Armed-Assault.de Twitter


Community Die Gerüchteküche brodelt ...

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.02.2013, 23:42   #181 (permalink)
Armed-Assault.de Team
500 Beiträge1000 Beiträge2.500 Beiträge
 
Registriert seit: 16.07.2008
Beiträge: 2.681
Standard

Zitat von burns Beitrag anzeigen

Hab dich auch lieb' burns.
__________________
Marscl ist offline  
Alt 21.02.2013, 23:44   #182 (permalink)
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Benutzerbild von Pfandgiraffe
 
Registriert seit: 16.09.2008
Ort: Berlin
Alter: 35
Beiträge: 1.737
Pfandgiraffe eine Nachricht über ICQ schicken Pfandgiraffe eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Wenn A3 mit Steam dann bin ich raus! Denen hackt's wohl in der Rübe. Saufen die oder rauchen die da auch was wenn die sioch sowas ausdenken?!

Wenn BIS was neues macht dann versauen sie es in letzter Zeit immer im letzten Moment. Bestes Beispiel ist der ACR DLC. Ich stell mir das so vor, nach mehreren Monaten Entwicklungszeit an dem DLC und dem Plan im Hinterkopf den DLC mit dem nächsten Fullpatch zu integrieren, kurz vor dem Release im Studio:

ein Entwickler:
"Ey, scheisse! Mein Arma läuft nich mehr mit ACR . Was'n da los?!"

ein andere Entwickler:
"Hmm, keine Ahnung... was sagt denn die .rpt?"
*er zieht an seiner Bong*
*blubbblubbubbblubb*

...nach mehreren Minuten suche...


einer der Entwickler:
"nee, ich find da jetz nix. lass uns das mal der IT übergeben..."

...nach drei Tagen aus der IT:

IT:
"Ja, wir haben nach umfangreicher Analyse herausgefunden, dass zum Spielstart eine gewisse Datei mit dem namen ca.pbo fehlt..."

alle:
"was soll das bdeuten?"

die Putzfrau:
"Vieleicht hilft euch ja google weiter."

alle Entwickler:
"Ja, ja google... coole Idee..."
*einer zieht an seinem Joint*

...unzählige Ablenkmomente durch lustige Youtube Videos später...

der Chefentwickler:
"Du musst Arma 2 und OA zusammen starten damit unser Cherna-Fake-wir-haben-eine-neue-Insel funzt."




jetz hab ich keine Lust mehr die Geschichte wieter zu schreiben. Ihr wisst wohin das führt...



Grüße


p.s.: Culti, wo findest du immer diese Bilder!
__________________
Niemand hat die Absicht eine Tüte zu bauen!
​​​​​​​
___<<<A3 Wounding System>>>___
Pfandgiraffe ist offline  
Alt 21.02.2013, 23:44   #183 (permalink)
10 Jahre hx3
5000 Beiträge
 
Benutzerbild von Xeno
 
Registriert seit: 03.01.2008
Alter: 81
Beiträge: 6.552
Standard

Zitat von Marcelinho Beitrag anzeigen

Wer heute noch sagt, dass Steam eine Spionagesoftware wäre, sollte sich wirklich ein neues Hobby suchen....

Hm, wie kann Steam denn wissen wie lange ich ein Spiel spiele ohne das es Daten über mich sammelt ?

Auch wenn ich damit kein Problem habe, ich will nicht wissen was die sonst noch so sammeln von dem man rein gar nichts mitbekommst (wie bei fast allem wo man online geht).

Xeno
Xeno ist offline  
Alt 21.02.2013, 23:51   #184 (permalink)
10 Jahre hx3
5000 Beiträge10.000 Beiträge15.000 Beiträge
 
Benutzerbild von burns
 
Registriert seit: 13.04.2003
Ort: Monerica
Alter: 39
Beiträge: 32.673
Standard

Zitat von Psychobastard Beitrag anzeigen

*blip*


Alter Schwede, ich wär fast gestorben vor Lachen!
Das ist besser als der Microsoft Autopannen Witz, und für alle die ihn nicht kennen:

Zitat:

Vier Microsoft-Leute fahren im Auto als ein Reifen platzt.
Der Programmierer: "Mist! Also dann laßt uns aussteigen und den Reifen wechseln."
Der Mann von der Hotline: "Ach was. Wir rufen einfach beim ADAC an. Soll der den Reifen wechseln."
Der Systemanalytiker: "Nein! Wir machen einfach alle Türen auf und wieder zu. Dann funktioniert es schon wieder."
Der PR-Leiter: "Seid ihr bekloppt! Wir fahren jetzt einfach ganz normal weiter. Es wird schon keiner was merken."



