Armed-Assault.de Twitter
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.06.2009, 22:12   #21 (permalink)
50 Beiträge100 Beiträge250 Beiträge
 
Benutzerbild von Steffen1401
 
Registriert seit: 10.07.2008
Ort: Güstrow (MV)
Alter: 32
Beiträge: 250
Steffen1401 eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat von TheRookie Beitrag anzeigen

Mein Eindruck war auch, dass in ArmA2 die KI ab und an so eine Art Sperrfeuer verwendet, was sehr stimmungsvoll und auch ziemlich gefährlich ist.

Richtig, Sperrfeuer nutzt die KI, allerdings irgendwie nur, wenn man hinter Objekten ist.

Hatte das im Warfare, dass ein Schützenpanzer am Bunker stand, meine Wenigkeit hinter einer Mauer und die KI feuerte auf meine Ecke, auch nachdem ich weiter zur seite ging feuerte die KI weiter auf die Position, also dümmer ist sie nicht geworden Außer natürlich das die KI eventuell cheatet weil die einen über 1-2 KM sehen wo noch bäume dazwischen sind und man selbst im Gras lang kriecht
__________________
ArmA2 OA rennt auf einem: AMD Phenom II X6 1090T @ 3,6 Ghz / 4x 2GB DDR3 1333 Kingston / AMD Radeon 5870 auf Very High by 1920x1080
Steffen1401 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.06.2009, 01:38   #22 (permalink)
50 Beiträge
 
Registriert seit: 26.07.2006
Beiträge: 99
Standard

Naja soweit mir bekannt, nutzt BIS für die KI FSM-Modelle. Bedeutet unteren Strich, das es für jede Sitution eine FSM-Modell vorhanden sein muss.
In ArmA, wie vermutlich auch in ArmA 2, gibt es aber nahezu beliegig viele dieser Situtionen.
Jenachdem wie genau ein Modell die Sitution trifft, erscheint uns die KI schlau oder halt sehr sehr dumm. Sicher kann man nun ganz vieler diese Modell erstellen, aber diese müssen bei jeder Sitution auf "zutreffend" geprüft werden.

Daher vermute ich, das die neuen Module unter anderen auch andere Verhaltenweisen hinzufügen. Sperrfeuer-Modul erscheit mir dafür ein Kanditat.
hoffentlich lässt so auch ADD-On Module erstellen, die die KI erweitern.

Allerdings das BIs immer noch keine realtischen Trefferbilder abliefert ist ein Armutzeugnis, weil weder realtisch noch besonders Spielspass fördern ist...
tekk1608 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.06.2009, 13:31   #23 (permalink)
50 Beiträge
 
Registriert seit: 16.08.2006
Ort: Flonheim
Alter: 30
Beiträge: 67
wild9n eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Also mit dem Patch 1.01 Final hab ich folgenden Versuch gemacht.

Ich habe mich auf einem Hochsitz versteckt und einen feindlichen Trupp ca. 200 Meter entfernt aufgestellt.
Habe auf ihn geschossen und bin in Deckung. Der Gegner hat kurz zurückgeschossen. Und dann immer wieder einige Salven auf meine Position. Nach ca. 2 Minuten war ich dann wegen des durchsiebten Holzes tot...
__________________
wild9n ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.06.2009, 17:49   #24 (permalink)
50 Beiträge
 
Benutzerbild von Lasstmichdurch
 
Registriert seit: 16.10.2006
Ort: MTK
Alter: 52
Beiträge: 77
Standard

Mich würde interessieren wie die KI in ArmA II im Vergleich zu VBS2 ist?
Ob sich das Militär auch mit solchen Routinen zufrieden gibt, oder ob dort andere besser funktionierende vorhanden sind?
Hier gibt es doch paar Cracks die VBS2 haben...wie sieht es dann da aus?
Lasstmichdurch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.06.2009, 18:17   #25 (permalink)
50 Beiträge
 
