Armed-Assault.de Twitter
Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.03.2009, 12:47   #1901 (permalink)
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Benutzerbild von Redfox
 
Registriert seit: 06.02.2008
Beiträge: 1.789
Standard

@DVD ob BIS den Rückstoß und das Verziehen diesmal richtig eingebaut und es wenigstens als Option oder im Veteranmodus zu finden ist? Oder ob sie sich doch wieder der Masse (+Konsolengeneration) "beugen"?

@Samsky das kommt auf die Waffe an, nicht jede kann man im Laufen einfach so nachladen
"Einsteigen" ist imho automatisch standardmäßig das erste was in der Nähe eines Fahrzeugs gewählt wird und dann brauchst du nur bestätigen/Aktion auslösen. Für Aussteigen/Abbspringen kanns du dir die Tasten legen wie du magst. Einfach mal unter Optionen schauen und was ausprobieren.

Ich wette aber trotzdem das BIS sich mit Arma2 Richtung "Masse" orientiert - die Simfans sind einfach zu anspruchsvoll und können mehr als nur CD/DVD einlegen und "Spiel starten" klicken.
Redfox ist offline  
Alt 08.03.2009, 13:07   #1902 (permalink)
Gelöschter Benutzer
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat von Redfox Beitrag anzeigen

Ich wette aber trotzdem das BIS sich mit Arma2 Richtung "Masse" orientiert - die Simfans sind einfach zu anspruchsvoll und können mehr als nur CD/DVD einlegen und "Spiel starten" klicken.

 
Alt 08.03.2009, 14:30   #1903 (permalink)
Newbie
 
Registriert seit: 16.02.2009
Beiträge: 16
Standard

Mit normalen Handfeuerwaffen ist das immer möglich .Versuch das mal selber mit einer Demowaffe oder einer GUTEN Softair wie etwa die ak47 zu machen .Du wirst sehen das geht sogar beim rennen ,wenn man nicht ganz so schwach ist .


Zitat von Redfox Beitrag anzeigen

@Samsky das kommt auf die Waffe an, nicht jede kann man im Laufen einfach so nachladen

samsky ist offline  
Alt 08.03.2009, 14:43   #1904 (permalink)
10 Jahre hx3
500 Beiträge1000 Beiträge2.500 Beiträge
 
Benutzerbild von Lester
 
Registriert seit: 26.11.2006
Ort: Kiel, S-H
Alter: 55
Beiträge: 3.013
Standard

Zitat von JumpingHubert Beitrag anzeigen

weiter oben stand was über Rückstoßverhalten. Zum Thema Wackeln der Egosicht beim Schießen: sobald der Kopf durch was auch immer erschüttert/in der Lage verändert wird, wird diese Erschütterung/Lageveränderung vom Gehirn "weggerechnet"/kompensiert. Zählt zu den Konstanzleistungen, die wir gratis mitbekommen haben. Daher ist es durchaus "realistischer", wenn nicht auch noch die virtuelle Birne mitwibbelt.

Das ist absolut richtig, der Körper verarbeitet selbstständig viele Impulse und reagiert unterbewußt bereits darauf.


Im Spiel könnte der Mensch mit Sachen wie Kopfwackeln rein gar nichts anfangen, weil seine Sensorik eben nicht darauf reagieren kann.
Deswegen sind alle Arten von Kopfwackeleffekte auch nur zu ertragen wenn man sie minimal andeutet, alles andere ist nur extrem anstrengend !

Ansonsten wär es so als würde es jemand für euch machen, aber natürlich nicht in die Richtung die ihr erwartet sondern völlig anders !


Da bringt es auch nichts wenn einer da sagt "dasch ischt aber sooo realischtisch !", es ändernt nämlich nichts am Problem.

Wenn es allerdings einen erschwinglichen Cyberanzug gibt, der am ganzen Körper ein Forcefeedback oder ein Neuronalinterface gibt das entsprechende Nervenimpulse erzeugt, können wir dann ja nochmal darüber reden.
__________________
Nur ein Beispiel das zeigt wie BI "support" definiert: https://feedback.bistudio.com/T75547
Lester ist offline  
Alt 08.03.2009, 15:09   #1905 (permalink)
50 Beiträge100 Beiträge
 
Registriert seit: 27.01.2009
Beiträge: 160
Standard

Zitat:

Americas army zb. hat auch eine leichte Steuerung und ist super realistisch.

Zitat:

GUTEN Softair wie etwa die ak47 zu machen .Du wirst sehen das geht sogar beim rennen ,wenn man nicht ganz so schwach ist .

Wenn du im Gefecht bist überlegst du dir 2 mal im rennen nachzuladen. Überhaupt ist der Vergleich mit einer Softair reglich unpassend was allein Gewicht angeht.
Aber wenn man das obrige Zitat liest, weiß man ja worauf du aus bist.

Krakuscha ist offline  
Alt 08.03.2009, 16:36   #1906 (permalink)
DVD
50 Beiträge100 Beiträge250 Beiträge
 
Benutzerbild von DVD
 
Registriert seit: 12.03.2004
Ort: anner Küste
Beiträge: 309
Standard

@JumpingHubert + Lester
Das ist mir bewust, das man den Rückstoß nicht 1:1 so verwackelt wahrnimmt.
Aber ganz weg, ist er nicht. Denn der Rückstoß wirkt in so kurzer Zeit, so schnell kompensiert kein menschliches Gehirn.

Doch war auch das in OFP schon gut dargestellt, gab es doch schon alles.
Der Wackeleffeckt in OFP war ausreichend wenn man ohne Visier feuerte, und minimal zu heftig in Visieransicht.
Und wäre jetzt noch das Visier nicht immer auf den selben Punkt zurück gegangen, wo es vor dem Schuß lag, so das man ein wenig wieder neu anhalten/zielen muss, dann wäre es perfekt gewesen. Im Rahmen der Möglichkeiten, die Maus + Tastatur bietet.

Dieses Thema gab es schon oft und so das ich auch hierfür schon mal einen kurzen Clip erstellt hatte.
Was Crysis etwas zuviel hat, fehlt bei ArmA völlig.
YouTube Video


Da fällt mir ein, ich hoffe BIS macht was gegen diesen übertrieben zoom bei Visieransicht in ArmA, das war noch so ein Punkt der einfach nur fern der Realität ist.
DVD ist offline  
Alt 08.03.2009, 17:16   #1907 (permalink)
50 Beiträge100 Beiträge
 
Registriert seit: 27.01.2009
Beiträge: 160
Standard

Komisch, du sagst das die Leute bei BIS keinerlei Erfahrung mit Waffen haben und ArmA deshalb deiner Meinung nach verhunzt haben, verweist aber im gleichen Zuge auf OFP, welches von den selben Leuten erstellt worden ist.
Krakuscha ist offline  
Alt 08.03.2009, 17:45   #1908 (permalink)
Newbie
 
Registriert seit: 16.02.2009
Beiträge: 16
Standard

Zitat von Krakuscha Beitrag anzeigen

Wenn du im Gefecht bist überlegst du dir 2 mal im rennen nachzuladen. Überhaupt ist der Vergleich mit einer Softair reglich unpassend was allein Gewicht angeht.
Aber wenn man das obrige Zitat liest, weiß man ja worauf du aus bist.


Ja aber das muss man dem Spieler überlassen ob man sich beim nachladen lieber hinlegt oder weiter laufen will.Sonst ist das sehr Passiv.Aber handeln muss der Spieler schon selber. Airsoftguns für 300 sind verdammt nahe an den realen dran.
samsky ist offline  
Alt 08.03.2009, 20:34   #1909 (permalink)
Newbie
 
Registriert seit: 13.12.2008
Ort: Augsburg
Beiträge: 40
Primery eine Nachricht über MSN schicken
Standard

Zitat:

Da fällt mir ein, ich hoffe BIS macht was gegen diesen übertrieben zoom bei Visieransicht in ArmA, das war noch so ein Punkt der einfach nur fern der Realität ist.

Dito... und vorallem sollte das zoomen mit den Augen mal rausgenommen werden^^... fand ich immer etwas seltsam wenn man im Auto saß und man zoomen konnte.
Primery ist offline  
Alt 08.03.2009, 20:47   #1910 (permalink)
DVD
50 Beiträge100 Beiträge250 Beiträge
 
Benutzerbild von DVD
 
Registriert seit: 12.03.2004
Ort: anner Küste
Beiträge: 309
Standard

Zitat von Krakuscha Beitrag anzeigen

Komisch, du sagst das die Leute bei BIS keinerlei Erfahrung mit Waffen haben und ArmA deshalb deiner Meinung nach verhunzt haben, verweist aber im gleichen Zuge auf OFP, welches von den selben Leuten erstellt worden ist.

Tja wer weis, wer von den ~10 Mann die anfangs OFP erstellten, heute noch bei BIS arbeitet.
DVD ist offline  
Alt 08.03.2009, 21:15   #1911 (permalink)
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Registriert seit: 09.04.2008
Beiträge: 1.309
Standard

Zitat von DVD Beitrag anzeigen

@Aber ganz weg, ist er nicht. Denn der Rückstoß wirkt in so kurzer Zeit, so schnell kompensiert kein menschliches Gehirn.

Ganz weg ist er nicht aber das Gehirn hat im Laufe der Evolution gelernt "unwichtige" Dinge heraus zu filtern. Wenn es um den Sehsinn geht, der Mensch hat durchaus weniger "FPS" als ein schlechtes Computerspiel. Aber dafür gibt es "Expertensinne" wie das erkennen von Mustern und Farben oder bei Bewegungen ob sich etwas auf dich zu bewegt oder von dir weg.

Man müsste in einer wirklichen Simulation einerseits bei anderen Spielern echten Rückstoss darstellen und andererseits die eigene Wahrnehmung dämpfen, wie in der Realität.

Geändert von Krypto (08.03.2009 um 21:17 Uhr).
Krypto ist offline  
Alt 08.03.2009, 23:33   #1912 (permalink)
DVD
50 Beiträge100 Beiträge250 Beiträge
 
Benutzerbild von DVD
 
Registriert seit: 12.03.2004
Ort: anner Küste
Beiträge: 309
Standard

@Krypto
Und d.h., das du die Art und Weise, des nicht vorhandenen Feedbacks in ArmA, ok findest, weil man es sowieso nie 100%ig richtig darstellen kann.
Oder was möchtest du mir vermitteln?
DVD ist offline  
Alt 09.03.2009, 00:26   #1913 (permalink)
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Registriert seit: 09.04.2008
Beiträge: 1.309
Standard

Dieses Auto-Aiming von dem du sprichst, ist ja auch kein Bot, der das Zielen übernimmt, sondern nur eine automatische Funktion, die "Kimme und Korn" wieder zentriert. Ein trainierter Schütze tut das instinktiv.

Genauso ist das wabbeln des Kopfes bei einem Rückstoss in der Realität vorhanden, wird aber nicht so stark wahrgenommen - das ist eine Tatsache, wie sie von JumpingHubert hervorragend formuliert wurde.

Wenn das "Verziehen" einer abgefeuerten Waffe gemeint ist, reicht mir die Realisierung wie sie in ArmA1 bereits vorhanden ist.
Es wurde ja hier schon oft gesagt: Wer einen Super-Realo-Veteranmodus haben möchte, der "Zoomt" wenn er im Fahrzeugt sitzt eben nicht mit den Augen. Wenn man es abschalten will kann man weiterhin Modifikationen in ArmA II benutzen.
Krypto ist offline  
Alt 09.03.2009, 03:00   #1914 (permalink)
DVD
50 Beiträge100 Beiträge250 Beiträge
 
Benutzerbild von DVD
 
Registriert seit: 12.03.2004
Ort: anner Küste
Beiträge: 309
Standard

Kimme und Korn in einer Flucht zuhaben ist das Grundbestreben eines jeden Schützen.
Das nennt man zielen.
Das hat nix mit einem Auto-Aiming zutun.
Nur was mit Kontrolle über die eigene Waffe.

