Armed-Assault.de Twitter
Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.06.2009, 14:28   #21 (permalink)
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Benutzerbild von Fogu
 
Registriert seit: 12.05.2009
Ort: FRA
Beiträge: 1.621
Standard

Es ist doch wieder ein Schritt weiter in Richtung
"Totale Kontrolle der Bevölkerung".

und somit mehr Geld für gewisse Leute

Btw. wer hat den alles schon hiervon Gelesen?

http://de.wikipedia.org/wiki/Bilderberg-Konferenz
Fogu ist offline  
Alt 11.06.2009, 14:51   #22 (permalink)
50 Beiträge100 Beiträge
 
Registriert seit: 04.05.2009
Ort: München
Beiträge: 165
Standard

ja kenne ich,
und ist in einer gewissen art und weise auch vorstellbar,
wenn man einflussreiche menschen zusammen trommelt,
können einige dinge leichter realisiert werden.

und das es einige sachen oder ereignisse auf der welt gibt,
die nicht ganz erklärbar sind oder der wahre grund nicht ersichtlich ist,
steht außer frage.
außer man glaubt dem einheitsbrei der einem in den medien vorgesetzt wird,
ohne manche sachen genauer unter die lupe zu nehmen.

aber wie mann an dem beispiel "killerspiele" oder "internetkontrolle" sieht,
glaubt die mehrheit der menschen das was ihnen in den medien presentiert wird.

es gibt auch nicht die möglichkeit sich absolut neutral zu informieren,
da alle medien kontrolliert werden oder subjektiv verfasst worden sind.

beispiel irak krieg,
hier haben wir nur das gesehen was wir sehen sollten.

auch das internet ist ja schon irgendwie kontrolliert,
wenn ich über google suche werde ich nur finden was google möchte das ich finde.

nur leider arbeiten solche organisationen ja eher im geheimen,
dadurch kann man ihnen ereignisse nie wirklich zuordnen,
und so bleiben diese sachen immer theorien


aber das ist ein anderes ding,
und passt nun nicht wirklich in diesen thread
__________________
MB : Asus M3A32 Deluxe / Bios 1604
CPU: AMD X4 Phenom II 940 @ 3,6 ghz | 1,42V (3,8ghz | 1,5V)
Kühlung: Thermalright IFX-14 / 2 x 120mm
GPU: XFX + MSI 4850 1GB Crossfire @ OC 700 mhz / 2200mhz
RAM: 4x 1Gig DDR2-800 PC6400 OCZ Platinum Rev.2 @ DDR2-824 / 4-4-4-12
NT : Corsair TX 650W ATX 2.2
Vista Home Prem. 64Bit / SP1
iiyama ProLite E2407HDS-B1

Geändert von HerrAnders (11.06.2009 um 15:06 Uhr).
HerrAnders ist offline  
Alt 11.06.2009, 16:43   #23 (permalink)
Newbie
 
Benutzerbild von PhysX
 
Registriert seit: 06.06.2009
Ort: HNX
Alter: 36
Beiträge: 20
Standard

ja der gute herr tauss,
ist glaub ich einer von wenigen der sich mit dem thema auseinander gesetzt hat.

wohl oder übel muss man etwas tun gegen solch ein gesetz, denn nur rum sitzen und däumchen drehen ist kaum besser als bei einer "wirkungslosen" aktion mitzumachen.

wer eine e-petition einrichten will kann bescheid sagen, ich kenne einen professionellen texter, er könnte da was vllt machen.

lg
__________________
Zitat von Robert Zubrin

You have to believe in the future!
IF YOU DONT LIVE FOR SOMETHING YOU'LL DIE FOR NOTHING!

PhysX ist offline  
Alt 11.06.2009, 19:28   #24 (permalink)
50 Beiträge100 Beiträge
 
Benutzerbild von RC Shad0w
 
Registriert seit: 29.05.2009
Beiträge: 107
Standard

für mich ist nicht de frage, wer das überhaupt machen will, sondern wie lange es noch dauert, bis uns die politiker den hahn zu drehen.

wenn sich noch 1-2 leute finden, die bei der verbreitung des ganzen helfen, bin ich auf jedenfall mit dabei. das sind max 1-2 tage emails verschicken und dann ist es gut
__________________
RC Shad0w ist offline  
Alt 12.06.2009, 01:15   #25 (permalink)
50 Beiträge100 Beiträge
 
Benutzerbild von Putzer
 
Registriert seit: 13.11.2006
Ort: Castrop-Rauxel
Beiträge: 162
Standard

Zitat von RC Shad0w Beitrag anzeigen

für mich ist nicht de frage, wer das überhaupt machen will, sondern wie lange es noch dauert, bis uns die politiker den hahn zu drehen.

Es geht schon los. Kaum hat Zensursula von den Laien den Vorschlag zur Sperrung von Internetseiten gemacht - natürlich ausschließlich zur Bekämpfung von Kinderpornografie - möchten andere auf diesen Zug aufspringen und die geplanten Sperrlisten auch zur Sperrung von Websites mit "Killerspielen" einsetzen:

Zensurdebatte: CDU-Abgeordneter will Netzfilter auf Online-Spiele ausweiten - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Netzwelt

Ich möchte mir gar nicht vorstellen, was demnächst noch alles auf diesen Zensurlisten stehen wird. Unsere derzeitigen "Volksvertreter" entwickeln sich immer mehr zu Totengräbern der Demokratie ...
__________________
Nur ein toter Bug ist ein guter Bug
Putzer ist offline  
Alt 12.06.2009, 08:57   #26 (permalink)
50 Beiträge100 Beiträge
 
Registriert seit: 04.05.2009
Ort: München
Beiträge: 165
Standard

eine richtige demokarie haben wir schon lange nicht mehr!
__________________
MB : Asus M3A32 Deluxe / Bios 1604
CPU: AMD X4 Phenom II 940 @ 3,6 ghz | 1,42V (3,8ghz | 1,5V)
Kühlung: Thermalright IFX-14 / 2 x 120mm
GPU: XFX + MSI 4850 1GB Crossfire @ OC 700 mhz / 2200mhz
RAM: 4x 1Gig DDR2-800 PC6400 OCZ Platinum Rev.2 @ DDR2-824 / 4-4-4-12
NT : Corsair TX 650W ATX 2.2
Vista Home Prem. 64Bit / SP1
iiyama ProLite E2407HDS-B1
HerrAnders ist offline  
Alt 12.06.2009, 14:57   #27 (permalink)
Newbie
 
Benutzerbild von PhysX
 
Registriert seit: 06.06.2009
Ort: HNX
Alter: 36
Beiträge: 20
Standard

hab jetzt mal mit meinen kollegen über den text geredet.
er hat gemeint wir sollen erst mal seinen offenen brief nehmen
hier: Podcast 168: Offener Brief an Medien, Politik und Eltern zur “Killerspiel”-Debatte | Die Gefühlskonserve
und diesen dann abzuänder, er würde dann noch mal drüber schauen.

lg
__________________
Zitat von Robert Zubrin

You have to believe in the future!
IF YOU DONT LIVE FOR SOMETHING YOU'LL DIE FOR NOTHING!

PhysX ist offline  
Alt 12.06.2009, 18:09   #28 (permalink)
50 Beiträge100 Beiträge
 
Benutzerbild von Putzer
 
Registriert seit: 13.11.2006
Ort: Castrop-Rauxel
Beiträge: 162
Standard

Zitat von PhysX Beitrag anzeigen

hab jetzt mal mit meinen kollegen über den text geredet.
er hat gemeint wir sollen erst mal seinen offenen brief nehmen
hier: Podcast 168: Offener Brief an Medien, Politik und Eltern zur “Killerspiel”-Debatte | Die Gefühlskonserve
und diesen dann abzuänder, er würde dann noch mal drüber schauen.

lg

Der Text ist viel zu lang. Eine Petition ist kein "Besinnungsaufsatz" und soll in diesem Fall auch nicht breit über das Thema "Killerspiele" informieren. Bei einer Petition geht es einzig und allein darum, die sachlichen Gründe zu benennen, warum das geplante Verbot sinnlos/schädlich ist und deshalb unterbleiben sollte.

Da wäre z.B. das Argument nicht schlecht, das menschenverachtende "Killerspiele" (was ist eigentlich ein "Killerspiel"?) breits nach § 131 StGB verboten sind.

Ansonsten sollte man sich vorab die formalen Voraussetzungen für eine ePetition und das dafür vorgesehene Formular sehr genau anschauen:

Regeln: https://epetitionen.bundestag.de/index.php?action=policy

Formular: https://epetitionen.bundestag.de/index.php?action=petition;sa=new

Mein Vorschlag:

Text der Petition:

Der Deutsche Bundestag möge beschließen, das von der Innenministerkonferenz geplante Herstellungs- und Verbreitungsverbot von sogenannten „Killerspielen“ abzulehnen.