Registriert seit: 23.05.2009
Beiträge: 57
Standard

Also ich muss sagen, je besser die Server werden (auch aufgrund der Patches), desto besser agiert auch die KI (sowohl die eigenen, als auch die Gegner). Beim 1.0'er Arma2 haben die so gut wie nie Gegner erkannt und beschossen und mittlerweile legen meine MG Schützen stellenweise sogar Sperrfeuer auf Feinde (was allerdings immernoch zu selten eintritt, aber daran kann BIS sicher noch arbeiten).
MacGeifer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.06.2009, 09:50   #26 (permalink)
Newbie
 
Registriert seit: 31.05.2009
Beiträge: 25
Standard

Zitat von MacGeifer Beitrag anzeigen

Also ich muss sagen, je besser die Server werden (auch aufgrund der Patches), desto besser agiert auch die KI (sowohl die eigenen, als auch die Gegner). Beim 1.0'er Arma2 haben die so gut wie nie Gegner erkannt und beschossen und mittlerweile legen meine MG Schützen stellenweise sogar Sperrfeuer auf Feinde (was allerdings immernoch zu selten eintritt, aber daran kann BIS sicher noch arbeiten).

Na das sind doch gute Nachrichten. Der patch 101 ist grad am Downloaden. Dann werde ich die Kampagne noch mal probieren. Probs werd ich wieder hier posten. Übrigens: Falls jemand Bock hat mit mir eine MP Mission zu zocken: Hab in euren MP Thread gepostet.

LG Standeck
Standeck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.06.2009, 11:55   #27 (permalink)
50 Beiträge
 
Registriert seit: 06.06.2009
Beiträge: 50
Standard

Zitat von INNOCENT&CLUELESS Beitrag anzeigen

Ist es eben nicht. Nur erben vehicles ihre "Gefährlichkeit" vom Insassen und nicht vom Typ des Fahrzeuges und dessen Seitenzugehörigkeit. AI zerstört daher keine leeren vehicles und versucht nie sich in der Nähe von denen anders zu verhalten. Wäre aber für BIS ein Klacks dies zu ändern.

Ich denke dass der Aufwand der Programmierung einer realistisch agierenden AI hier teilweise stark unterschätzt wird.

Dieses Beispiel mit einem leerstehendem Fahrzeug auf der Straße ist schon ein sehr gutes:
- Ein Konvoi wird sich in der Realität sicher anders verhalten als eine Patrouille. Weiss die AI in Arma2 überhaupt so genau ob sie gerade patrouilliert oder eskortiert?

Was sollte sie überhaupt tun, wenn ein leeres Fahrzeug die Fahrbahn versperrt? Das leere Fahrzeug beschießen? Umgehen? Einen Aufklärer hinschicken? Das Fahrzeug gleich mitnehmen?

Ausserdem sollte sie sich nicht jedesmal exakt gleich verhalten, sonst wäre sie zu berechenbar.

Wer selbst programmiert, merkt ab hier schon dass das wohl doch nicht so einfach ist. Es ist eben kein Klacks für BIS.

Feinderkennung an sich ist schon ein riesen Thema: eine realistisch anmutende AI sollte auch mal ein Gebüsch für einen Gegner halten, wenn die Silhouette Ähnlichkeiten zu einem Menschen aufweist. Ihr könnt euch vorstellen was eure arme CPU zu leisten hätte wenn man so ein Verhalten abbilden wollte.

Also mich nervt die AI in Arma2 auch, aber ich weiß auch dass AI alles andere als ein Klacks ist. Von daher sollte man nicht zuviel erwarten von BIS und der ArmA2 AI.
Ephraim ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.06.2009, 09:34   #28 (permalink)
50 Beiträge100 Beiträge250 Beiträge
 
Benutzerbild von Steffen1401
 
Registriert seit: 10.07.2008
Ort: Güstrow (MV)
Alter: 32
Beiträge: 250
Steffen1401 eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Was ich mir in ArmA2 noch etwas mehr gewünscht hätte, wäre die Engine sich an / hinter Gegenstände zu lehnen, sagen wir Mauern bzw. allgemein Wände um aus der Deckung her raus zu schießen, wie man es von so manchen Ego Shooter kennt. Das wäre noch genial gewesen - wenn es schon eine Simulation ist
__________________
ArmA2 OA rennt auf einem: AMD Phenom II X6 1090T @ 3,6 Ghz / 4x 2GB DDR3 1333 Kingston / AMD Radeon 5870 auf Very High by 1920x1080
Steffen1401 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.06.2009, 14:58   #29 (permalink)
10 Jahre hx3
20.000 Beiträge
 
