Armed-Assault.de Twitter
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.06.2009, 04:19   #61 (permalink)
Red
Newbie
 
Registriert seit: 05.02.2006
Beiträge: 41
Standard

Es verlangt auch keiner ein Flugsim. aber ein paar kleine dinge, wie Täuschkörper und die analoge Schubachse für Flugzeuge.


@Alexduke, fliegst du immer mit Tastur???
Wenn stört dich die Schubachse ja sowieso nich.

Lol, wo ist sein Beitrag hin????
Red ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2009, 04:33   #62 (permalink)
10 Jahre hx3
5000 Beiträge
 
Benutzerbild von Duke49th
 
Registriert seit: 06.10.2006
Ort: Manila
Alter: 41
Beiträge: 8.232
Standard

Zitat von Red Beitrag anzeigen

Es verlangt auch keiner ein Flugsim. aber ein paar kleine dinge, wie Täuschkörper und die analoge Schubachse für Flugzeuge.


@Alexduke, fliegst du immer mit Tastur???
Wenn stört dich die Schubachse ja sowieso nich.

Lol, wo ist sein Beitrag hin????

Hatte es mir überlegt und wollte dann lieber doch nich rumzicken und klugscheissen

Ich fliege in ArmA 1&2 natürlich mit Joystick. In OFP gings besser mit Maus+Tastatur als mim Joystick. In ArmA gehts ja garnet mit Maus+Tastatur.

Bin Flugzeuge noch nicht geflogen in A2. Nur kurz nen Mi-24 und ich muss sagen, es fühlt sich genauso scheisse an, wie in ArmA 1. Nur das man die Kiste besser abfangen kann, man also nicht beim Sturzflug auch zu 99% zwangsläufig abstürzt(im Heli mein ich).


Aber na klar, dahingehend stimme ich Dir zu. Flares und analoger Schub muss schon sein.

Nur ist es zuviel verlangt einen FCS fürs unguided bombing zu machen(dann kommen die nächsten und fordern die entsprechenden Modi wie CCIP, CCRP usw.) und am besten noch nen Laserpod samt MFD für die LGB's einzubauen.

BIS soll sich um KI und Bugs kümmern und keine militärische FluSi basteln. Dafür gibts kompetentere Firmen.
__________________
MSI B350 VDH Pro | AMD Ryzen 2400G | AMD Sapphire RX 480 8GB | Kingston Hyper 16GB DDR-4 3200 | DIY ED-Tracker | Thrustmaster T300RS GT | Win 10 Pro x64 | Linux Mint x64 | Coolermaster Modular 620W

Geändert von Duke49th (10.06.2009 um 04:40 Uhr).
Duke49th ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2009, 05:02   #63 (permalink)
50 Beiträge
 
Registriert seit: 21.05.2006
Beiträge: 51
Standard

Zitat von Plato Beitrag anzeigen

Schaut euch Blackshark an, wie lange die daran entwickelt haben für EINEN Hubschrauber, ich kann den Blackshark fliegen aber alles beherrschen tue ich noch lange nicht und ihr solltet euch mal durch den Kopf gehen lassen ob ihr wirklich für jedes Fluggerät ein 400 Seiten Handbuch durchackern wollt.

Verlangen kann man sowas natürlich nicht, aber für die zukunft wäre es doch wünschenswert, einen simulator zu haben, welcher mehrere aspekte realitätsgetreu simuliert, also z.b. eine kombination aus Arma und Lock On.
kai990 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2009, 05:15   #64 (permalink)
Red
Newbie
 
Registriert seit: 05.02.2006
Beiträge: 41
Standard

@kai990
Oh ja, das wärs!!
Schön einen Vsionär an bord zu haben.

Aber jüngs, um das mal ein "mittelstrich" zu ziehen!
Wir sollten uns auf ein paar Dinge einigen und das dann schonmal an Bis schicken. Ansonsten war die Diskussion völlig für Arsch!
Das Spiel ist noch am Anfang, die Chance das unsere Ideen verwirklicht werden, werden nie wieder so groß sein.

Muss jetzt erstmal gassi gehen mit meiner fetten wurst, danach werde ich alle wünsche, träume und verbesserungsvorschlägge die bis jetzt da sind in einem Post zusammen fassen. Und dann stimmen wir einfach darüber ab, was an Bis geschickt werden soll.

