PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Fernseher und DVD-Player verbinden


Aeffchenone
19.08.2013, 12:50
Hab da mal 'ne Frage zu Kabeln...Ich will meinen DVD-Player (mit 5.1-System) an meinen Fernseher anschließen, damit der Ton aus der Anlage kommt.

Soweit so gut, ABER der Fernseher hat einen "optical out"-Anschluss (der mit dem roten Laser) und der DVD-Player hat einen "digital in"-Anschluss.
Was brauch ich da für Kabel? Geht das überhaupt?

Im Internet find' ich zwar Sachen, die passen könnten, aber momentan zu kryptisch sind für Leute wie mich, die keine Ahnung davon haben. Ick fühl ma wie Oppa!:(

Die bei Media Markt haben auch keine Ahnung und wollen mir dann immer gleich 'ne Waschmaschine verkaufen....:zahn:

Snevsied
19.08.2013, 12:54
Rein technisch geht das nicht, da musst du einen Konverter dazwischen schalten. Geht das nicht über HDMI Kabel? Ab Version 1.4 sollte das kein Problem darstellen.

Aeffchenone
19.08.2013, 13:13
HDMI hat nur der Fernseher...
Aber als Ausgang hat der eben nur diesen optical out...

Was meinste mit Konverter?

burns
19.08.2013, 14:10
SCART/Cinch Kabel haben wohl ausgedient?


In dem Fall, bin ich auch alt :nachdenklich: :zahn:

Snevsied
19.08.2013, 14:26
https://www.google.de/search?q=optical+out+to+digital+in

Aeffchenone
19.08.2013, 14:27
SCART/Cinch Kabel haben wohl ausgedient?


In dem Fall, bin ich auch alt :nachdenklich: :zahn:

Scart ham beide, aber über Scart kann ich doch nur das Signal vom DVD-Player zum Fernseher übertragen.? Und der Fernseher hat nur zwei Ausgänge - einmal den optical und einen für Kopphörer. Letzterer bringt mir nichts, da 1. viel zu leise und 2. kein Audio-Menü des Fernsehers mehr verfügbar.
Ach man, ich hasse sowas...ich werde alt :heul:

Edith: Cool, danke Senf!!!

burns
19.08.2013, 14:41
Alles sehr verwirrend!




Hab da mal 'ne Frage zu Kabeln...Ich will meinen DVD-Player (mit 5.1-System) an meinen Fernseher anschließen, damit der Ton aus der Anlage kommt.

Blöde Frage vllt, aber wieso machst du den DVD nicht direkt an die Anlage?

Das wäre Cinch auf Cinch :trill:

Aeffchenone
19.08.2013, 16:15
Alles sehr verwirrend!






Blöde Frage vllt, aber wieso machst du den DVD nicht direkt an die Anlage?

Das wäre Cinch auf Cinch :trill:

Also die "Anlage" ist komplett mit DVD-Player - soll heißen Verstärker und Co liegt allet in dem Scheißteil.
Alle Boxen laufen zurück in den DVD-Player...Dessawegen :-P

PC war einfach: Teufel auspacken, allet mit dem Subwoofer verknüppern, allet mit der Control-Station verknüppern, ran damit an PC -> Pferdig! :ugly:

PS: Ich will den DVD-Player mit Aux nutzen - also den TV-Sound über den DVD-Player seine Anlage -> das war gutes Deutsch :D

Snakebite
20.08.2013, 06:54
eigentlich schleifst du doch alles über die anlage und nicht das tv-signal zuerst über den dvd player?!

was hat denn deine anlage für Eingänge?

optisches kabel vom dvd-player und hdmi vom tv jeweils in die anläge.

und das Bild (s-video-kabel, gelber cinch oder scart vom dvd-player in tv.

Aeffchenone
20.08.2013, 08:50
Thx Schnake, aber...
Die Anlage ist der DVD-Player...
Die Boxen sind nur mit Lautsprecherkabel mit dem DVD-Player verbunden.

Und ich will den Ton des Fernsehers auf der Anlage (das ist dann also der DVD-Player) ausgeben.

Es ist halt kein Standalone-Surround-System sondern funzt nur mit dem DVD-Player.

Ich werde wohl Senf's Variante versuchen...

Der DVD-Player war ein Geschenk und wäre mir zu schade zum Wegwerfen; deswegen der Aufwand.

[GER]_Atlantis_CS1
20.08.2013, 08:51
Also so wie ich dich verstanden habe, hat dein tv nur digitalen cinch und hdmi und deine anlage digital optisch und sonst nix. richtig?

die einzige möglichkeit ist, wie schon im ersten kommentar, einen teuren digital konverter zu kaufen, der das signal von digital optisch auf digital cinch bzw. andersrum wandelt.