Aber genau so ist das wohl leider.
Und in all den Jahren zuvor hatte man noch irgendwo Hoffnung auf Besserung ...
__________________

burns ist offline  
Alt 22.02.2013, 00:09   #185 (permalink)
50 Beiträge
 
Benutzerbild von W0lle
 
Registriert seit: 19.05.2009
Beiträge: 86
Standard

@Psychobastard

Ja. So in der Art muss man sich das vielleicht tatsächlich vorstellen. Großartig, dass muss ich mir aufheben.

Zitat von Xeno Beitrag anzeigen

Hm, wie kann Steam denn wissen wie lange ich ein Spiel spiele ohne das es Daten über mich sammelt ?

Auch wenn ich damit kein Problem habe, ich will nicht wissen was die sonst noch so sammeln von dem man rein gar nichts mitbekommst (wie bei fast allem wo man online geht).

Xeno

Joa das frag ich mich auch. Wenn das keine Spionagesoftware ist, was dann? Es geht Steam einen Dreck an wie lange ich welches Spiel wie oft gespielt habe und was ich sonst noch spiele.
Aber gut, wenn jemand meint dass ist kein Ausspionieren dann ist ja alles in Ordnung. Und die Vorratsdatenspeicherung ist ja auch nur für pöse Terroristen fangen. Aber gut das ist ein anderes Thema.
__________________
W0lle ist offline  
Alt 22.02.2013, 04:07   #186 (permalink)
50 Beiträge
 
Benutzerbild von boggler
 
Registriert seit: 29.05.2009
Beiträge: 87
Standard Imho

Meine 50 Cents zu diesem Thema:

Ich hoffe die, die sich hier jetzt schon aufregen, haben auch den letzten Absatz des dev-blogs gelesen:

Zitat:

So, when will you release Arma 3 then?
"Soon" has become an overused word, but we are preparing all we need to unveil our plans right this moment.

Do I have to run the game through Steam?
Yes, it will be required to run the game through Steam. We do not believe in always-online types of DRM however, so Offline mode will be supported.

Will I be able to buy a boxed copy of Arma 3?
There will be boxed copies in most regions. These may either be Steam Codes in a retail package, or also contain DVD data (speeding up installation). You will still have to run and update through Steam the first time.

I don't want any of the benefits Steam brings me, so why should I care?
There was a very real chance there would be no Arma 3 this year otherwise.

Steam wird also im Hintergrund laufen müssen,
wie ich aber Arma starte (also vielleicht mit armarize oder den sixtools) und mit welchen mods ich dies tue wird Steam egal sein.
Auch woher ich diese lade ist eigentlich wurscht.
Schönes Beispiel war Skyrim, wo es nebem dem Steam Workshop noch eine Reihe anderer Quellen für Modifikationen gibt.

Für die Armaristen auf dem Lande, ohne hipster100mbit-Anbindung, wird es anscheinend doch auch noch boxed Versionen geben.

Wer Steampreise nicht mag, sollte immer mal ein Auge auf Seiten wie greenmangaming.com werfen, wo es unabhängig von Steam Sales gute Angebote gibt.

Steam selbst jetzt zu verteufeln fällt mir persönlich immer schwerer.
Steam ist in meinen Augen neben g.o.g und desura einer der good guys im web.
Greenlight bringt zum Beispiel viele Indiegames unter die Leute.
Das Valve damit Geld verdienen will ist selbsverständlich.
Logischerweise sammelt man auch Daten der Spieler (welche Firma erhebt diese ehutezutage nicht bei ihren Kunden?), aber wohl kaum in den Ausmassen wie es Google, Facebook, Microsoft, Amazon, Apple oder ein anderer der Bigplayer in unserer heutigen Multimedialandschaft tun.
Die Daten die gesammelt werden sind meist die Hardware Surveys oder ingame Statistiken...von anderen habe ich zumindest noch nicht gehört.