Benutzerbild von burns
 
Registriert seit: 13.04.2003
Ort: Monerica
Alter: 38
Beiträge: 32.488
Standard

Zitat von Steffen1401 Beitrag anzeigen

Was ich mir in ArmA2 noch etwas mehr gewünscht hätte, wäre die Engine sich an / hinter Gegenstände zu lehnen, sagen wir Mauern bzw. allgemein Wände um aus der Deckung her raus zu schießen..

Es gibt Tasten mit denen man zur Wand/Deckung hingehen kann,
und es gibt Tasten zum Lehnen nach links & rechts.

Wo ist jetzt das Problem?



Zitat von Steffen1401 Beitrag anzeigen

wie man es von so manchen Ego Shooter kennt. Das wäre noch genial gewesen - wenn es schon eine Simulation ist

Ja was denn nun, Shooter oder Simulation?!
__________________

burns ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.06.2009, 15:14   #30 (permalink)
Newbie
 
Registriert seit: 21.11.2006
Beiträge: 4
Standard

Bin gerade in der Kampagne von meinen eigenen Leuten mit dem Panzer überfahren worden. Nun ja dachte ich mir kann ja mal Passieren. Nicht weiter schlimm, heilen lassen und gut.

Gerade wieder neu fahren die blöden ein Teamkamaraden um. Habe ich Ihn geheilt. Cool.

wir sind gute 100 Meter weiter gelaufen kommt wieder dieser besoffene Panzerfahrer und fährt mich wieder über´n haufen.

Frage mich echt wo der Sein Führerschein her hat. Aber im ernst so macht mir das Spiel keinen Spaß.

Bin inzwischen doch vom meiner anfänglicher Begeisterung wieder auf den Boden gekommen.
__________________
AMD Athlon 64 X2 DualCore 6000
Gigabyte GA-M57SLI-S4 - Evga 8800 GTS 640mb
4x 2GB Mushkin DDR 2 ES2-6400
2x SATAII Maxtor 80GB 8MB Cache RAM - 2x Samsung DVD Brenner
X-Fi XtremeGamer Fatal1ty Pro Series
Netzteil ATX Seasonic S12 380W ATX 2.2 - BenQ G2400W
Panerai ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.06.2009, 15:19   #31 (permalink)
10 Jahre hx3
20.000 Beiträge
 
Benutzerbild von burns
 
Registriert seit: 13.04.2003
Ort: Monerica
Alter: 38
Beiträge: 32.488
Standard

^^ Tip: Nicht dalanglaufen wo der Panzer fährt
Würdest du im RL auch nicht tun, besonders nicht davor, weil wenn der schiesst ...... *brzzl*


Desweiteren Kampagne sofort aufhören zu spielen, und stattdessen mal die 1. drei Szenariomissionen angucken. Danach mit Editor vertraut machen und eigene Missionen bauen
__________________

burns ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.06.2009, 15:20   #32 (permalink)
Newbie
 
Benutzerbild von Hermes
 
Registriert seit: 22.05.2009
Beiträge: 41
Standard

Zitat von burns Beitrag anzeigen

Es gibt Tasten mit denen man zur Wand/Deckung hingehen kann,
und es gibt Tasten zum Lehnen nach links & rechts.

Wo ist jetzt das Problem?





Ja was denn nun, Shooter oder Simulation?!

