PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : [!! SPOILER !!] Campaign Episode 1: SURVIVE [!! SPOILER !!]


ApoTTCC
25.10.2013, 00:27
Nachdem es jetzt zumindest in der Devbuild den ersten Teil der Kampagne gibt, alles dazu hier rein.

Ich find sie bisher echt gelungen. Nur 2 Probleme sind bei mir aufgetaucht. Eine Funkmeldung zum Ausgang eines Feuergefechts kam zu früh, also vor dem eigentlichen Feindkontakt. Und ich hab Probleme mit dem gesprochenen, da das nicht über den Center bei 5.1 kommt. Ich muß dann immer ca. 3m rechts neben den der redet kucken, dann kommt der gesprochen Ton (z.B. bei den Briefings) zumindest aus den vorderen Lautsprechern Li/Re in einer passenden Lautstärke. Aus dem Center kommen leider nur die Umgebungsgeräusche.

Stolze
25.10.2013, 21:40
Ich habe jetzt auch mal getestet und muss sagen echt gut bisher hat mir Spaß gemacht. Bin aber auch erst bei der glaube ich dritten Mission (Girna).

Habt ihr auch das Problem bei dem Visier "MCRO", dass die Kimme oder das Korn (das stück vorne) so grau ist ?

http://abload.de/thumb/2013-10-25_000174wu0m.jpg (http://abload.de/image.php?img=2013-10-25_000174wu0m.jpg)

Knecht-Ruprecht
25.10.2013, 22:10
Und ich hab Probleme mit dem gesprochenen, da das nicht über den Center bei 5.1 kommt. Ich muß dann immer ca. 3m rechts neben den der redet kucken, dann kommt der gesprochen Ton (z.B. bei den Briefings) zumindest aus den vorderen Lautsprechern Li/Re in einer passenden Lautstärke. Aus dem Center kommen leider nur die Umgebungsgeräusche.

Das Problem habe ich auch. Die Untertitel kommen auch nicht, obwohl die Eingestellt sind:stupid:

Die Missionen sind nicht gerade Einfallsreich. Die Inf.Showcase ist fast 1 zu 1 mit dabei. Und man Säubert die selbe Ortschaft wie eine Mission vorher.
Aber bis jetzt haben die KI-Kameraden ganz gut mitgespielt. Aber ob die bis zum Schluss durchhalten?

Aber Spaß macht das Ganze:daumen:


Habt ihr auch das Problem bei dem Visier "MCRO", dass die Kimme oder das Korn (das stück vorne) so grau ist ?
Nein. Diesen Bug habe ich nicht.

ApoTTCC
25.10.2013, 22:40
...
Habt ihr auch das Problem bei dem Visier "MCRO", dass die Kimme oder das Korn (das stück vorne) so grau ist ?

Ist mir nicht aufgefallen. Ich war allerdings die ganze Zeit mit dem Mk14 EBR mit MRCO unterwegs, bei der Kombi gabs keine Probleme.
... Die Untertitel kommen auch nicht, obwohl die Eingestellt sind:stupid:
...Untertitel gingen bei mir, ArmA3 läuft bei mir auf Englisch. Evtl. fehlen ja die Untertitel noch wenn man eine andere Sprache gewählt hat.

MrCharles
25.10.2013, 23:38
Xeno hatte doch erst letztens nen ähnlichen Bug, such mal nach dem ArmA3 Win 8.1 Thread. Hatte mit Nvidia 3D irgendwas zu tun.

Xeno
26.10.2013, 01:05
Hat nix damit zu tun, Charly. Das "MCRO" Problem ist ein neuer Bug:
http://feedback.arma3.com/view.php?id=15608

Xeno

MrCharles
26.10.2013, 08:55
Hmm, man könnte ja mal meinen, die würden nicht hundert neue bugs pro Patch rausbringen, aber nööö :ugly:

flickflack
27.10.2013, 08:40
^ wenn doppelte Verneinung kompliziert wird :ugly:

KidDynamite
27.10.2013, 12:47
Bekomme @angesprengten Fhz ne Fehlermeldung und dann geht gar nix mehr. Kann nicht einsteigen, Offizier steht blöde rum.

http://cloud-2.steampowered.com/ugc/830079649356235870/3615050DD065BB617AE86394411B089262555E4A/

KidDynamite
27.10.2013, 15:06
Nach Steam Reparatur und Neustart der Mission geht es. Läuft und fetzt! :daumen:

GER_CJ-187
28.10.2013, 16:15
So, nachdem ich 2 Nachtschichten an der schweizer Grenze hatte (nicht gerade die Heimatnähe in Bezug auf Berlin), konnte ich heute weiterspielen und hatte bis jetzt keinen sonderlich auffallenden Spielfehler.
Einzig in der letzten Mission, wo ich Agia Marina angreifen soll, dort bin ich das erste mal in der Kampagne gestorben und hatte da eine Fehlermeldung...