Ich verstehe, wenn einem Steam, Origin oder Uplay niccht geheuer sind.
Ich persönlich browse zum Beispiel nur mit aktiviertem Cookie-Tracker Schutz und abgeschaltetem Java-Script um den pösen Puben so wenig Daten wie möglich zu geben. Auch vor Facebook verweigere ich mich immer noch standhaft.
Aber Steam ist mir in den letzten 5 Jahren schon fast ans Herz gewachsen (wenn man sowas über einen Online Shop überhaupt sagen kann) und Zuverlässigkeit nimmt stetig zu.
So habe ich in den knapp 1800 letzten Tagen vielleicht maximal 2 Tage nicht spielen dürfen, weil sich Steam nicht mehr online verbinden konnte.



tl;dr Ich denke man sollte BIS und Steam erstmal ne Chance geben, bevor man mit Alu-Hut und Armbrust wieder im Wald verschwindet.


Und jetzt noch was provokantes:
Kann es sein dass die Schnittmenge zwischen denen die eh kein Arma 3 mehr anfassen wollten und denen die Steam als futuristisches Teufelswerk bezeichnen ungewöhlich hoch ist?
__________________
est. 1848


Geändert von boggler (22.02.2013 um 05:11 Uhr). Grund: typos
boggler ist offline  
Alt 22.02.2013, 06:09   #187 (permalink)
50 Beiträge
 
Benutzerbild von W0lle
 
Registriert seit: 19.05.2009
Beiträge: 86
Standard

Zitat von boggler Beitrag anzeigen

So habe ich in den knapp 1800 letzten Tagen vielleicht maximal 2 Tage nicht spielen dürfen, weil sich Steam nicht mehr online verbinden konnte.

Ich habe in den letzten 1800 Tagen nicht ein einziges Mal nicht spielen können weil ich überhaupt kein Steam nutze.

Zitat:

tl;dr Ich denke man sollte BIS und Steam erstmal ne Chance geben, bevor man mit Alu-Hut und Armbrust wieder im Wald verschwindet.

Das hat nix mit Aluhut oder von vorgestern sein zu tun. Ich will nicht genötigt werden eine externe Software nutzen zu müssen nur damit ich ArmA3 spielen kann. Es ist mein PC, mein Geld mit dem ich die Software kaufe und die Entwickler unterstütze. Und ich bin derjenige der bestimmt was installiert wird und was nicht. Steam und ArmA3 gehören halt nicht dazu.

Zitat:

Und jetzt noch was provokantes:
Kann es sein dass die Schnittmenge zwischen denen die eh kein Arma 3 mehr anfassen wollten und denen die Steam als futuristisches Teufelswerk bezeichnen ungewöhlich hoch ist?

Das kann natürlich schon sein dass die Schnittmenge relativ groß ist. Ich kenne aber auch Leute die A3 nicht mögen es aber dennoch gekauft hätten um Mods dafür zu machen aber jetzt doch abgesprungen sind weil sie den Steamzwang nicht mitmachen wollen.
__________________
W0lle ist offline  
Alt 22.02.2013, 06:12   #188 (permalink)
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Registriert seit: 05.01.2008
Alter: 30
Beiträge: 1.703
Standard

Ich frag mich sowieso wie BI Steam ausnutzen will. Außer das man sieht wer alles grade spielt wird es wohl kaum so sein, dass man über Steam direkt auf einen Server joinen kann oder gar sofort sieht wer wo und was spielt.
Und wenn es doch so sein sollte, dann wird vmtl der Offline Modus von Steam den Multiplayer von Arma einfach blocken.
JoeJoe87577 ist offline  
Alt 22.02.2013, 06:27   #189 (permalink)
Beta Tester 10 Jahre hx3
5000 Beiträge10.000 Beiträge15.000 Beiträge
 
Registriert seit: 13.04.2003
Beiträge: 29.761
Standard

Wahrscheinlich geht es einfach nur um den Big Picture und die Gamepad Unterstützung, weil die dann auf die DLC und PS4/XBOX3 setzen werden

@burns
Wird eh mit Arma 3 an der Zeit den Rechner zu aktualisieren Da spielen dann auch die 30MB an Speicher nicht.
Und du kannst nicht so eine komplexe Software mit einer Musikwiedergabesoftware vergleichen.
Snevsied ist offline  
Alt 22.02.2013, 07:14   #190 (permalink)
His Awesomeness!
10 Jahre hx3
5000 Beiträge
 
Benutzerbild von flickflack
 
Registriert seit: 25.07.2006
Ort: Regnum Borussiae
Beiträge: 9.282
Standard

Der Entwickler übergibt etwas der IT ...zum Glück geht die Geschichte nicht weiter!!!

