PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Arma 3 dedicated server fragen


PR1MERAR
14.05.2014, 02:12
Guten Tag hx3 Community ,

da ich jetzt einfach nicht mehr weiter komme und es ganz wichtig ist das dies auch geht hoffe ich auf Hilfe .

Zu der ganze Geschichte ich habe einen Win Root Server darauf läuft ein Arma 3 Altis Life Server der Server läuft stabil soweit alles gut ( ich starte den Server mit den Programm TADST wenn es euch nichts sagt zeig ich euch gern welches das ist und was es kann

"http://forums.bistudio.com/showthread.php?104991-Tophe-s-Arma-Dedicated-Server-Tool-(TADST)"

villt weiß da einer mehr als ich und kann mir da das Programm auch näher bringen

zu den eigtl. Thema

ich möchte ein Recon Passwort einrichten das meine Admins sich mit Dart oder sonstige Rcon tools einlogen können um Leute zu bannen die Hacken oder sonstiges doch das klappt bei mir ihrgentwie nicht ich habe im Serververzeichnis bei Battleeye beserver.cfq erstellt und da auch mein passwort und maxping eingetragen ebenso wie user\appdata\arma 3\Battleeye

ich vermute das ich bei der server.cfg bz bei TASDT was eintragen muss das , das auch funktioniert doch ich möchte lieber erst fragen ob ich da richtig liege wäre super wenn ihr mir da auch genau erklären könnt wie das dann geschrieben gehört :) leider gottes bin ich bin root server nicht so fix wie bei sqf

das war mal der erste Punkt bz frage die ich habe


Frage 2 :


Ich möchte gerne Automatische restart (mit Benachrichtigung) einrichten für unseren Arma 3 Server nur wie ? gibt es tutorials ? oder könnt ihr mir da helfen ?


das wars eigtl schon ich bin euch sehr dankbar wenn ihr mir da weiterhilft da ich langsam nicht mehr weiter weiß bei den 2 Punkten ja ich weiß für die anderen No Problem aber leider für mich ist das ein Großes Problem


mit freundlich Grüßen Pr1mE

CommanderX
14.05.2014, 08:00
Zu Frage1: Was genau klappt denn nicht?

PR1MERAR
14.05.2014, 08:22
Ich kann mit Rcon tool nicht conecten da kommt der Fehler ( egal welches Rcon tool)

" Failed to connect. Please make sure that you properly set a password in beserver.cfg and the server is running."

CommanderX
14.05.2014, 09:40
Erstelle die BEServer.cfg nicht mit dem Windows Editor sondern mit notepad++ Dann sollte es gehen.

PR1MERAR
14.05.2014, 16:57
ich glaube nicht das es daran liegt die datei ist ja eine cfg datei

CommanderX
14.05.2014, 17:14
???

hatte das gleiche Problem. Stundenlang rumgefummelt, bis ich auf die Idee kam Notepad++ einzusetzen. Zack und es ging einfach so.

BTW ne .cfg Datei kann durchaus in unterschiedlichen Codierungsarten gespeichert werden. Je nach Programm kann das zu grossen Problemen führen. ist genauso wie beim webseitenerstellen. Speicherst Du eine .htm(l) Datei in der falschen Codierung wird sie nicht mehr richtig vom Browser dargestellt. Dann sind alle Umlaute auf einmal Fragezeichen oder sonstige lustige Dinge, die man sich erstmal nicht erklären kann.

Viel Erfolg

PR1MERAR
14.05.2014, 18:02
hab ich jetzt auch gemacht muss dann den server neustarten damit es wirksamm wird ? wenn nicht funktioniert es wieder nicht ^^

CommanderX
14.05.2014, 18:08
Öhm... probier es doch einfach aus.

Wenn es dann wieder nicht geht, hast Du zumindest eine Fehlerquelle ausgeschlossen.