ArmA2?
Keins von beiden!
In einer Simulation UND einem Shooter könnte man springen!
In einer Simulation UND einem Shooter könnte man so durch das Gras robben, das nicht gleich 10m² umknicken und sagen.. HALLO HIER BIN ICH!
In einer Simulation UND einem Shooter könnte man im Liegen, durch das Gras, Feinde ausmachen und nicht "erblinden".
Aber seien wir mal ehrlich.. das ist kein ArmA2 das ist ein sehr teures Addon, welches teilweise schon behobene Fehler in ArmA1 ein neues zu Hause gibt und natürlich immer noch alte Fehler als "Immersion" weiterpflegt.. ja mittendrin statt etwas besseres.. ähm.. nur dabei
__________________
Q9550@3,6GHz
8 GB RAM
4870X2
VISTA 64 Bit
Mouse G9/ Tastatur G19/ TrackIR5
Hermes ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.06.2009, 15:29   #33 (permalink)
Newbie
 
Benutzerbild von Hermes
 
Registriert seit: 22.05.2009
Beiträge: 41
Standard

Zitat von Ephraim Beitrag anzeigen


Wer selbst programmiert, merkt ab hier schon dass das wohl doch nicht so einfach ist. Es ist eben kein Klacks für BIS.

Ich kann nicht programmieren und habe noch nie eine Bremse gebaut, noch habe ich je in einem Formel 1 Wagen gesessen!
Trotzdem kann ich sagen, ob ein Programm gut ist oder eben nicht. Ich kann sagen, dass eine Bremse schlechter funktioniert als die andere und ich kann sagen, das gewisse F1 Boliden schlechter als andere sind.
Und das alles sehr verlässlich und ohne selber je in einen Entwicklungsprozess eingebunden zu sein!
Magie

Aber war klar das wieder jemand mit seinem "machs doch selber besser" kommt.

Mich als Kunden interessieren diese Schwierigkeiten nur dann, wenn mich der Hersteller vor dem Kauf auf diese Probleme hinweist und mir dann dafür das Produkt günstiger anbietet.
Ich konnte nirgends auf der Packung lesen: "Produkt noch unfertig! Bitte nur im MP spielen und die mitgelieferte Story bitte nicht spielen. Dies ist ein Editor und kein Spiel!"
__________________
Q9550@3,6GHz
8 GB RAM
4870X2
VISTA 64 Bit
Mouse G9/ Tastatur G19/ TrackIR5

Geändert von Hermes (07.06.2009 um 15:34 Uhr).
Hermes ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.06.2009, 19:15   #34 (permalink)
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Benutzerbild von Redfox
 
Registriert seit: 06.02.2008
Beiträge: 1.789
Standard

Zitat:

Ich hätte gern das sich die KI in ArmA so verhält wie ein echter Mensch.

Ja Träume sind schon was schönes.

Schaut mal wo die KI Entwicklung gerade ist und welche komplexen Dinge sie wirklich meistern kann.
Redfox ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.06.2009, 21:42   #35 (permalink)
50 Beiträge100 Beiträge250 Beiträge
 
Benutzerbild von Steffen1401
 
Registriert seit: 10.07.2008
Ort: Güstrow (MV)
Alter: 32
Beiträge: 250
Steffen1401 eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat von Redfox Beitrag anzeigen

Ja Träume sind schon was schönes.

Schaut mal wo die KI Entwicklung gerade ist und welche komplexen Dinge sie wirklich meistern kann.


Ich finde die KI besser als in ArmA 1, zumindestens sind die jetzt nicht mehr ganz so doof und suchen sich Deckung etc. Also die KI hat sich (trotz einiger Fehler) doch recht gut entwickelt
__________________
ArmA2 OA rennt auf einem: AMD Phenom II X6 1090T @ 3,6 Ghz / 4x 2GB DDR3 1333 Kingston / AMD Radeon 5870 auf Very High by 1920x1080
Steffen1401 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2009, 12:36   #36 (permalink)
50 Beiträge100 Beiträge
 
Benutzerbild von Lightman
 
Registriert seit: 03.01.2008
Beiträge: 238
Standard

Zitat von Steffen1401 Beitrag anzeigen

[...]Also die KI hat sich (trotz einiger Fehler) doch recht gut entwickelt

Wo???

Beispiel: In ArmA 1 haben Fahrzeuge vor Fußgängern und anderen Hindernissen angehalten und wenigstens versucht einen Umweg zu fahren - der dann allerdings meistens im Mauerwerk endete. Jetzt werden Fußgänger u.ä. einfach niedergebrettert - und erst danach, wenn die Strecke wieder frei ist, gehts ab in die Mauer.
Ich würde sagen BIS hat die entsprechende Routine nicht verbessert bekommen und deshalb einfach mal weggelassen. Merkt doch keiner!

