PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Arma 3 Inaktiv / Absturz ! Hilfe !!!


timyvr6
21.05.2015, 07:36
Moin zusammen.

Hab mich mal hier neu angemeldet weil ich ein rießen Problem habe und Google und alles andere mir einfach nicht helfen kann.

Das Problem besteht wenn mich nicht alles täuscht seid ca 3 Wochen ?! So um den dreh...

Mein Arma 3 Crasht wirklich ANDAUERN.
Mal spiele ich 10 Minuten, mal spiele ich 1.30 Stunden.
Aber es Crasht täglich !!!!

Ich bin am Spielen, dann bekomm ich ein kurzes Standbild, dann schmeißt es mich in den Desktop raus. Manchmal hab ich ganz kurz ein braunes Bild für ca 1. Sekunde manchmal bleibts aber auch einfach nur stehen und manchmal flieg ich einfach auf den Desktop.

Wie in einem anderen Thema bekomm ich sehr oft diese Meldung:
http://hx3.de/technische-fragen-probleme-186/arma-3-wurde-ungewoehnliche-weise-beendet-info-24833/

Es ist NUR bei Arma 3. Sonst in keinem anderen Spiel.
Mein komplettes System wurde im November 2014 neu gekauft und besteht aus folgenden Komponenten:

Board: ASRock H97 Anniversary
CPU: Intel Xeon E3-1231V3, 4x 3,4GHz, Boxed
GPU: Gigabyte GTX 970 G1 Gaming
RAM: Crucial 8GB DDR3-1600
SSD: Crucial MX100 500 GB
OS: Win8.1 Pro 64bit

Mein Windows ist auch erst 3-4 Monate drauf und wirklich 0 vermüllt.
Keine "schlechten" Internetseiten in jeglicher Art und weiße besucht.
Ich habe Arma 3 schon auf Fehler überprüft, Neu installiert, alles ohne Erfolg.

Ich spiele ausschließlich Arma 3 Epoch.

Ich habe alle Startparameter raus genommen, Malloc gelöscht etc. Alles ohne Erfolg.

Mein Arma 3 besteht nun aus einem frisch gedownloadetem Arma 3 und einem frischen Epoch, ansonsten keine Mods/Addons oder ähnliches installiert.

Gestern war es Hardcore, da ist das Spiel 3x im 10 Minuten Takt abgestürzt, dann wiederrum läuft es mal ne Stunde..

Es nervt trotzdem wie sau. Wenn es mal 1 Absturz am Tag wäre oder vielleicht auch 2. Ok! Aber so, ist echt total nervig!

Und wie gesagt meistens kommt die gleiche Fehlermeldung wie oben beschrieben/verlinkt, aber nicht immer! Sagen wir mal zu 80%!


Ich muss mein PC selten neu starten, meistens reicht der Task Manager, wenn nicht melde ich mich schnell ab und wieder ab.

Im Task Manager erscheint das Spiel als INAKTIV sobald es stehen geblieben ist!!

Grafiktreiber etc. sind natürlich auf dem neusten stand da ich mir immer die aktuellen nVida Treiber downloade....

Wie gesagt das Problem ist erst seit wenigen Wochen.
Vorher waren es rein 0 Abstürze!!!

Ich hoffe so sehr das mir irgendwer ein Tipp geben kann.
Ich spiele seid Monaten nurnoch Epoch nichts anderes, aber das nimmt mir so sehr den spaß das ist echt schlimm ;(

Vielen Dank
Gruß Tim

PlatinOps
21.05.2015, 08:09
Dann drehen wir die Uhr mal zurück und überlegen was du vor 3 Wochen geändert hast. Irgendein Update von einem Treiber oder von Arma selbst oder Epoch usw.

timyvr6
21.05.2015, 08:14
Habe ich schon alles überlegt.
In der Zeit gab es ca. 3x nVida Grafikkarten Updates.
1x Windows Update
1x Marksmen DLC
1x evtl. die neue Epoch Version.

Es waren alles "normale" Sachen die Automatisch abgelaufen sind.
Grafikkarte zeigt mir an wenn eine neue Version verfügbar ist.
Windows Aktualisiert sich beim runterfahren Automatisch
Marksmen DLC gedownloadet ( auch schonwieder gelöscht und neu installiert )
Neue Epoch Version gedownloadet (von der Originalen Epoch Seite)

Ratlos :rolleyes:

JoeJoe87577
21.05.2015, 08:21
Wie sieht es mit den Temperaturen deines Prozessors und deiner Grafikkarte aus?
Hat deine SSD eventuell Fehler?
Hat dein RAM eventuell Fehler?
Hast du schon mal andere Missionen gespielt und dabei einen Absturz gehabt?

Ich würde entweder auf ein Problem mit Epoch tippen, oder auf einen Hardwarefehler. Eventuell ist ein Flashchip in deiner SSD hinüber und ArmA versucht auf diesen Block zuzugreifen...

timyvr6
21.05.2015, 08:27
Nein.
Wie gesagt ich spiele ausschließlich Epoch.
Ich habe gelesen mit Memtest86 kann ich den RAM prüfen lassen.
Gibt es ein empfehlenswertes Programm um die SSD prüfen zu lassen ?

Crisis
21.05.2015, 08:41
Versuch mal einen älteren Graka Treiber. Dein Prob hatte ich in A2,allerdings nicht soo extrem und mit ner anderen Graka.
Älterer Treiber brachte aber die Lösung.
Kann natürlich auch nur ein individuelles Prob gewesen sein.
Versuch ists wert.

JoeJoe87577
21.05.2015, 08:59
Nein.
Wie gesagt ich spiele ausschließlich Epoch.
Ich habe gelesen mit Memtest86 kann ich den RAM prüfen lassen.
Gibt es ein empfehlenswertes Programm um die SSD prüfen zu lassen ?

CHKDSK ? Wikipedia (http://de.m.wikipedia.org/wiki/CHKDSK)

timyvr6
21.05.2015, 09:18
Vielen Dank,
Werde RAM und SSD nach Feierabend prüfen.
Wenn dies i.O ist setzte ich den Graka Treiber zurück.
Geht dies mit nVidia Systemsteuerrung?
Dort werden mir immer die aktuellen Treiber angezeigt und gedownloadet.
Kann ich dort auch irgendwie zurück setzten oder muss ich alles löschen und
manuell ein Treiber im Internet suchen?

Danke Tim

JoeJoe87577
21.05.2015, 09:44
Die Treiber müsstest du auf der NVIDIA Seite eigentlich problemlos finden. Vorher alle alten ordentlich deinstallieren und am besten einen Driver-Cleaner (http://www.chip.de/downloads/Driver-Cleaner-PE_13009243.html) drüber laufen lassen.

timyvr6
26.05.2015, 09:01
So.
RAM und Festplatte wurden gerpüft alles fehlerfrei!

Grafikkartentreiber wurde auf März zurück gesetzt (Vor dem GTA 5 Grafikkartentreiberupdate)

Seitdem keine Spielabstürze bei Arma 3 mehr.

Problem war echt der Originale nVida Grafikkartentreiber Update.
Nach dem GTA Update kam ja noch Witcher 3 nVida Update, damit gings ja genausowenig.
Heißt jetzt, ich spiele nurnoch mit dem Grafikkartentreiber und lade nie wieder einen anderen runter ? :-)

JoeJoe87577
26.05.2015, 13:17
Oder du probierst die nächste Version aus.

Ich hatte die Tage auch so eine Fehlermeldung als ich kurz ArmA gestartet hab. Das lag allerdings daran, dass ich die Battleeye Installation abgebrochen habe und ArmA dann beim laden beendet hab.

Crisis
26.05.2015, 17:45
@timyvr6
Kommt auf deine Prioritäten an. :D Solange Arma damit läuft....:daumen:
Wenn dieser "alte" Treiber allerdings Einschränkungen für GTA5 und/oder Witcher3 hat, ja dann......s.o.
Dieses Autoupdate Tool von Nvidia, weiß gerade nicht wie das Ding heißt, würde ich sowieso mal schleunigst kicken. Ewig neue Treiber mit irgend nem unheimlichen Tweak für gerade aktuellen Schmonzes. Kram....

timyvr6
29.05.2015, 07:30
Da ich nur Epoch zogge, is mir das Bums ob GTA oder sonst was mit läuft :-D

Priorität gesetzt !!! :daumen: