HX3 Foren

HX3 Foren (https://hx3.de/)
-   Community (https://hx3.de/community-173/)
-   -   Der offizielle Meckerthread. (https://hx3.de/community-173/offizielle-meckerthread-22277/)

flickflack 05.09.2013 09:15

Hier ist wat los :zahn:

Tommy_Angelo 05.09.2013 09:29

Zitat:

Zitat von flickflack (Beitrag 458054)
Hier ist wat los :zahn:

:popcorn:

[GER]_Atlantis_CS1 05.09.2013 10:01

Ich finde es mittlerweile eigentlich fast lächerlich auf was für einem Niveau manche diskutieren. Beleidigungen usw haben meiner meinung nach hier nichts verloren.

INNOCENT&CLUELESS 05.09.2013 10:18

Was BIS abliefert ist eine Beleidigung.

- Die nervöse Steuerung der Fahrzeuge via Tastatur
- Die albernen MBTs, beschissendstes Schadensmodell, hingerotzdes Modell, lustlose Texturierung ohne Details, unrealsitische Bewaffnung auch in 2035
- happy-clipping Gebäude


Alpha Status...nicht mal.

Redfox 05.09.2013 10:54

Das Armaverse ist nur ein psychologisches Experiment! Es geht u.a. um die Fragen: Wer kann was und wie oft oder lange Verdrängen? Welche Konsequenzen resultieren daraus und wieviele Leute setzen diese auch um? :D

TeilX 05.09.2013 11:19

Zitat:

ein psychologisches Experiment!
da reichen mir eigentlich schon die Herren und Damen ausm Bundestag da brauch ick nicht noch so ein billig Verein ausm Wald:ugly:

Buliwyf 05.09.2013 12:27

Zitat:

Zitat von Xeno (Beitrag 458052)
@Buliywyf
Was nutzt einem so viel Terrain wenn man es aufgrund der Engine nicht mit Leben füllen kann? Speziell im MP wo die Performance von Alpha 3 einfach nur schlecht ist.

Zum "mit Leben füllen" gehört für mich keine hübsche Innenausstattung von Gebäuden. Es geht mir bei dem Spiel um`s killen von Pixeln und nicht um`s geistige onanieren aufgrund einer hübschen Tischdecke... :confused:

Lester 05.09.2013 14:23

Zitat:

Zitat von Buliwyf (Beitrag 458066)
Zum "mit Leben füllen" gehört für mich keine hübsche Innenausstattung von Gebäuden. Es geht mir bei dem Spiel um`s killen von Pixeln und nicht um`s geistige onanieren aufgrund einer hübschen Tischdecke... :confused:

Man könnte jetzt aber auch argumentieren das die Gebäudeausstattung dem Missionsersteller obliegt.

Es wär schon blöde wenn z.B. die gewünschte Lagerhalle voller Stühle steht oder in Hangars Helikopter anstelle dem Drogenflugzeug den Platz beschlagnahmen.

Hier könnte ein findiger Scripter für ein Modul zum generieren von Interieurs punkten.
Idealerweise als Modulbaukasten mit erweiterbaren Prefabs.
Natürlich wäre es schön gewesen und ein klarer Punktvorteil für BIS wenn sie sich darum selbst gekümmert hätten ala 1-2 Prefabs pro dies oder das Gebäude, wer mehr will kann sich dann selber austoben. :rolleyes:

burns 05.09.2013 14:29

Zitat:

Zitat von Lester (Beitrag 458075)
Man könnte jetzt aber auch argumentieren das die Gebäudeausstattung dem Missionsersteller obliegt.


hahahaha, ich hab dem Hoschi gestern Angekündigt das diese Antwort kommt. Danke! :D



Zitat:

Zitat von Lester (Beitrag 458075)
Hier könnte ein findiger Scripter für ein Modul zum generieren von Interieurs punkten.

True. Aber findet man auch wirklich jemandenen der das macht? Eher nicht.

JumpingHubert 05.09.2013 14:46

ein als Sandbox angepriesenes Game, das zum Release nich mal das civ-Modul seines Vorgängers drin hat.....................LOL

Das eigentlich Frustrierende bzw Belustigende (für mich!) ist, daß BIS so einen fail hinlegen kann und trotzdem meine Wahl auf dieses Spiel fällt, weil sämtliche anderen Spiele meinem Bedarfsprofil NOCH weniger (und zwar signifikant weniger) entsprechen.

