PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Markierungen nur für bestimmte Spieler


Giampy
25.04.2016, 15:54
Hallo Community,

bisher konnte ich auf eine Frage, die mich brennend interessiert noch keine Antwort finden.

Gibt es unter ArmA3 die Möglichkeit im Editor gesetzte Markierungen (vor Allem geht es mir um die Rechtecke) nur für bestimmte Spieler oder Gruppen sichtbar zu machen?
Ich würde gerne Lufträume und Anflugrouten etc erstellen aber die brauchen die Bodentruppen ja nicht sehen.

Hoffe es ist möglich, das würde uns einiges erleichtern.

Nokman
29.04.2016, 21:25
Nein.

Editor = immer bei allen Spielern.
Es besteht nur die möglichkeit die Marker nach dem Start per Script zu erstellen.

Pfandgiraffe
02.05.2016, 08:58
Doch geht auch im Editor. Stichwort Anwesenheitsbedingung.
Is nur etwas umständlich...

[GNC]JamesRyan
02.05.2016, 11:28
Glaube auch, die einfachste Möglichkeit wäre ein sehr kurzes Skript, was die gewünschten Marker transparent schaltet. Dies geht auch mit wenig Skriptkenntnis relativ einfach. Du musst nur all deine Einheiten entsprechend benennen (eine Möglichkeit), um dann im Skript sagen zu können, welche Einheiten die Marker sehen dürfen. Je nach dem, wie viele Einheiten und Marker du hast, bietet es sich an, die gewünschten Marker unsichtbar zu machen und nur für Piloten etc. sichtbar oder andersherum ;)

Also Nokmans Antwort ist leider falsch, du kannst wunderbar gesetzte Marker nachträglich auch löschen oder transparent färben, gar kein Problem, aber eben nicht unbedingt mit den Mitteln des Editors. Aber das Skript wäre nicht sehr aufwändig und schnell geschrieben.

Und die Antwort mit der Anwesenheitsbedingung scheint für EDEN auch ungültig, ein Marker besitzt keine solche Zeile. Damit sehe ich leider nur die Skriptvariante

Xeno
02.05.2016, 12:20
Setze einen Auslöser, Jeder, und als Bedingung:


local player && {str player in ["p1", "p2"]}

OnActivation:

deleteMarkerLocal "der_marker_der_weg_soll"

oder

"der_marker_der_weg_soll" setMarkerAlphaLocal 0


Das

str player in ["p1","p2"]

musst du natürlich anpassen und klar, den spielbaren Einheiten auch nen Variablen Namen wie p1 und p2, etc., geben.

Der Trigger feuert bei jedem Spieler (auch nur einmal) und macht das was du willst ohne extra Script.

Xeno

Pfandgiraffe
02.05.2016, 12:45
JamesRyan;493818']
Und die Antwort mit der Anwesenheitsbedingung scheint für EDEN auch ungültig, ein Marker besitzt keine solche Zeile. Damit sehe ich leider nur die Skriptvariante

Ich lese in meinem Post auch nix vom Marker. ;)
Siehe Xeno seine Antwort...


Grüße