Armed-Assault.de Twitter
Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.09.2009, 20:03   #341 (permalink)
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Benutzerbild von Redfox
 
Registriert seit: 06.02.2008
Beiträge: 1.789
Standard

DR ist nur ein Shooter - keine Religion und auch keine Kriegserklärung.
Der US (Konsolen)Spielemarkt ist weitaus lukrativer als der europäische Markt.
Welcher Ami würde schon einen Soldaten aus der EU oder Asien spielen?
Redfox ist offline  
Alt 07.09.2009, 21:37   #342 (permalink)
50 Beiträge
 
Registriert seit: 04.12.2006
Beiträge: 52
Standard

Genau, er wüsste in seiner Ignoranz auch gar nicht, wo die Kontinente zu finden sind

Gruß Totten
__________________
Ich kann es erklären, aber nicht ohne das Wort Außerirdische zu benutzen...
Himbeertonie ist offline  
Alt 07.09.2009, 21:53   #343 (permalink)
500 Beiträge
 
Registriert seit: 29.05.2009
Beiträge: 831
Standard

Könnten wir diesen Konflikte Quark mal bei Seite lassen und zurück zum Spiel kommen ?
Biba92 ist offline  
Alt 08.09.2009, 00:35   #344 (permalink)
10 Jahre hx3
5000 Beiträge
 
Benutzerbild von INNOCENT&CLUELESS
 
Registriert seit: 16.11.2006
Ort: Paris-Rom-Erkner
Alter: 51
Beiträge: 6.205
Standard

Aua! Adi war (zum Glück) ein Idiot und nur sehr begrenzt zu rationalen Schlussfolgerungen in der Lage.

Das du seine Gedankengänge ernst nimmst ist bizarr. Mit der Geschwindigkeit wie Adi eroberte war eine Konsolidierung und effiziente "Ausbeutung" der eroberten Gebiete unmöglich. Ausserdem wollte Adi nie "vereinen", er wollte besiedeln und die lokalen Völker sollten auf verschiedenste Arten "verschwinden". Schon wenn man Mein Kampf quer liest stellt man sehr schnell abstruses Wunschdenken fest wie z.B. dass die Briten mit Adi ein Bündnis eingehen würden. Er war halt verrückt wie ein Haufen Hunde-AA. Also stellt seine Hirnauswurf nicht als ein weltpolitisches und militärstrategisches Denkwerk dar, es sind die irren Phantasien eines Bekloppten.

Zitat von Scooby Beitrag anzeigen

@ Flick Flack

Ich will ja hier nicht über gute oder böse, ernsthafte oder vorgeschobene behauptungen disskutieren sondern lediglich über Gründe für Konflikte. Und Adolf hat schon in seinem Buch geschrieben das er den Lebensraum erweitern und die Arischen Völker verbinden möchte (deshalb hat er ja auch erstmal versucht den Krieg mit England zu verhindern). Die Nutzung der Rohstoffe ergibt sich ja schon zwangsläufig aus der Vergrößerung der Bevölkerung sowie des Landes. Außerdem ist aus dem Zwangsläufig immer größer werdenden Kriegsgebiet eine größere abzudeckende Fläche geworden die mehr Material und Soldaten benötigte um Gesichert zu werden. Folglich bliebt ja dann nix anderes übrig als auf die Ressourcenansammlungen zurück zu greifen (Kaukasische Ölfelder) Das er neben dem Zusammenschluß der sog. Arier die Slawen ausschalten wollte oder maximal als billige Arbeitskräfte nutzen wollte ist mitsicherheit auch einer der Gründe für diesen Krieg. Jedoch hat Adolf es für unabdingbar gehalten die Welt, oder große teile von ihnen zu vereinen um das germanische Reich nach dem Vorbilde des römischen Reiches zu erschaffen. (Wobei ich nicht mal sagen kann ob das sein Vorbild war, auf jeden Fall hat er sich einiger stilistischer Mittel aus Caesars Zeiten bemächtigt.

