevölkerung schluckt ja eh alles wie es scheint ... hoffentlich durchschauen die Menschen entlich was wirklich vor sich geht.
__________________
o
L_
OL
This is Schäuble. Copy Schäuble into your signature to help him on his way to Überwachungsstaat

Geändert von MagicStyle (29.08.2013 um 17:14 Uhr).
MagicStyle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2013, 18:02   #44 (permalink)
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Benutzerbild von Redfox
 
Registriert seit: 06.02.2008
Beiträge: 1.789
Standard

@MagicStyle
Du kannst doch gerne bei deiner Sichtweise und Einstellung bleiben - ich bin nicht dafür da dir alles mundgerecht + bekömmlich zu präsentieren.

Woher stammt aber dein "Frust" auf Amerika, Israel & Co.? Sind deren "Gegner" (Russland, Iran...) irgendwie ganz viel besser oder warum bist du so froh das die syrische Regierung von denen unterstützt wird? Vielleicht wollen die ja auch nur ihre Interessen/Einfluß sichern??

@Duke49th
Es ist zu bezweifeln das sich religiöse Terroristen so einfach kaufen oder "anheuern" lassen wie Sicherheitsunternehmen/PMC's. Eher nutzen diese Gruppen den Konflikt für ihre eigene Ziele. Auf Syriens Seite kämpfen Freiwillige aus dem Libanon und Iran - schaut nicht so aus als ob irgendeine Seite da bereit wäre über Syrien zu diskutieren/verhandeln. Nur wie soll man alle Seiten/Parteien Syriens dazu zwingen ihren Haß/Frust/Wut abzukühlen??
Redfox ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2013, 21:19   #45 (permalink)
10 Jahre hx3
5000 Beiträge
 
Benutzerbild von Duke49th
 
Registriert seit: 06.10.2006
Ort: Manila
Alter: 41
Beiträge: 8.259
Standard

Zitat von Redfox Beitrag anzeigen

@Duke49th
Es ist zu bezweifeln das sich religiöse Terroristen so einfach kaufen oder "anheuern" lassen wie Sicherheitsunternehmen/PMC's. Eher nutzen diese Gruppen den Konflikt für ihre eigene Ziele. Auf Syriens Seite kämpfen Freiwillige aus dem Libanon und Iran - schaut nicht so aus als ob irgendeine Seite da bereit wäre über Syrien zu diskutieren/verhandeln. Nur wie soll man alle Seiten/Parteien Syriens dazu zwingen ihren Haß/Frust/Wut abzukühlen??

Afghanistan

Klingelts?
__________________
MSI B350 VDH Pro | AMD Ryzen 2400G | AMD Sapphire RX 480 8GB | Kingston Hyper 16GB DDR-4 3200 | DIY ED-Tracker | Thrustmaster T300RS GT | Win 10 Pro x64 | Linux Mint x64 | Coolermaster Modular 620W
Duke49th ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2013, 10:41   #46 (permalink)
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Benutzerbild von Redfox
 
Registriert seit: 06.02.2008
Beiträge: 1.789
Standard

Die Ausgangslage in Afghanistan und Syrien war unterschiedlich. Nach 9/11 konnten sich die US Politiker sicher sein das ihr militärischer Großeinsatz gegen AQ und Taliban auf große Unterstützung stößt. Bei Syrien haben alle abgewartet ob die syrische Regierung es schafft die Opposition zum schweigen zu bringen bzw ob die Opposition stark genug ist einen Regierungswechsel herbeizuführen. Wenn eine Seite Gewalt ausübt erzeugt das Gegengewalt was zu einem Bürgerkrieg führen kann. Wer profitiert vom Bürgerkrieg und instabilen Staaten/Regionen?
Redfox ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2013, 10:48   #47 (permalink)
His Awesomeness!
10 Jahre hx3
5000 Beiträge
 
Benutzerbild von flickflack
 
Registriert seit: 25.07.2006
Ort: Regnum Borussiae
Beiträge: 9.282
Standard

Die Anrainer, oder weit entferntere Leute mit Hegemoniebestrebungen, oder dem Verlangen dem alten Reich wieder Glanz zu verleihen? Höre ich da ein leichtes Husten in Washington, Moskau, London, Paris, Riad, Doha, Teheran, Beijing, Jerusalem, Ankara und anderswo?

Bombing for peace is like fucking for virginity! Ich bleibe dabei
flickflack ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2013, 11:16   #48 (permalink)
10 Jahre hx3
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Benutzerbild von TeilX
 
Registriert seit: 24.02.2008
Beiträge: 2.397
Standard

Zitat:

Außerdem heuert man heutzutage lieber ein paar Terrortrupps an, damit man sich nicht selbst die Finger schmutzig machen muss, genauso wie schon bei Lybien und aktuell bei Syrien der Fall. Das ist Modern Warfare...

Zitat:

Hör gefälligst auf mir Worte in den Mund zu legen...

__________________
http://geeksandgames.de/wp-content/uploads/300x248xred-ochestra-300x248.jpg.pagespeed.ic.CrmwMVyGBi.jpg
masturbation simulator

Arma 3 Dev" so far we haven't deemed it an issues significant enough for hotfixing and also there haven't been many requests for it." so Arbeitet man
TeilX ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2013, 18:11   #49 (permalink)
50 Beiträge100 Beiträge
 
Benutzerbild von MagicStyle
 
Registriert seit: 26.09.2012
Beiträge: 120
Standard

Zitat von Redfox Beitrag anzeigen

Meinst du wirklich das Anfang 2011 angeheuerte Terrortrupps auf den Straßen in Syrien demonstrierten nur um ein "Modern Warfare" Event zu veranstalten?

@TeilX
Noch so einer der nicht lesen kann, wo habe ich das im obigem Zitat stehende behauptet

Zitat von Redfox Beitrag anzeigen

Woher stammt aber dein "Frust" auf Amerika, Israel & Co.?

Die Frage war unmöglich ernst gemeint, offenbar ist dir der NSA-Spähskandal, Irakkrieg + weitere ungerechtfertigte Kriege, Guantanomo, Fema-Camps uvm. alles entgangen.

Außerdem wurde schon verdammt viel Propaganda und Kriegshetze der USA entlarvt, aber glaub nur das deine hochgeschätze USA "die guten" sind die für Freiheit und Demokratie kämpfen *lach*


Der Frust auf Israel hat viele Gründe die mir wahrscheinlich nicht alle einfallen, aber hier mal ein paar aus dem Stegreif.
1.weil sie den Palästinensern ihr Land weggenommen haben und diese kontinuerlich verdrängen.
2. Einsatz von Illegalen Phosphorwaffen gegen Zivilisten
3. Ermordung von Zivilisten
4. Verstoß gegen 65 UN-Resolutionen
5. Häufige Bedrohung des Weltfriedens
6. Ständige Diffamierung von Israel Kritikern als Anti-Semit
und und und

... es gibt m.E. genug Gründe über Israel frustriert zu sein ...

Zitat von Redfox Beitrag anzeigen

Sind deren "Gegner" (Russland, Iran...) irgendwie ganz viel besser oder warum bist du so froh das die syrische Regierung von denen unterstützt wird? Vielleicht wollen die ja auch nur ihre Interessen/Einfluß sichern??

Das habe ich mit meinem ersten Post bereits erläutert wenn du lesen kannst. Weil immernoch keine Beweise für einen Giftgaseinsatz von Assad existieren ... und daran wird sich auch nicht so schnell was ändern... wie schon gesagt, das selbe Spiel wie schon bei Irak.
__________________
o
L_
OL
This is Schäuble. Copy Schäuble into your signature to help him on his way to Überwachungsstaat

Geändert von MagicStyle (30.08.2013 um 19:06 Uhr).
MagicStyle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2013, 18:50   #50 (permalink)
10 Jahre hx3
5000 Beiträge
 
Benutzerbild von Duke49th
 
Registriert seit: 06.10.2006
Ort: Manila
Alter: 41
Beiträge: 8.259
Standard

Zitat von Redfox Beitrag anzeigen

Die Ausgangslage in Afghanistan und Syrien war unterschiedlich. Nach 9/11 konnten sich die US Politiker sicher sein das ihr militärischer Großeinsatz gegen AQ und Taliban auf große Unterstützung stößt. Bei Syrien haben alle abgewartet ob die syrische Regierung es schafft die Opposition zum schweigen zu bringen bzw ob die Opposition stark genug ist einen Regierungswechsel herbeizuführen. Wenn eine Seite Gewalt ausübt erzeugt das Gegengewalt was zu einem Bürgerkrieg führen kann. Wer profitiert vom Bürgerkrieg und instabilen Staaten/Regionen?

War mir klar das Du es nicht kapierst und auf nach 9/11 anspringst

Jaja..gab in Afghanistan tatsächlich ne Zeit vor 9/11^^

Ich sprach eigentlich von der Zeit als die Amerikaner, dem lieben Osama u.a. FBI Training for free anboten und dann Unmengen von islamistischen Söldnern nach Afghanistan schickten um dem phösen Russen zu ärgern, der da nur ganz humanitär ein paar Brunnen und Schulen bauen wollte
__________________
MSI B350 VDH Pro | AMD Ryzen 2400G | AMD Sapphire RX 480 8GB | Kingston Hyper 16GB DDR-4 3200 | DIY ED-Tracker | Thrustmaster T300RS GT | Win 10 Pro x64 | Linux Mint x64 | Coolermaster Modular 620W
Duke49th ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2013, 19:43   #51 (permalink)
User gesperrt
5000 Beiträge
 
Registriert seit: 20.10.2009
Ort: Jetzt auch im BIF
Alter: 37
Beiträge: 9.163
Standard

Zitat von Duke49th Beitrag anzeigen

...von islamistischen Söldnern...

Dös war doch die Taliban, oder täusch ich mich jetzt?



Eben bei "heute" war ein interessanter Bericht über mögl. Folgen eines Angriffes der USA.
Im Nachbarland Libanon soll es auch schon heiss her gehen. Wenn ich es richtig in erinnerung habe sind da auf der eine Seite die Shiiten und dann die Suniten, die in Syrien Krieg machen wollen.
Und wenn USA militärisch gegen Assad vor gehen, wird die Hisbollah aus'm Libanon in Israel ärger machen.
AHTNTEPPOP ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2013, 20:07   #52 (permalink)
10 Jahre hx3
5000 Beiträge
 
Benutzerbild von Duke49th
 
Registriert seit: 06.10.2006
Ort: Manila
Alter: 41
Beiträge: 8.259
Standard

Zitat von AHTNTEPPOP Beitrag anzeigen

Dös war doch die Taliban, oder täusch ich mich jetzt?

Du täuscht.

Dös waren die berühmten Mudschaheddin

Leute...kommt schon. Es gab ne Zeit, vor 9/11 und den Taliban und Al-Qaida
__________________
MSI B350 VDH Pro | AMD Ryzen 2400G | AMD Sapphire RX 480 8GB | Kingston Hyper 16GB DDR-4 3200 | DIY ED-Tracker | Thrustmaster T300RS GT | Win 10 Pro x64 | Linux Mint x64 | Coolermaster Modular 620W
Duke49th ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2013, 21:09   #53 (permalink)
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Benutzerbild von Redfox
 
Registriert seit: 06.02.2008
Beiträge: 1.789
Standard

Weil Freitag ist mal etwas von Nietzsche:
"Das Halbwissen ist siegreicher als das Ganzwissen: es kennt die Dinge einfacher, als sie sind, und macht daher seine Meinung fasslicher und überzeugender."



Duke49th wenn du nur ein Wort schreibts/sagts wird kaum jemand deine gefundenen Zusammenhänge die da in deinem Kopf herumschwirren nachvollziehen können oder wollen.

Wir werden sehen was die UN Inspekteure herausfinden und wer welche Schlußfolgerungen daraus zieht.
Redfox ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2013, 21:22   #54 (permalink)
His Awesomeness!
10 Jahre hx3
5000 Beiträge
 
Benutzerbild von flickflack
 
Registriert seit: 25.07.2006
Ort: Regnum Borussiae
Beiträge: 9.282
Standard

Don't Show Obama This Report About Who Really Is Behind The Syrian Chemical Attacks | Zero Hedge ... mal so. Man bekommt sicher mehr Wahrheit raus, wenn man mal den Mist jeder Seite liest. Irgendwo in der Mitte wird die Wahrheit liegen. Obs den Menschen hilft? Ich glaube nicht.
flickflack ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2013, 23:42   #55 (permalink)
User gesperrt
5000 Beiträge
 
Registriert seit: 20.10.2009
Ort: Jetzt auch im BIF
Alter: 37
Beiträge: 9.163
Standard

Zitat von Duke49th Beitrag anzeigen

Du täuscht.

Dös waren die berühmten Mudschaheddin

...

Mir war so als das die Taliban gegen die Sowjets in Afghanistan kämpften, naja...
AHTNTEPPOP ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2013, 10:20   #56 (permalink)
50 Beiträge100 Beiträge
 
Benutzerbild von MagicStyle
 
Registriert seit: 26.09.2012
Beiträge: 120
Standard

Zitat von Redfox Beitrag anzeigen

Wir werden sehen was die UN Inspekteure herausfinden und wer welche Schlußfolgerungen daraus zieht.

Es spielt keine Rolle, was die UN-Inspektoren finden oder auch nicht finden. Genau wie im Irak wird es für den weiteren Verlauf des Konflikts keine Rolle spielen, ob und was bei der Untersuchung am Ende rauskommt.

Dieser völkerrechtswidrige Angriffskrieg ist beschlossene Sache, die Pläne dazu gibt es mit Sicherheit schon seit Jahren. Man wollte sich zunächst nicht die Hände schmutzig machen und hat islamistische Söldner vorgeschickt, um Assad zu beseitigen. Das hat leider nicht funktioniert und jetzt muss halt doch der "Commander in Chief" Obama persönlich ran.

Der US-Präsident sollte umgehend seinen Friedensnobelpreis zurückgeben. Zwischen ihm und seinem kriegerischen Vorgänger George "Dabbeljuh" Bush kann ich immer weniger Unterschiede erkennen.

Ich befürchte nur, dass die Kriegstreiber in Washington und Paris überhaupt keine Vorstellung haben, worauf sie sich da überhaupt einlassen.
Wäre ja nicht das erste Mal der Fall...
__________________
o
L_
OL
This is Schäuble. Copy Schäuble into your signature to help him on his way to Überwachungsstaat
MagicStyle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2013, 10:52   #57 (permalink)
10 Jahre hx3
5000 Beiträge10.000 Beiträge
 
Benutzerbild von Storm
 
Registriert seit: 01.11.2006
Ort: Wunstorf/Nds.
Alter: 43
Beiträge: 10.153
Standard

Die Tommys sind ja schonmal raus, wir sowieso und Frankreich zieht sich auch langsam zurück. Obama selbst hält die Füße auch noch still, weil er weiß das er grad allein dasteht. Bevor sich alle heiß machen, lasst uns doch erstmal abwarten was der Bericht der Inspekteure bringt.
__________________
"Ich bin für die Todesstrafe! Wer schreckliche Dinge getan hat, muss eine angemessene Strafe bekommen. So lernt er seine Lektion für das nächste Mal."

-Britney Spears-



Support our troops
Storm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2013, 11:12   #58 (permalink)
50 Beiträge100 Beiträge
 
Benutzerbild von MagicStyle
 
Registriert seit: 26.09.2012
Beiträge: 120
Standard

Wie schon gesagt spielt es m.E. keine Rolle was die UN-Inspektoren finden oder auch nicht finden...
__________________
o
L_
OL
This is Schäuble. Copy Schäuble into your signature to help him on his way to Überwachungsstaat
MagicStyle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2013, 13:12   #59 (permalink)
10 Jahre hx3
5000 Beiträge
 
Benutzerbild von Duke49th
 
Registriert seit: 06.10.2006
Ort: Manila
Alter: 41
Beiträge: 8.259
Standard

Zitat von .Storm Beitrag anzeigen

Die Tommys sind ja schonmal raus, wir sowieso und Frankreich zieht sich auch langsam zurück. Obama selbst hält die Füße auch noch still, weil er weiß das er grad allein dasteht. Bevor sich alle heiß machen, lasst uns doch erstmal abwarten was der Bericht der Inspekteure bringt.

