HX3 Foren

HX3 Foren (https://hx3.de/)
-   Basis (https://hx3.de/basis-59/)
-   -   Battlefront 3 (https://hx3.de/basis-59/battlefront-3-a-12923/)

Lantis 02.10.2006 19:22

Battlefront 3
 
Nach einer Meldung auf Computer and Videogames geht der „Star Wars“-Shooter „Battlefront“ bald in die dritte Runde. Demnach werkelt das Entwicklerteam Free Radical Design daran, aus deren Feder bereits „Timesplitters“, „Second Sight“ und „GoldenEye“ stammt. Details gibt es noch keine, doch deutet ein vor kurzem bekannt gegebenes Abkommen zwischen LucasArts und Free Radical darauf hin, dass der Titel auch für Next-Generation-Konsolen gefertigt wird.

Dennoch ist das Ganze eher spekulativ zu betrachten. Free Radical wollte die Entwicklung auf Anfrage der Kollegen nämlich weder bestätigen noch verneinen. Die Spieleschmiede arbeitet derzeit zudem an dem Shooter „Haze“ für Ubisoft.

Mentos.DE 03.10.2006 09:58

AW: Battlefront 3?
 
hab ich schon gelesen, hoffentlich wirds mal so wie man swbf1 angekündigt hat, als taktikshooter!

Starkiller 26.10.2006 20:47

AW: Battlefront 3?
 
Diesmal aber bitte...

-ohne altaufgerollte Karten
-ohne Jedi


aber mit...

-schöner Grafik (Teil1 4tw!!!)
-vernünftigem Netzwerkcode

Dann bin ich gern wieder dabei ;)

flickflack 04.07.2012 15:30

Yeah, ich habe einen toten Thread wiederbelebt:

Star Wars: Battlefront 3 - Neues Video zeigt fast eine Stunde Gameplay-Szenen

burns 04.07.2012 15:40

Necrobumpalarm! :omg:

AyzOn 04.07.2012 16:08

Ik freu mia ja so. :)

Edit:
Irgendwie sieht das verdammt nach verarsche aus.

MrCharles 04.07.2012 16:16

Wieso? Die haben das Spiel eh gecancelt und das ist halt ne Developer Version.

flickflack 04.07.2012 16:44

Jop, aber es würde mich wie beim Duke nicht wundern, wenn's noch kommt. Die neue Frostbite rübergebügelt und los geht's. SW:BF und BF waren schon immer iwi...sehr ähnlich. Also bis auf die Weltraumschlachten in SW:BF2, wobei die ja eher ein Witz für zwischendurch waren.

burns 04.07.2012 16:49

Von dem was da gezeigt wurde zum fertigen Produkt, fehlen aber noch zig Millionen wie mir scheint. Sieht ja aus als hättense die DevDemo in Sketchup erstellt, texturiert, und auch darin laufen lassen :ugly:

flickflack 04.07.2012 16:51

Reicht doch. Free-2-Play-Stempel rauf und die Lemminge nehmen alles. Guck mich an...:naughty:

TeilX 04.07.2012 16:58

Da hilft selbst keine Frostbite Engine mehr. Nimm da lieber PlanetSide 2 für F2P :D
Is ja fast Battlefront 3 bloss mit na echten battlefront^^

AyzOn 04.07.2012 17:18

Das Spiel sieht einfach Technisch wie auch Optisch grottenschlecht aus, da kann unmöglich ein Seriöses Entwicklerstudio hinterstecken. Und wenn doch, dann weiß ich auch nicht wie man sowas machen kann...

Und mit dem frühen Entwicklungsstand hat das denke ich eher weniger zutun. Ich glaube nicht das die Modelle erstellen und dann später nochmal texturieren.
Macht doch nur doppelte Arbeit für nichts.

MrCharles 04.07.2012 18:44

Doch, passiert oft. Ist nicht so wie in ArmA, einmal hingerotzt und fettig. Bei vielen Spielen passiert noch so einiges in der Dev-phase. Braucht man sich nur mal Team Fortress 2 anzuschauen:

Team Fortress 2 - Official TF2 Wiki | Official Team Fortress Wiki

AyzOn 04.07.2012 20:20

TF2 ist wohl nicht das beste Beispiel, zu oft verschoben, dann noch einen Engine wechsel dazwischen und es würde mich nicht wundern wenn Valve sich in der Zeit vergrössert hat und neue Leute am Projekt beteiligt hat.