Hier mal ein Link.

Hama Digital-Konverter Koax-In --> Optical-Out: Amazon.de: Elektronik (http://www.amazon.de/Hama-Digital-Konverter-Koax-In----Optical-Out/dp/B00005UX2I/ref=sr_1_7?s=ce-accessories&ie=UTF8&qid=1376984675&sr=1-7&keywords=digital+coaxial+zu+digital+toslink)

Dazu brauchst du aber noch ein Netzteil.

Hama ES500/6W Universal-Netzgerät, 500 mAh: Amazon.de: Elektronik (http://www.amazon.de/Hama-ES500-Universal-Netzger%C3%A4t-500-mAh/dp/B005CVROJ2/ref=pd_sim_ce_acc_1)

Dieses z.B.!

Ich hoffe ich habe dir damit geholfen.

Gruß

EDIT: Habe mich bei deinen anschlüssen verlesen.

Du brauchst den hier:

http://www.amazon.de/Hama-Digital-Konverter-Optical-In----Koax-Out/dp/B00006JCO9/ref=sr_1_8?s=ce-accessories&ie=UTF8&qid=1376985134&sr=1-8&keywords=digital+coaxial+zu+digital+toslink

:)

Aeffchenone
20.08.2013, 10:18
_Atlantis_CS1;456800']Also so wie ich dich verstanden habe, hat dein tv nur digitalen cinch und hdmi und deine anlage digital optisch und sonst nix. richtig?

die einzige möglichkeit ist, wie schon im ersten kommentar, einen teuren digital konverter zu kaufen, der das signal von digital optisch auf digital cinch bzw. andersrum wandelt.

Hier mal ein Link.

Hama Digital-Konverter Koax-In --> Optical-Out: Amazon.de: Elektronik (http://www.amazon.de/Hama-Digital-Konverter-Koax-In----Optical-Out/dp/B00005UX2I/ref=sr_1_7?s=ce-accessories&ie=UTF8&qid=1376984675&sr=1-7&keywords=digital+coaxial+zu+digital+toslink)

Dazu brauchst du aber noch ein Netzteil.

Hama ES500/6W Universal-Netzgerät, 500 mAh: Amazon.de: Elektronik (http://www.amazon.de/Hama-ES500-Universal-Netzger%C3%A4t-500-mAh/dp/B005CVROJ2/ref=pd_sim_ce_acc_1)

Dieses z.B.!

Ich hoffe ich habe dir damit geholfen.

Gruß

EDIT: Habe mich bei deinen anschlüssen verlesen.

Du brauchst den hier:

Hama Digital-Konverter Optical-In --> Koax-Out: Amazon.de: Elektronik (http://www.amazon.de/Hama-Digital-Konverter-Optical-In----Koax-Out/dp/B00006JCO9/ref=sr_1_8?s=ce-accessories&ie=UTF8&qid=1376985134&sr=1-8&keywords=digital+coaxial+zu+digital+toslink)

:)

Cool, danke! Sowas hatte Senf vorgeschlagen, genau. Der Hinweis mit dem Netzteil ist natürlich wichtig - ich hätt's übersehen in der Artikelbeschreibung.
Preislich geht das aber noch, finde ich.

Hat das noch iwelche anderen Nachteile?

[GER]_Atlantis_CS1
20.08.2013, 11:02
Nein. Die Qualität bleibt dadurch, dass du von digital auf digital konvertierst, ziemlich identisch. Funktioniert bei vielen meiner Kunden super.

KaKu
20.08.2013, 14:58
Nur mal so als reine Info, Der Scart überträgt auch Audio ;)

[GER]_Atlantis_CS1
20.08.2013, 15:12
ja tut er. aber teilweise (tv und anlagen abhängig) nur in eine richtung und auch nur in analog.

KaKu
20.08.2013, 15:20
_Atlantis_CS1;456840']ja tut er. aber teilweise (tv und anlagen abhängig) nur in eine richtung und auch nur in analog.

quatsch mit soße :p ;) mit analog gebe ich dir recht aber der rest... kommt drauf an wie die pinne des scarts belegt sind

[GER]_Atlantis_CS1
20.08.2013, 15:35
und auch abhängig wie die scart buchsen an den geräten belegt sind. sind auch nicht immer alle komplett belegt. kommt halt auf die geräte an. (UND AUFS KABEL:daumen:)

Aeffchenone
21.08.2013, 11:48
Sagen wir es so, diese Kombis - also mit Scart, Chinch, Drahtseil, auf den Kopf stellen, Voodoo, Voldemort und Gut-Zureden - haben bisher nicht funktioniert. Von daher werd ich mir so 'nen schnieken Konverter + Netzteil besorgen und gut ist.

Ich danke Euch allen vielmals für die Tipps!