Habs nicht näher verfolgt. Aber habe ähnliches im Radio gestern gehört. Der Osama findet keine Schergen, die ihm helfen wollen und er ruft und ruft..^^

Edit:

http://www.spiegel.de/politik/deutsc...-a-919443.html

Zitat:

Was sich am Donnerstag in Westminster ereignete, ist mehr als nur eine Schlappe für den britischen Premier David Cameron: Die Entscheidung wirft ein grelles Schlaglicht auf Europas Schwäche. Despoten vom Schlage eines Baschar-al-Assad wissen nun, dass selbst die entschlossenen Briten nicht mehr für jede Aktion bereitstehen, die in Washington geplant wird. So viel steht fest: Die Londoner Entscheidung wird Auswirkungen auf den gesamten diplomatischen Rahmen haben, in dem sich der Westen künftig bewegt. Er ist geschwächt - und mit ihm auch jene in Europa, die der militärischen Aktion zurückhaltend gegenüber stehen.

Ich halte es mit diesem Kommentar:

Zitat:

Es ist ein Zeichen der Stärke gegenüber den USA und ein Zeichen der Eigenständigkeit gegenüber anderen Partnern. Es ist gut, wenn Europa nicht mehr einfach fremde Staaten mit angreift - nur auf Grund von Behauptungen aus Washingtion. Damit emanzipiert sich Europa ein bisschen mehr und ist nicht mehr blinder Vasall der USA. Das sieht auch eine deutliche Mehrheit der Bevölkerung in Europa so - nur eine Mehrheit der Medien ist immer noch kriegslüstern und will jeden versäumten Waffengang als Schwäche auslegen.

Edit 2: Ganz ehrlich. Solche kriegstreibenden Zeitungen wie SPON, die in jedem Artikel so klingt, als sei es eine Schande, nicht blindlings den USA zu folgen und alles Platt zu bomben, für das Indizien vorhanden sind, ist eine wahre Schande.

Ich finde das erste was wir in dieser Krise machen sollten, ist solche Käseblätter wie Spiegel und Bild und Die Zeit usw. einzustampfen und zu verbieten!
__________________
MSI B350 VDH Pro | AMD Ryzen 2400G | AMD Sapphire RX 480 8GB | Kingston Hyper 16GB DDR-4 3200 | DIY ED-Tracker | Thrustmaster T300RS GT | Win 10 Pro x64 | Linux Mint x64 | Coolermaster Modular 620W

Geändert von Duke49th (31.08.2013 um 13:36 Uhr).
Duke49th ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2013, 14:26   #60 (permalink)
50 Beiträge100 Beiträge
 
Registriert seit: 02.03.2009
Beiträge: 181
Standard

Zitat:

Mir war so als das die Taliban gegen die Sowjets in Afghanistan kämpften, naja...

Nee, ham'se nicht. Talib bedeutet einfach erstmal nur Schüler, womit die afghanischen, und immer mehr auch die pakistanischen Koranschüler gemeint sind.

Zitat:

Du täuscht.

Dös waren die berühmten Mudschaheddin

Stimmt auch nicht. Die Mudschaheddin waren die afghanisch-stämmigen Widerstandskämpfer, die damals gegen die Russen gekämpft haben. Da waren sowohl religiöse als auch nicht-religiöse dabei, aber allesamt Afghanen.

Die Al-Quaida-Kämpfer waren die ausländischen Söldner, die von den Amis ausgebildet, ausgerüstet und unterstützt wurden (bzw mehr oder weniger auch da hingeschickt wurden). Hauptsächlich Saudis rund um Bin Laden...
ColonelKurtz ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Syrien - mal sehen wo das endet... INNOCENT&CLUELESS Diskussionsplattform 331 03.02.2016 14:28


Kontakt - HX3.de - Archiv - Nach oben

Angetrieben durch vBulletin, Entwicklung von Philipp Dörner & Tobias



SEO by vBSEO 3.2.0 ©2008, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120