Bei dem gezeigten zu BF3 sieht das aus als wenn einfach alles veraltet wäre.
Matsch texturen, eine Engine die scheinbar bis zu dem Zeitpunkt an dem das Video gemacht wurde fast nichts kann und für ein Spiel das wohl 2012 auch nicht mehr rauskommen wird alles ziemlich lowpoly.

Sieht aus als würden die im Jahr 2003 feststecken.
Und bei BF3 gibt es im Design nicht viel zu ändern da die ja auf StarWars aufbauen und deshalb sehr abschweifen können oder zumindest dürfte dabei keine so krasse Design Änderungen mehr vorkommen.

MrCharles 04.07.2012 20:37

Die Engine wird wohl nicht fertig gewesen sein, deshalb ist das so ruckelig. Das Spiel wird ja auch nicht mehr herauskommen. Designtechnisch kann sich ja viel ändern, siehe SWTOR/SW: Kinect.

flickflack 05.07.2012 06:47

wenns eine fruehe build is, dann is diese quali der assets voellig normal. oder hab ich den teil uebersehen wo steht: release-version?

AyzOn 05.07.2012 15:18

Keiner hat geschrieben das es fertig ist...
Es gibt bei properties und Charaktern keine Entwicklung, die werden erstellt (Highpoly erstellen->Lowpoly erstellen->Lowpoly Unwrappen->Normalen baken->AO Map baken->Diffuse und Spec->Map erstellen-riggen->ab in die Engine.) und sind danach final. Die werden nicht bis zum Ende stetig verbessert, im Sinne von heute upgraden wir die Texturen auf 1024x1024 und geben ihr eine Normalmap.

Und soviel ich weiß, macht man sowas weder bei Uncharted(großes Ps3 Spiel) noch bei Egosoft (X3 e.t.c).

flickflack 05.07.2012 16:19

Nach deinem Prinzip besteht ein Spiel aus Design-Tools und das war's - Prinzip Baukasten. Gut, da mag das funktionieren.

Es ist Unfug, alle auf die Designer/Modeller warten zu lassen. Insofern laufen Entwicklung und Design parallel, sobald das Konzept steht.

Damit die Entwickler im grafischen, oder physik-bezogenen Teil des Projekts loslaufen können, müssen sie zwangsweise mit "gemockten" Assets anfangen, weil sie meistens schrittweise schneller sind als die Designer, und somit schon an Entwicklungsschritten angekommen ist, für die sie Assets brauchen.

Insofern kann in einem frühen Build sehr wohl alles scheiße aussehen, weil es in diesem Build vllt überhaupt nicht interessant ist, wie geil das Mapping läuft, oder wie toll die Modelle aussehen.

Mag hier nicht der Fall sein, weil sie ein System benutzen, was ich oben einleitend beschrieb.

Software ist nie fertig!

AyzOn 05.07.2012 16:49

Ok, hast recht, das ergibt wirklich Sinn, hatte ich irgendwie ausgeblendet.
Allerdings habe ich sowas bisher auch noch nicht gesehen.

Demnach sind die Programmierer dann ja der Grafikabteilung meilenweit vorrausgewesen.
Da sieht irgendwie nichts fertig aus und die die Artisten sind auch aufgeteilt in Envronment/Props und Character Artisten uund trotzdem sind die Maps nicht fertig und scheinbar kein einziger Charakter.

Software ist vielleicht nie fertig, aber in der heutigen Zeit ist es wohl Trend auf die Beta versionen einen final Stempel zu machen.

Der Sinn des Video´s ist mir dann aber auch schleierhaft, man publiziert doch Sachen um Leute anzulocken und mit gefakten CGi Trailern ultimative features zu versprechen und nicht sie abzuschrecken.^^

flickflack 05.07.2012 17:28

Vllt wird's ne Duke Story ;)

Edith: Ja kann natürlich wirklich sein, dass die das Produkt so auf den Markt werfen wollten, aber ich kann mir das nicht vorstellen. Weshalb die jetzt das Video veröffentlichen versteh ich auch nicht so richtig. Vllt ne Art von Guerilla-Marketing und hinten rum basteln sie doch weiter. K.A.


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:42 Uhr.

Angetrieben durch vBulletin, Entwicklung von Philipp Dörner & Tobias


SEO by vBSEO 3.2.0 ©2008, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120