Irgendwelche einwende??
Red ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2009, 05:51   #65 (permalink)
10 Jahre hx3
5000 Beiträge
 
Benutzerbild von Duke49th
 
Registriert seit: 06.10.2006
Ort: Manila
Alter: 41
Beiträge: 8.232
Standard

Zitat von Red Beitrag anzeigen


Irgendwelche einwende??

Ja.

BIS solls erst mal gebacken kriegen, ne gescheite Infi-Sim(jaja...Semi-Sim) zu schaffen. Sprich, KI "perfektionieren", Bugs ausmerzen, versprochene und "notwendige" features einbauen.

Dann, und erst dann, hätte ich gerne erst mal akkurat simulierte Fahrzeuge(Zieloptiken bei Panzern(inkl. Commander-override oder wie das genau heisst), besseres Schadensmodelle und ordentliches "Zerstört-Modell"). "Fahrphysik", also halbwegs vernünftige Simulation des Untergrundes und Hindernissen usw. währe auch nicht schlecht. (Kann ja nicht sein, dass ich mit nem Fahrrad nen Motorrad im Gelände Bergauf abhänge und nen T-90 von einem Busch gestoppt wird, tztztz)

Wenn sie das geschafft haben, so in frühestens 3-4 Jahren, dann können sie meinetwegen anfangen dem Fluggerät Simulationstiefe zu verpassen.

Aber es gibt momentan echt wichtigeres. Außerdem glaub ich kaum das es inerhalb der nächsten 5-10 Jahre ne wirklich gute eierlegende Wollmilchsau Sim gibt(bzw. aus technischer Sicht geben kann).


Ach ja....mein PC krächzt jetzt schon . Wie soll das mit richtiger Physik und gutem Flugmodell erst werden?

Edit...
__________________
MSI B350 VDH Pro | AMD Ryzen 2400G | AMD Sapphire RX 480 8GB | Kingston Hyper 16GB DDR-4 3200 | DIY ED-Tracker | Thrustmaster T300RS GT | Win 10 Pro x64 | Linux Mint x64 | Coolermaster Modular 620W

Geändert von Duke49th (10.06.2009 um 05:58 Uhr).
Duke49th ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2009, 06:15   #66 (permalink)
Red
Newbie
 
Registriert seit: 05.02.2006
Beiträge: 41
Standard

wenn wir denen das zu schicken, heißt das auch nicht das es bei nächsten patch auch drin ist, erstma gibt ganz klar einfach andere sachen die im vordergrund stehen.

Und wie schon gesagt wir wollen keine Simulationtiefe bei Fluggeräten in Arma2, das wurd jetzt schon so oft geschrieben!!

Die Intention war das Acarde Fliegen in Arma zu verbessern bzw, auszubauen.
Red ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2009, 07:31   #67 (permalink)
Red
Newbie
 
Registriert seit: 05.02.2006
Beiträge: 41
Standard

So hab jetzt die Sachen zusammen getragen.
Habe es in 4 Kategorien eingeteilt: Flugverhalten, Steuerung, Cockpit und Täuschkörper. Bitte Kopiert den Wahlzettel und füllt ihn kurz aus.

1.Flugverhalten
-Heli/Flugzeugverhalten wie bei Battlefield2
-Heli/Flugzeugverhalten soll so bleiben
-Heli/Flugzeugverhalten wie bei Lomac & Co
#Antwort

2.Steuerung
-getrennte Maussensibilität für Fluggeräte und Infantrie
#Antwort
-verbesserte Maussteurung
#Antwort
-analoge Schubkontrolle für Flugzeuge
#Antwort

3.Cockpit
-Unfangreicheres/verbessrtes HUD(HUD=Visir in Flugzeugen&Helis)
#Antwort
-Umfangreichere Instrumente
#Antwort
-Helm Visier
#Antwort

4.Täuschkörper
#Antwort
Red ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2009, 07:37   #68 (permalink)
Red
Newbie
 
Registriert seit: 05.02.2006
Beiträge: 41
Standard

1.Flugverhalten
-Heli/Flugzeugverhalten wie bei Battlefield2
-Heli/Flugzeugverhalten soll so bleiben
-Heli/Flugzeugverhalten wie bei Lomac & Co
#soll so bleiben

2.Steuerung
-getrennte Maussensibilität für Fluggeräte und Infantrie
#mir egal, fliege mit was anderem
-verbesserte Maussteurung
#mir egal, fliege mit was anderem
-analoge Schubkontrolle für Flugzeuge
#aufjedenfall

3.Cockpit
-Unfangreicheres/verbessrtes HUD(HUD=Visir in Flugzeugen&Helis)
#Reicht vollkommen, allerdings ist es nicht sichtbar (zu transparent am Tag)
-Umfangreichere Instrumente
#Reicht vollkommen aus
-Helm Visier
#nicht nötig

4.Täuschkörper
#ja, gehören mit rein ins Spiel

Geändert von Red (10.06.2009 um 07:51 Uhr).
Red ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2009, 09:30   #69 (permalink)
Newbie
 
Registriert seit: 27.05.2008
Beiträge: 6
Standard

Ich höre hier immer Lockon, wenn es um realistisches Flugverhalten geht, also ich bitte dich Kai, Lockon war bis auf die Su 25 T und die Kampfmodi nicht wirklich für sein realistisches Flugvehalten bekannt, was ja auch die Entwickler selber gesagt haben.

Ich gebe euch schon recht, Alle Abwurfmodi für freifallende Bomben währen nett, Footprintprogrammierung von Streubomben währe nett, Panzer die sich wie in Steel Beasts steuern lassen währe nett.

Aber anders gefragt, was haben wir davon ?

Nehmen wir mal als Beispiel die Cobra, sie hat radargesteuerte Hellfire Raketen dabei, obwohl die Cobra kein Radar hat. Hätte ich es jetzt lieber realistisch könnte man eine Cobra immer nur zu zweit fliegen, oder ich bräuchte einen am Boden der mir die Ziele beleuchtet.

Die Idee währe Klasse und ist sogar relativ einfach mit einem Mod umzusetzen, das der Pilot nur die Hellfire verschießen kann und der Bordschütze einen Laser in seinem Kinnturm bekommt.

Das bedeutet aber wieder Teamwork und wenn man schon sieht wie auf den meisten Publics das Spiel läuft, würde es absolut keinen Spass mehr machen, weil die meisten Leute zu sehr auf ihre eigenen Ziele fixiert sind und keine Geduld mehr haben. (Soviel zu dem realitätsgrad der Bordwaffen)

Nehmen wir jetzt noch die Steuerung dazu, wenn die Steuerung realistischer währe, was würde passieren?, nach spätestens 2 Monaten würden die Leute lieber zu Fuß laufen, weil der Seahawkpilot schon wieder nen Strömungsabriss hatte, oder noch schlimmer er bei zu harten Manövern mal wieder seine Rotorblätter quer über die Karte verteilt hat.

Bis beschreitet schon, wie ich finde, den richtigen Weg.

Stelle ein Grundgerüst zur Verfügung was alle relativ schnell beherrschen können, für die besonderen Wünsche bietet es eine geniale Modvorlage die eigentlich alle physikalischen Grundzüge bietet ohne zu übertreiben.

BIS hat uns einen Sandkasten hingestellt mit einer Anleitung für eine Sandburg die jeder bauen kann, wer ein Neuschwanstein haben will muss es sich schon selber basteln.
Plato ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2009, 10:26   #70 (permalink)
50 Beiträge
 
Registriert seit: 21.05.2006
Beiträge: 51
Standard

Zitat von Plato Beitrag anzeigen

Ich höre hier immer Lockon, wenn es um realistisches Flugverhalten geht, also ich bitte dich Kai, Lockon war bis auf die Su 25 T und die Kampfmodi nicht wirklich für sein realistisches Flugvehalten bekannt, was ja auch die Entwickler selber gesagt haben.

Ich hab nichtmal direkt das flugverhalten gemeint, in erster linie meinte ich eigentlich die technische vielseitigkeit, die systemtiefe usw, was mir persönlich noch viel wichtiger ist als ein 100 prozentig perfektes flugverhalten.

Kann ja sein, dass die technik und die systeme in lockon auch nicht 100% perfekt sind, aber doch schon um einiges besser als in arma.

Ich hab bis jetzt noch keinen besseren air combat simulator gefunden als lock on. (wobei ich mich natürlich über empfehlungen immer freue :P )

Meiner meinung nach ist bei spielen wie arma ein schritt richtung mehr realismus immer ein schritt in die richtige richtung, egal wie hart es sein möge.
kai990 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2009, 11:44   #71 (permalink)
Newbie
 
Registriert seit: 27.05.2008
Beiträge: 6
Standard

Empfehlungen für Flugsimaltionen ?

moderne Technik, eindeutig DCS:Blackshark und die Module dazu die noch kommen werden.
Flugverhalten und Schadensmodel IL2 aber 2. Weltkrieg ist nicht so jedermanns sache.

Was euer Realismus bei Arma angeht, da bleibt wirklich nur die Modschiene, ein zu kompliziertes Produkt kann man heute nimmer an den Markt bringen.