Ich find's merkwürdig bis tendenziell lustig, dass besonders die hauptamtlichen Verteidiger "Wir können ja hier nur meckern und uns über jeden Scheiß aufregen", bei Steam so dermaßen die Hutschnur platzt. Komisch, wenns anfängt die eigenen Belange zu betreffen...

Ich lehne mich wie üblich zurück und genieße die Show! Besonders die "var steam = VDS.GetInstance();"-Show!!! Ihr habt echt keinen Schimmer, was "wir" euch wo einbauen, ohne das ihr es merkt. Ich hab erst letztens wieder nen wunderbaren Installer ge-metric-t, der Steam+UPlay+Origin zusammen aussehen lässt, wie Lämmer. Und ihr regt euch über Steam auf. Vom kompletten Reg-Mirror, komplette Browserhistorien, DNS-Caches etc.pp ist alles dabei. War jedenfalls mein letzter Auftrag in dem Bereich - interessiert ja eh keinen. Die ganzen Lämmer laden eh.

Wem es also NICHT darum geht, dass Steam Produkte an ein Konto bindet, was ja der eigentliche Aufreger sein sollte, dem die deutsche Gerichtsbarkeit aber sicher entgegnen wird, sondern sich über seine "Privatsphäre" Sorgen macht, ist sich vermutlich überhaupt nicht Klaren darüber, was er so den lieben langen Tag unbemerkt in die Welt hinaus pumpt.

Bissel mehr Realismus an der Stelle bitte, meine Herrn!

€: Bei Mods muss man sehen
flickflack ist offline  
Alt 22.02.2013, 07:49   #191 (permalink)
50 Beiträge100 Beiträge250 Beiträge
 
Benutzerbild von WickerMan
 
Registriert seit: 28.12.2008
Ort: Bavaria (nix Germany)
Beiträge: 307
WickerMan eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

STEAM ist aus meiner Sicht ein Monopol, was wenn man das so anschaut wir abhängig gemacht werden! d.h. mir wird schon fast bei allem vorgeschrieben, dies Spiele Trojaner mit meiner Einverständnis zu installieren

Und so naiv zu glauben STAEM wäre sauber bin ich schon lange nicht mehr!
Die wahrheit darüber werden sie uns nicht auf die Nase binden, denn eher falsche Werbung, um ihre Geldbeutel zu füllen!

Als damals Infinity Ward mit ihrer CoD Serie auch auf STEAM umsattelte, wunderten sie sich, das sie über 40% weniger verkauft haben . . . für die einen Logisch, für andere tja . . . . CoD5 war auch das letzte das ich gekauft habe. Und letztens habe ich erst gesehen, das von CoD4 immer noch 16000 Server laufen! Warum wohl?

Wie schon geschrieben, ich bestimme was auf meinen Rechner installiert wird, und STEAM, Origin und dergl. gehören nicht dazu.

Was hat uns STEAM mit DayZ gebracht?
Millionen von Kiddis, davon 70% mit GlobalBan, die meisten können noch nicht mal richtig Laufen! Alle 2 Wochen schafft es einer von denen unterentwickelten den Wastland Server zu crashen . . .
Das sind genau die Leute die überwiegend STEAM anspricht!

Wenn ich so zurück blicke, was wäre BI ohne ihre Moder?
Ohne Ihre Community?
Ohne A.C.E. Mod, Domination, Evo . . . u.s.w. . . .
Events wie OPT, IXXL, RealWar, ArmaLiga . . . .
Nichts!
WickerMan ist offline  
Alt 22.02.2013, 08:04   #192 (permalink)
His Awesomeness!
10 Jahre hx3
5000 Beiträge
 
Benutzerbild von flickflack
 
Registriert seit: 25.07.2006
Ort: Regnum Borussiae
Beiträge: 9.282
Standard

Zitat von WickerMan Beitrag anzeigen

STEAM ist aus meiner Sicht ein Monopol, was wenn man das so anschaut wir abhängig gemacht werden! d.h. mir wird schon fast bei allem vorgeschrieben, dies Spiele Trojaner mit meiner Einverständnis zu installieren

Wäre es ein Monopol aus der Sicht von Leuten die am Markt teilnehmen, würden die bereits in Brüssel sitzen! Wer zwingt dich denn, Steam zu installieren? Du kannst dann halt das eine, oder andere Produkt nicht nutzen. Punkt. Der Vegetarier wird auch kein Fleisch essen, obwohl er ständig damit konfrontiert wird, weil er sich BEWUSST dagegen entschieden hat und nicht nur den ganzen Tag erzählt wie scheiße alles ist.

