PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Beschleunigung festlegen / Fahrer poistionieren


Spaehling
15.06.2011, 17:29
Hallo Leute,

ich bin gerade dabei mit einem Kollegen mich durch das Internet zu kämpfen um ein paar spezielle Modelle ins Spiel einzubauen. Wir haben 0 Erfahrung und sind aber schon relativ weit. Ich habs innerhalb von 5 Tagen geschafft das 3d Model in Arma 2 einzubauen und sogar einigermaßen zu benutzten.

Oxgen2 zu benutzten fällt mir auch nicht so schwer wie ich dachte, dass schlimmste ist wirklich einfach, wenn man ein Problem hat, eine Lösung zu finden :D

Momentan kämpfe ich mich durch die config dateien mit Laza. Und jetzt frage ich mich, wie kann ich bei meinem Fahrzeug die Beschleunigung festlegen? Ich habe mir als Vorlage die Config vom M1030 - Motorrad genommen. Was auch bis jetzt zu dem gewünschten Ergebnis geführt hat.
Nur die Beschleunigung ist noch nicht so wie ich es mir vorstelle.

Ein weiteres Problem vor dem ich stehe, dass ich den Fahrer umpositionieren muss. Nur leider habe ich im Internet (Google) nicht gefunden, was mir helfen konnte. Wenn noch jemand ein paar Ideen/Tutorials/sonstiges hätte, wäre super :)

Ich bin auch schon seit OFP 1 am Start und wollte schon immer mal ein Addon machen, nur leider hat es bei mir immer an der Zeit und am Durchhaltevermögen und einem fixen Ergebnis gemangelt. Die Zeit habe ich jetzt endlich, das schnelle Ergebnis habe ich auch und am Durchhaltevermögen mangelt es mir momentan auch noch nicht :D Wäre super, wenn ihr mir dort weiterhelfen könntet.

gruß Spaehling


Edit:
Jungs, sorry für meine Rechtschreibung :D ich mache gerade wieder 100 Dinge gleichzeitig.
Es soll allein ich der überschrift schon "positionieren" heißen.

Spaehling
17.06.2011, 03:03
mir ist gerade aufgefallen, dass auf P:\ca\ viele leute wohl einen temp ordner haben mit den fahrer dateien drin. Ich hab sie leider nicht, kann mir einer sagen warum? ^^ bzw. wo ich das herbekomme? Das würde mich wohl einiges weiterbringen.

gruß

Virility92
18.06.2011, 11:22
also zum thema beschleunigung, es gibt zwar einen config eintrag mir "acceleration" habe da mal alle möglichen werte eingetragen und es hat sich nichts verändert^^ ok das war in arma 1.. ich glaube kaum das sich da was geändert hat.

achja und bevor du mit google suchst benutz besser die forumsuche, in den BI foren und im BI wiki.
gruß

Baraka
19.06.2011, 21:36
Hi Spaehling,

In den "P:\CA\" Ordner kommen die Sachen aus dem A2\OA Verzeichnis rein, die dafür natürlich erst von den PBO´s zurückgewandelt werden müssen. Solange du aber nicht auf was zugreifen möchtest brauchst du es nicht unbedingt.

Die Fahrerproxys sind da auch dabei. Kannst auch mal hier kucken:proxys (http://armed-assault.de/downloads/model-proxies-archive-1.html) den Link hat der gute Burns irgendwann mal weitergereicht.

Wegen der Fahrerposition, die mußt du im Model festlegen, genau alle anderen auch wo jemand sitzen soll. Schau am besten bei den ArmA1 Samples. Da ist für jeden Proxy eine Art Dreieck der die Position festlegt. Die kannste einfach reinkopieren und verschieben wie du es brauchst.

Viel Glück mit deinem Projekt!

Spaehling
20.06.2011, 01:32
hi leute,

danke erstmal für die tipps. Das mit den Dreiecken in Oxygen 2 war mir soweit klar (auch dass man es sich auch ohne die dreiecke angucken kann um den fahrer noch besser zu positionieren). Nur leider war eins meiner Probleme, dass die Proxys die dabei waren generell nicht richtig gesessen haben wie sie sollten. Der Fahrer weit nach vorne gebeugt ist bei dem modell. Ich lad mir aber noch die files, von dem link den du gepostet hast, runter und schau dort nochmal rein. Die Füße und die Arme muss ich so oder so noch anderst positionieren.

bei den proxys die bei dem pack was ich vorher schon irgendwo (glaube auch hier) runtergeladen habe, war leider kein passender dabei. Und wenn ich z.b. den dummy verändert habe, konnte ich ihn auch nur auf p:\ca\temp\proxies speichern. anderst hat es bis jetzt leider noch nicht funktioniert. Z.b. im eigenen Ordner. Es kam immer die Fehlermeldung colund't load driver.p3d. im temp ordner ist das anderst, nur frage ich mich wie es funktionieren soll, wenn jemand anderst das addon spielen möchte. Dann müsste er ja extra die Fahrerdatei in den temp ordner verschieben oder sehe ich da was falsch? ^^

zum thema beschleunigung habe ich ein script in einem addon gefunden (Armaholic - Mods and Addons - First version of the Mitsubishi Lancer Evolution IX released (http://www.armaholic.com/page.php?id=8591)). ich habs soweit auch entpackt, aber frag ich mich, ob ich das nur im editor selbst verwenden kann oder auch schon in der cfg.

gruß Spaehling

Virility92
20.06.2011, 19:15
ohja der script funktioniert glaub ich mit dem setvelocity befehl^^ hab ich in arma 1 auch mal ausprobiert. war keine gute lösung da das fahrzeug kaum noch zu lenken war^^
wie das nochmal eingebaut wurde weiß ich leider selber nich mehr... schon ewig her:oh:

Spaehling
22.06.2011, 18:56
das klingt leider nicht sehr schön was du da sagst... hm... jetzt muss ich erstmal schauen, ob es sich dann überhaupt lohnt ^^. ich hoffe mal in arma3 kann man eine beschleunigung richtig festlegen.

Virility92
23.06.2011, 14:20
ohja das hoffe ich auch. das einzige wodurch man die beschleunigung noch ein wenig beeinflussen kann ist mit dem fahrzeuggewicht. aber sonst fällt mir nichts ein^^