__________________
INNOCENT&CLUELESS ist offline  
Alt 08.09.2009, 00:40   #345 (permalink)
10 Jahre hx3
5000 Beiträge
 
Benutzerbild von INNOCENT&CLUELESS
 
Registriert seit: 16.11.2006
Ort: Paris-Rom-Erkner
Alter: 51
Beiträge: 6.205
Standard

Zitat von Scooby Beitrag anzeigen


@ rebel

trotzalledem sollte man abstand nehmen das ganze amerikanische volk dafür zu verurteilen das die dinge so sind wie sie sind.

Aber Hallo!

Wir mussten verantworten dass wir den Adi rangelassen haben. ALLE!

Dann müssen die Amis auch Bush Junior verantworten. ALLE!

"ich hab ihn nicht gewählt" ist keine gültige Ausrede.
__________________
INNOCENT&CLUELESS ist offline  
Alt 08.09.2009, 04:52   #346 (permalink)
50 Beiträge100 Beiträge
 
Registriert seit: 24.06.2009
Beiträge: 168
Standard

Aha soso... deswegen ist OFPDR also keine Konkurrenz für ArmA2... interessant...
__________________
"dass manche auch übertreiben oder gar schwachsinn schreiben ist denk ich mal normal...wir sind im Internet"
Beowulf ist offline  
Alt 08.09.2009, 08:01   #347 (permalink)
50 Beiträge
 
Registriert seit: 04.12.2006
Beiträge: 52
Standard

Ach Beowulf,

XXX-DR wird ein nettes Ballerspiel für zwischendurch und ohne Anspruch, das irgenwie auch eine Daseinsberechtigung zwischen BF2 und CoD finden wird.

Und ArmA2 ist die stark erweiterte Version für Erwachsene, sehr komplex und daher von der Mehrheit geistig nicht so leicht zu erfassen.

Gruß Totten
__________________
Ich kann es erklären, aber nicht ohne das Wort Außerirdische zu benutzen...
Himbeertonie ist offline  
Alt 08.09.2009, 11:34   #348 (permalink)
50 Beiträge
 
Registriert seit: 26.07.2006
Beiträge: 99
Standard

Wo ist den ArmA2 komplex oder komplexer als andere Spiele? Ok, man kann nen Panzer nicht allein komplett Steuern. Aber ansonsten? Avonik, Schadensysteme oder Physik sind eher Arcade als Komplex. Als Infantrie hat man 2-3 Hitpoints statt "100", dadurch wird Teamplay gefördert. Man hat vielleicht einwenig ausgeprägteres "Stein-Schere-Papier"-Prinzip bei den Waffengattungen, welches ebenfalls aufs Teamplay auswirkt.
Was ArmA2(incl. Vorgänger) von seiner Konkurenz massiv abhebt ist OpenWorld+Sandbox, welche wirklich ungeahnte Möglichkeiten bietet. Aber wenn man sich so die Ligen mal anschaut, spielt man es doch auf die gleiche Art wie alle anderen Taktikshootern.
Der weiter Punkt ist die KI, wenn auch diese gerne zerissen wird, ist sie wohl mit die flexiblste KI, die mit den moderen Schlachtfeldern am besten klar kommt.
tekk1608 ist offline  
Alt 08.09.2009, 11:42   #349 (permalink)
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Benutzerbild von Termi
 
Registriert seit: 24.10.2006
Beiträge: 1.761
Standard

Zitat von tekk1608 Beitrag anzeigen

Wo ist den ArmA2 komplex oder komplexer als andere Spiele? Ok, man kann nen Panzer nicht allein komplett Steuern. Aber ansonsten? Avonik, Schadensysteme oder Physik sind eher Arcade als Komplex. Als Infantrie hat man 2-3 Hitpoints statt "100", dadurch wird Teamplay gefördert. Man hat vielleicht einwenig ausgeprägteres "Stein-Schere-Papier"-Prinzip bei den Waffengattungen, welches ebenfalls aufs Teamplay auswirkt.
Was ArmA2(incl. Vorgänger) von seiner Konkurenz massiv abhebt ist OpenWorld+Sandbox, welche wirklich ungeahnte Möglichkeiten bietet. Aber wenn man sich so die Ligen mal anschaut, spielt man es doch auf die gleiche Art wie alle anderen Taktikshootern.
Der weiter Punkt ist die KI, wenn auch diese gerne zerissen wird, ist sie wohl mit die flexiblste KI, die mit den moderen Schlachtfeldern am besten klar kommt.


Dat is wie Schach spielen... die Regeln lernen kann jeder, gut spielen aufgrund
der Taktischen möglichkeiten wenige
__________________
Termi ist offline  
Alt 08.09.2009, 11:52   #350 (permalink)
10 Jahre hx3
5000 Beiträge
 
Benutzerbild von King Homer
 
Registriert seit: 04.05.2004
Alter: 34
Beiträge: 9.322
Standard

Zitat von tekk1608 Beitrag anzeigen

Aber wenn man sich so die Ligen mal anschaut, spielt man es doch auf die gleiche Art wie alle anderen Taktikshootern.

Wer auch versucht in Ligen oder in Clanwars die taktische Tiefe von Arma2 zu erkennen ist sowieso falsch.

In OFP ging das noch einigermaßen, denn BI hatte damals noch viel zu viel Balancing im Spiel. Auch wenn Arma2 nicht perfekt ist was den Grad der Simulation angeht, ist es in dieser Hinsicht im Vergleich zu allen anderen Spielen die nicht dem Simulatorgenre angehören am nächsten dran.
__________________

Geändert von King Homer (08.09.2009 um 11:55 Uhr).
King Homer ist offline  
Alt 08.09.2009, 13:48   #351 (permalink)
50 Beiträge
 
Registriert seit: 26.07.2006
Beiträge: 99
Standard

Zitat von King Homer Beitrag anzeigen

Wer auch versucht in Ligen oder in Clanwars die taktische Tiefe von Arma2 zu erkennen ist sowieso falsch.

Das ArmA2 durch OpenWorld/Sandbox bietet könnte ist mir auch klar, ABER wie man sieht will man gar nicht mehr. Siehe dazu man Diskution welche Map in dem Mappool kommen und welche nicht.
Aber auch so bietet ArmA2 im Prinzip nicht mehr oder weniger Möglichkeiten an Taktiken wie andere Spiele. In ArmA2 wird man nur stärker belohnt, im Team vorzugehen.

Zitat von King Homer Beitrag anzeigen

In OFP ging das noch einigermaßen, denn BI hatte damals noch viel zu viel Balancing im Spiel. Auch wenn Arma2 nicht perfekt ist was den Grad der Simulation angeht, ist es in dieser Hinsicht im Vergleich zu allen anderen Spielen die nicht dem Simulatorgenre angehören am nächsten dran.

Wo bitte siehst in ArmA2 auch nur den Ansatz einer Simulation? An den gelenkten MK82(mein pers. Highlight), an dem 360° Star-Trek-Scanner, am C&C Schadenmodell, oder am Flug- und Fahrmodell.
ArmA2 ist unter Strich einfach nur schwerer, weil man schneller stirbt, ansosnten ist es leider auch nur pure Arcade, was die technische Simulation angeht. Durch das schnellere Ableben ist man gezwungen taktischer vorzugehen, aber diese Taktiken kann man auch in vielen anderen Spielen nutzen. Zumindest wüsste ich nun nicht was einen daran hindert. Nur in diesen Spielen geht die Rambo-Varianten meisten auch, die ist in ArmA2 fehl am Platze.

Geändert von tekk1608 (08.09.2009 um 13:56 Uhr).
tekk1608 ist offline  
Alt 08.09.2009, 16:08   #352 (permalink)
50 Beiträge100 Beiträge250 Beiträge
 
Registriert seit: 15.11.2005
Beiträge: 250
Standard

Zitat von Himbeertonie Beitrag anzeigen

Ach Beowulf,

XXX-DR wird ein nettes Ballerspiel für zwischendurch und ohne Anspruch, das irgenwie auch eine Daseinsberechtigung zwischen BF2 und CoD finden wird.

Und ArmA2 ist die stark erweiterte Version für Erwachsene, sehr komplex und daher von der Mehrheit geistig nicht so leicht zu erfassen.

Gruß Totten

Wie lange dauert es eigentlich noch bis COD/BF Spieler hier als Untermenschen und unwertes Leben hingestellt werden?
Dawnrazor666 ist offline  
Alt 08.09.2009, 16:20   #353 (permalink)
500 Beiträge
 
Registriert seit: 29.05.2009
Beiträge: 831
Standard

CoD/BF spieler sind unwertes Leben !
Zufrieden ?
Biba92 ist offline  
Alt 08.09.2009, 16:30   #354 (permalink)
50 Beiträge100 Beiträge
 
Benutzerbild von Scooby
 
Registriert seit: 11.03.2005
Beiträge: 138
Standard adi??