Zitat von WickerMan Beitrag anzeigen

Und so naiv zu glauben STAEM wäre sauber bin ich schon lange nicht mehr!
Die wahrheit darüber werden sie uns nicht auf die Nase binden, denn eher falsche Werbung, um ihre Geldbeutel zu füllen!

Genauso ein Blödsinn wie die kolportierten Hintertürchen der NSA. Valve ist ein Wirtschaftsunternehmen, was glaubt ihr eigentlich was los ist, wenn rauskommt was die an Vermutetem treiben? Steam gibt's seit ca 10 Jahren und ihr glaubt ehrlich in Zeiten von Jailbreaks in Wochenabständen etc. dass noch niemand den Traffic von Steam, die Inhalte der Kommunikation und die Aktionen auf dem System beobachtet haben soll?

Zitat von WickerMan Beitrag anzeigen

Als damals Infinity Ward mit ihrer CoD Serie auch auf STEAM umsattelte, wunderten sie sich, das sie über 40% weniger verkauft haben . . . für die einen Logisch, für andere tja . . . . CoD5 war auch das letzte das ich gekauft habe. Und letztens habe ich erst gesehen, das von CoD4 immer noch 16000 Server laufen! Warum wohl?

Jap, dass hat IW so doll geschadet, dass die und Activision sich alle zwei Jahre noch nach Release auf ner Nuttenparty treffen und sich gegenseitig den Arsch klopfen, bei dem Umsatz!

Zitat von WickerMan Beitrag anzeigen

Wie schon geschrieben, ich bestimme was auf meinen Rechner installiert wird, und STEAM, Origin und dergl. gehören nicht dazu.

Genau. Dann lebe auch mit den Konsequenzen. Klingt schlimm, meinte ich aber lediglich so, dass Du dann wie beschrieben eben und eventuell auf einige Spiele wirst verzichten müssen.

Zitat von WickerMan Beitrag anzeigen

Was hat uns STEAM mit DayZ gebracht?
Millionen von Kiddis, davon 70% mit GlobalBan, die meisten können noch nicht mal richtig Laufen! Alle 2 Wochen schafft es einer von denen unterentwickelten den Wastland Server zu crashen . . .
Das sind genau die Leute die überwiegend STEAM anspricht!

Und das ist das Problem vieler: Ihr bewertet euch über. Ihr glaubt, BIS wären die lieben Märchenonkels, die sich an der Industrie und ihren Spielregeln vorbeimogeln können. Und das ihr eine ganz tolle, wunderbare Beziehung zu den Jungs pflegt! Und ehrlich, so naiv kann man nicht sein: Die Jungs wollen ihre Familien ernähren und da wird eine einfache Rechnung aufgemacht, was sie am Leben hält. Und die Massen an zahlender Kundschaft, die ja auch schon an anderer Stelle bewiesen hat, wie Lemmingtreu sie jedes Jahr denselben, aufgehübschten Scheiß kaufen, sind das was BIS am Leben hält. Und nicht der 500 Mann große eingeschworene Kreis. Hebt's mal von der "persönlich-enttäuschten-Schiene" auf die gewerbliche. Bei 10.000 Alteingesessenen sähe das schon anders aus.

Zitat von WickerMan Beitrag anzeigen

Wenn ich so zurück blicke, was wäre BI ohne ihre Moder?
Ohne Ihre Community?
Ohne A.C.E. Mod, Domination, Evo . . . u.s.w. . . .
Events wie OPT, IXXL, RealWar, ArmaLiga . . . .
Nichts!

Alles richtig - bestätigt dir auch jeder! Nur wird sich BIS nicht mehr durch die Vergangenheit finanzieren können, sondern durch die Zukunft. Und ihr alle erinnert euch doch daran was los war als raus kam, weshalb ArmA so scheiße war, 2006.

€: Wer mit Accountbindung leben kann und sich lediglich selbst um seine Privatsphäre Sorgen macht sollte, nachdem er sein FB-Konto gelöscht hat, einfach Steam in eine VM einschließen! Bei VMWare gibt's gratis Software.

