HX3 Foren

HX3 Foren (https://hx3.de/)
-   Community (https://hx3.de/community-173/)
-   -   Der offizielle Meckerthread. (https://hx3.de/community-173/offizielle-meckerthread-22277/)

Lester 06.09.2013 08:47

Zitat:

Zitat von burns (Beitrag 458137)
Naja, bin nicht überzeugt. Denn wenn man einen Schritt weiterdenkt, sagen wir es gäbe sowas, wie käme wohl die KI mit einem voll möblierten Raum klar? Ihr wisst was ich meine :)

Das ist einfach, Pfade sind ins Häusern vorhanden auf denen sie sich frei innerhalb Geometrien bewegen können. :ugly:

In der freien Natur ohne Pfade lassen sie ihren üblichen etwas großen Abstand zu den Objekten um ein hinein-/hindurchdrehen fast komplett zu vermeiden. :rolleyes:

Zitat:

Zitat von berserker
arma copy and paste weapon 3 - hat den beschiss noch jemand erkannt.

ganz ehrlich finde ich das unverschämt. nach der entwicklungszeit.

Unverschämt ja, aber c&p ist albern und unfair.
Zum Einen weil wir dann mehr Fahrzeugauswahl hätten, zum anderen wäre die Hauptinsel deutlich kleiner und dann wären da noch so ein paar "Kleinigkeiten" wie Customisierung von Waffen und Klamotten, die Wolkenberechnungen, Unterwassereigenschaften, enorme Verbesserung der Lichtengine, automatisches aufrichten von Fahrzeugen und die neuen Physikberechnungen.

Dumm das letztere zu weitgehenst ähnlichen Ergebnissen führt und das Fahrzeugaufrichten meiner Meinung nach gar nicht geht und die Inselgröße den 32bit Speicherhaushalt endgültig sprengt. :stupid:

TeilX 06.09.2013 09:49

Ablern und unfair ist wohl eher, ein Titel versuchen zu veröffentlichen der nur so trotzt vor Fehlern und selbst noch schlimmer daherkommt als die Vorgänger und das doch eher so aussieht wie ein DLC:stupid: Da ist es kein wunder das da schon viele keine Lust mehr haben

Redfox 06.09.2013 09:49

Lester soweit ich mich errinnere gibt es Leute die machen die Insel und vielleicht auch einige Häuser/Objekte und es gibt anderen Leute die machen die Fahrzeuge und/oder Flugzeuge/Helis und/oder Schiffe/Boote und/oder Waffen und/oder Soldaten/Zivilisten. Dann gibts eventuell noch welche die basteln an der KI - und noch welche die sollen gute Missionen/Kampagnen für A3 machen.... Ohne gute interne Kommunikation + Management werden das am Ende Einzelwerke welche in ein Gesamtwerk reingepreßt werden und auch so aussehen bzw so funktionieren.

Vielleicht hat BIS auch nur wieder ein "overambitious project" aufgestellt und ihre Möglichkeiten überschätzt?? Natürlich kann man über die Zeit content als "premium-exklusiv" nachliefern oder versuchen den als DLC zu verkaufen.... War nicht ACR auch so ne Sache die von Anfang an geplant und erst zum Schluß in irgendeinem DLC Zustand ausgeliefert wurde?? ;)

Wolkenbeisser 06.09.2013 10:45

Selbst wenn Redfox recht hat: BIS müsste ein Interesse daran haben eine Art Core-Team zu haben, das die alles entscheidenden Faktoren genaustens ausfeilt und sorge dafür trägt, dass zumindest diese vernünftig und funktionierend eingebaut werden.

Beispiele für solche Faktoren: Inventar, bewaffnen, bewegen, schiessen (inkl. Berücksichtigung von korrektem Windhandling, Ballistik, Rückstoss, Nachladeanimationen, Zielgeräte, Laser, Lampen, KI-Verhalten im Gefecht... oder z.B. zielen mit Granatwerfern - wer konnte das in A2OA ohne zu raten, häh? Niemand!).

Die "Anderen" können dann - sozusagen als Erweiterung - Panzer, Karten, Flugzeuge, Missionen undsoweiterundsofort darum herum bauen.

Leider sehe ich aber immer wieder haarsträubende Posts z.B. zum Rückstossverhalten von gewissen Waffen. Oder über die unzulänglichkeiten beim Granatenwurf. Solche Dinge müssten stehen, bevor an anderem herumgebastelt wird. Sie entscheiden darüber, ob der Spieler (wir, nicht die Anfänger) am Schluss "wow" sagt, oder "bäääh!". Erst danach kann man auch vernünftig darauf aufbauen.

Was nützt es mir, wenn Los Angeles korrekt nachgebaut wird, wenn ich meine HG's in den Gebäuden nur zur ungewollten Selbstverstümmelung benützen kann? Das ist sowas von...:schlagen:

Damit wäre ich wieder beim Dilemma von J.H. angelangt.

Evers 06.09.2013 11:41

Same shit, different day (year) :D
Ich möcht mal wissen, wie groß das Geschrei wär, wenn es keine public Alpha/Beta gegeben hätte.
Ich glaub dann wär ein Mob am Release Tag nach Böhmen gezogen und hätte BIS abgefackelt :confused:

Jetzt, mit Alpha/Beta haben sie es wenigstens...wie soll ich sagen...uns "schonend" bei gebracht, dass sie kein Bock mehr haben. :zahn:

Buccs 06.09.2013 12:16

Das frag ich mich auch.
Und man braucht nicht auf einen Releasetagpatch warten.

Jetzt sehen wir genau, was auf uns zukommt.
Ich verstehe das nicht, der ganze Aufwand für diese riesen Insel und inhaltlich so eine Bruchlandung.

Das Spiel wirkt so unausgereift, dass eine Veröfentlihung eigentlich verboten gehört.

Lester 06.09.2013 12:19

Zitat:

Zitat von TeilX (Beitrag 458145)
Ablern und unfair ist wohl eher, ein Titel versuchen zu veröffentlichen der nur so trotzt vor Fehlern und selbst noch schlimmer daherkommt als die Vorgänger und das doch eher so aussieht wie ein DLC:stupid: Da ist es kein wunder das da schon viele keine Lust mehr haben

Trotzdem albern wenn man auf vorhandene Unzulänglichkeiten (egal wie wichtig sie sind/ sein mögen) mit sinnlos übertriebenen Behauptungen reagiert.

Wenn einer berechtigte Kritik in einem riesigen Lügengespinst (oder wie man das restlose entfernen von positiven Dingen auch sonst nennen mag) verpackt, erreicht der nur eins (nicht nur bei BIS sondern überall):

Als unglaubwürdig ignoriert zu werden, da gehen dann nämlich die Schotten zu und die Kritik geht unter.
Das sollte jeder Erwachsene mit etwas Lebenserfahrung schon wissen !



@Wolkenbeisser
Ich glaube derartige Ideen dürfte mindestens jeder 2. aus der aktiven Com schon einmal gehabt haben.
Warum BIS (Einzelpersonen ausgenommen) zwar Kommunikation mit der Community predigt, sie dann aber unter dem Strich massiv ignoriert verstehe ich auch nicht. :stupid:

Ich mein, auch BIS sollte klar sein das es natürlich viele Leute gibt die besonders laut schreien, die aber eben nicht die eigentliche Stammkundschaft repäsentieren. :komisch:

Andersherum meint ja fast jeder das ArmA für wir simulieren alles mindestens realistisch steht, von Infantrie über Fahrzeuge aller Art und Flugzeuge muß da alles 100% simuliert sein und auf den berühmten PC problemlos laufen dessen Halbwertzeit längst überschritten ist.



@Buccs
Trotzdem kann ich erst dann ein objektives Urteil bilden, BIS hat die Chance da noch "mehr" abzuliefern ... auch wenn die Wahrscheinlichkeit statistisch stark gen 0 gehen dürfte.

burns 06.09.2013 13:56

Zitat:

Zitat von Lester (Beitrag 458143)
Das ist einfach, Pfade sind ins Häusern vorhanden auf denen sie sich frei innerhalb Geometrien bewegen können. :ugly:

Ja also. Ist doch von vorne bis hinten zugeschissen mit sekundär-Problemen das Thema.

Als Spieler kann man nicht mal einfach durchlaufen, da würde eine verfluchte Couch vor nen Eingang gestellt schon als permantete Blockade dienen.





Zitat:

Zitat von Wolkenbeisser (Beitrag 458149)
oder z.B. zielen mit Granatwerfern - wer konnte das in A2OA ohne zu raten, häh? Niemand!).

Ich. Ohne ACE Range Einstellung. Einnnnn Killlll0r!

Wobei so ein richtig funktionierendes Leitervisier ja auch erst seit OFP gewünscht wird und echt nützlich wäre. Kann schliesslich nicht jeder soviel Skill haben :p

MrCharles 06.09.2013 14:13

Zitat:

Zitat von burns (Beitrag 458160)
Ich. Ohne ACE Range Einstellung. Einnnnn Killlll0r!

Wobei so ein richtig funktionierendes Leitervisier ja auch erst seit OFP gewünscht wird und echt nützlich wäre. Kann schliesslich nicht jeder soviel Skill haben :p

http://i.imgur.com/rxqvlx5.png

:rolleyes:

burns 06.09.2013 14:45

Guter Versuch, aber das sieht doch eher nach Autounfall oder Hubiabsturz aus :fingers:

MrCharles 06.09.2013 14:54

Hmm, jaja. Ist doch egal, du alter Teamkill0r :D

burns 06.09.2013 14:57

Ums noch zu verdeutlichen, so sieht ein echter Granatenunfall aus!

http://i569.photobucket.com/albums/s...wmodabend2.jpg


:ugly:

Lester 06.09.2013 16:10

Zitat:

Zitat von burns (Beitrag 458166)
Ums noch zu verdeutlichen, so sieht ein echter Granatenunfall aus!

Ob das ein echter "Unfall" war, möchte ich bezweifeln. :D



Ansonsten hast Du natürlich recht, eine saubere Lösung ist das mit den Interieurs nicht, es fehlt das die KI eigenständige Objekte innerhalb des Pfades eines anderen Objekts prüft und entsprechend agiert/agieren darf.

Wobei ... geprüft ob die KI das mittlerweile macht oder immer noch nicht (worauf ich eher wetten würde) hab ich es seid ArmA2 Anfangszeiten nicht mehr. :rolleyes:

Berserker 07.09.2013 08:58

Zitat:

Unverschämt ja, aber c&p ist albern und unfair.
albern ? ist dir aufgefallen das mbt arty und aa die allerselbe wanne von merkava haben ! ist dir aufgefallen das auf rot das gleiche ist mit der wanne vom black eagle ! und das zu auch noch die arty und aa türme die selben sind ? das da im grunde also 2 fahrzeuge sind aus dennen man 6 gemacht hat ? für mich ist das frech - und vom technischen absoluter müll ! vom rest garnicht zu reden. es gibt genau 3 waffen stationen . die gmg/12,5 mm die überall drauf ist . die 30mm und at die auf green und red ist und aa und arty das wars ! auf allen drei seiten ! der marshall ist das einzigste fahrzeug das quasie nicht verwurstellt wurde in anderen fahrzeugen in allen drei fraktionen ^^

TexasRitter 07.09.2013 18:00

Arma 2 zu 3 ist der selbe Mist wie Battlefield 3 zu 4.
 
Während ich weiter hungrig auf die Cti, Ctr Mods wartete, spielte ich mal wieder Arma 2.

