PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wie fange ich das Skripten an


NinTora
31.03.2013, 09:05
Moin zusammen,
ich begehe gerade die ersten Schritte mit dem ARMA3-Editor und würde mich gerne auch in das Skripten einfuchsen.
Aber wie fange ich an, wenn ich keine Ahnung haben. Gibts da Lektüre oder so?

[HSP] NoFu
31.03.2013, 09:46
Moin Moin NinTora,

Editing Guide (http://armed-assault.de/downloads/editing-guide-deluxe-edition-german.html)

Schau da mal rein. Es handelt sich um einen Guide aus 2008, der auf ArmA 1 aufbaut, sich mehr auf sqs anstelle von sqf konzentriert aber es ist ein echt guter Einstieg in die Materie.

NinTora
31.03.2013, 10:38
Thx

AHTNTEPPOP
31.03.2013, 12:00
http://hx3.de/editing-scripting-167/missionserstellung-tipps-tricks-22044/ In dem Thread findest du auch reichlich Tipps für Einsteiger. Ist allerdings für Arma 2.

Da dürfte sich aber nicht viel geändert haben.

Pfandgiraffe
31.03.2013, 14:02
Auf meiner Projektseite im dev-heaven findest du nützliche Links im Wiki.

https://dev-heaven.net/projects/a3/wiki

Tajin
02.04.2013, 14:40
Mein Steckenpferd (seit OFP) war immer die Liste an verfügbaren Script-befehlen.:
http://community.bistudio.com/wiki/Category:Scripting_Commands


Einfach mal die Liste durchlesen, das gibt einem zumindest schonmal ein grundlegendes Verständniss für sein Handwerkszeug bzw. was man damit machen kann. Die Namen der Befehle sind dabei meistens schon recht selbsterklärend.


Der Rest ist hauptsächlich eine Frage der Syntax. Wenn du schon andere Scriptsprachen kennst (z.b. JS), solltest du damit eigendlich keine großen Probleme haben.
Aber auch dazu bietet das offizielle Wiki einiges an Rat:
http://community.bistudio.com/wiki/Category:Scripting_Topics




Davon abgesehen schau dir bestehende Scripte von anderen Leuten an, verändere sie, teste was passiert. Das ist immer eine recht einfache Art, zu lernen und macht obendrein auch noch Spaß.
this setVelocity[0,0,100]; :naughty:






Besonders praktisch zum testen ist es dabei übrigens wenn du entweder eine Debugconsole verwendest in der du direkt Scriptbefehle eingeben und dadurch ausprobieren kannst oder wenn du ein Script per Auslöser ausführst und dieses Script dazu direkt im ArmA-verzeichniss abgelegt hast. Dann kann es nämlich auch nachträglich bearbeitet und erneut ausgeführt werden, ohne die Mission neu starten zu müssen.