@ innocent

ich finde es ja erstaunlich wie Du irgendwelche zusammenhänge findest die ich nicht mal ansatzweise von mir gelassen habe. Ich hab nirgends behauptet das ich das was der gesagt, geschrieben oder sonst wie publiziert habe toll finde oder dergleichen. Im gegenteil, es ist mir sogar zu wider. Jedoch ist es nunmal ein Fakt das auf Worte taten folgen lassen hat und damit den nerv der Leute getroffen hat. Und das ist genau das was ich meine, wir, die nicht in der Zeit gelebt haben können das eigentlich gar nicht nachvollziehen denn wir waren nun mal nicht dabei. Aber das Du mir unterstellst ich glaube oder identifiziere mich mit diesem psychopahten find ich schon arg beleidigend.

Und ich gebe mir noch jemand anderem die Schuld an damals weil ich für meinen Teil nun mal nix damit zu tun hatte. Aber ich geh mal ganz stark davon aus das das wieder eine Deiner berühmten ironischen bemerkungen war.^^ Außerdem hat Busch den Wahlkampf ja nachweislich mit Betrug gewonnen^^
__________________
SEMPER FI USMC



Scooby ist offline  
Alt 08.09.2009, 16:33   #355 (permalink)
10 Jahre hx3König der Schwaben
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Benutzerbild von brombeerwilly
 
Registriert seit: 04.05.2009
Ort: Schwabenland
Alter: 36
Beiträge: 1.335
brombeerwilly eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat von tekk1608 Beitrag anzeigen

Wo bitte siehst in ArmA2 auch nur den Ansatz einer Simulation? An den gelenkten MK82(mein pers. Highlight), an dem 360° Star-Trek-Scanner, am C&C Schadenmodell, oder am Flug- und Fahrmodell.
ArmA2 ist unter Strich einfach nur schwerer, weil man schneller stirbt, ansosnten ist es leider auch nur pure Arcade, was die technische Simulation angeht. Durch das schnellere Ableben ist man gezwungen taktischer vorzugehen, aber diese Taktiken kann man auch in vielen anderen Spielen nutzen. Zumindest wüsste ich nun nicht was einen daran hindert. Nur in diesen Spielen geht die Rambo-Varianten meisten auch, die ist in ArmA2 fehl am Platze.

Amen Bruder, Amen!
Genau so siehts aus. Leider erkennt das der Großteil hier nicht, da sie alle auf einem zu hohen Ross sitzen und sich sonst was auf sich und natürlich auf Arma einbilden. Kann ja nicht angehen, dass die ganzen Taktiker und möchtegern Soldaten am Ende nur n bisschen schwereres Arcadegame zocken. Nene Arma-Spieler sind schon was ganz besonderes
Simulation, Realismus und schieß mich tot, dass ich nicht lache
__________________
Gruß
Sepp

Gottes schönste Gabe ist der Schwabe
brombeerwilly ist offline  
Alt 08.09.2009, 16:40   #356 (permalink)
His Awesomeness!
10 Jahre hx3
5000 Beiträge
 
Benutzerbild von flickflack
 
Registriert seit: 25.07.2006
Ort: Regnum Borussiae
Beiträge: 9.282
Standard

Naja zum Glück sitzt Du nicht so hoch im Sattel.
flickflack ist offline  
Alt 08.09.2009, 16:48   #357 (permalink)
10 Jahre hx3König der Schwaben
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Benutzerbild von brombeerwilly
 
Registriert seit: 04.05.2009
Ort: Schwabenland
Alter: 36
Beiträge: 1.335
brombeerwilly eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Ne, ich fahr mit dem Dreirädchen unter euerm Gaul durch
__________________
Gruß
Sepp

Gottes schönste Gabe ist der Schwabe
brombeerwilly ist offline  
Alt 08.09.2009, 16:48   #358 (permalink)
His Awesomeness!
10 Jahre hx3
5000 Beiträge
 
Benutzerbild von flickflack
 
Registriert seit: 25.07.2006
Ort: Regnum Borussiae
Beiträge: 9.282
Standard

Der Smiley is'n gutes Eigentor!

