PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : ED-1 in COOP Mission verwenden


Nagrach
16.10.2019, 12:31
Hallo liebe Skripter und Missionsbauer,

Ich bastel gerade an einer Mission die sich um die Forschungsdrohne ED-1E aus dem CONTACT DLC dreht.

ICh hab soweit schon mal rumgespielt das man sie zumindest auch außerhalb des "Contact" modus im "normalen" Arma verwenden kann... denke ich. aber es gibt noch einige Fragen die ich habe.


Sinn der Drohne in der Mission ist es praktisch Leichen auf beweise zu Illegalen Kampfstoffen zu untersuchen, dazu wollte ich gerne die Sonde und nciht den Laser verwenden. Meine Idee

war es jetzt ein Script oder Trigger zu verwenden, dass abfragt ob ich diese Sonde (die, wenn ich das richtige verstehe als Waffe im Sinne der Engine gelistet ist) auf ein bestimmtes objekt (ob ich die mit Variablenname oder ein bestimmten Class name verwende?) anwende abfrage und dann eine enstprechende Antwort in form von Untertiteln oder eines Hinweises o-ä- bekomme und irgendwie muss ich das noch so bauen das ich einen Erfolgreichen Task damit bauen kann.


Ich hoffe mein geschreibsel ist halbwegs verständlich, da ich dass hier gerade zwischen Tür und Angel schreibe.


mfg

burns
29.10.2019, 12:05
Ist theoretisch ganz einfach über die Befehle cursortarget oder cursorobject machbar.

https://community.bistudio.com/wiki/cursorTarget
https://community.bistudio.com/wiki/cursorObject
hint str cursorTarget;

^^ damit müsste z.B. alles im Sidechat benannt werden. Lässt sich über Initzeile des Spielers, oder das dicke Scriptmenü welches ingame nach Druck auf Escape erscheint, aktivieren.

Muss dazu sagen das ich lieber jemanden hätte antworten sehen, der weiss wovon er redet, das tue ich nämlich selten :grusel: