HX3 Foren

HX3 Foren (https://hx3.de/)
-   Community (https://hx3.de/community-173/)
-   -   Kauft ihr euch Arma 3 trotz Steam? (https://hx3.de/community-173/kauft-euch-arma-3-trotz-steam-22255/)

Crisis 22.02.2013 18:04

Diese Frage hatte ich auch dahingehend, danke Flickflack:
Läuft im Falle eines zwar über Steam, aber nicht explizit von Steam registrierten Spiels dann nichts mehr ? Oder sieht man dann nur keine Server in dem Fall in der Serverliste ? ( GS hat sich wohl verabschiedet )
Muss ich mir das so vorstellen, dass Steam nicht nur alle auf diese Weise gekauften Spiele registriert, sondern durch diese Statistikabfragerei im Hintergrund ständig mitläuft ? Und eben im Falle eines Ausfalls dadurch sämtliche "erfassten" und laufenden Spiele abbrechen ?
Topic:kaufen werd ichs mir trotzdem. Nutzt ja nix. Wenn BIS merkt, dass da irgendwie die paar Leutchen aus Verweigerungsgründen A3 nicht kaufen, können die sich dann noch mit ihrem Produkt aus dieser vormals genutzten Steam Geschichte rauslösen ? Etwa mitm nem Patch oder so ? Wahrscheinlich ne Rechtefrage bzgl. Steamvertrag , was weiß ich ....

Xeno 22.02.2013 18:04

Zitat:

Zitat von flickflack (Beitrag 442492)
Wobei das aber mit Sicherheit dann heißt, dass bei Problemen in der Valve-Infrastruktur, sofort alle MP-Sessions zusammenfallen :rolleyes:

Richtisch. Und das man das Spiel dann nimmer starten kann wenn man keine Verbindung zu Schtiem bekommt. Det is der Nachteil von Exclusive.

Aber kannst ja mal bei ShackTactical nachfragen, die ham nen 64 Spieler A3 Alpha Server am laufen.

Xeno

flickflack 22.02.2013 18:05

Weshalb? Der Einzige der hier ne Alpha hat, bist doch Du :lol:

@Crisis: Bis jetzt funktioniert es bei Steam so, dass man Spiele im Online- oder Offline-Modus laufen lassen kann. Steam registriert ersteinmal nur die Spiele in deiner Bibliothek, die Du via Steam gekauft hast, oder via Steam freischalten musstest. Die Statistiken, wenn BIS sowas einbaut, behandelt dann Steam ja. Natürlich nur für das Spiel dann, das gerade läuft.

Irgendwer hatte schon gesagt, dass COD bpsw. via Steam zu registrieren war, aber trotzdem über die IW-Infrastruktur lief. Wenn BIS hier aber die Valve-Infrastruktur nutzt, dann, so kenne ich es jedenfalls, knallst Du aus der MP-Session, sobald die Verbindung zu Steam abbricht. Auch der SP endet imho, sofern das Spiel nicht im Offline-Modus gestartet worden ist. Bin mir aber hier nich so wirklich sicher.

Ob sich Dedis damit erledigt haben, kann ich auch nicht sagen. Wenn es sie gibt, dann sicher auch für Linux, da Valve seit diesem Monat den offiziellen Steam-Linuxclient veröffentlicht hat. Ich habs immernoch nicht geschafft mir TF2 für Linux zu laden ^^

Xeno 22.02.2013 18:08

5 Stück, um genau zu sein.

Xeno

MrCharles 22.02.2013 18:10

Wie wat alpha? Dachte da muss man ein netter Mensch sein und das ist der Xeno nich :zahn:

Xeno 22.02.2013 18:17

Zitat:

Zitat von flickflack (Beitrag 442505)
Ob sich Dedis damit erledigt haben, kann ich auch nicht sagen. Wenn es sie gibt, dann sicher auch für Linux, da Valve seit diesem Monat den offiziellen Steam-Linuxclient veröffentlicht hat. Ich habs immernoch nicht geschafft mir TF2 für Linux zu laden ^^

Ich hab mal nen TF2 Server auf einem Linux aufgesetzt. Dafür musste man so ne bin mit wget runter laden und die dann ausführen. Danach ein:
./steam -command update -game tf -dir /home/USERNAME/

Zitat:

Zitat von MrCharles (Beitrag 442507)
Wie wat alpha? Dachte da muss man ein netter Mensch sein und das ist der Xeno nich :zahn:

Wieso muss man ein netter Mensch sein um einen Alpha zu kaufen ?

Xeno

Moerderhoschi 22.02.2013 18:42

Ich finde es sehr unzweckmaeßig das ArmA III SteamOnly wird und bin darueber auch etwas veraergert, jedoch werde ich es mir mit sicherheit holen. Es gibt nun einmal nichts anderes in dem Bereich.

gruß
hoschi

AHTNTEPPOP 22.02.2013 18:52

@ COD und Steam
Ich hatte es schon gehabt, dass wegen eines Steam crashes die Verbindung im MP abgekackt ist.

"Steam ist gerade im offline Modus und daher kann COD MP Part nicht mehr ausgeführt werden" So oder ähnlich heißt es dann.

Das ist der große Nachteil wenn man sich auf einen dritten verlassen muss.
Wenn Steam dauerhaft funktioniert, wovon ich nicht ausgehe, und die Sache mit Mods so läuft wie bisher, dann ist alles gut.

Aber wenn wenn wenn...

wenn wir glück haben wird A3 so einen Release haben wie WarZ und Arma 3 läuft dann erstmal ohne Steam. :ugly:

flickflack 22.02.2013 18:55

Zitat:

Zitat von Xeno (Beitrag 442509)
Ich hab mal nen TF2 Server auf einem Linux aufgesetzt. Dafür musste man so ne bin mit wget runter laden und die dann ausführen. Danach ein:
./steam -command update -game tf -dir /home/USERNAME/


Wieso muss man ein netter Mensch sein um einen Alpha zu kaufen ?

Xeno

Uh. Schön. Wenigstens eine weitere gute Nachricht :daumen:

luemmel 22.02.2013 19:25

ich kaufs wenns im Sale ist für 4,99 oder die ArmA Ultimate Edition kommt mit CWA und alle ArmA Teilen sämtlicher Addons und DLCs in der Boxed Version mit Klappspaten.

Snevsied 23.02.2013 08:32

Naja, BIS ist bei Steam Sales ganz schön geizig und geldgierig. Ich habe Arma 2 Paket noch nie unter 10€ gesehen, meist bei max. 20€. Da müssen die echt schon eine Scheiße abliefern wie OFP2.

luemmel 23.02.2013 22:51

Zitat:

Zitat von Snevsied (Beitrag 442541)
Naja, BIS ist bei Steam Sales ganz schön geizig und geldgierig. Ich habe Arma 2 Paket noch nie unter 10€ gesehen, meist bei max. 20€. Da müssen die echt schon eine Scheiße abliefern wie OFP2.

das war ironisch gemeint. A3 darf bei mir auch über 300 EUR kosten wenn es ein hobby wird mit dem ich mit mehrmals wöchentlich beschäftige. ich bin ja kein casual gamer der täglich was neues ausprobiert. andere kaufen sich für 500 EUR ein hubschrauber-modell oder oder investieren 10.000 EUR ihr lebenlanng in die eisenbahn im keller.

Snevsied 24.02.2013 09:21

Gut, Ironie habe ich nicht verstanden, aber trotzdem. Arma war noch nie bei Steam Sales unter 20€. Man kann es ja positiv und negativ sehen.

Crisis 24.02.2013 14:39

Diese Fokussierung auf die Aussage wie scheiße Steam ist, lässt mich manchmal zweifeln was derjeneige eigentlich im Sinn hat ? Steam bestrafen, weil ich da irgendein Spiel nicht kaufe ? ( Denn für Steam ists nichts anderes ) Oder BIS meine Geringschätzung und den Mittelfinger zeigen, ob des Releases via Steam ? Beides wird am Produkt ArmA nix ändern. Ok, das soll ausreichend Grund sein, es nicht mehr zu kaufen, Steam lässt das Fass ...und so.
Ändert sich doch sowieso nix, weil BIS nunmal so ist wie sie sind. Genau, und deshalb maule ich auch schon 10 Jahre lang darüber. Spiele ArmA derweil, oder auch nicht, weiß tiefergehend bescheid was im Argen liegt, und jedesmal wenn irgendwas ingame sicht- oder unsichtbar abläuft denk ich darüber nach und ärger mich, dass es nicht behoben wurde?
Beobachten aus dem Wissen heraus, dass es da ist ?
Da wird die sich 2 mm aus der Waage befindende Fuge zum unerträglichen Sein, so sie denn einmal entdeckt wurde.

Da bin ich lieber unwissend. Und um gleich Meister Inno zuvorzukommen: ich bin nicht blöd oder selbstdenkend unfähig. Und welche Schlusskonsequenz ich aus diesem, mir wie auch immer zugekommenen Wissen, wie tiefgründig es auch ist, ziehe, bleibt letztendlich mir selbst überlassen. Die Abwägungsaspekte sind/können recht hoch sein, je nach Gusto. Man kann von Politik machen reden, von menschenverachtend, von zweifelhafter Verkaufspolitik mit dem Zusammenhang der möglichen Erpressung oder Nötigung, das Herausbringen von Waren, die nicht im Ansatz den Versprechungen genügen und die durch trotzdem Konsum eine Unterstützung all dieser Fragwürdigen Dinge zu weiterer Verbreitung findet.

Soll ich was sagen: Nach reichlicher Abwägung all dieser Dinge und dem Spaßfaktor den mir ArmA immer noch/trotzdem bringt, werde ich es kaufen und diesen Augiasstall damit weiter unterstützen.
Jetzt mögen über mir die Wellen der Wissenden hereinbrechen.........

Krypto 24.02.2013 18:17

Leider wurde heute ein Thema geschlossen, wo man mehr hätte erfahren können: http://hx3.de/community-173/arma-3-s...xklusiv-22257/

Dort war zu sehen, man wird auch in den Läden weiterhin Boxen kaufen können. Darin enthalten der Steam-Key. Nur wird es zwingend erforderlich sein, das Spiel online zu registrieren.

Der normale Operation Flashpoint/ArmA-Spieler ist eher konservativ und alle haben die Schachteln im Regal zu stehen. Man hört auch, die Spieler wollen eine Karte haben oder zB Dokumentationen. Diese kann man sich auch runterladen und ausdrucken (lassen). Der normale ArmA-Spieler wird nicht die Steam-Lizenz verkaufen wollen, wenn das Spiel durchgespielt wurde.

Da ist der Steam-Account eher ein grosser Schritt. Weil ich kein Kunde von Valve/Steam bin, ist das für mich Neuland. Ich habe hier im Forum erfahren, dass es empfehlenswert sein kann, wenn man für jedes Produkt eine andere Registrierung einrichtet.

Die neuen Anti-Cheater Tools wären sehr willkommen aber vermutlich haben Steam/Valve noch keine Ahnung was auf sie zukommt. Wenn jemand beim Cheaten erwischt wird, erlöscht das Konto des Cheaters und alle dortigen Spiele-Lizenzen gehen verloren. Leider haben die ArmA-Cheater immer auch einen Weg gefunden, unschuldige Spieler als Cheater hinzustellen (Anonymes Teamkillen). Es besteht die Gefahr, der ArmA-Spieler kassiert einen Bann und verliert wegen einem blöden Kiddie alle seine Steam-Spiele.

Leider kenne ich das Cheater-Paradies ArmA lange genug, um vorher zu wissen, welch ein Shitstorm da auf uns noch zukommt.

Xeno 24.02.2013 18:22

Zitat:

Zitat von Krypto (Beitrag 442759)
Leider wurde heute ein Thema geschlossen, wo man mehr hätte erfahren können: http://hx3.de/community-173/arma-3-s...xklusiv-22257/

Du weißt schon das wir das Thema Steam im A3 Status Update Thread die letzten Tage so ziemlich von vorne bis hinten 548 mal durchgekaut haben und weshalb exakt dieser Thread hier dann entstanden ist ?

Xeno

Krypto 24.02.2013 18:31

Wir sind bald soweit, dass Ihr hier meine Postings selber schreiben könnt, so oft wie Ihr hier meine Postings korrigiert. Wenn das Thema gut genug ist für das offizielle Forum, dann kann man HIER auch drüber reden.

Edit: Habe übrigens mit JA gestimmt, ich werde es mir trotz Steam-Zwang zulegen.

AHTNTEPPOP 24.02.2013 18:40

Zitat:

Zitat von Krypto (Beitrag 442761)
Wir sind bald soweit, dass Ihr hier meine Postings selber schreiben könnt, so oft wie Ihr hier meine Postings korrigiert. Wenn das Thema gut genug ist für das offizielle Forum, dann kann man HIER auch drüber reden.

...

Weiß nicht wo dein Problem ist? Ein vorhandener Thread zum Thema existierte eben bereits, wozu dann noch einen neuen starten?

Krypto 24.02.2013 18:48

Wenn es so wäre, hätte ich kein neues Thema eröffnet. Der Steam-Zwang für ArmA3 hat kein eigenes Thema. Da besteht eben Informationsbedarf.

Man sollte hier mit Bedacht vorgehen, weil Stammkunden verloren gehen werden und nur durch Steam-Stammkunden (DayZ-ähnlich) ersetzt werden.

AHTNTEPPOP 24.02.2013 18:52

Zitat:

Zitat von Krypto (Beitrag 442766)
Wenn es so wäre, hätte ich kein neues Thema eröffnet. Der Steam-Zwang für ArmA3 hat kein eigenes Thema. Da besteht eben Informationsbedarf.

...

Doch, du hast selber schon in genau diesem Thread geschrieben. :ugly:


http://hx3.de/community-173/status-u.../9/#post442757


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:46 Uhr.

Angetrieben durch vBulletin, Entwicklung von Philipp Dörner & Tobias


SEO by vBSEO 3.2.0 ©2008, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118