PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Bild kurz einblenden !


Togo
15.09.2015, 14:48
Hallo zusammen,

ich suche eine Funktion womit ich per Auslöser Bilder einblende, und das nur für eine Sekunde! Ich baue gerade eine Horror Mission wo zusätzlich gewisse Erschreck Momente damit erzeugt werden soll. Hat jemand eine Idee?

Gruß Togo

Moerderhoschi
15.09.2015, 15:23
mit titleRsc kann man sowas machen.

https://community.bistudio.com/wiki/titleRsc

kleines Beispiel aus A2(sollte auch in A3 so funktionieren):

description.ext

class RscPicture {
idc = -1;
type = CT_STATIC;
style = ST_PICTURE;
colorBackground[] = {0, 0, 0, 0};
colorText[] = {0, 0, 0, 0, 5};
font = Bitstream;
sizeEx = 0.03;
};

class RscTitles
{
titles[] ={BILD};
class BILD
{
idd=-1;
movingEnable = true;
duration=5; // Dauer der Einblendung
fadein=2; // Einfadezeit
name = "BILD"; // Name im Editor
controls[]={Picture};
class Picture : RscPicture
{
x = 0.30; // X-Achse
y = 0.00; // Y-Achse
w = 0.40; // Fensterbreite
h = 0.40; // Fensterhöhe
text = "BILD.paa"; // Die Grafik mit Pfad
sizeEx = 0.04;
style=48;
};
};
};


Trigger

titleRsc ["BILD","PLAIN"];


https://community.bistudio.com/wiki/ImageToPAA

gruß
hoschi

Drunken Officer
15.09.2015, 15:24
Noch einfacher:


["<img align = 'center' size='9' image='texturen\arma3_ca.paa'/>",0,-0.2,1,0] call BIS_fnc_dynamicText;

Togo
15.09.2015, 15:27
Genial Leute,

wie immer schnelle Hìlfe, werde es gleich ausprobieren !

Super !! Vielen Dank

burns
15.09.2015, 15:37
Mir kribbelts schon wieder wenn ich nur dran denke .... mein Versuch ist seinerzeit gescheitert an "Schockeffekt kam nicht richtig rüber" oder "ich hasse dieses verfluchte Alma Mädel wie die verdammte Pest!" :grusel: :ugly:



PS: Nicht vergessen das Bild zeitgleich mit nem ätzenden Soundeffekt zu unterlegen!


edit: Jetzt erinner ich mich wieder! Habs nicht abgebrochen, habs durchgezogen, aber ausser Pelzi hat nie jemand das Easteregg gefunden :D

Drunken Officer
15.09.2015, 16:14
Ich bin auch dran eine zu bauen. Hier mal ne geniale Vorlage:
fxudcpoVDtI

Togo
18.09.2015, 12:29
Hallo zusammen,

mein Vorhaben nimmt Formen an :-), was ich jetzt noch Suche ist ein Script, das ich per addaction Türen in meinen unmittelbaren Nähe verschliessen kann so das diese nicht mehr zu öffnen ist. Hat so was schon einer gemacht ?

Gruß Togo

burns
18.09.2015, 12:34
http://forums.bistudio.com/topic/146824-locking-doors/


;)

Togo
19.09.2015, 16:44
Hallo Burns,

Leider funktioniert das alles nicht, ich verwende die Karte Proving Grounds. Habe auch die Gebäudeklasse mit nearopjekt abgefragt, aber es funktioniert nicht, die Türen lassen sich nicht blockieren 😒. Hat jemand ne Lösung ?....

Gruß Togo

Drunken Officer
19.09.2015, 19:29
Ich glabue dieser BIS Befehl funktioniert nur bei Arma3 eigenen Karten. Setz mal ein Modul und versuche die Türen zu schliessen bzw. zu öffnen.

Togo
24.09.2015, 13:05
Hi,

habs mit einem Modul ausprobiert und es hat leider nicht funktioniert !

Gruß

P.S: Bleibt mir nichts anderes übrig als das ganze auf eine Arma 3 eigene Map umzuziehen.

