PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Arma 3 3D Editor Save & Play Problem.


Streider
13.09.2013, 09:36
Guten Tag,

Ich habe ein Problem mit dem Arma3 3D Editor.

Wenn ich den 3D Editor starte und was platziere und speichere das als (Einzelspieler Mission) ab und wenn ich unter Szenarios diese mission starten will bekomme ich eine fehlermeldung und fliege aus dem spiel raus.

"Data file too short Missionname.pbo!. Expected
876226 B got 183 B"

Weiß einer vielleicht eine Lösung? :)

Buliwyf
13.09.2013, 09:42
ArmA3 deinstallieren. :confused:

Streider
13.09.2013, 18:46
Wirklich? Dann kann ich meine 3D mission auch spielen ja?

burns
13.09.2013, 18:55
Ausm 3d Editor kamen noch nie spielbare Missionen raus. Am ehesten kann man damit paar Dinger platzieren und sich das Script welchem vom 3de ausgegeben wird in der Mission laden, die man mit dem richtigen Editor erstellt hat.

PS: Der 3de ist in A3 noch mehr Schrott als in A2.

Streider
13.09.2013, 19:19
Ich habe schon paar missionen gesehen wo sie neue Objecte eingefügt hatten. Wenn ich jetzt im 3D Editor nun Gebäude platziere wo finde ich die scripts? in der .pbo oder? und wie lade ich das script im normalen Editor ein?

Streider
14.09.2013, 06:00
weiß wirklich keiner wie man den fehler behebt?

Saint
14.09.2013, 08:06
doch!

Editing Guide von Mr. Murray (http://hx3.de/tutorials-157/armed-assault-editing-guide-deluxe-edition-mr-murray-15209/) lesen :)

Dort findest Du Informationen wo und wie die Ordner/Scripte/etc. zu finden sind. Auf mehr als 300 Seiten kannst Du grundlegendes Wissen erwerben.

Murray's Guide ist auf Armed Assault zugeschnitten, jedoch arbeitet Psychobastard an einer Neuauflage für ArmA3.

Zu deiner Frage:

bitte lesen, so wird's gemacht ;) (http://forums.bistudio.com/showthread.php?150961-Using-inbuilt-3D-Editor-for-map-making)