PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Ein paar Fragen zum Editor


tunichgut53
09.04.2013, 18:09
Ich habe ein paar fragen zum Editor:

1. Mehrere Aufgaben in einer Mission (zB Erst Base erobern dann neue gegner spawn lassen die versuchen sie zurückzuerobern.)

2. Was kann ich mit Module anstellen ?

3. Wofür ist Synchronize gut ?

4. Kann ich ürgentwo die Waffen der einzelnen Klassen ändern ?

5. Wie ist das mit den Scripten? Im Editor habe ich nichts zum Scipten gefunden. Und was kann ich mit Scipten machen?


So das wars erstmal vielleicht kommen noch welche dazu. ;)

Marscl
09.04.2013, 18:28
http://hx3.de/tutorials-157/armed-assault-editing-guide-deluxe-edition-mr-murray-15209/

http://hx3.de/editing-scripting-167/missionserstellung-tipps-tricks-22044/

Moerderhoschi
09.04.2013, 18:43
Zu 1: Zu dem teil mit Base erobern schaust du dir am besten mal das Thema Ausloeser im Mr.Murrays Editing Guide an, ist im zweiten Post von Marcelinho verlinkt wurden. Das mit den einheiten Spawnen ist eine scriptsache und fuer einen blutigen anfeaenger "zu hoch", dann lieber irgendwo im editor eine gegnerische gruppe platzieren und mit wegpunkten erst angreifen lassen wenn die base erobert wurde. Auch dieses Wissen kannst Du dir durch studieren des Editing Guide aneignen.

Zu 2: Module sind als Hilfe&Unterstuetzung gedacht fuer den missionsbau, sind in ArmA aber nie besonders MP freundlich gewesen und in ArmA3 Alpha auch alles andere als einsatzbereit (meine meinung)

Zu 3: Wie der name sagt zum synchronisieren. Z.b. zwei wegpunkte miteinander so dass beide gruppen gleichzeitig ins einsatzgebier vorruecken, auch hierzu sollten informationen im editing guide stehen

Zu 4: Ja in der initzeile der einheit im editor. siehe removeallweapons, addweapon, addmagazine (http://community.bistudio.com/wiki/Category:Scripting_Commands_Arma_3)

Zu 5: Scripte sind eine externe Abfolge von befehlen und ermoeglichen erfahrenen Missionserstellern eine vielzahl von moeglichkeiten, fuer anfaenger vorallem solche die an ihrer ersten mission basteln, einfach zu hoch gegriffen. probier es erstmal ohne.

Versuch dich erstmal mit Mr Murrays Editing Guide, im zweiten post zu finden, das ist nach wie vor noch immer der beste einstieg in den missionsbau.

gruß
hoschi

Nachtrag:

Mr Murray Editing Guide Deluxe Edition Direktlink: http://armed-assault.de/downloads/editing-guide-deluxe-edition-german.html

tunichgut53
11.04.2013, 11:44
Danke für die Antworten.

Habe jetzt eine kleine Mission gebastelt. Ganz simpel Basis erobern und halten.

Nun habe ich beim Trigger On Act Angriff=true hingeschrieben und beim wegpunkt bei Condition Angriff. Nur laufen die entweder sofort oder garnicht da es zu keiner zweiten welle kommt. Habe ich was falsch gemacht ?

Vienna
11.04.2013, 17:14
Du benötigst mindestens zwei Wegpunkte. Beim ersten Wegpunkt ersetzt du die Bedingung true durch Angriff. Der zweite Wegpunkt ist am Angriffsort. Nun sollten die Einheiten so lange beim ersten Wegpunkt stoppen, bis Angriff = true ist. Das bewirkst du ja mittels einem Trigger. Zum Testen stelle den auf Funk-Auslösung ein, so kannst du prüfen ob Wegpunkt und Auslöser richtig funktionieren.

Egler
19.04.2013, 21:41
Hey,
eins vorweg, ich habe schon sehr viel in dem oben genannten Tutorial gelesen.
Zum eigentlichen Problem: Wenn ich Wegpunkte setzte, machen die NPC Einheiten nicht das was sie sollen. Wenn ich z.B. Destroy als Wegpunkt einstelle und setze den Wegpunkt auf ein Auto, laufen die dahin aber zerstören es nicht. Habe auch schon mit dem SyncroTool versucht den Wegpunkt mit dem Auto zu verbinden aber geht auch nicht.
Habe jetzt einen Heli bei mir landen wollen mit dem Wegpunkt "Load" und dann weiter fliegen wollen und wo anders wieder landen wollen mit dem Wegpunkt "unload". Resultat war das er über mir vorbei geflogen ist. Mache ich irgend etwas falsch, oder stelle ich mir das mit dem Editor nur zu einfach vor?
gibt es auch eine Möglichkeit "Geiseln" zu befreien?

AHTNTEPPOP
19.04.2013, 22:05
Hey,
eins vorweg, ich habe schon sehr viel in dem oben genannten Tutorial gelesen.
Zum eigentlichen Problem: Wenn ich Wegpunkte setzte, machen die NPC Einheiten nicht das was sie sollen. Wenn ich z.B. Destroy als Wegpunkt einstelle und setze den Wegpunkt auf ein Auto, laufen die dahin aber zerstören es nicht. Habe auch schon mit dem SyncroTool versucht den Wegpunkt mit dem Auto zu verbinden aber geht auch nicht.
Habe jetzt einen Heli bei mir landen wollen mit dem Wegpunkt "Load" und dann weiter fliegen wollen und wo anders wieder landen wollen mit dem Wegpunkt "unload". Resultat war das er über mir vorbei geflogen ist. Mache ich irgend etwas falsch, oder stelle ich mir das mit dem Editor nur zu einfach vor?
gibt es auch eine Möglichkeit "Geiseln" zu befreien?Das Auto sollten sie nur zerstören, wenn es feindlich ist und die KI AT Waffen hat.
Evtl. kann man das noch mit einem Script umgehen.

Egler
19.04.2013, 22:37
ja es war ein Weapon Squad. Da sind ja AT´s dabei. das auto war nen Rotes, aber ein leeres. kann es daran gelegen haben?? Muss man den Wegpunkt mit dem Fahrzeug syncronisieren, oder reiht es den Wegpunkt obendrauf zu setzen?

Vienna
20.04.2013, 08:45
Objekte werden nur angegriffen wenn sie mit Gegnern besetzt sind.

Wenn der Wegpunkt erreicht wird sind direkte Angriffsbefehle auf ein Objekt für einen Soldaten möglich, aber das funktioniert nicht immer. Schau einmal hier rein: http://hx3.de/editing-scripting-167/einheiten-richtung-objekt-schiessen-20182/#post373498

Du kannst das Objekt aber mittels Befehl zerstören, wenn der Wegpunkt erreicht wird:
ObjektName setDamage 1; http://community.bistudio.com/wiki/setDamage