Das Problem bei den Mods für Arma 1 und 2 ist aber, das es nicht eine große Plattform wie Allarcade für IL2 gibt und die Mods nicht aufeinander abgestimmt werden (ich sage nur falsch verstandenen Patriotismus was Waffensysteme angeht)

Sicher finde ich auch so ein Addon wie die F18 für Arma 1 genial, wo man sogar noch selber bewaffnen konnte Ziele vorgeben etc. aber das Original sollte immer für alle beherrschbar sein, ich erwarte ja auch nicht das Arma ein Spiel ist was meine mehr als kostspielige Peripherie unterstützt.
Plato ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2009, 12:29   #72 (permalink)
Red
Newbie
 
Registriert seit: 05.02.2006
Beiträge: 41
Standard

erstma, das mit dem wahlzettel war ne scheiss ideee!

Also wer ernsthaft glaubt das Arma in sachen fliegerei mal einen Flugsimulator erreichen wird, hat mit sicherheit recht, nur dann haben wir schon alle graue haare und die kniee tun weh!
Für jetzt 2009, ist es durchweg spaßig mit arma zu fliegen, fast wie bei Falcon 3.0(das waren noch zeiten).
BIS versucht auch ein realistisches Schalftfeld zu bieten und selbst VBS vermarket man nicht als realitätnaher Flugsimolator.

Allerdings fehlen mir auch ein paar inovationen in der Luft bei Arma2, der sprung von OFP zu Arma war ja groß und jetzt bei Arma2 ist alles irgendwie gleich geblieben.

@Plato
Ist eigentlich schon raus, wann die ersten module erscheinen sollen. Hab Blackshark noch nicht deswegen bin ich da nicht auf dem laufenden.

Geändert von Red (10.06.2009 um 13:15 Uhr).
Red ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2009, 16:41   #73 (permalink)
Newbie
 
Registriert seit: 27.05.2008
Beiträge: 6
Standard

Also das nächste modul wird die A10-C und die haben teilweise damit auch schon angefangen, aber genaueres, wann es rauskommt, können die erst im Sommer sagen.

Ich denke mal entweder dieses Jahr Winter (optimistisch)
oder nächstes Jahr Frühjahr/Sommer
Plato ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2009, 17:29   #74 (permalink)
10 Jahre hx3
5000 Beiträge
 
Benutzerbild von Duke49th
 
Registriert seit: 06.10.2006
Ort: Manila
Alter: 41
Beiträge: 8.232
Standard

Zitat von Plato Beitrag anzeigen


Nehmen wir mal als Beispiel die Cobra, sie hat radargesteuerte Hellfire Raketen dabei, obwohl die Cobra kein Radar hat. Hätte ich es jetzt lieber realistisch könnte man eine Cobra immer nur zu zweit fliegen, oder ich bräuchte einen am Boden der mir die Ziele beleuchtet.

Die Idee währe Klasse und ist sogar relativ einfach mit einem Mod umzusetzen, das der Pilot nur die Hellfire verschießen kann und der Bordschütze einen Laser in seinem Kinnturm bekommt.

WÄr doch gut. Wir haben im MP ein paar selbstgemachte Missionen gezockt, wo wir das Addon für ArmA 1 hatten, bei dem genau das umgesetzt wurde. (Weiß nicht mehr wie es hieß)

Hat um einiges mehr Spaß und Sinn gemacht. Auch das Zusammenspiel mit Infi(human player) hat enorm Spaß gemacht.

Außerdem wird so verhindert das die Cobra so Uber is.

Und von realistisch war es dennoch weit entfernt.

Die Leute auf den Publics müssen sich dann halt im TS treffen oder BIS schafft die möglichkeit das im Editor direkt einzustellen. So daß man dieses "feature" für Public Server deaktivieren kann.

@Kai990: Falcon 4 AF oder Open Falcon und natürlich DCS:BS und demnächst DCS:A-10C
__________________
MSI B350 VDH Pro | AMD Ryzen 2400G | AMD Sapphire RX 480 8GB | Kingston Hyper 16GB DDR-4 3200 | DIY ED-Tracker | Thrustmaster T300RS GT | Win 10 Pro x64 | Linux Mint x64 | Coolermaster Modular 620W

Geändert von Duke49th (10.06.2009 um 17:34 Uhr).
Duke49th ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2009, 17:59   #75 (permalink)
Newbie
 
Registriert seit: 27.05.2008
Beiträge: 6
Standard

Alex das Problem geht aber weiter, die KA 52, auch Lasergelenkt, die Luftbodenwaffen der Su25, auch alle Lasergelenkt und bei der Su25 ist eben das große Problem .. sie ist ein Einsitzer, ich kann es nicht simulieren, gleichzeit mit Laser zu beleuchten UND die Rakete abzufeuern.

