PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : pip im editor


Berserker
14.11.2013, 06:54
mal sone frage weil ich grad nen anfall beim bauen eines feldlagers hatte ( wutanfall ) da die angezeigen opjekt größen ja wiedermal voll für den arsch sind.

wäre es nicht möglich arma zu starten - daraus den editor zu öffnen. und dann beim plazieren des opjetes ein pip einzublenden im editor wenn man das objekt plazieren will?! von der position mit vieleicht einer schwenkbaren kamera ? wisst ihr wie ich das meine ? war nur so ein geistesfurz grad .... aber wäre interessant und als notlösung garnicht mal so übel.

Buliwyf
14.11.2013, 11:27
mal sone frage weil ich grad nen anfall beim bauen eines feldlagers hatte ( wutanfall ) da die angezeigen opjekt größen ja wiedermal voll für den arsch sind.

wäre es nicht möglich arma zu starten - daraus den editor zu öffnen. und dann beim plazieren des opjetes ein pip einzublenden im editor wenn man das objekt plazieren will?! von der position mit vieleicht einer schwenkbaren kamera ? wisst ihr wie ich das meine ? war nur so ein geistesfurz grad .... aber wäre interessant und als notlösung garnicht mal so übel.

Wie kann man beim Editieren einen Wutanfall bekommen? Was stimmt mit Dir nicht? :stupid:

Abgesehen davon... die Idee ist grundsätzlich nicht schlecht. Bloß was willst Du uns HIER damit mitteilen? Um das mal überspitzt zu sagen... da kannste auch 'ner Herde Schweine eine handvoll Stricknadeln hinwerfen und erwarten, dass Du zu Weihnachten einen hübschen Pulli mit Motiven bekommst.

Was ich sagen will ist, dass Du hier kaum jemanden finden wirst, der Dir das umsetzen kann. Ich behaupte auch, dass das ohne in der Engine rumzustricken, gar nicht möglich ist... wie auch...

:ugly:

Lester
14.11.2013, 12:30
So wie ich das bisher gedeutet habe ist der Editor nur ein Dialog, die eigentlichen Spielelemente sind da im Hintergrund noch nicht geladen. ;)

Umgekehrt könnte man den Editor-Dialog zwar ins Spiel integrieren (a la BIS 3D Editor) muß dann aber eben mit gewissen Unzulänglichkeiten leben.
(Initialisierung etc.)

Vermutlich ist aus Bequemlichkeit das auf Spur zu bringen BIS auch nie auf die Idee gekommen sowas ordentlich umzusetzen, Maximum war dann der bekannte 3D Editor wo sich aber nie jemand Gedanken darum gemacht hat was Wörter wie "benutzerfreundlich" wohl zu bedeuten haben. :rolleyes:

AHTNTEPPOP
14.11.2013, 12:45
Geschweige denn du jemanden findest der es macht, glaube ich auch nicht, dass es überhaupt mögl. ist so etwas zu realisieren.

burns
14.11.2013, 14:56
So wie ich das bisher gedeutet habe ist der Editor nur ein Dialog, die eigentlichen Spielelemente sind da im Hintergrund noch nicht geladen. ;)


Hümmmmm. Wenn man Preview drückt, wieder zurück in den Editor geht, und dann auf Continue, ist man doch direkt wieder ingame. Der ganze Schmu bleibt doch am laufen, oder hab ich grad nen Hirnpupsi?

Berserker
14.11.2013, 15:00
eben war ja mein gedanke ;) soldat reinstellen oder ne fliegecamrea oder was auch immer als player preview schließen .. pip im editor - oder so ähnlich ^^


sollte ja nur nen gedanken gang sein der es vieleicht wert wäre zu verfolgen ;)

Crisis
14.11.2013, 16:41
Dachte dabei sofort an diese Wasteland Map. Könnte man allen Objekten so ne "Verschiebbarkeit " anheften ? Klar, dazu müssen sie irgendwo gelistet sein. Man muss sozusagen mit ner Map starten wo alle Objekte schon drin sind die man verschieben möchte. Also preedited. Muss man vorher wissen : was will ich, was brauch ich. Und alle beweglichen Objekte wie Soldaten oder Fahrzeuge, vor allem feindliche, müssten einen starren Modus haben.

Berserker
15.11.2013, 05:30
ah ok , also sowas ähnliches wie im warfare der baumodus ? man macht also eine ansich leere mission mit baumenü stellt sich als player im editor in die ready fo build mission nenne ich die mal . startet, baut in der mission was man braucht und speichert die wieder. sowas in der art ? und öffnet diese dann im editor wieder und macht den rest dazu was die mission zu einer mission macht.

würd sowas gehen ? mit der speicherei ? :komisch: wäre ja noch einfacher. die listen was es so alles gibt, gibts ja schon ^^