HX3 Foren

HX3 Foren (https://hx3.de/)
-   Community (https://hx3.de/community-161/)
-   -   Es geht mal wieder los... - Killerspielverbot (https://hx3.de/community-161/geht-mal-los-killerspielverbot-15948/)

Redfox 20.03.2010 11:41

Was soll der Gesetzgeber noch machen wenn Eltern keine Lust auf Erziehung haben und sich selbst wichtiger sind? Wenn sie ihrem Kind nur der allerbeste Freund sein wollen? Woher sollen Kinder dann lernen was richtig und was falsch ist?

Storm 21.03.2010 07:19

Schuld sind in meinen Augen nie die Außenstehenden, sondern immer der innere Kern. Weil er a) überfordert ist, b) die Situation nicht erkennt c) selbst die Fehler macht und Möglichkeiten erschafft

Aber was will man dagegen machen? Im Großen und Ganzen geht da nix, wenn man nicht sein eigenes Verhalten ändern will. Man muss sich halt selbst regulieren und für sich selbst was tun. Irgendwie sowas in der Art:
- Medien regulieren und selektieren
* kein unnützes HartzIV- (Talkshows, Reality-Shows) oder Kinderwerbungs-TV (SuperRTL, Nickelodeon)
- Printmedien abonnieren
* regionale Tageszeitung
- Onlinezugriff für Kinder an Bedingungen und Regeln knüpfen
* erst Hausaufgaben, Freunde und alle sonstigen Aufgaben erledigen
- Sport treiben
* am besten mit dem Nachwuchs zusammen
- selbst nur rumdaddeln, wenn wirklich Zeit und

INNOCENT&CLUELESS 21.03.2010 13:48

Oder die Kinder obligatorisch in eine Jugendorganisation zwingen, Jungs und Mädels getrennt, schnieke Uniformen anziehen, Zucht und Ordnung beibringen, vormilitärische Ausbildung und Körperertüchtigung forcieren...hmmmm kommt mir irgendwie bekannt vor :ugly:

TeilX 21.03.2010 15:41

:D Pioniere aus der DDR war auch was schönes:ugly:

BuGG 23.03.2010 07:04

So da hammers wenn die US-Army schopn sagt dass Killerspiele-Spieler zu weich sind zum töten dann muß da doch was dran sein, wenn sich erin auskennt mit töten in der Realität dann doch die!!!

US-Army überarbeitet Grundausbildung - wegen Computerspielen - Golem.de

Crisis 23.03.2010 14:01

Hoffe, der war mit Augenzwinkern dein Post ?!

Natürlich ist hier das körperliche Unvermögen einer Couch-Potatoe-Generation gemeint. Wahrscheinlich würden die beim Baum erklettern beim ersten Ast aufgeben..., der Ast wahrscheinlich auch ! :zahn:

INNOCENT&CLUELESS 23.03.2010 17:30

Die Army möchte auf alte Erfolge anknüpfen, alte Statistiken sagen aus dass der gemeine Infanterist zu Human ist, ungeheure Mengen an Munition wurden im 1. und 2. Weltkrieg in die Luft geballert, Treffer waren statistisch gesehen ungewollte Zufälle.

Dies im Hinterkopf hatte die US-Army während des Vietnamkrieges die Ausbildung um ein Modul erweitert das den Soldaten die Empathie austreiben oder anders gesagt das Killen erleichtern sollte.

Ziel war es, die Todesrate junger Frontankömmlinge zu verringern und umgekehrt deren Killrate zu erhöhen. Je länger der Fronteinsatz, umso leichter fiel in der Regel das unmittelbare Töten wenn es sozusagen "geübt" wurde. Dies trug Früchte, hatte aber zur Folge dass Kriegsverbrechen, welche eher aus der Gruppe heraus und unter extremen Stresssituationen passieren, immer öfter und von immer kleineren Gruppen verübt wurden.

Was die Army sicher meint, ist die initiale Hemmschwelle herunterzutrainieren, welche unmittelbares Töten verhindert. Wenn man erst mal den ersten Schlag geführt hat, geht es wie von selbst.

Problem ist nur: Wenn die nach Hause kommen, machen die noch lange Zeit oder gar für immer so weiter.

Man kriegt das Eine nicht ohne das Andere

burns 23.03.2010 17:45

Da fehlen ganz klar ein paar Barbaren der vormittelalterlichen Zunft. Breitschwert mit eingebauter Minigun wär ja auch mal was ...

Gesetztdenfalls das demnächst nur noch UAV´s rumfliegen und auch für Bodenkampf ahnliches entwickelt wird, was ja Fakt ist, stellt sich mir die Frage: Welchen Sinn werden Kriege haben wenn beide Seiten nur noch Technik in die Fronten schicken? Dann ginge es ja quasi nur darum taktisches Ziel xyz zu zerstören (Radioantennen, HQ´s, etc.).
Und wenn diese Entwicklung eh schon soweit ist, könnte man ja auch gleich hingehen und Datenbanken mit Kampfstärke von Fraktion a gegen Fraktion b ausrechnen. Reale Gefechte wären in dem Fall totaler Unsinn ... was sie eigentlich so auch schon sind wenn man es unbedingt vom humanen Standpunkt aus betrachten möchte.

Ist ne komische Zeit in der wir leben.
Die einen schreien "waaah, Killerspiele", während die anderen fröhlich darauf hinarbeiten reelles Töten zu einer Klickibunti Aufgabe umzuformen welche jeder Depp ohne Gefahr fürs eigene leibliche Wohl erledigen kann.



Important business is to be done up close and personal.

BuGG 23.03.2010 18:03

Wenn es soweit kommt dass die real/virtuellen Schalchten also ferngesteuerte Kapmfroboter auf ein ander losgehen bin ich mal auf die daraus folgenden Cheats gespannt *g*

Biba92 23.03.2010 20:11

Zitat:

Zitat von BuGG (Beitrag 302607)
Wenn es soweit kommt dass die real/virtuellen Schalchten also ferngesteuerte Kapmfroboter auf ein ander losgehen bin ich mal auf die daraus folgenden Cheats gespannt *g*

Dann sollen sie doch bitte auch ne Chatfunktion einbauen.
Stelle mir das schon wie CoD vor: "LoLlollLolLol my K/D"; "NooooB", "BuGG fu cheater !" :D


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:08 Uhr.

Angetrieben durch vBulletin, Entwicklung von Philipp Dörner & Tobias


SEO by vBSEO 3.2.0 ©2008, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117