Edit: Aber Deine seit Jahren währende Einschätzung, OFP sei um Längen besser, erklärt mir eigentlich vieles. Deshalb kann man Deine sich hier und bei uns ständig wiederholenden Bemerkungen auch nur mit einem Lächeln quittieren.
flickflack ist offline  
Alt 08.09.2009, 16:55   #359 (permalink)
10 Jahre hx3König der Schwaben
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Benutzerbild von brombeerwilly
 
Registriert seit: 04.05.2009
Ort: Schwabenland
Alter: 36
Beiträge: 1.335
brombeerwilly eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Mehr will ich doch gar nicht, als euch in dieser trostlosen Diskussion zum Lächeln zu bringen
Ja, ich weiß. Mit dem Dreiradsmiley hab ich mich übelst selbst getroffen
__________________
Gruß
Sepp

Gottes schönste Gabe ist der Schwabe
brombeerwilly ist offline  
Alt 08.09.2009, 17:08   #360 (permalink)
His Awesomeness!
10 Jahre hx3
5000 Beiträge
 
Benutzerbild von flickflack
 
Registriert seit: 25.07.2006
Ort: Regnum Borussiae
Beiträge: 9.282
Standard

Lächeln ist gut und das Thema ist natürlich leidig.

Aber um's nochmal festzunageln, genausowenig wie ich die Menschen als Idioten hinstellen will die ArcadeShooter spielen, ich spiel atm ja selbst den Oberdumpfshooter COD:MW im MP, lass ich BIS-Spielen eben nicht andichten, dass die auf demselben Level funktionieren. Großartig Hirn einschalten muss man in MW jedenfalls nicht. Was und wie abstrakt nun genau simuliet wird, kann doch niemand ernsthaft von aussen sagen. Da kann man nur mutmassen. Aber zu behaupten BIS-Spiele seien genauso Arcade wie die typischen Genrevertreter ist trotzdem realitätsfern.

Und nen Schuss in den Kopf zu bekommen und leicht zu bluten "Treffer im Kopf, macht aber nix" ist eben kein Anzeichen für etwaige Simulationslastigkeit. Das was BIS-Spiele im Detail simulieren, mag nicht dem Credo einer komplexen Simulation entsprechen, aber die Gesamtheit tut es dann doch irgendwie. Ich meine ich kenne keinen Sim, der so gut wie alle Waffengattungen (wenigstens) zu illustrieren weiss.

Insofern sind so gut wie alle Argumente von Tekken fernab der darstellbaren Realität. Ergo muss man Massstäbe ansetzen, die vorhanden sind: 360° Star-Trek-Scanner = kann man alles abschalten, C&C Schadenmodell = ist sicher bescheuert aber ne Traversierung über hunderte Objekte und deren Entitäten ist eben teuer, gleiches gilt für Flug- und Fahrmodell. Also vorhandene Massstäbe der Vertreter gegenüberstellen und dann bewerten.

Edit: Blöde Rechtschreibreform. Heisst dass jetzt Massstäbe, oder Masstäbe oder Maßstäbe?! Und heisst, heisst oder heißt...oO

Edit²: Hab hier gerade noch was aus der Pedia zum Thema Arcade-Automaten gefunden, die Ähnlichkeit...naja egal.

Zitat:

Der Sinn von Arcade-Spielen ist, Geld einzunehmen. Die durchschnittliche Spielzeit fällt deshalb häufig relativ kurz aus. Das Spielprinzip ist leicht und schnell durchschaubar, ein eventuelles Tutorial ist sehr kurz gehalten. Der Schwierigkeitsgrad des Spieles ist ebenfalls an die Intention des Automaten angepasst[...]

flickflack ist offline  
Thema geschlossen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
kann keine screenshots und videos von arma2 mit xfire machen WEGAmeister Technische Fragen & Probleme 9 23.09.2010 15:08
Warum keine Frauen???? Albay Veteranen Stammtisch 33 16.12.2006 18:33


Kontakt - HX3.de - Archiv - Nach oben

Angetrieben durch vBulletin, Entwicklung von Philipp Dörner & Tobias



SEO by vBSEO 3.2.0 ©2008, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120