€: Mit Sandboxie gehts wohl auch iwi. Ist vermutlich aber kein wirklicher HowTo-Thread:

http://www.skial.com/threads/multipl...utorial.25347/

Mit Google findet man aber was.
flickflack ist offline  
Alt 22.02.2013, 08:07   #193 (permalink)
Beta Tester 10 Jahre hx3
5000 Beiträge10.000 Beiträge15.000 Beiträge
 
Registriert seit: 13.04.2003
Beiträge: 29.761
Standard

Zitat von flickflack Beitrag anzeigen

Bissel mehr Realismus an der Stelle bitte, meine Herrn!

Flicki! Steam ist doch die Spionagesoftware Nummer 1! Selbst FBI und BND nutzen diese um die Leute auszuspionieren! Wie kannst du da nur behaupten, es gibt andere Installer oder Bundestrojaner, die mehr Daten fordern!
Snevsied ist offline  
Alt 22.02.2013, 08:20   #194 (permalink)
10 Jahre hx3
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Benutzerbild von TeRp
 
Registriert seit: 02.04.2003
Ort: San Francisco
Beiträge: 1.919
Standard

Zitat von flickflack Beitrag anzeigen

Ich find's merkwürdig bis tendenziell lustig, dass besonders die hauptamtlichen Verteidiger "Wir können ja hier nur meckern und uns über jeden Scheiß aufregen", bei Steam so dermaßen die Hutschnur platzt. Komisch, wenns anfängt die eigenen Belange zu betreffen...

Danke! Genau das wollte ich auch schreiben, aber du hast es mir vorweg genommen.

Und Steam ist mir wurscht, ArmA 3 wird auf absehbare Zeit eh nicht angeschafft. :P
__________________


Geändert von TeRp (22.02.2013 um 08:33 Uhr).
TeRp ist offline  
Alt 22.02.2013, 09:38   #195 (permalink)
10 Jahre hx3
5000 Beiträge
 
Benutzerbild von Xeno
 
Registriert seit: 03.01.2008
Alter: 81
Beiträge: 6.552
Standard

Zitat von flickflack Beitrag anzeigen

Und ihr alle erinnert euch doch daran was los war, also raus kam, weshalb ArmA so scheiße war, 2006.

Dann können die Fans der Serie ja froh sein das die A3 Entwicklung so gut gelaufen ist (wie man ja im Steam Dev-Blog zugeben musste)
(Hat also weder mit Steam noch mit Geld zu tun sondern wohl oder übel mit hausinternen Problemen).

Wie das Ganze an den Mann gebracht wurde war und ist einfach nur schlecht, so etwas hätte man den Leuten verkaufen sollen wenn sie bereits eine Alpha über Steam hätten spielen können und ohne diesen dämlichen Hinweis das es ansonsten 2013 kein A3 gegeben hätte.

Und anstatt das gestern der A3 Projekt Leiter, nachdem er diesen Blog unter die Leute gebracht hat, einfach mal im Forum Dinge direkt klar gestellt hätte bzw. Fragen selbst beantwortet hätte, wurde einfach wieder die übliche Politik des "erstmal gar nichts mehr zu A3 sagen" angewandt inkl. dämlicher BI Developer Twitter Nachricht heute morgen. Und so ist, wie zu erwarten war, der Shitstorm zu Steam und A3 entstanden und es wurde (und wird immer noch) fleißig aufeinander eingehauen.

Xeno
Xeno ist offline  
Alt 22.02.2013, 09:50   #196 (permalink)
10 Jahre hx3
5000 Beiträge
 
Benutzerbild von INNOCENT&CLUELESS
 
Registriert seit: 16.11.2006
Ort: Paris-Rom-Erkner
Alter: 50
Beiträge: 6.205
Standard

Wieder die Kindergartenpsychologie..."..huh, der hat viel doller gehauen...".

Flicki, klar dass mittlerweile in jeder SW irgendein Scheiss drinsteckt, aber man muss ja nicht noch mehr Scheisse auf seinen Rechner laden als nötig, oder?

Oder scheißt du in deine Wohnung weil es eh draußen stinkt?

