PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Malloc im Launcher


der Ronny
25.10.2014, 15:11
Hallo,

Nach längerer erfolgloser Suche und sicher nicht zu letzt, wegen meines unzureichendem Englisch, frage ich mal hier in die Runde ;)
Wie wird die Malloc DLL Datei im Arma 3 eigenen Launcher eingetragen?

Wie üblich, also so: -malloc=tbbmalloc

oder der komplette Pfad zur Datei im DLL Ordner von Arma? Unter der Zeile steht ja Pfad\DeineMallocDatei

Danke schon mal für die Hilfe.



PS: lassen sich ohne zusätzliche Programme, die FPS im Spiel anzeigen?

DocCLF
25.10.2014, 15:33
Steht doch da https://github.com/fred41/tbbmalloc_arma/blob/master/README.md

Copy tbbmalloc.dll in your arma3/dll directory. append -malloc=tbbmalloc to your arma 3 start line.

In deinem A3 Root hast du dein Verzeichnis (Ordner) der Dll heißt dort muss die tbbmalloc.dll rein und den Rest (-malloc=tbbmalloc) musst einfach an die arma3.exe anhängen wie du es mit Mods auch machen würdest. Besonderheit hier wäre wenn du nen Launcher nutzt z.B. A3Sync oder so dann musst du das dort händisch mit eintragen.
Wenn du A3 über Steam only startest, dann in deine Bibliothek gehen A3 auswählen rechts klick Eingenschaften und bei Startparameter das -malloc=tbbmalloc eintragen.

FPS kannst du in den Videoeinstellungen anschauen glaube ich.

der Ronny
25.10.2014, 15:42
Was ich meine ist, wie es sich beim offiziellen Launcher (der, welcher bei Arma dabei ist) verhält. Ich benutze ausschließlich ihn zum starten.
Unter "Geskriptet" kommt also auch nur "-malloc=tbbmalloc" rein? Kein Pfad wie es darunter steht?