Cyclone83
21.04.2017, 12:02
Bin derzeit an einer ähnlichen Mission (Coop) und möchte ebenfalls ein verstörendes Bild für alle Spieler kurz im Fullscreen aufflashen lassen. Habe hierzu mit ImageToPaa und auch TexView2 meine Alpha PNGs in paa in 1024 x 1024 umgewandelt und mit den Positionswerten in der description.ext herumgespielt um die Bilder ordentlich zentriert zu bekommen. Um den Monitor komplett auszufüllen, bräuchte ich aber vermutlich 2048 x 1024, oder?
Mein Problem:
Beim Umwandeln / Speichern in TexView2 springt das Programm immer auf DXT5.
Bilder ohne Alphakanal erscheinen nur grau/gelb/blau.
Bilder mit Alphakanal sind kaum wahrzunehmen.
Außerdem faden die Bilder aus. Sie sollten aber nur kurz aufblitzen und wieder verschwinden, ohne Fade-Effekt.
Kann mir hierbei bitte jemand helfen?
Vielen Dank!

burns
21.04.2017, 13:22
Das sind aber viele Fragen auf einmal! Da meine ArmA2 Sample Missionen alle nicht auf diesem Rechner wohnen, kann ich nur versuchen ein Paar Dinge zu belichten, selbstverständlich ohne Garantie:

-Die Größe des Bildes (Bildschirmfüllend egal bei welcher Auflösung) wird in der Description.ext definiert, ist ein riesen umständlicher Block von unverständlichen Befehlen. Wie gesagt, leider keine Sample Missionen hier. Glaub ich hatte damals entweder in der Eagle Wing Kampagne geklaut, oder Hilfe bekommen, oder beides lol

-von ungleichen Kantenlängen alá 2048x1024 rate ich ab, weiss nicht mehr wieso, aber irgendwas war da. Soweit ich mich erinnere, skaliert ArmA selbst die viereckigsten Bilder zu einem Rechteck wenns sein muss.

-wenn Texview immer wieder auf DXT5 springt, dann muss irgendwo in dem Bild Transparenz vorhanden sein. DXT1 klappt nur ohne Transparenz (bzw. Alpha Kanal). Ich würd übrigens bei Texview bleiben, das ist super.

-@"Bilder erscheinen grau/gelb/blau": Eigentlich müsste die Textur in ArmA am Ende exakt so dargestelt werden, wie du sie in Texview gesehen hattest. Sonst wär ja witzlos. Ich schätze eher das mit Bild/Textur etwas nicht stimmt.



Und kleine Frage, redest du von ArmA3, wo sich niemand mehr sicher sein kann was noch funktioniert und was nicht, oder von ArmA2 (:love:), wo, wie ich annehme nicht so derbe drin herumgewütet wurde?

Cartman
21.04.2017, 13:49
So sieht das bei mir aus. ;)

class RscTitles
{
titles[] = {Bild1,Bild2}; // optional

class Bild1
{
idd = -1;
movingEnable = false;
duration = 5; // 5 second display time
fadein = 2; // 2 second fade in - 7 seconds in all.
name = "Bild1";

class ControlsBackground
{
class Background : RscText //Black background for letterboxing in case of a different aspect ratio than the image
{
x = "safeZoneX";
y = "safeZoneY";
w = "safeZoneW";
h = "safeZoneH";
colorBackground[] = {0,0,0,0};
};
};
class Controls
{
class image1: RscPicture
{
x = "safeZoneX";
y = "safeZoneY+((safeZoneH-(safeZoneW/(2048/1024)*(4/3)))/2)"; //Substitute 2048 and 1024 for the x,y dimensions of your image
w = "safeZoneW";
h = "safeZoneW/(2048/1024)*(4/3)"; //Substitute 2048 and 1024 for the x,y dimensions of your image
text = "Bild1.paa";
};
};
};

class Bild2
{
idd = -1;
movingEnable = false;
duration = 5; // 5 second display time
fadein = 2; // 2 second fade in - 7 seconds in all.
name = "Bild2";

class ControlsBackground
{
class Background : RscText //Black background for letterboxing in case of a different aspect ratio than the image
{
x = "safeZoneX";
y = "safeZoneY";
w = "safeZoneW";
h = "safeZoneH";
colorBackground[] = {0,0,0,0};
};
};
class Controls
{
class image1: RscPicture
{
x = "safeZoneX";
y = "safeZoneY+((safeZoneH-(safeZoneW/(2048/1024)*(4/3)))/2)"; //Substitute 2048 and 1024 for the x,y dimensions of your image
w = "safeZoneW";
h = "safeZoneW/(2048/1024)*(4/3)"; //Substitute 2048 and 1024 for the x,y dimensions of your image
text = "Bild2.paa";
};
};
};

};

Cyclone83
22.04.2017, 02:51
Danke Jungs!
Die Lösung war recht simpel. Habe einfach alle Bilder auf 512 x 512 gestellt, mit Alpha Kanälen exportiert und dann in TexView2 DXT5 ausgewählt. Es handelt sich übrigens um ArmA III.
Jetzt funktioniert's bestens :daumen: