HX3 Foren  

  HX3 Foren > Themen > Diskussionsplattform

Diskussionsplattform Aktuelle Ereignisse, Politik und ähnliches. Nur ernsthafte Diskussionen.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.08.2013, 14:50   #21 (permalink)
User gesperrt
5000 Beiträge
 
Registriert seit: 20.10.2009
Ort: Jetzt auch im BIF
Alter: 37
Beiträge: 9.163
Standard

Also das ich heute im Radio hören musste, dass die blöde USA planne gegen Syrien/Assad Regime militärisch vor zu gehen will, da angeblich sie Beweise hätten, dass die Giftgas Attacke von Assad seinen Leuten kommt, verbreitet mir starke Kopfschmerzen und allg. Unwohlsein.

Was ist dann mit Russland? Marschieren die dann in England oder Israel oder einem anderen Verbündeten Land der USA ein?
AHTNTEPPOP ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.08.2013, 14:55   #22 (permalink)
10 Jahre hx3
5000 Beiträge10.000 Beiträge
 
Benutzerbild von Storm
 
Registriert seit: 01.11.2006
Ort: Wunstorf/Nds.
Alter: 43
Beiträge: 10.153
Standard

Ja, genau das macht der Putin. Der hat ja sonst nix zu tun.
__________________
"Ich bin für die Todesstrafe! Wer schreckliche Dinge getan hat, muss eine angemessene Strafe bekommen. So lernt er seine Lektion für das nächste Mal."

-Britney Spears-



Support our troops
Storm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.08.2013, 15:50   #23 (permalink)
10 Jahre hx3
5000 Beiträge
 
Benutzerbild von INNOCENT&CLUELESS
 
Registriert seit: 16.11.2006
Ort: Paris-Rom-Erkner
Alter: 51
Beiträge: 6.205
Standard

A3 Altis ist schon wieder out, Syrien ist in

Russian/Syrian Army T-95 vs. USA/Israely Merkava also MBT setup von A3 passt schon mal für Syrien.
__________________
INNOCENT&CLUELESS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.08.2013, 16:31   #24 (permalink)
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Benutzerbild von Redfox
 
Registriert seit: 06.02.2008
Beiträge: 1.789
Standard

Nachdem die USA, England und Frankreich (und vielleicht auch bißchen die Türkei) ihre moralisch begründeten 2-Tages/Wochen/Monats Präzisionsangriffe durchgeführt haben - wird es im syrischen Bürgerkrieg total sauber weitergehen - mit den Kämpfen um wichtige und unwichtige Gebiete. Mal sehen wann nach deutscher Aufbauhilfe bzw Brunnen- und Schulbau gerufen wird... Afghanistan ick hör dir trapsen
Redfox ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.08.2013, 17:14   #25 (permalink)
10 Jahre hx3
500 Beiträge1000 Beiträge2.500 Beiträge
 
Benutzerbild von Lester
 
Registriert seit: 26.11.2006
Ort: Kiel, S-H
Alter: 55
Beiträge: 3.013
Standard

Zitat von INNOCENT&CLUELESS Beitrag anzeigen

A3 Altis ist schon wieder out, Syrien ist in

Russian/Syrian Army T-95 vs. USA/Israely Merkava also MBT setup von A3 passt schon mal für Syrien.

Um genau zu sein haben die Amis nur Angst nach der letzten real gewordenen BISschen Fiktion von ArmA2 das ArmA3 ebenfalls eintritt und beugen vor.

Wenn das Thema nicht so traurig mit vielen zumeist unbeteidigten Opfern bestückt wäre, könnte man direkt schallend darüber lachen was da wieder abgeht.

Aber immerhin, es sorgt für noch weniger Presse bezüglich NSA etc. und nebenbei kann man einige Waffenbestände günstig entsorgen wo das Verfallsdatum überschritten wird.
__________________
Nur ein Beispiel das zeigt wie BI "support" definiert: https://feedback.bistudio.com/T75547
Lester ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.08.2013, 18:03   #26 (permalink)
User gesperrt
5000 Beiträge
 
Registriert seit: 20.10.2009
Ort: Jetzt auch im BIF
Alter: 37
Beiträge: 9.163
Standard

Zitat von .Storm Beitrag anzeigen

Ja, genau das macht der Putin. Der hat ja sonst nix zu tun.

Storm, hast du denn überhaupt was gutes zu dem Thema zu sagen? Deine 3 post in dem Thread sind irgendwie nur bla bla. Das war alles schon mal besser.

Und nur falls dir meine Frage, wie reagiert Russland auf einen Angriff der USA gegen Assad, zu banal ist, reagiere doch dann einfach nicht.
AHTNTEPPOP ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.08.2013, 18:58   #27 (permalink)
Beta Tester 10 Jahre hx3
5000 Beiträge10.000 Beiträge15.000 Beiträge
 
Registriert seit: 13.04.2003
Beiträge: 29.761
Standard

Nenne uns doch einfach einen Grund, warum Putin NATO angreifen sollte? Und vorallem mit welcher Absicht?
Snevsied ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.08.2013, 19:22   #28 (permalink)
50 Beiträge100 Beiträge
 
Registriert seit: 02.03.2009
Beiträge: 181
Standard

Zitat:

Schauen die Europäer kommentarlos zu weil egal wie albern die Begründung - dem Assad eins vor den Latz treten passt schon?

Was will man denn, speziell von der speichelleckerischsten aller denkbaren Bundesregierungen nach Adenauer, anderes erwarten? Jedenfalls keine eigenständige, souveräne Haltung, was dann auch für den Rest der Europäer gilt...

Banal: Die politische Verbindung zum Iran, aufgrund dessen Assad seit Jahren vom Westen massiv angefeindet wird, und die Tatsache, dass man um der eigenen Glaubwürdigkeit willen (Haha) dieses Feindbild jetzt nicht einfach aufgeben kann und will, wird wohl der einzig wahre Grund sein, warum die jetzt auf die Mütze kriegen.

Zitat:

Was ist dann mit Russland? Marschieren die dann in England oder Israel oder einem anderen Verbündeten Land der USA ein?

Was werden die schon machen (können)? Nichts, ausser ne Weile beleidigt sein. Dass ein militärisches Handeln Russlands generell ausgeschlossen ist, sollte klar sein, oder? Die werden protestieren und sich aufregen und das war's dann...

Die Amerikaner mit ihrem Arsenal sind militärisch nicht aufzuhalten. Das wissen die Russen genauso wie die Chinesen, und natürlich genauso die deutsche Bundesregierung. Die profitiert im Windschatten der USA lieber so lange wie möglich mit, ohne sich dabei unnötig die Finger schmutzig zu machen.

Zitat:

... Afghanistan ick hör dir trapsen

Eher nicht, die geostrategische Lage ist eine völlig andere.
ColonelKurtz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.08.2013, 19:56   #29 (permalink)
User gesperrt
5000 Beiträge
 
Registriert seit: 20.10.2009
Ort: Jetzt auch im BIF
Alter: 37
Beiträge: 9.163
Standard

Zitat von Snevsied Beitrag anzeigen

Nenne uns doch einfach einen Grund, warum Putin NATO angreifen sollte? Und vorallem mit welcher Absicht?

Hä? Ich habe eine Frage, verstehtst du, Frage gestellt und nichts behauptet oder der gleichen! Das sieht man doch schon am Satzzeichen.
AHTNTEPPOP ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.08.2013, 21:13   #30 (permalink)
10 Jahre hx3
500 Beiträge1000 Beiträge2.500 Beiträge
 
Benutzerbild von JumpingHubert
 
Registriert seit: 30.05.2006
Alter: 50
Beiträge: 3.091
Standard

Zitat von flickflack Beitrag anzeigen

Ich wische diesen Grund zur Einmischung wie folgt zur Seite: Wer anhand von 3xx Toten durch den vermeintlichen Einsatz von Gasen, die Unmenschlichkeit des Kriegs darzustellen versucht, um begründet zu intervenieren, macht sich unglaubwürdig. Es ist dem Kind, der Frau und dem Man nämlich egal ob sie durch eine Kugel sterben, eine Granate/Bombe zerfetzt werden, ein Marschflugkörper durch ihr Wohnzimmer fliegt, den Kopf abgeschnitten bekommen, oder durch ein Gas massakriert werden.

Die "Unmenschlichkeit" des Krieges erst herauszustellen, wenn Kampfstoffe eingesetzt werden, macht die Sache unglaubwürdiger. Denn die 100k Toten davor, sind scheinbar völlig Wurst. Sind ja "normale" Waffen. Das fällt mit in die Rubrik "Frauen und Kinder zuerst!". Das wunderbar Doppelmoral illustriert. Männer, die bekanntlich auch Menschen sind, sind da völlig egal. "Unter den Toten sind viele Frauen und Kinder." Na zum Glück interessieren die toten Söhne, Väter, Onkel, Brüder und Großväter gar nicht. Aber das ist ein Thema für Alice Schwarzer.

Damit verabschiede ich mich wieder aus diesem Thema

sehr schön herausgearbeitet. Dazu passt auch Schramms letzter Auftritt mit der Unterscheidung in Fremd- u. Eigenblutfluss im weitesten Sinne

ab min. 21.50
stoersender.tv exklusiv: Benefizgala Teil 1 - Episode 5 - YouTube
__________________
R290 @ 1200mhz/1560mhz ram, 3570k @ 4.8Ghz, Win10-64bit, Asrock-Z77 Ekzem4, 16GB Ram @ 2666mhz, deepoon e2 (dk2-Klon)
JumpingHubert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.08.2013, 21:31   #31 (permalink)
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Benutzerbild von Redfox
 
Registriert seit: 06.02.2008
Beiträge: 1.789
Standard

Ne die Russen werden keinen Weltkrieg wegen Syrien anfangen - das kommt nur in Hollywoodfilmen vor und vielleicht auch bei Tom Clancy mit seinem Ex-SF/CIA Präsidenten und dessen Rainbow Warriors. Geostrategisch sind Saudi-Arabien und Iran im Stellvertreterkrieg (proxy war) in + um Syrien mit ihren Freunden unterwegs.

Schaut euch mal die Konflikte/Kriege in Afrika an und warum das mit dem "Eingreifen ist in Syrien moralisch begründet" ne ganz scheinheilige Begründung ist. So ein Krieg lenkt teilweise aber ganz gut ab von der eigene Politik bzw Skandale....
Redfox ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.08.2013, 22:58   #32 (permalink)
50 Beiträge100 Beiträge
 
Registriert seit: 02.03.2009
Beiträge: 181
Standard

Kolumne Wir Amis: Warum niemand Deutschland ernst nimmt | ZEIT ONLINE

Der Hansen hat ja wohl den Knall nicht gehört! Sicher nimmt keiner die aktuelle Bundesregierung außenpolitisch ernst, aber da hört's dann auch auf...
ColonelKurtz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.08.2013, 22:59   #33 (permalink)
50 Beiträge100 Beiträge
 
Benutzerbild von MagicStyle
 
Registriert seit: 26.09.2012
Beiträge: 120
Standard

Zitat von ColonelKurtz Beitrag anzeigen

Dass ein militärisches Handeln Russlands generell ausgeschlossen ist, sollte klar sein, oder? Die werden protestieren und sich aufregen und das war's dann...

Nö ist überhaupt nicht klar, was macht dich da überhaupt so sicher?!
Das könnte wenn wir alle Pech haben jederzeit zu einem 3. WK eskalieren ...

Zitat von Snevsied

Nenne uns doch einfach einen Grund, warum Putin NATO angreifen sollte? Und vorallem mit welcher Absicht?

Vielleicht aus Rache das die USA erneut einen völkerrechtswidrigen Angriffskrieg gestartet haben ?... Russlands Botschafter im Libanon Alexander Saspkin sagte man wird diesmal nicht wieder wie schon bei Irak oder Lybien tatenlos zusehen.

Zitat von Redfox Beitrag anzeigen

Geostrategisch sind Saudi-Arabien und Iran im Stellvertreterkrieg (proxy war) in + um Syrien mit ihren Freunden unterwegs.

Kannst du das nochmal genauer erläutern bitte? Im Krieg gegen wen?
__________________
o
L_
OL
This is Schäuble. Copy Schäuble into your signature to help him on his way to Überwachungsstaat

Geändert von MagicStyle (29.08.2013 um 12:00 Uhr).
MagicStyle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.08.2013, 23:19   #34 (permalink)
50 Beiträge100 Beiträge
 
Registriert seit: 02.03.2009
Beiträge: 181
Standard

Zitat von magicstyle Beitrag anzeigen

Nö ist überhaupt nicht klar, was macht dich da überhaupt so sicher?!
Das könnte wenn wir alle pech haben jederzeit zu einem 3. Wk eskalieren ...

Die gesamte militärische Übermacht der USA? Allein das nukleare Arsenal? Neben allem Säbelrasseln sind da hochpragmatische Leute am Werk, auf beiden Seiten. Solange die Amerikaner kein anderes hochgerüstetes Land an den Rand der Vernichtung drängen, werden sie auch nicht konventionell angegriffen. Und so blöd sind erst recht die Russen nicht!

Aus purer Rache würden die Russen niemals einen weiteren Weltkrieg provozieren...

Übrigens, Dein zweites Zitat ist nicht von mir, korrigier das bitte!
ColonelKurtz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2013, 15:03   #35 (permalink)
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Benutzerbild von Redfox
 
Registriert seit: 06.02.2008
Beiträge: 1.789
Standard

MagicStyle informiere dich doch mal selbst und objektiv über die Lage in Syrien aus verschiedenen Quellen. Was ein "Stellvertreterkrieg" (engl. proxy war) ist kannst du auch selbst herausfinden. Falls es dich beruhigt die potentiell kritischen Staaten für einen möglichen Weltkrieg/Atomkrieg sind weniger Rußland und USA - eher Nordkorea, Pakistan, Indien und vielleicht noch China...
Redfox ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2013, 16:24   #36 (permalink)
50 Beiträge100 Beiträge
 
Registriert seit: 02.03.2009
Beiträge: 181
Standard

USA würde ich da nicht zwangsläufig rausrechnen. Die sichern doch ihren Wohlstand und ihre Währungsstabilität mittlerweile nicht mehr über Wirtschaftsleistung (geschweige den Goldpreisbindung), sondern nur über Macht, Druck und tatsächliche Gewalt.

Das fatale an der Geschichte: Das deutsche Reich war kurz vor Ausbruch des zweiten Weltkriegs fiskalpolitisch in einer ähnlichen Lage wie die Amerikaner heute...
ColonelKurtz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2013, 19:51   #37 (permalink)
50 Beiträge100 Beiträge
 
Benutzerbild von MagicStyle
 
Registriert seit: 26.09.2012
Beiträge: 120
Standard

Zitat von Redfox Beitrag anzeigen

MagicStyle informiere dich doch mal selbst und objektiv über die Lage in Syrien aus verschiedenen Quellen.

Wie kommst du darauf das ich das nicht tue ?

Zitat von Redfox Beitrag anzeigen

Was ein "Stellvertreterkrieg" (engl. proxy war) ist kannst du auch selbst herausfinden.

Lol, wann genau habe ich gefragt was ein Stellvertreterkrieg ist? Natürlich ist mir das bekannt, meine Frage an dich war : vertreten DURCH wen und GEGEN wen ?

Zitat von Redfox Beitrag anzeigen

Falls es dich beruhigt die potentiell kritischen Staaten für einen möglichen Weltkrieg/Atomkrieg sind weniger Rußland und USA - eher Nordkorea, Pakistan, Indien und vielleicht noch China...

Nur weil du das glaubst soll mich das beruhigen ?!
__________________
o
L_
OL
This is Schäuble. Copy Schäuble into your signature to help him on his way to Überwachungsstaat

Geändert von MagicStyle (29.08.2013 um 16:57 Uhr).
MagicStyle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2013, 20:27   #38 (permalink)
50 Beiträge100 Beiträge
 
Registriert seit: 02.03.2009
Beiträge: 181
Standard

Zitat:

Übrigens, Dein zweites Zitat ist nicht von mir, korrigier das bitte!

^^
ColonelKurtz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2013, 21:36   #39 (permalink)
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Benutzerbild von Redfox
 
Registriert seit: 06.02.2008
Beiträge: 1.789
Standard

MagicStyle dann ist ja alles in Ordnung und wenn du alles weißt sind deine Fragen bestimmt auch nur rein rhetorisch.

ColonelKurtz die Kriege im Irak und Afghanistan haben ihre Spuren bei den US Bürgern hinterlassen. Nach Umfragen wollen die meisten nicht das die USA in Syrien eingreift oder sogar Truppen schickt.
Redfox ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2013, 11:57   #40 (permalink)
50 Beiträge100 Beiträge
 
Benutzerbild von MagicStyle
 
Registriert seit: 26.09.2012
Beiträge: 120
Standard

Zitat von Redfox Beitrag anzeigen

MagicStyle dann ist ja alles in Ordnung und wenn du alles weißt sind deine Fragen bestimmt auch nur rein rhetorisch.

Ähh hallo ? Wann genau habe ich behauptet alles zu wissen lieber RedFox?! Zitat bitte. Ich habe dir sogar eine Frage gestellt die du offenbar nicht beantworten KANNST...

Zitat von Redfox Beitrag anzeigen

ColonelKurtz die Kriege im Irak und Afghanistan haben ihre Spuren bei den US Bürgern hinterlassen. Nach Umfragen wollen die meisten nicht das die USA in Syrien eingreift oder sogar Truppen schickt.

Man muss auch nicht unbedingt Bodentruppen reinschicken... zur Erinnerung, Lybien wurde afaik auch nur aus der Luft zerbombt. Außerdem heuert man heutzutage lieber ein paar Terrortrupps an, damit man sich nicht selbst die Finger schmutzig machen muss, genauso wie schon bei Lybien und aktuell bei Syrien der Fall. Das ist Modern Warfare...
__________________
o
L_
OL
This is Schäuble. Copy Schäuble into your signature to help him on his way to Überwachungsstaat

Geändert von MagicStyle (29.08.2013 um 12:03 Uhr).
MagicStyle ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Syrien - mal sehen wo das endet... INNOCENT&CLUELESS Diskussionsplattform 331 03.02.2016 14:28


Kontakt - HX3.de - Archiv - Nach oben

Angetrieben durch vBulletin, Entwicklung von Philipp Dörner & Tobias



SEO by vBSEO 3.2.0 ©2008, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120