Tja, und nun...

das war dann wohl der erste Teil, denn nach der Flucht über die hohe See kommt der Abspann...

Natoll...
Morgen früh um 3:00 Uhr wieder richtung Schweiz abreisen obwohl ich heute unbedingt weiter spielen wollte :(

JumpingHubert
02.11.2013, 13:03
ne Kampagne nach meinem Geschmack bisher: Fluchtkomponente, Improvisation, ständige Planänderungen und am Ende die verzweifelte Flucht nach vorn ins Wespennest.

Schade nur daß man die Inseln nicht mehr über die Story kennenlernt.

Snevsied
10.11.2013, 18:02
Habe die jetzt auch durch. Im Großem und Ganzen schlecht bis mittelmäßig. Habe da mehr erwartet als nur ständige "Hit&Run back" Missionen und den dämlichen Camp.

Man spult die Missionen nacheinander ab ohne dass großartig ein Gefühl aufkommt, dass es wirklich ernst ist.

Absolut keine Cutscenes, dabei hätten die einiges damit rausholen können, wie z.B. den Absturz des Helis...

Mal sehen ob es besser wird.

AHTNTEPPOP
14.11.2013, 13:54
Ich hab die Kampa jetzt auch angefangen. Aber was ist das für'n blödsinn bei der Mission wo du einen Trupp aus einem Dorf befreien sollst. Als neuen Task bekommt man die Aufgabe, man soll die Spotter ausfindig machen. Ich habe die Drohne aufgebaut, bin damit hochgeflogen und habe die Spotter mit dem Laser markiert, aber es passiert nichts ausser das die Mission nach einer weile gescheitert ist.
Vor allen Dingen wie soll auch ein Inf. Trupp ein per Laser markiertes Ziel ausfindig machen? :komisch:

Danach habe ich den Müll erstmal beendet.

Das ist doch nur wieder so eine Kampagne, die keine gute Story und Missionen beinhaltet sondern eine Auflistung aller mögl. Features des Spiels bietet. Ergo genauso wie schon zu A2 Zeiten.

SKD
26.11.2013, 20:05
habs auch gerade durchgespielt. fand es eigtl ganz ok, von der gefühlsmäßigen Intensität her gings für mich etwas mehr in Richtung OFP als die anderen Teile, aber dazu fehlt trotzdem noch einiges. Ich habe auf Elite gespielt und bin nur 3 mal gestorben, in der letzten mission 2 mal davon. also alles in allem war es bisher sehr einfach. Was mich genervt hat waren immer diese Szenen im Camp. Mehrmals war mir nicht klar, wo ich jetzt hin musste usw, weil auf der Karte teils durch Bugs keine Markierungen waren (die beim Neustart plötzlich da waren) und weil irgendwelche Auslöser mal wieder nicht funktioniert haben. Diese Szenen hätte man sich meiner Meinung nach auch einfach sparen können.

Ach und das mit diesen Spottern mit der Drohne fand ich auch doof, das sollte wohl echt nur zeigen was möglich ist und hat auch irgendwie nie funktioniert...

Drunken Officer
20.12.2013, 17:26
Ich finde die Szenen im Camp schön gemacht. War eine gute Idee für eigene Missionen.

Joa, das mit der Drohne hab ich auch nicht hinbekommen. Hab es x-mal probiert und nix passiert.

Die Missionen sind relativ einfach, da doch recht wenig KI gesetzt wurden. Hätten auch an der ein oder anderen Stelle mal eine Sprengfalle und der ein oder andere MG-Schütze mehr sein können.
Vorallem, die haben das know how locker drauf, hätte die vlt. mal mein einem Zufallsspawn arbeiten können.

Aber ansonsten finde ich die Kampange recht nett gemacht