Mal andersrum, ich sehe die Vorteile nicht welche sich BIS von Steam verspricht, ehrlich nicht.
__________________
INNOCENT&CLUELESS ist offline  
Alt 22.02.2013, 10:01   #197 (permalink)
His Awesomeness!
10 Jahre hx3
5000 Beiträge
 
Benutzerbild von flickflack
 
Registriert seit: 25.07.2006
Ort: Regnum Borussiae
Beiträge: 9.282
Standard

Zitat von Xeno Beitrag anzeigen

Dann können die Fans der Serie ja froh sein das die A3 Entwicklung so gut gelaufen ist (wie man ja im Steam Dev-Blog zugeben musste)
(Hat also weder mit Steam noch mit Geld zu tun sondern wohl oder übel mit hausinternen Problemen).

Wie das Ganze an den Mann gebracht wurde war und ist einfach nur schlecht, so etwas hätte man den Leuten verkaufen sollen wenn sie bereits eine Alpha über Steam hätten spielen können und ohne diesen dämlichen Hinweis das es ansonsten 2013 kein A3 gegeben hätte.

Und anstatt das gestern der A3 Projekt Leiter, nachdem er diesen Blog unter die Leute gebracht hat, einfach mal im Forum Dinge direkt klar gestellt hätte bzw. Fragen selbst beantwortet hätte, wurde einfach wieder die übliche Politik des "erstmal gar nichts mehr zu A3 sagen" angewandt inkl. dämlicher BI Developer Twitter Nachricht heute morgen. Und so ist, wie zu erwarten war, der Shitstorm zu Steam und A3 entstanden und es wurde (und wird immer noch) fleißig aufeinander eingehauen.

Xeno

Xeno, wir alten Haudegen sind doch eigentlich d'accord. Hier auch!

Die Art und Weise ist natürlich beachtlich, ich habe auch erkannt, dass es viele Alte persönlich trifft. Ich kann nur die Sorgen nicht so recht einordnen:

1. Ist es die Angst davor, plötzlich vor einem verschlossen System zu sitzen, weil der Moddingssupport unter Steam als in Gefahr angesehen wird?
2. Das Unbehagen, sich dem Steam-DRM, was es ja zweifelsohne ist, aussetzen zu müssen?
3. Die Verwunderung über den "zwischen-den-Zeilen-transportierten" Zustand?

Das mit dem Modding kann ich nicht einschätzen, habe ich aber vorsorglich, zugegebenermaßen etwas kurz, bewertet.

Die Steam-Geschichte kann ich vom Zwang der Accountbindung her nachvollziehen. Die Argumente zur Privatsphäre finde ich teilweise übertrieben und unsachlich in die Nähe von Schadsoftware gerückt. Ich kann allerdings auch die Argumente von BIS verstehen, sich selbst schützen zu wollen. Allerdings ist das auch kein Argument pro Steam. Jedenfalls nicht, was das Schutzpotential für BIS betrifft *lol.

Was mich wirklich richtig kirre macht, und das lese ich auch bei Dir heraus, ist das, was zwischen den Zeilen geschrieben steht: Wir sind nicht viel weiter gekommen. Das muss aber auch nichts Schlimmes sein. Es könnte auch bedeuten, sie bauen lieber noch an der Mechanik rum, und lassen dafür das Social-Zeugs weg, dass die Zeit gefressen hätte. Genau

Und am Ende bleibt die Frage, wie man es hätte transportieren sollen. Die Art ist scheiße - klar! Die Entscheidung mag missfallen. Aber Erwachsenen teilt man den Tod eines Familienangehörigen auch direkt mit, und fängt nicht an von Wolke 7 faseln. Beides sind "Bomben-News", mit emotionaler Sprengkraft. Aber will man das schübchenweise mitteilen? Dass man die nächste Schicht nach der total-internen nicht informiert hat, ist natürlich doppelt-streng!

Wie auch immer, ich warte einfach ab. Lasst euch von solchem Scheiß bitte nicht persönlich angreifen, auch wenn's sich für mich in euren Augen vllt leichter sagt, als für euch selbst!

@Inno: Du bringst hier Deine Psychologie ins Spiel, nicht meine!

