HX3 Foren

HX3 Foren (https://hx3.de/)
-   Community (https://hx3.de/community-33/)
-   -   Addonflut im MP (https://hx3.de/community-33/addonflut-mp-12267/)

{SF} Ledernacken 24.03.2006 00:27

Addonflut im MP
 
Mal ganz ehrlich: Es gibt ja einen Haufen, nein eine Flut von Addons für OFP und aus gutem Grund ist jeder Addonbauer und -bastler hocherfreut wenn man sein Addon in eine MP-Map mit einbaut.
So weit so gut. Jedoch wollt ich heute Abend mal ein wenig "Auswärts" spielen gehen und es war leider kaum möglich. Jeder Server wollte irgendein anderes Addon von mir haben. Es war also nicht/kaum möglich mal ein kleines Spielchen zu wagen.
Also nix gegen Addons, ich hab so an die 10 Verknüpfungen auf dem Desktop womit ich je nach Bedarf BW, Winter etc. starten kann. Aber das scheint kaum zu reichen weil immer irgendwas fehlt.
Alles in einen Ordner hauen und somit jedwedem Spiel joinen zu können klappt so auch nicht, da sich einige Addons miteinander "beissen" Nur was tun? Wollt hier nicht meckern, aber das ist ein Problem vor dem ich heute gerade stand und deshalb frage ich mal nach.

1. Habt Ihr den ganzen Haufen einigermassen im Griff oder schaut Ihr wie ich in die Röhre und versucht 3 Mal mit verschiedenen Addon-Sammlungs-Ordnern zu connecten in der Hoffnung dass es passt?

2. Wie oft updatet Ihr dann diesen "Haufen" um einigermassen up-to-date zu bleiben? Ich meine ich kann doch hier nicht die ganze Seite leersaugen und 'nen backup vom ofpc-ftp machen?

3. Oder ist's Euch Wumpe und Ihr spielt nur Maps mit Stardard-Addons, ggf. Maps wo nur Addon-Packs( Bsp. Winter-OFP, BAS, WGL) eingebunden sind?

4. Wenn ja, was macht's fürn Sinn dass jeder sich seinen Panzer modelt, ausser vielleicht die Lust am experimentieren?

5. Zu guter Letzt: Gibt's da eine Lösung für einen, der mal so 2-3x die Woche OFP zockt, täglich OFPC.DE besucht und sich mal umschaut was es so nützliches Neues gibt.
Ich lad mir vieles und probiers aus, jedoch das Geheimnis der MP-Fähigkeit von z.B. AvP im OFP bleibt mir für immer ein Rätsel. Diese Mühe das ganze Ding zu modeln, texturieren und zu konfigurieren hätt man lieber in die Erstellung eines meinethalben "95%-MP-Mission-Addonpacks-Compilation" genannten Bundles verwenden sollen.


Ein langes Schlusswort, jedoch muss ich sagen dass es wenig Freude macht ewig von den Servern zu fliegen weil man irgendwelche AK74 nicht hat oder die MP5 ist anders als gewollt. Letztendlich machen alle Löcher. Und zwar genau dort wo sie nicht hingehören.

Oder ist man vielleicht mit den Replacement-Packs besser bedient?

Aber FFUR stürzt bei mir immer ab. Nur wenn ich Ost spiele, aber nützt ja nichts.

Weiss einer Rat? Oder sagt Ihr: Leder ist :stupid:

SWAT 24.03.2006 00:33

AW: Addonflut im MP
 
Also, dein Statement zu diesem Problem gefällt mir richtig gut. Ich selbst kann dazu eigentlich nichts beitragen, da ich nur auf dem ofpc-Server zocke und der ist ja addonmäßig nicht überhäuft.

Alles in allem finde ich es schon schade, dass man auf eigenen Servern ein 5 Gigabyte Modordner mitladen muss, um ordentlich spielen zu können.

Ich selbst nutze eigentlich nur die Addons "großer" Namen wie Laser, BAS, BWMod und halt das, was ich für meine Missionen brauche.

{SF} Ledernacken 24.03.2006 01:17

AW: Addonflut im MP
 
Genau so halte ich es bis jetzt auch und ich denke ich werde auch weiter so verfahren. Jedoch hat mich der heutige Abend dazu angeregt mal was zu posten. Das das jetzt mein erster Post hier ist hat, denke ich nichts zu sagen. Bis jetzt bin ich mit der Suche und den Antworten auf bereits gestellte Fragen prima klargekommen, nur das hier fehlte eben.

Ich möchte mich hier auch nicht missverstanden sehen. Ich lade viele Addons, teste sie und finde es manchmal recht schade, dass es 95-99% nicht schaffen Standard zu werden. Aber mal ehrlich: Wer braucht 127 G36-Gewehrer in seinem Addon-Ordner? Ist nur ein Beispiel, und es gibt als Addon G36 die 100mal besser sind als das BIS-G36. Jedoch sind diese nur 2mal global verbaut. Dann hat dem Ersteller und Missionsbastler die Lust verlassen und nix ist mehr.

Auch kann man nicht versuchen Addons zu basteln, auch so richtig geile Dinger, und denken die kommen schon von allein in die Community.
Meiner Meinung nach klappt sowas nur wenn man Leute kennt. Kennenlernen tut man aber keinen wenn man man monatelang offline im Kämmerlein hockt und an seiner Flinte feilt. Da muss man halt dabeisein und zocken bzw. testen wie ein Blöder wenn z.B. eine neue Saison in der Liga anfängt oder ein neues Mappack getestet wird. Hat man das dann geschafft kann man sein, als Beispiel, G36 dem Mapper vorstellen ggfs. "mitmappen". Aber wie gesagt sind das 1-5% aller Addons die nachher anerkannt werden. Schade drum, um die Mühe aber "that's the way life goes"

Und eines noch, und das ist mir unbedingt wichtig:

Macht weiter irgendwelchen Kriegskrempel für dieses Spiel!!!!!
Die Community lebt davon, und fast ausschliesslich davon -- bis ArmA natürlich, denn geht's in eine neue Runde.
Und so Gott will schafft mal einer eine Insel(bzw. ein Pack) zu bauen, die

1. mit einem Rutsch zu downloaden ist
2. neue Texturen und Bäume hat
3. nicht laggt im MP, Ihr wisst OFP ist kein Laborspiel - es lebt vom MP
4. nebenbei: kann auch eine kleine Insel sein, die Hälfte von Everon oder auch nur 1/3 davon, für zügiges Spielen guter Maps wie EM, B2T, Anhöhe

und wenn das bei OFP nix mehr wird sehen wir uns aber spätestens bei ArmA wieder.


Leder

geht zu bett

serik 05.04.2006 10:57

AW: Addonflut im MP
 
Es wehre super wenn jemand ein Programm schreibt wo zum Beispiel alle addons kommen 2gb oder 10 oder 20 gb und oregenal werden nicht berürt,beim conecten ins server,ruft diese Programm addons die im server enthalten und restliche addons werden nicht berürt.
Und für AA auch umsetzen.Was denkt ihr?:daumen:

SWAT 10.04.2006 16:37

AW: Addonflut im MP
 
Zitat:

Zitat von serik
Es wehre super wenn jemand ein Programm schreibt wo zum Beispiel alle addons kommen 2gb oder 10 oder 20 gb und oregenal werden nicht berürt,beim conecten ins server,ruft diese Programm addons die im server enthalten und restliche addons werden nicht berürt.
Und für AA auch umsetzen.Was denkt ihr?:daumen:

Das musst du mir jetzt nochmal genau erklären... denn ehrlich gesagt hab ich jetzt grade nicht verstanden, was du damit sagen willst?:komisch:


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:31 Uhr.

Angetrieben durch vBulletin, Entwicklung von Philipp Dörner & Tobias


SEO by vBSEO 3.2.0 ©2008, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118