PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : High Command: Echtzeitstrategie mit Bot


EditorFreak
10.12.2010, 21:40
Hi liebe Arma 2 Fans,
Wenn ich mir Spiele wie Arma 2 kaufe dann Interessiere ich mich eigentlich nur für den Editor. Ich muss sagen dieser Editor ist sehr Umfangreich und gut gelungen. Ich bin grade dabei ein "Szenario" zu basteln und brächte eure Verbesserungsvorschläge,Tipps und Hilfe.

Mein Konzept:
Gespielt wird auf der Map "Takistan".Dort gibt es im Norden eine Luftwaffenbasis sowie im Süden. Die Luftwaffenbasen sind zugleich HQs einer jeden Fraktion. Jeder der beiden Oberkommandierenden soll 3eine bestimmte Anzahl Lufteinheiten zur Verfügung haben und eine bestimmte Anzahl von Bodeneinheiten.Um Air raids zu vermeiden die die gegnerische Basis in der Anfangsphase zerstören können und zum Schutze des High Commands sind Luftabwehrbatterien an jeder Air base stationiert.

Was ist das Ziel?:
Ziel ist es die karte unter seine Kontrolle zu bringen und letzendlich die Feindbasis einzunehmen.

Probleme die sich aufstellen:
1. Der Feind als Bot soll dynamisch Interagieren können und selbstständig versuchen bestimmte Gebiete einnehmen zu können.
2.Das High Command beider Seiten soll den Vollen umfang der zur Verfügung stehenden materialien (Artillerie, Luftwaffe ect) nutzen können.

Meine Lösungsansätze und Fragen:
1. Ich habe versuche dem Bot einen High Command modus zuzuschalten jedoch hat das High Command des Gegners keine Eigeninitiative gezeigt. Später hat sich herrausgestellt (durch suchen im Internet) das das High Command nicht von der KI genutzt werden kann.
Aus diesem Grund bin ich nach einer Suche nach einer Lösung wie man die KI dazu bringen kann virituelle Schlachten zu führen ohne düe jede Einheit im Editor Wegpunkte zu setzen die (meiner meinung nach) dem ganzen Spiel die Dynamik nehmen würden da man als Human Player immer weiss was kommt.
Mögliche ansätze? z.B
Kann man den Bot dazu bringen verschiedene Flaggenpunkte zu erobern oder um bestimmte Flaggenpunkte zu kämpfen? In Battlefield 1942 als ich das damals noch gespielt hab hat die KI auch versucht ständig Flaggenpunkte einzunehmen und das Spiel ist echt altes Holz muss man sagen.
Kann man einen Capture the Flag modus nutzen? Wenn ja wie? Gibt es mods die eventuell so eine KI für einen High Command für einen Bot mit reinbringen könnten?
Wenn diese möglichkeiten nicht klappen würden welche Alternativen würden euch einfallen?

MrCharles
10.12.2010, 23:50
Warfare? :zahn:

Muecke
11.12.2010, 14:03
crCTI ? :zahn:

Krypto
11.12.2010, 15:23
Ich werde mal den Redeschwall der beiden Vorposter unterbrechen. :confused:

Die Idee, eine Basis aufzubauen, Städte erobern und die feindliche Basis einzunehmen wurde erstmals in "Operation Flashpoint 1" mit dem CTI-Modus umgesetzt. Warfare ist tatsächlich der Nachfolger von CTI und gewissermassen der offizielle Spielmodus von BIS.

Im Prinzip ist die Warfare so aufgebaut und verwendet tatsächlich viele der Elemente, die in deiner Mission benutzt werden sollen. Bei der Warfare hat es aber eine mobile Basis und Fabriken/Technologiezentren, die weiterentwickelt werden können. Vielleicht möchtest du diese Features ja behalten.

Aber gleich als erste Mission mit so einer komplexen Sache anfangen ? Falls man einmal in eine Warfare-Mission reinschauen will, kann man sich eine geeignete Kopie davon im Editor anschauen und anfangen zu probieren oder zu löschen. Dort wird es eine Unmenge an Auslösern, Wegpunkten und Funktionen haben.

Keine Ahnung, ob man im Editor die integrierten "Warfare-Module" einsetzen kann:

How to Setup the Arma II Warfare Module. | Sandbox (http://sandbox.darrenbrant.com/arma_ii/how-to-setup-the-arma-ii-warfare-module)
How to Create Capturable Cities with the Arma Warfare Module | Sandbox (http://sandbox.darrenbrant.com/arma_ii/capturable-cities-with-the-arma-ii-warfare-module)
Warfare Module - How to use ? - Bohemia Interactive Forums (http://forums.bistudio.com/showthread.php?t=74475)

Die Ziele liegen bei Warfare immer in den Stadtzentren und den Camps.
Und natürlich in der gegnerischen Basis.

Herausnehmen musst du die Mobilität des MHQ, und die zufälligen Startpunkte, und es festlegen an den Flugplätzen. Als einziger Wegpunkt wird der gegnerische Flughafen eingesetzt.

Wobei ich es nicht schlecht finden würde, wenn man die Warfare-Einheiten und Befestigungen verwendet. Man sollte erstens immer so wenig Addons verwenden wie nur möglich und zweitens bedenken, der durchschnittliche Online-Spieler erwartet kein verändertes Verhalten der Ziele, Befestigungen und Einheiten.
Ob man dann als Siegbedingung den Flugzeughangar zu zerstören hat oder einen getarnten Transportpanzer...eigentlich egal.

Die KI wird trotzdem losfliegen, abgeschossen werden, Panzer und Jeeps an Felsen im Gebirge hängenbleiben und zum Schluss steht ein Sniper und feuert mit der Pistole auf den gegnerischen Hangar. :ugly:

EditorFreak
11.12.2010, 19:26
Vielen dankk für die Antwort ich werde mich da mal reinlesen und rumprobieren. Ich hoffe das es einige freiwillige tester geben wird wenn ich ein erstes exemplar hochlade :)