HX3 Foren

HX3 Foren (https://hx3.de/)
-   Community (https://hx3.de/community-103/)
-   -   ArmA Community in der Krise? Neuauflage der Diskussion! (https://hx3.de/community-103/arma-community-krise-neuauflage-diskussion-14483/)

Putzer 06.03.2008 18:41

Zitat:

Zitat von Lester (Beitrag 164455)
Mal im Ernst ... wer braucht schon Clans ?

Nette Leute mit denen man zusammenspielen kann und sich dann auch keine Cheater einschleichen können weil man sich eben kennt und jeder nur gute Bekannte dann mitbringt, halte ich für deutlich wichtiger.

Sehe ich auch so. Im Ergebnis geht es bei einem Spiel immer um Spass. Den kann man alleine haben, in einem Clan, oder einfach mit netten Leuten auf einem Server, der nur für nette Leute offen ist. Etwas überspitzt formuliert würden mir insgesamt 20 nette ArmA Spieler reichen - wenn ich regelmäßig mit denen zocken könnte.

Ich selber spiele in einer Art Clan bzw. in einer Fun-Community, in der es etwa ein Dutzend aktive ArmA Spieler gibt, die mehr oder weniger regelmäßig zusammen daddeln. Da haben wir so viel Spass zusammen, dass ich von einer "Krise" noch gar nichts mitbekommen habe ...

Crisis 06.03.2008 19:05

Zitat:

Aber ich werde die Pistolmap-Abende mit dem JgBtl511 vermissen. Oder die Zeiten wo ich den heulenden Motor des Marder 1 A3 im Gleichklang mit dem Leo hören konnte... Aber irgendwo hoffe ich, dass genau dieses noch einmal wieder kommt.
...wirst ? ...hoffst ? ...einmal wieder ?

mit so ner erwartungshaltung hätte ich auch nen frust. aber die community als möglichen erlöser zu deklarieren würde ich für verfehlt halten. entspann dich.

Grey Wolf 06.03.2008 19:13

Das waren nur Erinnerungen... und mir ist sehr wohl klar, dass das meine "persönlichen" Hoffnungen auf ArmA² sind. Na ja... vielleicht habe ich mich mit dem "fair" diskutieren auch vertahn. Es geht hier nicht um meine erlebten Zeiten...

BTW: das war ja auch noch falsch zetiert!? LOL

Crisis, warum hast denn meine Sätze und Äußerungen zu Clans nicht zetriert!?

Egal... bleiben wir doch bitte beim Thema, oder geht das nun net mehr!?

AGSF|Timmey 06.03.2008 20:33

Mitglied in einem Clan/Squad/Verein/Team zu sein, ist nicht jedermanns Sache, bietet aber im Gegensatz zum gewöhnlichen Einzelgänger-Zocken eine ganze Menge, auch über das Zocken hinaus. Die Spielerfahrung ist in einem geordneten Miteinander ein völlig anderes. Das ist nunmal unumstößlich und deshalb wird es immer Vereinigungen von Leuten geben, die mehr Zeit mit ihrem Hobby verbringen wollen, ganz egal welche Freizeitbeschäftigung das auch ist.
Daher kann ich diese Aussage:
Zitat:

Zitat von Lester
Mal im Ernst ... wer braucht schon Clans ?

nicht akeptieren. Genausogut könnte man jeden anderen Sportverein in Frage stellen. Aber das ist nicht Kern dieser Thematik. Hier geht es eigentlich um die Frage, wie man die Clans aus der Krise holen kann.

Zitat:

Zitat von Grey Wolf
Die Fan Community sollte sich zusammen raffen und lieber versuchen ~20 personalstarke Clans aufzubauen, anstatt 65 Clans von denen 5/6 aber unter die Memberzahl von 4 Membern fallen.

Ich halte es für falsch, Clans dazu aufzufordern, sich aufzulösen und anderen Clans anzuschließen. Das geht auch anders. Entweder, es werden Maps für kleine Teams konzipiert, oder es werden Allianzen gegründet.

Die Hauptsache ist, dass Clans aktiv in Ligen spielen können. Wenn es im deutschsprachigen Raum nicht genug aktive Clans gibt, dann liegt es doch nahe, sich Gegner im internationalen Raum zu suchen. Die ECL hat's vorgemacht, ESL-ArmA ist ebenfalls erfolgreich auf den europäischen Raum umgestiegen und so sollten auch die deutschsprachigen Clans bereit sein, diesen Schritt zu gehen.

mfg

Putzer 06.03.2008 21:05

Zitat:

Zitat von AGSF|Timmey (Beitrag 164521)
Die Hauptsache ist, dass Clans aktiv in Ligen spielen können.

Darf ich mal ganz bescheiden anfragen ob es der eigentliche Sinn und Zweck eines Clans ist, in einer Liga zu spielen? Ich dachte immer es geht darum, gemeinsam Spass zu haben. Und wenn ich ganz ehrlich bin glaube ich sogar, dass es genau diese Einstellung ist, die viele Leute davon abhält, einem Clan beizutreten.

Liga spielen bedeutet regelmäßiges Training. Es bedeutet manchmal auch, den eigenen Spielspass einem Ergebnis (=Punkte/Erfolg) unterordnen zu müssen. Das ist nicht jedermanns Sache. In meiner Fun Community (ich sage ausdrücklich nicht Clan) will deshalb niemand in einer Liga spielen. Wir wollen einfach nur Spass haben. Und das klappt auch ohne Liga wunderbar - oder vielleicht gerade deswegen.

Redfox 06.03.2008 21:10

Warum kommt denn dieser "ArmA-Commuity-ist-in-der-Krise" Gedanke bei dir so oft auf?
OFP ist noch nicht "tod" aber es werden immer weniger.
ArmA wird irgendwann auch nur eine Erinnerung sein - Zahn der Zeit.
OFP und ArmA sind keine reinrassigen klickibuntibunnyhopbangbumbangsmashzipzip HDR Supershooter. Der Marktanteil und Kundschaft dieser Supershooter ist aber größer und steigend. Daraus läßt sich schließen - die Kunden wollen keine "anstrengenden" Spiele.
Wir alle kommen in die Jahre und haben dementsprechend andere Prioritäten - der nächsten Generation kann man Hilfe & Unterstützung anbieten - durch die Tür müssen sie aber selber wollen & gehen.

AGSF|Timmey 06.03.2008 21:28

Zitat:

Zitat von Putzer (Beitrag 164522)
Darf ich mal ganz bescheiden anfragen ob es der eigentliche Sinn und Zweck eines Clans ist, in einer Liga zu spielen? Ich dachte immer es geht darum, gemeinsam Spass zu haben. Und wenn ich ganz ehrlich bin glaube ich sogar, dass es genau diese Einstellung ist, die viele Leute davon abhält, einem Clan beizutreten.

Liga spielen bedeutet regelmäßiges Training. Es bedeutet manchmal auch, den eigenen Spielspass einem Ergebnis (=Punkte/Erfolg) unterordnen zu müssen. Das ist nicht jedermanns Sache. In meiner Fun Community (ich sage ausdrücklich nicht Clan) will deshalb niemand in einer Liga spielen. Wir wollen einfach nur Spass haben. Und das klappt auch ohne Liga wunderbar - oder vielleicht gerade deswegen.