Und was JumpingHubert gesagt hat, ist ja auch richtig, aber eine vollständige Kompensation des Rückstoßeinfluß auf die eigene Sicht, findet nicht statt.
Eine gewisse Erschütterung der eigenen Sicht, und damit ein kurze Defokussierung, tritt auf.
Das ist nur ein kurzer Augenblick, aber wenn man diesen nicht darstellt, dann macht man was falsch.
In OFP wird es dargestellt, in ArmA nicht.

Und was den Zoom angeht.
Man kann in ArmA mit seinen bloßen Augen, wie ein Weitwinkelobjektiv zoomen.
Ein kurzes einzoomen, sobald man auf Kimme und Korm umschaltet, wäre ja ok, aber was in ArmA eingebaut wurde, ist Quark.

Natürlich weis ich auch, dass das was mit dem leichtem "Fischauge" FOV in ArmA zutun hat.
Ohne diesen heftigen Zoom, hätte man es deutlich schwerer Ziele zu erkennen.
Ich hatte das damals in meiner Config wieder zurückgesetzt.
Und man konnte wieder Ziele erkennen, auch ohne so heftig reinzoomen zu müssen.

ArmA FOV

OFP FOV

"OFPisch" FOV in ArmA


Die Bilder sind alt, keine Ahnung ob BIS das FOV wieder verändert hat mittlerweile, ich zock imo nur Fallout3, aber in patch 1.14, den ich als letztes angetestet hatte und wars noch drin.
DVD ist offline  
Alt 09.03.2009, 07:44   #1915 (permalink)
50 Beiträge100 Beiträge
 
Registriert seit: 27.01.2009
Beiträge: 160
Standard

Ich glaube du verstellst da etwas: Du praist hasst die ArmA FOV weil man zoomen kann und verweist im gleichen Schritt auf OFP, wo man auch mit seinen Augen (Nur nicht beim Zielen) zoomen kann.

Ich muss dir aber recht geben, soviel zoom mag ich auch nicht.
Krakuscha ist offline  
Alt 09.03.2009, 11:48   #1916 (permalink)
10 Jahre hx3
500 Beiträge1000 Beiträge2.500 Beiträge
 
Benutzerbild von Lester
 
Registriert seit: 26.11.2006
Ort: Kiel, S-H
Alter: 55
Beiträge: 3.013
Standard

Zitat von DVD Beitrag anzeigen

Und was den Zoom angeht.
Man kann in ArmA mit seinen bloßen Augen, wie ein Weitwinkelobjektiv zoomen.
Ein kurzes einzoomen, sobald man auf Kimme und Korm umschaltet, wäre ja ok, aber was in ArmA eingebaut wurde, ist Quark.

Hmm ... warum kenn ich das Einzoomen nur schon von OFP ?


Im übrigen soll dieses Einzoomen sicherlich eine andere Kleinigkeit darstellen die der Mensch nämlich auch ganz gut kann:

Genaues Hinsehen !

Natürlich läßt sich sowas nicht in einem Spiel darstellen,
da das Spiel keinen Schimmer haben kann, in welcher Entfernung ich meine Augen fokussieren möchte.
Nun argumentier mir aber keiner mit Postprozesseffekte (außer am Ziel um das scharfe Sehen zu ermöglichen) das geht sehr schnell in die Hose wenn z.B. ein Ast "im Weg" hängt.

Der Mensch kann nun mal auch seine Augen im Raum fokussieren, er brucht kein festes Ziel dazu.

Grundsätzlich hat sich BIS also durchaus etwas dabei gedacht, ob es jetzt vielleicht "übertrieben" dargestellt ist, steht dabei auf einem anderen Blatt Papier.



Wer hat übrigens die Gebäudebestückung bei der ArmA-Insel "verbrochen" ?
Schließlich gibt es ein vergleichsweises Gebäude (rechts) wie dem von OFP auch in ArmA !
__________________
Nur ein Beispiel das zeigt wie BI "support" definiert: https://feedback.bistudio.com/T75547

Geändert von Lester (09.03.2009 um 11:51 Uhr).
Lester ist offline  
Alt 09.03.2009, 11:50   #1917 (permalink)
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Benutzerbild von Buccs
 
Registriert seit: 03.10.2006
Ort: Aus dem Oooosten
Alter: 51
Beiträge: 1.286
Standard

Neues Bild bei Facebook.
ARMA 2 | Facebook
Buccs ist offline  
Alt 09.03.2009, 12:45   #1918 (permalink)
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Benutzerbild von realplayer
 
Registriert seit: 12.04.2005
Ort: Lummerland
Beiträge: 1.121
Standard

Zitat von Lester Beitrag anzeigen

Hmm ... warum kenn ich das Einzoomen nur schon von OFP ?


Im übrigen soll dieses Einzoomen sicherlich eine andere Kleinigkeit darstellen die der Mensch nämlich auch ganz gut kann:

Genaues Hinsehen !

Natürlich läßt sich sowas nicht in einem Spiel darstellen,
da das Spiel keinen Schimmer haben kann, in welcher Entfernung ich meine Augen fokussieren möchte.
Nun argumentier mir aber keiner mit Postprozesseffekte (außer am Ziel um das scharfe Sehen zu ermöglichen) das geht sehr schnell in die Hose wenn z.B. ein Ast "im Weg" hängt.

Der Mensch kann nun mal auch seine Augen im Raum fokussieren, er brucht kein festes Ziel dazu.

Grundsätzlich hat sich BIS also durchaus etwas dabei gedacht, ob es jetzt vielleicht "übertrieben" dargestellt ist, steht dabei auf einem anderen Blatt Papier.



Wer hat übrigens die Gebäudebestückung bei der ArmA-Insel "verbrochen" ?
Schließlich gibt es ein vergleichsweises Gebäude (rechts) wie dem von OFP auch in ArmA !

Es ist absolut seltsam - liegt es an der Perspektive? Die Kreuzung in der OfP-Variante vermittelt wieder so ein Mittendringefühl - die anderen Varianten nicht...vielleicht ist das ja der Schlüssel zum Glück?
realplayer ist offline  
Alt 09.03.2009, 12:55   #1919 (permalink)
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Benutzerbild von realplayer
 
Registriert seit: 12.04.2005
Ort: Lummerland
Beiträge: 1.121
Standard

Zitat von Buccs Beitrag anzeigen

Neues Bild bei Facebook.
ARMA 2 | Facebook

Ohhh! Häuserfenster sind abends nun beleuchtet! Das finde ich sehr schön!!
realplayer ist offline  
Alt 09.03.2009, 14:00   #1920 (permalink)
50 Beiträge100 Beiträge
 
Benutzerbild von [UKF] John R.
 
Registriert seit: 27.08.2005
Alter: 37
Beiträge: 155
[UKF] John R. eine Nachricht über ICQ schicken [UKF] John R. eine Nachricht über MSN schicken [UKF] John R. eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Zitat von realplayer Beitrag anzeigen

Es ist absolut seltsam - liegt es an der Perspektive? Die Kreuzung in der OfP-Variante vermittelt wieder so ein Mittendringefühl - die anderen Varianten nicht...vielleicht ist das ja der Schlüssel zum Glück?

...

Ohhh! Häuserfenster sind abends nun beleuchtet! Das finde ich sehr schön!!


Also ich hab bei den ArmA-Bildern kein anderes Gefühl als bei den OFP-Bildern, ausser das mir die Augen nicht so weh tun.

Bin mal gespannt ob die Bewohner der Häuser auch irgendwann ins Bett gehen und das Licht ausmachen.
__________________
salutierend

[UKF-SF] John R. [Cpt.]

[UKF] John R. ist offline  
Thema geschlossen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
arma 1 addons kompatibel mit arma 2? IntoTheLight Mods & Addons 30 01.09.2010 14:58


Kontakt - HX3.de - Archiv - Nach oben

Angetrieben durch vBulletin, Entwicklung von Philipp Dörner & Tobias



SEO by vBSEO 3.2.0 ©2008, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120