Begründung:


Ein solches Verbot ist überflüssig. Es gibt in Deutschland bereits ausreichende Restriktionen für Gewaltinhalte. Komplett verboten ist nach geltendem Recht z.B. die Verherrlichung oder Verharmlosung von Gewalt (§ 131 StGb).

Spiele oder andere Medien, auf die das nicht zutrifft, die aber dennoch geeignet sind, Kinder- oder Jugendliche in ihrer Entwicklung zu gefährden, werden von der Bundesprüfstelle für Jugendgefährdende Medien indiziert und dürfen nicht beworben oder offen verkauft werden.

Bislang liegen zudem keine belastbare wissenschaftliche Expertisen vor, dass Computerspiele die Gewaltbereitschaft der Konsumenten fördern oder gar in einem kausalen Zusammenhang zu Amokläufen Jugendlicher stehen.

Darüber hinaus fehlt bislang eine eindeutige Definition, welche Computerspiele unter den populistischen Sammelbegriff „Killerspiele“ fallen sollen.

Bei einer Umsetzung des geplanten Verbotes ist zudem zu befürchten, dass auch erwachsende Konsumenten von Computerspielen unverhältnismäßig in ihrer privaten Freizeitgestaltung eingeschränkt werden.

Das von der Innenministerkonferenz angestrebte Ziel lässt sich demnach auch ohne neue Verbote durch eine konsequente Anwendung der bereits geltenden rechtlichen Vorgaben erreichen.
__________________
Nur ein toter Bug ist ein guter Bug

Geändert von Putzer (12.06.2009 um 18:51 Uhr).
Putzer ist offline  
Alt 13.06.2009, 09:21   #29 (permalink)
50 Beiträge100 Beiträge
 
Benutzerbild von Putzer
 
Registriert seit: 13.11.2006
Ort: Castrop-Rauxel
Beiträge: 162
Icon4 Petition ist fertig

Gerade eben habe ich die Petition gegen ein Verbot so genannter "Killerspiele" an den Petitionsasschuß des Deutschen Bundestages geschickt. Sobald ich von dort die Rückmeldung bekommen habe, dass diese Petition angenommen wurde, werde ich euch darüber informieren, wo man diese Petition unterzeichnen kann.

Falls alles wie gewünscht funktioniert, bitte ich euch um rege Unterstützung. Das betrifft neben der Unterzeichnung insbesondere auch die Weitergabe der Information, dass es überhaupt eine solche Petition gibt.

Irgendwann muss man damit anfangen, sich gegen die ständigen staatlichen Bevormundungen zu wehren. Sonst ist bald Schluß mit Spielen wie Arma oder Webseiten wie Armed-Assault.de. Das kann nicht in unserem Interesse sein.

Warum also nicht gleich jetzt ...
__________________
Nur ein toter Bug ist ein guter Bug
Putzer ist offline  
Alt 14.06.2009, 14:17   #30 (permalink)
50 Beiträge100 Beiträge
 
Benutzerbild von RC Shad0w
 
Registriert seit: 29.05.2009
Beiträge: 107
Standard

mit mir kannste zählen
__________________
RC Shad0w ist offline  
Alt 14.06.2009, 16:10   #31 (permalink)
50 Beiträge100 Beiträge
 
Benutzerbild von Putzer
 
Registriert seit: 13.11.2006
Ort: Castrop-Rauxel
Beiträge: 162
Standard

Zitat von RC Shad0w Beitrag anzeigen

mit mir kannste zählen

Danke. Das wäre immerhin schon mal ein Anfang ...

Ich hoffe nur, dass es im Ernstfall noch viel mehr werden. Manchmal habe ich nämlich den Verdacht, dass noch nicht alle wirklich realisiert haben was passieren könnte, wenn das geplante Herstellungs- und Verbreitungsverbot tatsächlich kommt.
__________________
Nur ein toter Bug ist ein guter Bug
Putzer ist offline  
Alt 14.06.2009, 16:19   #32 (permalink)
Newbie
 
Benutzerbild von PhysX
 
Registriert seit: 06.06.2009
Ort: HNX
Alter: 36
Beiträge: 20
Standard

Zitat von Putzer Beitrag anzeigen

Danke. Das wäre immerhin schon mal ein Anfang ...

Ich hoffe nur, dass es im Ernstfall noch viel mehr werden. Manchmal habe ich nämlich den Verdacht, dass noch nicht alle wirklich realisiert haben was passieren könnte, wenn das geplante Herstellungs- und Verbreitungsverbot tatsächlich kommt.

also ich bin auch auf jeden fall dabei!
werde dann auch dafür sorgen dass wenns so weit ist, die petition viele erreicht!

ich denke auch dass viele gar nicht wissen was das heißt wenn ein verbot wirklich durchgebracht wird. dann würden wir alle als kriminelle psychopathen da stehen nur weil wir zu unserem hobby stehen...
__________________
Zitat von Robert Zubrin

You have to believe in the future!
IF YOU DONT LIVE FOR SOMETHING YOU'LL DIE FOR NOTHING!

PhysX ist offline  
Alt 14.06.2009, 19:52   #33 (permalink)
10 Jahre hx3
5000 Beiträge
 
Benutzerbild von INNOCENT&CLUELESS
 
Registriert seit: 16.11.2006
Ort: Paris-Rom-Erkner
Alter: 53
Beiträge: 6.205
Standard

Zitat von Putzer Beitrag anzeigen

Es geht schon los. Kaum hat Zensursula von den Laien den Vorschlag zur Sperrung von Internetseiten gemacht - natürlich ausschließlich zur Bekämpfung von Kinderpornografie - möchten andere auf diesen Zug aufspringen und die geplanten Sperrlisten auch zur Sperrung von Websites mit "Killerspielen" einsetzen:

Zensurdebatte: CDU-Abgeordneter will Netzfilter auf Online-Spiele ausweiten - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Netzwelt

Ich möchte mir gar nicht vorstellen, was demnächst noch alles auf diesen Zensurlisten stehen wird. Unsere derzeitigen "Volksvertreter" entwickeln sich immer mehr zu Totengräbern der Demokratie ...

Na was denkt ihr denn? Ein grosser Teil im Bundestag sind Verhaltens-Nazis oder von Verhaltens-Nazis erzogen worden. Ich komme aus dem Osten, da waren auch alle Nazis. Wurde nur anders genannt. HJ waren Pioniere und FDJ, NSDAP war einfach SED. Funktionierte aber wie bei den Nazis, die Partei hat immer recht. Und es wurde immer nett marschiert.

Im Westen war es unterschwelliger, aber setzt euch doch mal an nen Stammtisch in einer beliebigen Kneipe und hört zu.

Der teutsche Tumme liebt die Idee eines Führers. Und die pseudointellektuellen im Bundestag würden ratzi-fatzi einen orwellschen Staat implementieren wenn es da nicht ein paar Hürden gäbe.

Es erstaunt mich immer wieder wie es damals diesen lichten Moment geben konnte, an dem die vorläufige Verfassung beschlossen wurde. Dass es mal so viele halbwegs charakterstarke und prinzipienfeste Menschen bis in die Regierung geschafft haben ....aber wart mal, die verfassungsgebende Instanz war doch eine von den Alliierten handverlesene Gruppe ausserhalb der Regierung? Die rettet uns Momentan vor den Schäubles und Schiliys dieser Welt. Haben diese auch erkannt und versuchen immer wieder sie zu ändern.
__________________

Geändert von INNOCENT&CLUELESS (14.06.2009 um 20:01 Uhr).
INNOCENT&CLUELESS ist offline  
Alt 14.06.2009, 19:58   #34 (permalink)
50 Beiträge100 Beiträge
 
Registriert seit: 04.12.2006
Ort: Wiesbaden
Beiträge: 240
Standard

Hallo auch.

Bin zwar grad am Essen,
hab aber auch den Blog gerade gelesen und letzten Vorschlag.

Also hier wartet schon der nächste seinen wenn auch kleinen Beitrag zu leisten.

Es ist einfach nicht zu fassen was in jüngster Zeit an blindem Aktionismus zelebriert wird...

Werde dann hier mal weiter schauen wann ein Link oder so erscheint und diesen dann hier und dort mal vorn Latz setzen.
__________________
"Mein kriminalisticher Scharfsinn wird nur durch die immense Größe meines Fortpflanzungsorgans übertroffen"

Geändert von Straubinger82 (14.06.2009 um 20:07 Uhr).
Straubinger82 ist offline  
Alt 15.06.2009, 18:21   #35 (permalink)
50 Beiträge100 Beiträge
 
Benutzerbild von RC Shad0w
 
Registriert seit: 29.05.2009
Beiträge: 107
Standard

Zitat von Putzer Beitrag anzeigen

Danke. Das wäre immerhin schon mal ein Anfang ...