Die MikroKI habe ich bisher auch nur dahingehend bemerkt, dass man in verschiedenen Situationen statt bis auf zwei Meter, jetzt auf zwei Zentimeter umbemerk von vorne an den Gegner herankommt.

So wie ich das bisher sehe hat BIS in den letzten zweieinhalb Jahren hauptsächlich am neuen Grafik Firlefanz gebastelt und bei der KI leider nicht die richtigen Prioritäten gesetzt. Was habe ich davon wenn die KI jetzt zwar schön an Häuserecken Deckung sucht, aber gleichzeitig nicht reagiert wenn ich nur ein paar Meter entfernt vorbei laufe?
Ich befürchte leider, dass man sich, was die KI angeht, nicht zu viele Hoffnungen machen sollte, das BIS da noch viel oder gar entscheident dran rumschraubt und bei einem der nächsten Patches das Ganze schon anders ausschaut.
__________________
BUMM - Aua!
Lightman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2009, 13:40   #37 (permalink)
50 Beiträge100 Beiträge250 Beiträge
 
Benutzerbild von Steffen1401
 
Registriert seit: 10.07.2008
Ort: Güstrow (MV)
Alter: 32
Beiträge: 250
Steffen1401 eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Also als ich in der Mission als Kommandat im APC spazieren gefahren bin, da stand auf der Straße eine Kuh und die KI hat echt angehalten und gewartet bis das Vieh weg war, aber okay, dass die einen selber umfährt habe ich auch schon erlebt Muss man halt aufpassen


Was heißt die KI sieht einen nicht? Komtm drauf an in welcher Schwierigkeit man spielt. Vielleicht ist die auf dem Profi Niveau ja besser in der sofortigen Erkennung Habe das noch nicht so getestet
__________________
ArmA2 OA rennt auf einem: AMD Phenom II X6 1090T @ 3,6 Ghz / 4x 2GB DDR3 1333 Kingston / AMD Radeon 5870 auf Very High by 1920x1080
Steffen1401 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2009, 19:56   #38 (permalink)
Newbie
 
Registriert seit: 31.05.2009
Beiträge: 25
Standard

Zitat von Lightman Beitrag anzeigen


So wie ich das bisher sehe hat BIS in den letzten zweieinhalb Jahren hauptsächlich am neuen Grafik Firlefanz gebastelt und bei der KI leider nicht die richtigen Prioritäten gesetzt. Was habe ich davon wenn die KI jetzt zwar schön an Häuserecken Deckung sucht, aber gleichzeitig nicht reagiert wenn ich nur ein paar Meter entfernt vorbei laufe?
Ich befürchte leider, dass man sich, was die KI angeht, nicht zu viele Hoffnungen machen sollte, das BIS da noch viel oder gar entscheident dran rumschraubt und bei einem der nächsten Patches das Ganze schon anders ausschaut.

Das war DER Grund für diesen Thread. Meine Befürchtung ist das BIS die KI vernachlässigt hat, den wenn ich an dem Spiel von Anfang an an die KI hinentwickle können solche Fehler wie wir sie Grade in ArmA2 haben nicht vorkommen. Ich finde im Großen und Ganzen ist die KI genauso gut und in manchen Fällen sogar noch schlechter als in OFP und ArmA.

Das bedenkliche ist ja das die Engine im Endeffekt die gleiche ist wie zu OFP Zeiten, halt weiterentwickelter und schöner, aber im Grunde gleich. Das Spiel fühlt sich stellenweise genauso an wie seine Vorgänger. Da sollten die KI Programmierer doch schon große Erfahrung haben, wann die KI wie reagieren sollte. Hunderttausende Spieler haben die Vorgänger doch ausgiebig gespielt, die Entwickler selber doch auch. Da fiele mir als solcher doch auf wo ich was verbessern müßte. Und das nichteinmal die Wegfindung problemlos funktioniert halte ich für ein Armutszeugnis.