Du musst es Dir nicht installieren, ich missioniere nicht. Und nein ich argumentiere auch nicht nach dem Muster: "Hui das ist nicht so schlimm, weil andere es auch machen!", weil das die Art von Missionierung wäre. Ich kläre nur mal auf, über was ihr euch sonst so aufregen müsstet und es nicht tut. Was die Aufregung gänzlich scheinheilig macht. Ein Telefon brauchst Du heute! Und? Veranstalteste jetzt Demos gegen die Profilaufzeichnung, ich hab dazu auch ein paar Geschichten auf Lager lol, oder MUSST du es hinnehmen? Merkste was? Bei Steam KANNST du es hinnehmen. Nutze es nicht und Du bist safe. Nutze kein Telefon und, in deiner Branche, bist du "tot". Wunderbare Wahlfreiheit finde ich
flickflack ist offline  
Alt 22.02.2013, 10:20   #198 (permalink)
10 Jahre hx3
5000 Beiträge
 
Benutzerbild von Xeno
 
Registriert seit: 03.01.2008
Alter: 81
Beiträge: 6.552
Standard

Zitat von flickflack Beitrag anzeigen

Aber Erwachsenen teilt man den Tod eines Familienangehörigen auch direkt mit, und fängt nicht an von Wolke 7 faseln. Beides sind "Bomben-News", mit emotionaler Sprengkraft. Aber will man das schübchenweise mitteilen?

Das mit dem Tod eines Angehörigen zu vergleichen, ist etwas makaber und auch etwas daneben.

Hier geht es immer noch um ein Produkt eines Softwareherstellers der etwas Leuten verkaufen möchte aber nicht in der Lage ist mal etwas über das Produkt selbst zu sagen bevor man seinen Kunden eventuell unpopuläre Entscheidungen mitteilt.

Xeno
Xeno ist offline  
Alt 22.02.2013, 10:26   #199 (permalink)
His Awesomeness!
10 Jahre hx3
5000 Beiträge
 
Benutzerbild von flickflack
 
Registriert seit: 25.07.2006
Ort: Regnum Borussiae
Beiträge: 9.282
Standard

Nö es ist nicht makaber. Es ist eine Natürlichkeit, mit der man hierzulande nur sehr gern, sehr verschwiegen im Hinterzimmer umgeht!

Und weil scheinbar vielen die News von gestern so dermaßen ans Herz geht, war das dass einzig vergleichbare emotionale Thema um auszudrücken, dass man Nachrichten vollständig und direkt mitteilen kann und vielleicht muss - und sie dann auch meist so wirken.
Einen anderen Weg, es netter rüberzubringen gibt es eben nicht. Die Krebsnachricht meiner Mutter, wurde mir in einem Satz, ohne Stottern oder Drumherumreden mitgeteilt. Und im Nachhinein war es die beste, aller Formen der Überbringung.
flickflack ist offline  
Alt 22.02.2013, 11:12   #200 (permalink)
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Registriert seit: 05.01.2008
Alter: 30
Beiträge: 1.703
Standard

Ihr wisst schon, dass die ganze Diskussion überflüssig ist. BIS hat in den letzten Jahren nicht unbedingt auf die Community gehört, sondern eher die Community machen lassen und was dann ganz gut bei allen angekommen ist wird gekauft, auf Tschechische Art umgekaspert und bescheiden ins Spiel eingebaut.
Das beste Beispiel dafür sind die Rucksäcke wie sie standartmäßig in OA sind und wie sie aus ACE kamen. Eine gute Idee, die mit ein bisschen Feinschliff sehr gut geworden wäre, wurde einfach mal in ein 0815 Handtaschenmist umgebaut.
JoeJoe87577 ist offline  
Thema geschlossen

Stichworte
da steam ich dir zu, innos gequirlter quark³, klageweib&notgroschen, lestermaul :p, mädchen benutzen steam, spejbel & hurvinek, steamisbösemimimi, steamwillweltherrschaft, terp ist unsichtbar, trainwreck, unternehmen_böhmenboykott, wurst käs' scenario


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Stammtisch Webinstaller Rockhount Multiplayer 106 07.01.2014 14:09
waitUntil (Status known); ? killshot Editing & Scripting 3 13.07.2012 12:34
Fehler nach Treiber update (Nvidia) Fogu Software & Hardware 6 10.10.2011 12:04
Team Status Dialog für ArmA 2 ? Soldat deLta Editing & Scripting 0 04.01.2011 17:51
Frage: ARMA 2 Update 1.05 to 1.07 Norman_86 Technische Fragen & Probleme 8 03.10.2010 13:22


Kontakt - HX3.de - Archiv - Nach oben

Angetrieben durch vBulletin, Entwicklung von Philipp Dörner & Tobias



SEO by vBSEO 3.2.0 ©2008, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118