Ich hoffe nur, dass es im Ernstfall noch viel mehr werden. Manchmal habe ich nämlich den Verdacht, dass noch nicht alle wirklich realisiert haben was passieren könnte, wenn das geplante Herstellungs- und Verbreitungsverbot tatsächlich kommt.

sobald die petition am laufen ist, sdchreib ich alle an, die ich kenne, also news seiten usw.
__________________
RC Shad0w ist offline  
Alt 16.06.2009, 01:41   #36 (permalink)
50 Beiträge100 Beiträge250 Beiträge
 
Benutzerbild von Desert
 
Registriert seit: 29.05.2009
Beiträge: 476
Standard

Ich geh denn mal spuggn: heise online - 15.06.09 - Gesetz zu Web-Sperren in trockenen Tüchern
Desert ist offline  
Alt 16.06.2009, 10:38   #37 (permalink)
10 Jahre hx3
5000 Beiträge
 
Benutzerbild von INNOCENT&CLUELESS
 
Registriert seit: 16.11.2006
Ort: Paris-Rom-Erkner
Alter: 53
Beiträge: 6.205
Standard

Zitat:

Doch der aktuelle Gesetzentwurf sieht vor, dass Daten von Personen, die auf Seiten eines gesperrten Servers landen und so die Stoppseite abrufen, erfasst werden können. Justizministerin Brigitte Zypries erklärte dazu, dass dann ein Anfangsverdacht für Ermittlungen gegeben wäre. Das würde das mühsam aufgebaute Vertrauen der Nutzer zu den Behörden wieder zerstören. Wenn aber die Netznutzer nicht mehr wagen, Kinderpornofunde anzuzeigen, richtet dieses Gesetz mehr Schaden an, als es jemals nutzen kann.


Na, mit Spam-e-mail mit links zu besagten Seiten welche aus Versehen oder Neugierde geklickt werden kann man Ruck-Zuck die halbe Republik zu Kinderschändern machen.
__________________
INNOCENT&CLUELESS ist offline  
Alt 18.06.2009, 22:14   #38 (permalink)
10 Jahre hx3
5000 Beiträge
 
Benutzerbild von INNOCENT&CLUELESS
 
Registriert seit: 16.11.2006
Ort: Paris-Rom-Erkner
Alter: 53
Beiträge: 6.205
Standard

Bundestag - Web-Sperren gegen Kinderpornografie gebilligt - Politik - sueddeutsche.de

naja, das ist der Anfang, Sperrung zu Spieleherstellern und Foren kommt als nächstes.
__________________
INNOCENT&CLUELESS ist offline  
Alt 18.06.2009, 22:23   #39 (permalink)
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Benutzerbild von Redfox
 
Registriert seit: 06.02.2008
Beiträge: 1.789
Standard

Redfox ist offline  
Alt 18.06.2009, 23:03   #40 (permalink)
500 Beiträge1000 Beiträge2.500 Beiträge
 
Benutzerbild von Cyborg11
 
Registriert seit: 26.03.2008
Beiträge: 2.822
Standard

Zitat von INNOCENT&CLUELESS Beitrag anzeigen

naja, das ist der Anfang, Sperrung zu Spieleherstellern und Foren kommt als nächstes.

Und wenn man dann die Sperre umgeht, dann werden wir auch noch alle eingesperrt
Cyborg11 ist offline  
Thema geschlossen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
"Flügelanimationen" bzw "gefaltete Flügel" der Flugzeuge auf dem Träger ST6_Predator Technische Fragen & Probleme 0 07.06.2009 19:19
Petition gegen Zensur im Internet Putzer Community 2 07.05.2009 16:56
Waypoint "GUARD" oder "BEWACHEN" syn1979 Editing 2 21.12.2006 09:05
UNTERSCHRIFTENAKTION gegen Frontal 21 "Anti PC" Berichte Fishman Offtopic 28 13.08.2005 23:54
ne ganz andere Frage Firewall "Trend Micro" sushi25 Hilfe 8 10.11.2004 18:04


Kontakt - HX3.de - Archiv - Nach oben

Angetrieben durch vBulletin, Entwicklung von Philipp Dörner & Tobias



SEO by vBSEO 3.2.0 ©2008, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119