Die Arma-Reihe (oder das traurige Schicksal der il-2-Reihe) ist eben symptomatisch für den Spielemarkt insgesamt. DSC ist da eher die berühmte Ausnahme, die die Regel bestätigt. Und der Spielemarkt spiegelt die durchschnittliche Beschaffenheit der Spieler, nich zu vergessen.....

Snevsied 05.09.2013 14:48

Zitat:

Zitat von Lester (Beitrag 458075)
Hier könnte ein findiger Scripter für ein Modul zum generieren von Interieurs punkten.
Idealerweise als Modulbaukasten mit erweiterbaren Prefabs.

Warum muss das immer die Community richten? Warum liefert BIS das nicht von Anfang an mit. Dann können die Gebäude auch leer sein.

Berserker 05.09.2013 15:36

Zitat:

Also diese Phantasy-Tanks Gunner ohne Coax-MG, gibt es das in irgendeinem aktuellen MBT?
devenitiv nein ^^ auch nicht in irgend einem der in entwicklung steht - k2 altay oder ähnliche und keiner der geplant ist - wobei das nur russland zu zeit ist.

auch wie in arma 5,56 koax lol - sowas gibts aktuell nur beim puma und da greift sich auch jeder an den kopf. ( das ding ist aber nur ein füller bis mg5 herbeischafft wird ) sofern man es den jetzt doch beschafft weils fürs mg3 keine teile mehr produziert werden .


lieber gott lass mich einfach im lotto gewinnen - das wird was gewscheites zum rumfahrn bekommen ^^
ich hab doch schon ne liste gemacht ......... :D :D

Berserker 05.09.2013 16:19

ich muss mich an dieser stelle ernsthaft fragen ob sie uns mit dem flieger und seiner bewaffnung in dem setting verarschen wollen :schlagen:

der selbe aa turm auf den fahrzeugen für ost und west - mit ner kinder sat tv schüssel als radar ...........

kein schützenpanzer bei ost ..............

und ne riesiege waffenstation auf ner artellerie ........

keine at racketen in der luft für west .....

nen ost future brain kampfhelli der sich steuet wie ein a 380 ..............


kampfpanzer und schützenverbringungsmittel mehr ist der namer nicht, nur ein überpanzerter fuchs in dem sinne ,bei west. nicht nato fahrzeug bei nato - der hätte besser zu green army gepasst....


das ist das schlechteste was ich bisher gesehen habe !


ich hatte restfreude was für kinder arbeiten bei bis als militärische berater ..........


ich habs ausgemacht ... ne danke das bricht alles

INNOCENT&CLUELESS 05.09.2013 17:03

Zitat:

Zitat von JumpingHubert (Beitrag 458080)
ein als Sandbox angepriesenes Game, das zum Release nich mal das civ-Modul seines Vorgängers drin hat.....................LOL

Das eigentlich Frustrierende bzw Belustigende (für mich!) ist, daß BIS so einen fail hinlegen kann und trotzdem meine Wahl auf dieses Spiel fällt, weil sämtliche anderen Spiele meinem Bedarfsprofil NOCH weniger (und zwar signifikant weniger) entsprechen.

Die Arma-Reihe (oder das traurige Schicksal der il-2-Reihe) ist eben symptomatisch für den Spielemarkt insgesamt. DSC ist da eher die berühmte Ausnahme, die die Regel bestätigt. Und der Spielemarkt spiegelt die durchschnittliche Beschaffenheit der Spieler, nich zu vergessen.....

Das ist unser Schicksal: 80% der Bevölkerung ist debil, und an deren geistigen Fähigkeiten richtet sich die Spieleentwicklung aus.

Wolkenbeisser 05.09.2013 17:07

Zitat:

Zitat von JumpingHubert (Beitrag 458080)
Das eigentlich Frustrierende bzw Belustigende (für mich!) ist, daß BIS so einen fail hinlegen kann und trotzdem meine Wahl auf dieses Spiel fällt, weil sämtliche anderen Spiele meinem Bedarfsprofil NOCH weniger (und zwar signifikant weniger) entsprechen.

Genau das ist auch mein Problem, bzw. Standpunkt.