A10 Mavericks .. brauch ich einen TV Monitor der funktioniert, weil Mavericks (jedenfalls die von einer A10 abgefeuert werden) TV und IR *Augen* haben.

Wenn dann gleiches Recht für alle.

Es stimmt schon, die Schubsteuerung bei den Jets ist ein *Problem* für welche die es als solches sehen wollen.
Die Frage ist, brauche ich überhaupt eine genaue Schubkontrolle bei den Jets?

Meine Meinung ist, Arma bietet soviel Realismus wie möglich bei soviel Realismus wie nötig, das es nicht für 90% der Leute da draußen unspielbar wird.

Sicher, was ich als begeisterter Simpilot hier an Hardware stehen habe ist mehr oder weniger unnötig für Arma ich benutze es aber trotzdem, aber was ist nun wenn wir das Flugmodel zb realistischer machen und man auf einmal die Hardware "braucht" ?

Dann wird wieder rumgejammert das man keine Helis fliegen kann etc.
Ziel ist es doch ein "angenehmes" Fluggefühl zur Verfügung zu stellen das man auch nur mit Tastatur und Maus bedienen kann.

(Als kleines Beispiel sei mal wieder IL2 genommen, ich kann IL2 ohne Pedale fliegen, aber ein Pilot mit Pedalen, wird selbst bei gleichem Erfahrungsstand immer den Energiekampf gewinnen, weil er eben wesentlich besser und feinfühliger das Seitenruder steuern kann und dadurch die Libelle wesentlich besser im Normalflug halten kann ohne das es anfängt zu slippen)

Schlussendlich, Flares etc sind ganz nett, aber bitte ohne Warnung wenn IR-Raketen kommen.
Etwas realistischere Waffen sind vielleicht auch ganz nett.
Aber lasst um himmels willen die Finger davon das Flugmodell komplexer zu machen.
Plato ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2009, 18:11   #76 (permalink)
10 Jahre hx3
5000 Beiträge
 
Benutzerbild von Duke49th
 
Registriert seit: 06.10.2006
Ort: Manila
Alter: 41
Beiträge: 8.232
Standard

Die Ka-52 hat Radar und die Luft-Boden Raketen sind Funkgesteuert.

P.s.: Es wird sowieso IMMER gejammert (Und nicht nur in deutschen Foren...das können Spieler aller Nationen gleich gut!!!)
__________________
MSI B350 VDH Pro | AMD Ryzen 2400G | AMD Sapphire RX 480 8GB | Kingston Hyper 16GB DDR-4 3200 | DIY ED-Tracker | Thrustmaster T300RS GT | Win 10 Pro x64 | Linux Mint x64 | Coolermaster Modular 620W

Geändert von Duke49th (10.06.2009 um 18:15 Uhr).
Duke49th ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2009, 18:29   #77 (permalink)
Red
Newbie
 
Registriert seit: 05.02.2006
Beiträge: 41
Standard

Das Flugmodell komplexer zu machen, halte ich auch nichts von. Das fliegen ansich sollte schon so bleiben wie es ist. Allerdings könnte man das Problem mit der Schubachse mit einer Checkbox im Menü regeln, dann wären alle zufrieden.

Abllerdings Flares sollten schon ein realistische funktion bieten! bei einigen AddOn's die ich mir schonmal runtergeladen hatte, musste man knöpfchen drücken und man war aus dem schneider. Denke das wäre sehr frustrierend für das Boden Personal.
Red ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2009, 19:14   #78 (permalink)
Newbie
 
Registriert seit: 27.05.2008
Beiträge: 6
Standard

Zur Ka52 Jein
primär lasergelenkte Panzerabwehr oder VHF gelenkte Raketen wobei die über eine TV-Visiereinrichtung gesteuert werden

Was die Flares angeht, da sollten die pro Flare eine 10% Chance bekommen, dann kann ich, wenn ich genug schmeiße immer noch sicher sein das sie mich nicht trifft, aber das kann ich mir auch nicht oft erlauben

Warum so niedrig ?
Naja moderne Raketen machen normalerweise den Sucher für kurze Zeit zu wenn mehrere Ziele auftauchen.

Geändert von Plato (10.06.2009 um 19:18 Uhr).
Plato ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2009, 12:26   #79 (permalink)
Newbie
 
Registriert seit: 05.06.2009
Beiträge: 4
Standard

Zitat von JumpingHubert Beitrag anzeigen

die Helikoptersteuerung ist doch wohl göttlich im Vergleich zu ArmedAssault und erst recht zu OFP. Gerade diese Trägheit und Instabilität nach allen Achsen. Endlich ist soetwas wie seitliches Hoovern möglich bis zu einer relativ hohen Geschwindigkeit. Erst dann drückt der Fahrtwind das Heck in Flugrichtung. Kleinste Ausschläge ändern schon die Richtung. Wunderbar. Es ist ja auch vermutlich in Wirklichkeit so (hatte mal einen RC-Helikopter), daß ein hoovernder Helikopter sich quasi wie ne Kugel auf einer konvexen Fläche verhält, also permanent zum Wegdriften neigt.

@eivissa
dir wird die Helisteuerung in Arma2 sicher gefallen!

Wenn deine Schilderungen über die Flugsteuerung bei Arma2 so stimmen, dann freue ich mich drauf, denn das würde alles ein Stück in Richtung Realismus gehen. Der Vergleich mit der konvexen Fläche ist auch gar nicht mal so schlecht, ich benutze immer den Vergleich "Ritt auf dem Stier".

RC Helis können aber kaum zum Vergleich gezogen werden. Für diese Teile scheinen die Gesetze der Physik einfach nicht zu gelten. Das ist abartig was da für Manöver geflogen werden.

Wenn es nach mir ginge könnte Arma2 in jede Richtung auf Arcade verzichten und voll auf Simulation getrimmt sein. Also dass ich wirklich für jedes Gefährt eine lange und aufwendige Trainingsphase brauche. Beispiel Luftfahrzeuge wäre dann eine beigelegte Checkliste. Nicht einsteigen und "steigen" gedrückt halten, sondern alle Systeme nach und nach hochfahren, quasi Black Shark, Armored Fist, Ghost Recon, LockOn, Silent Hunter...usw. implementiert. Dann kann sich jeder Spieler spezialisieren und es ergibt sich viel mehr ein Zusammengehörigkeitsgefühl für alle, da jeder sein Fachgebiet hat.

Die breite Masse würde das aber nicht annehmen und entsprechend wird sich das wohl nie durchsetzen. Schade...bleibt nur auf eine entsprechende Mod zu hoffen.
eivissa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2009, 15:52   #80 (permalink)
500 Beiträge1000 Beiträge2.500 Beiträge
 
Benutzerbild von Cyborg11
 
Registriert seit: 26.03.2008
Beiträge: 2.822
Standard

Zitat von JumpingHubert Beitrag anzeigen

die Helikoptersteuerung ist doch wohl göttlich im Vergleich zu ArmedAssault und erst recht zu OFP. Gerade diese Trägheit und Instabilität nach allen Achsen. Endlich ist soetwas wie seitliches Hoovern möglich bis zu einer relativ hohen Geschwindigkeit. Erst dann drückt der Fahrtwind das Heck in Flugrichtung. Kleinste Ausschläge ändern schon die Richtung. Wunderbar. Es ist ja auch vermutlich in Wirklichkeit so (hatte mal einen RC-Helikopter), daß ein hoovernder Helikopter sich quasi wie ne Kugel auf einer konvexen Fläche verhält, also permanent zum Wegdriften neigt.

Jop. Den krassesten Unterschied beim Flugverhalten sieht man bei meinen LB's, die ich von ArmA1 portiert habe. Man muss einfach mal die LB's in ArmA1 und ArmA2 fliegen, dann sieht man, dass das Flugverhalten um vielfaches verbessert wurde
Cyborg11 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Suche Transport Flugzeug T-ERROR Mods & Addons 2 14.09.2008 05:15
Flugzeug KI Günni123 Mods & Addons 12 20.03.2008 13:41
Flugzeug soll Ziel Bombadieren Endymion Editing 11 13.12.2006 11:14
ADAC Flugzeug Name_ist_Nicht "Mitmach" Ecke 66 30.05.2005 12:41
ADAC Flugzeug Kompost Ideen /Vorschläge 2 05.04.2005 13:13


Kontakt - HX3.de - Archiv - Nach oben

Angetrieben durch vBulletin, Entwicklung von Philipp Dörner & Tobias



SEO by vBSEO 3.2.0 ©2008, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128