PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Grafikkarte HD 6850 -> GTX 660 - lohnt das?


SKD
13.04.2013, 12:00
Hey,
also im moment spiele ich arma 3 auf diesem system:
Win7 64bit
core i5-2500k (übertaktet)
Radeon HD 6850 1GB
12 GB RAM
Samsung SSD 840 mit 250GB

Das spielt läuft schon nicht schlecht, bin eigtl sogar sehr positiv überrascht. Jetzt habe ich mit dem Gedanken gespielt mir vlt noch eine andere grafikkarte zuzulegen. Denke dass die CPU noch relativ schnell ist, zumal ich da auch noch ein bischen Übertaktungspotenzial habe. Die Nvidia GTX 660 (mit 2GB RAM) kostet im moment so um die 200€, je nach Boardhersteller und genauer Version, für die Radeon würde ich bei ebay wohl noch so 70 bis 80 bekommen. Nvidia würde ich übrigens deswegen gern nehmen, weil ich den Rechner auch öfters mit linux nutze und da mit AMD Grafiktreiber nur schlechte Erfahrungen habe. Ansonsten war ich mit AMD auch zufrieden.
Was meint ihr, lohnt sich dass oder soll ich lieber noch ein Jährchen warten und dann ersl was neues kaufen?

Und noch eine Frage: Bringt einem dass PhysX überhaupt was, wenn die Grafikkarte eh schon ausgelastet ist, man also nicht eine High-End GraKa hat?

MrCharles
13.04.2013, 13:21
Ist schon ein Sprung: AMD Radeon HD 6850 1 GB vs Nvidia GeForce GTX 660 Ti 2 GB - DigitalVersus (http://www.digitalversus.com/graphics-card/face-off/9832-13911-versus-table.html)

Würde aber trotzdem warten.

burns
13.04.2013, 14:03
Bei der GTX sind schöne Promocodes dabei! Wer seinen für Welt der Panzer nicht braucht, ihr wisst wo mein Haus wohnt :zahn:

Hammadi
11.07.2013, 07:23
Hat schon jemand Erfahrungen gemacht in Bezug auf den Vergleich Radeon vs Geforce bei Arma3.
Bringt die PhysX-Unterstützung spürbare Vorteile bei den nVidias ?

Ich überlege seit einige Zeit meinen Rechner zu aktualisieren und kann mich bei der Graka nicht auf den Hersteller festlegen.......

burns
11.07.2013, 12:02
Hat schon jemand Erfahrungen gemacht in Bezug auf den Vergleich Radeon vs Geforce bei Arma3.
Bringt die PhysX-Unterstützung spürbare Vorteile bei den nVidias ?


Hab zwar nie ne Radeon probiert, aber desletzt als meine Graka im Sterben lag das PhysX im Nvidia CPL deaktiviert - Null Änderung in ArmA3.

Kannst du ja selber testen. Vielleicht wars bei mir nur kein Unterschied weil eh schon katastrophal läuft :zahn:

SKD
11.07.2013, 23:12
würde mich auch interessieren. denke aber eher nicht dass das viel bringt. schließlich kann die grafikkarte ja auch nur physx sachen berechnen wenn noch kapazitäten frei sind. und die sind idr bei arma nicht frei^^