Ich hätte lieber gerne nur eine winzige Karte, und von mir aus auch ohne Panzer und Flugzeuge, dafür aber MP-tauglich folgendes...
  • Eine KI die situationsgerecht reagiert (z.B. im Kampf kein Alarm schlägt - weil seinen Kameraden bekannt ist, dass Gegner da sind - und in den Ruhephasen Alarm schlägt - mit entsprechenden Auswirkungen wie Verstärkung etc.)
  • Granaten werfen besser simuliert ist (im echten Leben kann man ein Fenster durchaus treffen - aus 3m Entfernung)
  • Wind- und Wettereinfluss auf die Ballistik (realistisches Snipern)
  • Besseres Waffenhandling in Gebäuden
  • Realistischere Schadenwirkung der Handfeuerwaffen (manchmal muss man in A2OA 4 - 6 Mal auf den Torso eines Soldaten schiessen, bis der taucht. Und bis es soweit ist, benimmt er sich, als ob er die Kugeln nicht mal spüren würde.
  • Die Möglichkeit unter bestimmten Voraussetzungen zu klettern können (auf eine Kiste und ab, durchs Fenster).
  • Die Möglichkeit ein paar zusätzliche non-Waffen-Gegenstände zu verwenden (Drahtschere, Sprengschnur, Taschenlampe, Fesseln (Kabelbinder) was weiss ich - der Lasermarker in A2 ist ein Schritt in die richtige Richtung), inkl. den passenden KI-Animationen dazu
  • Ein paar mehr Evidenzien (nicht nur Geheimakte, Geld und Geheimakte)
  • Ein richtiges Verwundetensystem (inkl. dem tragen/ziehen von Verwundeten und der Chance, dass Medevacs zu 80% nicht beschossen werden)
  • usw.
Ja ich weiss, ich träume. Aber ich denke das ist genau das was Hubert meint.

Mein Gott, ich wäre mit einer vierstöckigen Villa auf einer 200m x 200m Insel zufrieden, wenn ich dafür oben genanntes haben könnte.

Und noch etwas: Ich (ich) würde für so ein Spiel (Editor muss dabei sein und MP-tauglich muss es auch sein) sofort das doppelte bezahlten. Ganz einfach, weil es so einen Sandkasten bisher nicht gibt.

BIS ist nah dran, aber eben noch nicht drin. Weniger wäre in diesem Falle mehr.

Update: Es gibt nur 3 Spiele auf dieser Welt, die ansatzweise versuchen so viel zu bieten:

- IL-2 1946
- Die Lock-On Reihe
- Arma-Serie

Das sind dann auch die einzigen, die man länger als ein halbes Jahr spielen kann.

Moerderhoschi 05.09.2013 19:22

Zitat:

Zitat von Lester (Beitrag 458075)
Man könnte jetzt aber auch argumentieren das die Gebäudeausstattung dem Missionsersteller obliegt.

Es wär schon blöde wenn z.B. die gewünschte Lagerhalle voller Stühle steht oder in Hangars Helikopter anstelle dem Drogenflugzeug den Platz beschlagnahmen.

Das ist schon richtig, wenn alle Gebaeude total vollgestellt waeren bliebe da kein Platz mehr fuer die Kreativitaet der Missionsersteller aber dennoch faende ich etwas mehr platzierte Objekte in Gebaeuden nicht verkehrt.

Zitat:

Zitat von Lester (Beitrag 458075)
Hier könnte ein findiger Scripter für ein Modul zum generieren von Interieurs punkten.
Idealerweise als Modulbaukasten mit erweiterbaren Prefabs.

Diesen Loesungsansatz finde ich gut, nur schade das man schon schreiben muss das sowas aus der Comm kommen soll da man ja weiß das BI sowas nie machen wird, leider^^

Zitat:

Zitat von burns (Beitrag 458077)
hahahaha, ich hab dem Hoschi gestern Angekündigt das diese Antwort kommt. Danke! :D

Ja hattest Du gesagt, ich erinnere mich :ugly:

Zitat:

Zitat von JumpingHubert (Beitrag 458080)
Das eigentlich Frustrierende bzw Belustigende (für mich!) ist, daß BIS so einen fail hinlegen kann und trotzdem meine Wahl auf dieses Spiel fällt, weil sämtliche anderen Spiele meinem Bedarfsprofil NOCH weniger (und zwar signifikant weniger) entsprechen.

