PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Frage mit "alive" geht nicht, wenn ... !?


Hercules-HH
05.03.2009, 21:25
Wenn ich prüfen möchte, ob ein Soldat lebt, dann geht das nur, wenn dieser Soldat bereits einmal plaziert wurde.

Da mein Skript schon zu beginn prüft, ob bestimmte Soldaten am leben sind, obwolh diese erst später "createt" werden, funktioniert das nicht. Soldat1 gibt es noch nicht, doch auf die Frage mit "alive" kommt ein gegenteiliges Ergebnis. Plaziere ich sie vorher geht alles sauber über die Bühne.

Die Einzige Möglichkeit, die ich kenn: Ich plaziere die Soldaten am Anfang (in einer (Todeszone) und lasse sie sterben. Dann kann ich prüfen, ob diese leben.



Gibt es keine anderen Möglichkeiten???

Danke im Voraus

Mr-Murray
06.03.2009, 09:18
Bau doch noch eine zweite Bedingung mit dazu!

alive Soldat1 AND S1Created

S1Created ist eine Variable, die du einfach wahr machst, wenn´du ihn erstellst!

Vienna
06.03.2009, 11:43
Mit isNil "Soldat1" kannst du feststellen, ob diese Variable überhaupt schon existiert.

Eine fehlerfreie Abfrage ob der Soldat lebt sieht dann so aus :

SQF-Syntax

if (! isNil "Soldat1") then
{
if (alive Soldat1) then
{
hint "lebt"
}
else
{
hint "lebt nicht"
}
}


SQS-Syntax

? isNil "Soldat1" : goto "weiter"

? alive Soldat1 : hint "lebt"

? not alive Soldat1 : hint "lebt nicht"

#weiter


In einem Auslöser:

Bedingung: not isNil "Soldat1"

Bei Akt: if (alive Soldat1) then {hint "lebt"} else {hint "lebt nicht"}

Hercules-HH
07.03.2009, 01:25
Cool,
danke für die schnelle antwort.