Was die Bedienung und Kommunikation angeht: ArmA ist eine Simulation, das ist schon richtig. Aber da wir momentan nicht in der Lage sind, die KI Soldaten per Mikrofon(Stimme) zu befehligen, wie es ja einem echten Teamleader möglich wäre, muß man die Tastatursteuerung vereinfachen. Insgesamt ist mir das Kontextsensitive ja schon die richtige Richtung, aber es geht mit Sicherheit noch besser (intuitiver). Ich bin schon gespannt wie Codemasters das in OFP2 lösen wird.

LG Standeck
Standeck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2009, 12:08   #39 (permalink)
Newbie
 
Registriert seit: 08.06.2009
Ort: Schweiz
Alter: 30
Beiträge: 21
Heador eine Nachricht über MSN schicken
Standard

also was mich an der KI bis jetzt am meisten stört ist nicht mal die Treffergenauigkeit,... oke, mit ner AK auf 500m im stehen eine einzige Salve ist schon unrealistisch, aber ich find's schlimmer dass ich hinter einem 'gefällten' baum stehen kann, dessen Laubwerk mein gesamtes Sichtfeld verdeckt und ich durch den baum erschossen werde.

Auch ein eher grobes Beispiel geschah mir gestern öfters, als ich mit einem Raketenwerfer auf ein Fahrzeug geschossen habe und dieses in einer riesigen Feuer- und Staubwolke explodiert ist, da ging es keine sekunde und die gegner haben mich erschossen. (wieder auf etwa 500 - 800 meter mit Stgw.).

Mir ist da zwar klar dass ich gesehen werde, aber wenn 30 meter neben mir ein BMT in die Luft gejagt werden würde hätt ich andere Sorgen als mit einem einzelnen präzisen Kopfschuss innerhalb von einer Sekunde zurück zu schiessen. (wohlgemerkt mit einem STURMGEWEHR, und nicht ein Scharfschütze)

Fazit für Verbesserungen, beschränkt auf die Wichtigsten:
- Sicht-behinderungen erkennen und 'wahrnehmen' (Mauern, Büsche, Bäume, Gras, etc...)
- Feindlokalisierung geht zu schnell
- Treffergenauigkeit von Scharfschützen find ich OK, bei normalen Schützen geht es aber zu schnell und auch zu präzise.
Heador ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2009, 13:21   #40 (permalink)
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Benutzerbild von Buccs
 
Registriert seit: 03.10.2006
Ort: Aus dem Oooosten
Alter: 49
Beiträge: 1.286
Standard

für mich ist es immer schwer einzuschätzen, ob die KI nun übermenschliche Kräfte hat, oder mal per Zufall trifft, oder einfach in den Busch feuert, wo sie uns vermutet (wie man es andersrum sicher auch tun würde)

Vielleicht sollte BIS einfach mal eine Techdemo machen, wo alle Features der KI vorgeführt werden.

- Wegfindung
- Sichtbehinderung von Gebäuden/Botanik/Fahrzeugen/Nebel/Gelände
- unterschiedliche Verhaltensweisen wie Gefahr/Tarnung usw.
- Formationen
- Meldungen
- Kampfverhalten wie Waffenauswahl/Rückzug/Neusammeln usw.

Ich meine, es ist ja klar dass nicht immer alles funktioniert in einer völlig freien Umgebung, aber ein paar gute Eigenschaften hat die KI ja.
Buccs ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
arma 1 addons kompatibel mit arma 2? IntoTheLight Mods & Addons 30 01.09.2010 13:58
ArmA FOV 1.14 auf ArmA FOV 1.01 ändern Hellfreeza Technische Fragen & Probleme 1 06.11.2008 14:34
Ich liebe Heinbloed......... INNOCENT&CLUELESS Mods & Addons 4 20.06.2008 17:30
Ich liebe ArmA Kong Community 8 02.12.2006 12:05
Achtung Liebe Ofp Freunde tiger89 Hilfe 1 20.03.2006 20:31


Kontakt - HX3.de - Archiv - Nach oben

Angetrieben durch vBulletin, Entwicklung von Philipp Dörner & Tobias



SEO by vBSEO 3.2.0 ©2008, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117