Ich glaube das geht vielen so, mich schließ ich da mit ein.


Gestern als das Contentupdate herauskam bin ich gleich in den Editor um eine MP Missions zu basteln und zu testen ob man vllt. nun endlich in ArmA3 mal eine GBU aus 5 Kilometer hoehe(oder hoeher) auf ein Laserziel das am Boden von einem Schuetzen illuminiert wird aufschalten kann um es gezielt zu Bekaempfen, in ArmA2 ging das nichtmal mehr aus 1 Kilometer soweit ich mich erinnere aber nada nichtmal aufschalten kann man das Laserziel mit den GBU's! Vllt. wurde das ja auch weggeaxed weil es wieder mal den boehmischen Qualitaetsanspruechen nicht genugt hat :ugly:

JumpingHubert 05.09.2013 19:40

Zitat:

Zitat von INNOCENT&CLUELESS (Beitrag 458095)
Das ist unser Schicksal: 80% der Bevölkerung ist debil, und an deren geistigen Fähigkeiten richtet sich die Spieleentwicklung aus.

ne ne, mogel dich bloß nicht zur 20er Seite, denn die Bekloppten zähl ich zu den 80ern :p

edit: bin nur froh, daß solche Leute noch nicht die Nerven verloren und abgesprungen sind http://www.youtube.com/watch?v=Yg8rdjRv0FE Dafür werd ich extra von z.Z. 1250mb v-ram auf 3 gig (HD7970er) umsteigen...!

Lester 05.09.2013 22:35

Wie ich schon sagte, diese Hausfüllgeschichte hätte von BIS kommen müssen damit sie damit punkten können.

Jetzt können wir nur warten bis sich jemand auch der Com der Sache annimmt und ein Tool zum 3D Ingame Editieren von Prefabs erstellt.
Objekt generieren, verschieben, verdrehen mit verschiebbarer und zoombarer Camera und in einem wählbaren vordefinierten Bereich dann abspeichern, ggf. einfach ins Clipboard mit den Daten zum selber speichern.

Ist schon etwas mehr für Fleißige so ein Job, könnte aber generell sehr gut punkten, natürlich auch für andere Prefabgeschichten. ;)


Das Platzierscript ist dagegen vom Aufwand ja eher Kindergeburtstag in der Kita. :D

Problem was ich sehe ist das bislang sowas seid ArmA1 keiner gemacht hat obwohl es auch zu dem Zeitpunkt nicht uninteressant gewesen wäre.

Für viele zählt ohnehin mehr das Ballern als das Ambiente, siehe die doch mehrheitlich verpönten Editorupgrade-Addons, vorher werden ein Dutzend Waffenmods aktiviert. :(

burns 05.09.2013 23:23

Zitat:

Zitat von Lester (Beitrag 458135)
Wie ich schon sagte, diese Hausfüllgeschichte hätte von BIS kommen müssen damit sie damit punkten können.

Jetzt können wir nur warten bis sich jemand auch der Com der Sache annimmt und ein Tool zum 3D Ingame Editieren von Prefabs erstellt. [..]

Naja, bin nicht überzeugt. Denn wenn man einen Schritt weiterdenkt, sagen wir es gäbe sowas, wie käme wohl die KI mit einem voll möblierten Raum klar? Ihr wisst was ich meine :)




Zitat:

Zitat von Lester (Beitrag 458135)
Für viele zählt ohnehin mehr das Ballern als das Ambiente, siehe die doch mehrheitlich verpönten Editorupgrade-Addons, vorher werden ein Dutzend Waffenmods aktiviert. :(

This is my rifle, there´s many like it but this one is mine (etc.) :gumbo:

Berserker 06.09.2013 06:38

arma copy and paste weapon 3 - hat den beschiss noch jemand erkannt.

ganz ehrlich finde ich das unverschämt. nach der entwicklungszeit.

vor allem da sie viele gute modelle haben - dann lieber arma 1-2 ports zum game dazu machen als den scheiss.

Reality Check

ich bin echt so angefressen weil der letzte funken hoffnung tot ist das kann ich keinem erzählen :sauer:


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:16 Uhr.

Angetrieben durch vBulletin, Entwicklung von Philipp Dörner & Tobias


SEO by vBSEO 3.2.0 ©2008, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118