PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Metro 2033


ApoTTCC
18.03.2010, 02:00
Nachdem ich ein paar Trailer gesehen und ein paar Reviews gelesen hatte, hab ichs mir heute geholt. Müller hats z.B. für 39,99€ und bei Amazon gibts laut Inet nen Gutscheincode (38,99€ -20€ = 18,99€ 'MTRO2033', nur PC und nicht für die Collectorsedition oder Xbox360 Version).

Das Spiel basiert auf dem russischen Bestseller Roman 'Metro 2033' und ist eine Mischung aus Stalker (Optik/Setting, Entwickler waren vorher mal bei GSC (Stalker)) und Half-Life (Lineare Level/Story).
Free-Roaming wie in Fallout 3 oder Stalker gibt es leider nicht, das hatte ich bisher nur in den U-Bahnhöfen die als Zuflucht/Festung dienen und in denen man diverse Sachen kaufen kann, den nächsten 'Auftrag' bekommt oder mit dem Leuten redet bzw. Geschichten und Infos aufschnappt.

Optisch und von der Atmosphäre her von dem was ich bis jetzt gesehen habe auf jeden Fall Top.
Bei der Sprachausgabe/optionalen Untertiteln kann man sich zwischen Deutsch, Englisch, Russisch frei aussuchen was einem beliebt, find ich ganz gut denn viele Lokalisierungen sind doch eher dürftig & lieblos und versauen die Atmoshpäre.
Zudem ist es Uncut und hat ein Wendecover, dürfte von manchen Film DVD's und Blu-rays bekannt sein, um das übergroße USK Logo loszuwerden.

Einziger Wermutstropfen ist evtl. für einige Steam, allerdings muss man nur einmal Online sein wenn mans installiert. Danach kann man bequem und jederzeit/überall ohne Internet im Offlinemodus spielen, somit deutlich besser als das was uns Ubisoft in letzter Zeit als DRM unterjubeln will.

tjgz_MWef-0

http://img202.imageshack.us/img202/3021/metro203320100316185927.jpg
Bild is aus dem Guru3d Forum ausgeliehen, bei mir war nochnet genug Aktion da ich noch ganz am Anfang bin.

Metro 2033 - Homepage (http://www.metro2033game.com/de)

Systemvoraussetzungen:

minimal:



Windows 7, Vista, XP
Dual-Core-CPU 2 GHz
DirectX 9, "Shader Model 3"-kompatible Grafikkarte mit mind. 512 MB VRAM (GeForce 8800, GeForce GT220 und besser)
1 GB RAM
6 GB freier Festplattenspeicher


empfohlen:




Windows 7, Vista, XP
Quad-Core-CPU oder Dual-Core-CPU ab 3,0 GHz
DirectX 10 kompatible Grafikkarte (GeForce GTX 260 und besser)
2 GB RAM


DirectX 11 und "3D Vision" von NVIDIA werden unterstützt.


Edith:
Im Foto-Fred für Games sind noch ein paar Screenshots von mir.

King Homer
18.03.2010, 08:33
Ich habs angespielt. Bin jetzt gerade dort wo man per Eisenbahn richtung Schlachtfeld Reds vs Nazis geschickt wird (sorry ich spiele immer auf Englisch).

Aber irgendwie verursacht das Spiel bei mir Kopfschmerzen - durch die schnellen Bewegungen oder so...

Aeffchenone
18.03.2010, 09:42
Ich will's mir auf jeden Fall noch holen - schon seit dem ersten Trailer. Und die Bücher auch noch...es gibt Leseproben im Internet...

AHTNTEPPOP
18.03.2010, 23:34
Sehr schicke düstere Grafik, interessantes Szenario und tolle Amazon Aktion mit dem Gutscheincode wenn da nicht diese schei... verfic... dre... Steamaktivierung wäre:motz::motz::motz::sauer:.

Ich habe aber gelesen, dass die Solospielzeit nur 7 Stunden beträgt. Stimmt das?

ApoTTCC
19.03.2010, 00:07
...

Aber irgendwie verursacht das Spiel bei mir Kopfschmerzen - durch die schnellen Bewegungen oder so...
Könnte evtl. am etwas seltsamen default FOV liegen wenn man eine Widescreenauflösung nutzt, das scheint mehreren Leuten so zu gehen. Laut Twitter arbeiten die Entwicker dran und im Steamforum gibts ein paar Threads mit einem Workaround.

edith:
Grad gabs nen Patch via Steam und im Forum meinte wer das es jetzt funzt mit dem FOV, ich such nur noch nach den genauen Patchnotes.

King Homer
19.03.2010, 06:24
Ich hab ja nichtmal nen Widescreen. :D

Und jetzt hab ich noch ein Kind aufm Buckel, jetzt bewegt der sich als wäre er betrunken. Halleluja..

ApoTTCC
19.03.2010, 11:46
Ich hab ja nichtmal nen Widescreen. :D

Und jetzt hab ich noch ein Kind aufm Buckel, jetzt bewegt der sich als wäre er betrunken. Halleluja..
OK wäre ne Möglichkeit gewesen bzw. kann ich wiederum net sagen inwieweit sich der default FOV auch bei einer, ich vermute mal, 5:4 Auflösung auswirkt.
Bei dem Kind auf dem Rücken is es, man glaubt es kaum, ein Feature...das der da so rumeiert soll das zusätzliche Gewicht simulieren und/oder der Kurze hält net still. Das die Blage nur hinterher läuft wäre halt zu 08/15 gewesen. ;)

King Homer
19.03.2010, 15:00
Bei mir kommt das durch das Motion Blur. Motion Sickness halt... und man kanns nichtmal seperat abschalten...

sommergemuese
19.03.2010, 15:14
Also das Game hat sehr gute Grafiken und macht auch Spaß. Aber ist nicht ganz Einfach - gut so!

Blackland
19.03.2010, 19:23
Hmm, ich folge mal der allg. Euphorie nicht ganz.

Ich sehe es als interessantes Spiel mit Ecken und Kanten und einem guten Ansatz. Auf jeden Fall viel mehr Potential und Interesse für einen (besseren) Teil 2. Ein ungeschliffener Rohdiamant in etwa. Eigentlich wertvoll, aber noch nicht offensichtlich erkennbar. :naughty:

Sich hier etwas vom Buch weg zu bewegen und dynamischer sein, würde dem imho gut tun.

King Homer
20.03.2010, 18:11
Habs durchgespielt. War spannend, an manchen Stellen sehr schwer. Hätte mir aber ein besseres Ende erhofft. :D

Biba92
21.03.2010, 02:15
Find das Spiel sehr gelungen. Demnächst gönne ich mir das Buch :)
Bei Amazon kann man es für 18€ durch einen Geschenkcode bekommen.
Bin mir nicht sicher, aber ich glaube er lautet "Mtro2033".
Falls falsch einfach googeln ;)

Ist halt mal wieder ein solider Shooter und nicht son extremer Mist wie CoD.

DarkRumia
27.03.2010, 13:19
Habe Metro (Spiel und Buch) durch war echt Spannend, vllt bissl kurz aber sonst hat es sehr viel Spass gemacht. Hoffe es kommen Erweiterungen :D

AHTNTEPPOP
20.04.2010, 21:41
News: Metro 2033 - Bekommt nun doch DLC | PC | Action | GameStar.de (http://www.gamestar.de/news/pc/action/egoshooter/2314370/metro_2033.html)


Na da bin ich ja mal gespannt.

Inhalt ?
Preis ?

Ich dachte eigentlich, dass Metro mal ein Zeichen sätzt, dass es auch ohne geht. :rolleyes:


Man man man diese sche... DLC kac... :motz::motz::motz:

IbastI
30.04.2010, 16:37
hab da mal ein kleenes problem...
also, ich würde ja zu gern metro 2033 mit DX11 zocken (hardware ist vorhanden- HD5770, Phenom II 955, genuch arbeitsspeicher und natürlich auch WIN7). allerdings lässt micht dieses fiese spiel in den optionen nur zwischen DX9 und 10 switchen:stupid:
hatte in'nem anderen forum gelsen dass es am ASUS gamer OSD liegen könnte...also deinstalliert...und funzt immer nocht nicht...dementsprechend wieder installiert...kein unterschied. es lässt sich irjendwie nich einstellen:sauer:

hatte irgendjemand vielleicht auch dieses problem oder sogar eine lösung?

officeclerk
02.06.2010, 22:51
hab da mal ein kleenes problem...
also, ich würde ja zu gern metro 2033 mit DX11 zocken (hardware ist vorhanden- HD5770, Phenom II 955, genuch arbeitsspeicher und natürlich auch WIN7). allerdings lässt micht dieses fiese spiel in den optionen nur zwischen DX9 und 10 switchen:stupid:
hatte in'nem anderen forum gelsen dass es am ASUS gamer OSD liegen könnte...also deinstalliert...und funzt immer nocht nicht...dementsprechend wieder installiert...kein unterschied. es lässt sich irjendwie nich einstellen:sauer:

hatte irgendjemand vielleicht auch dieses problem oder sogar eine lösung?

Also ich habe win7 Ultimate 64bit, Athlon II X4 630 und MSI 5770, verwende 10.4 Grafiktreiber

Also ich kanns auswählen. Ich hatte nur Probleme mit dem Starten. Der wollte PhysXLoader.dll haben, muste erst aus dem Netz ziehn.

AHTNTEPPOP
23.07.2011, 15:38
So auch ich hab mir letztens das Spiel für'n 10er geholt und bis jetzt ist alles super und schick...

Nur komm ich um's verrecken nicht weiter. Ich bin in D6 wo ich ganz nach unten soll zum Reaktor oder so und auf dem Weg dorthin sind solche "Amöben" (laut Steam Achievment) (ich würde sie Bläschen nennen) jedenfalls Töten sie mich oder den Miller.
Laufe ich direkt bei Miller erwischt es mich laufe ich vor erwischt es Miller, ich könnt kotzen wenn solche Biester direkt vor, über und hinter einem spawnen.

Ich hoffe ihr könnt euch daran erinnern wie ihr diese Passage gelöst habt und könnt mir weiter helfen.

:motz:

TeRp
23.07.2011, 16:20
Jap, beschissenste Stelle.
Ich hab's auch hunderte Male neustarten müssen, bis ich es endlich durch hatte.
Hab' einfach immer auf die Nester geschossen und die Viecher selber.. bis es irgendwann endlich mal geklappt hatte.
Vielliecht gibt's ja bei youtube ein Walkthrough für den Part ;)

AHTNTEPPOP
23.07.2011, 16:48
Ah danke TeRp.:daumen:

Metro 2033: Komplettlösung als Video-Walkthrough - So überleben Sie den Shooter (http://www.pcgames.de/Metro-2033-PC-143440/Tipps/Metro-2033-Komplettloesung-als-Video-Walkthrough-So-ueberleben-Sie-den-Shooter-706969/)

Genau, ich habs zwar noch nicht ausprobiert, man muss auch auf die Löcher aus denen die Dinger kommen schiessen. So ist es jedenfalls in diesem Video Walkthrough zu sehen.

Darauf muss man erst einmal kommen und somit spawnen die einem dann sicherlich auch nicht mehr im Rücken.



Edit:

So ich habs geschafft puh *tief durch atmet und schweiss von der Stirn wischt*

Bin jetzt auf'm Funkturm, dabei hab ich doch höhen Angst, jeder Schritt könnte der letzte sein...:grusel:

Christian.1987
13.12.2012, 12:53
Bis zum 16.12.12 ein Gratis Exemplar von Metro 2033 sichern, über Facebook-App. (Steam Code)

https://www.facebook.com/MetroVideoGame/app_395840630491782