Und aus meiner Sicht hat sich nichts (Zum Vorgänger) geändert außer die Physik und die Grafik.

Das selbe wird jetzt mit Bf 4 und weiteren Spielen ebenfalls abgezogen.

Es ist einfach nur freche schnelle Geld-mache, selbst das die 2 Entwickler gefangen waren, wirkt inzwischen auf mich wie eine reine Promotion.

Bei den ganzen größeren Konzernen (Ausgenommen Rockstars) kommt das gerade in Mode.

Was die teilweise bieten (Inzwischen NUR gegen Geld) nennen sie den Nächsten Teil, der an sich nicht mehr ist als ein damaliges/r gutes/r altes/r Kostenloses/r Update/Patch.

Peace out, ich bin raus:daumen:.

MfG
TexasRitter

Aeffchenone 10.09.2013 12:59

Zitat:

Zitat von burns (Beitrag 458166)
Ums noch zu verdeutlichen, so sieht ein echter Granatenunfall aus!

http://i569.photobucket.com/albums/s...wmodabend2.jpg


:ugly:

Diesen Tag werde ich nie vergessen :zahn:

Das lag an dem nicht sichtbaren Waffenmodellen von Viper und dann hatter einfach auf feuern gedrückt :ugly:

INNOCENT&CLUELESS 12.09.2013 00:53

- die Briefkastenschlitze statt 12 Aussenkameras in Vehicles in 2035 - stinkend faule Ratten die BIS - devs

- Schaut euch mal die Gummiachsen des KanaZ Truck an im 3rd Person view wenn man durchs Gelände fährt

- und die AI driver erwischen JEDEN Stein, JEDE Mauerecke, JEDE Laterne und JEDEN Baum. Wieviel Gehirnräude muss man als BIS-Ober-Qualitäts-Lolli haben um sowas zu übersehen?

TeilX 12.09.2013 05:12

Zitat:

BIS-Ober-Qualitäts-Lolli
bezweifle das es das überhaupt da gibt:ugly:......man wird doch schon seid A1 als Alpha u. Beta Tester ausgenutzt und mit Zeug gefüttert was bei anderen in Papierkorb fliegen würde. :confused: Man baut ja lieber dumpfe Features ein wo man sich fragt, wofür eigentlich(und das noch teilweise arg fehlerhaft) und wichtige Dinge werden verdrängt die schon seid Jahren überfällig sind. Man sollte ja auch erst mal ein Spiel hinbekommen bevor man 2 andere Teile davon macht. Schade das da nur 2 Leute im Knast saßen, da gehört der ganze Verein hin.:zahn:

flickflack 12.09.2013 09:30

Sichtbare Fehlermeldungen in der Releaseversion im Hauptmenü ganz unten links. Klein und fein, aber man sieht's trotzdem :zahn: ...irgendwas mit Menu oder so.

Lester 12.09.2013 12:32

Zitat:

Zitat von INNOCENT&CLUELESS (Beitrag 458458)
- die Briefkastenschlitze statt 12 Aussenkameras in Vehicles in 2035 - stinkend faule Ratten die BIS - devs

Stimmt, ordentlich viel Elektronik rein, damit man nach elektronischen Störmanöver 100% Bild wird, gute Taktik ! :daumen:

Zitat:

Zitat von INNOCENT&CLUELESS (Beitrag 458458)
Schaut euch mal die Gummiachsen des KanaZ Truck an im 3rd Person view wenn man durchs Gelände fährt

Verdammt ... natürlich muß jedes Teil 100% originalgetreu animiert sein mit original transportierten Ölfilm etc., auch wenn ich das Fahrzeug von unten betrachte oder einen Schnitt durch die Bauteile mache !:komisch:


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:33 Uhr.

Angetrieben durch vBulletin, Entwicklung von Philipp Dörner & Tobias


SEO by vBSEO 3.2.0 ©2008, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120