Das ist richtig, es gibt da Unterschiede. Ich habe speziell die Clans gemeint, die Matches bestreiten. Dass es gerade in dieser Community ne Menge Coop-/Fun-"Clans" gibt, ist verständlich. Aber es gibt nunmal auch "die anderen da", die ihren Spaß im Wettkampf sehen. :P

mfg

Putzer 06.03.2008 21:39

Zitat:

Zitat von AGSF|Timmey (Beitrag 164526)
Das ist richtig, es gibt da Unterschiede. Ich habe speziell die Clans gemeint, die Matches bestreiten. Dass es gerade in dieser Community ne Menge Coop-/Fun-"Clans" gibt, ist verständlich. Aber es gibt nunmal auch "die anderen da", die ihren Spaß im Wettkampf sehen. :P

mfg

Auch richtig. Was ich damit eigentlich sagen wollte ist folgendes: Es gibt "Hobbysportler" und es gibt "Leistungssportler". Beide haben ihre Berechtigung. Trotzdem gibt es mehr potentielle "Hobbysportler". Wenn man die in einen Verein (Clan) bekommen möchte, sollte man die Wurst nicht zu hoch hängen ... ;)

Es wirkt einfach abschreckend auf reine Funspieler, wenn Clan mehr oder weniger mit Liga gleichgesetzt wird. ArmA ist für Einsteiger auch so schon eine harte Nuss. Deshalb sollte man bei der Rekrutierung von Neulingen mehr den gemeinsamen Spass in einem Clan betonen und nicht gleich mit dem Ligahammer zuschlagen. :D

luemmel 07.03.2008 07:17

Es herrscht Aufbruchstimmung!!! Wir haben gestern einen neuen Member bekommen! Wir haben ihm auch nix versprochen oder was unter der Hand bezahlt!

Grey Wolf 07.03.2008 08:35

Luemmel... gib zu es war das Freibier, die 120 Jungfrauen und eine lebenslange Rente? Ich schließe mich Timmey's und Putzers Meinung bzgl. Leistungssportler und Hobbysportlern an!

Sturmpionier 10.03.2008 07:05

Man sieht ja an der regen Teilnahme hier, inwieweit das Thema "Clan" interessiert...:rolleyes:

Ich für meinen Teil spiele auch in einer Fun-Community, keine Verpflichtungen, max. Spaß.
Auch wenn bei mir im Moment die Lust an ArmA gehörig flöten gegangen ist.

E-Sports, Clanligen, das sind für mich alles rote Tücher.
Die Kid's sollen sich draußen im Wald aus toben.

[AoW] SILENCE 10.03.2008 11:44

Zitat:

Zitat von Sturmpionier (Beitrag 165003)
E-Sports, Clanligen, das sind für mich alles rote Tücher.
Die Kid's sollen sich draußen im Wald aus toben.

ich denke die wenigsten "kids" zocken in einer liga mit is wohl eher umgedreht !

realplayer 10.03.2008 11:58

Zitat:

Zitat von Sturmpionier (Beitrag 165003)
Auch wenn bei mir im Moment die Lust an ArmA gehörig flöten gegangen ist.

Oh, warum denn?

hammergut 10.03.2008 12:01

ich persönlich mag keine clans. habe das in americas army 2 jahre mitgemacht. ist nichts für mich. ich spiele jetzt in einer sehr bekannten gaming community, mit einem passwortgeschützen server. meistens mit 10-30 mitspielern pro spiel (coop natürlich), und
halt wann man will. nicht wie in einem clan das man zum spielen gezwungen wird, da man
ja üben muss. ich will dann meine freizeit wenn ich das will.

somit ist ein clan absolut nix für mich. zudem finde ich das die community um arma nicht "stirbt", sondern nur das "clan-wesen".

somit ist die überschrift schon mal falsch gewählt, denn die die arma am leben erhalten sind die "modder".

vielleicht sollten mache clans aber auch von ihrem "wir sind die besten, du musst erstmal ne trail-runde drehen" ross runterkommen. das macht für mich einen clan schon unsympatisch.

es ist ein spiel und ich will spielen wann ich zeit habe, dann es gibt echt wichtigers.

greetz
hämmer

[AoW] SILENCE 10.03.2008 12:22

Zitat:

Zitat von hammergut (Beitrag 165022)
ich persönlich mag keine clans. habe das in americas army 2 jahre mitgemacht. ist nichts für mich. ich spiele jetzt in einer sehr bekannten gaming community, mit einem passwortgeschützen server. meistens mit 10-30 mitspielern pro spiel (coop natürlich), und
halt wann man will. nicht wie in einem clan das man zum spielen gezwungen wird

vielleicht sollten mache clans aber auch von ihrem "wir sind die besten, du musst erstmal ne trail-runde drehen" ross runterkommen. das macht für mich einen clan schon unsympatisch.

naja wenn du zum spielen gezwungen wirst ist es sicherlich nicht der richtige clan, dann machst du irgendwas falsch :)

aber wie gesagt es gibt verschiedene geschmäcker, und da arma ja "leider" mehr auf coop ausgelegt ist, ist es auch nich verwunderlich das die ligabeteiligung so mau is.

AGSF|Timmey 10.03.2008 14:28

Es ist schon erschreckend, wie negativ (PvP-)Clans hier dargestellt werden. Anstatt einen sinnvollen Beitrag zum Thema zu schreiben, wird über Clans abgelästert. Sehr traurig. :(

burns 10.03.2008 14:37

Die meisten Clans haben wohl nichts besseres verdient als be-lästert zu werden.
Und wem der Schuh nicht passt, der zieht ihn sich nicht an ;)


Zitat:

es ist ein spiel und ich will spielen wann ich zeit habe, dann es gibt echt wichtigers.
Da kann ich Hämmer nur vollends zustimmen. Hab nie verstanden wieso manch einer sich freiwillig auf zwanghaftes zocken/training einlässt. Spielen soll doch Spaß machen :)

[AoW] SILENCE 10.03.2008 14:51

unwissenheit schützt vor dummheit nicht ... oder wie war das ?

burns 10.03.2008 14:56

Was willst du uns denn damit sagen? Sprich dich aus, wir beissen (noch) nicht ;)

Sehe bloß das jeder PvP Clani der sich hier bisher geäussert hat das Thema viel zu ernst nimmt.
Verständlich, ist doch das konkurrierende Spiel gegen andere ein wahrlich ausfüllender Lebensinhalt :D

~‡JB†£N‡~Bajuware 10.03.2008 16:16

Zitat:

Zitat von Sturmpionier (Beitrag 165003)
E-Sports, Clanligen, das sind für mich alles rote Tücher.
Die Kid's sollen sich draußen im Wald aus toben.

Ich glaube das sich eher die Fun-Community´s austoben da bestimmt 90 % der Clans den Fun-Community taktisch und spielerisch überlegen sind.



Zitat:

Zitat von hammergut (Beitrag 165003)
vielleicht sollten mache clans aber auch von ihrem "wir sind die besten, du musst erstmal ne trail-runde drehen" ross runterkommen. das macht für mich einen clan schon unsympatisch.

lol ich glaube wegen schlechter leistung hat bei keinem Clan irgendwer die Trail Zeit nicht bestanden.
Die Trail Zeit ist doch eigentlich nur ein Selbstschutz für den Clan.
Wenn sich wer nicht anständig aufführen kann hat er bei uns auch nix verloren.
Wir haben bei uns z.Z 33 Member im Clan und da dulden wir auch nicht das irgendwelche querolanten den Clan zersören darum ist eine Trailzeit gut.

Bei unseren 33 Membern haben wir alle arten von spielern sogar Coop spieler die in der Liga mitspielen:)



Und jetz hört bitte auf auf die bösen PvP Clans zu schimpfen denn wir schümpfen auch nicht über die Coop Teams oder sonstigen Clans





Gruss Bajuware


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:09 Uhr.

Angetrieben durch vBulletin, Entwicklung von Philipp Dörner & Tobias


SEO by vBSEO 3.2.0 ©2008, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118